[F21] Erstausstattung Estorilblau

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von mo, 10.09.2012.

  1. mo

    mo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Mo
    Servus,

    bislang war das Waschen eines Autos bei uns kein großes Thema, die Dienstwagen kamen halt jeden Monat in die Textilwaschstraße (hat die Firma gezahlt) und ab und an wurden die Felgen mit Wasser und Spülmittel gesäubert. Das war es dann aber auch, die Autos hatte man ja eh nie lange. Zudem waren sie meistens silber oder grau, die sahen vom Lack her eh nie so toll aus ;)

    In Kürze wird nun der gekaufte F21 in Estorilblau da sein, den ich demnach von Anfang an "sinnvoller" pflegen will. Die Farbe ist ja sehr stark, wäre schade wenn der tolle Glanz bald weg wäre. Dafür will ich mich aber keinen Pool aus 15 mitteln wie im Empfehlungs-Thread zulegen, sondern wenige sinnvolle Produkte. Ich will auch nicht jedes Wochenende 3 Stunden polieren...er soll einfach sauber sein und die Lackqualität möglichst lange behalten. Shampoo und Waschhandschuh werde ich besorgen.

    Jetzt die Fragen:
    • Wie sieht es mit Politur und Wachs aus? Wie oft sollte man das machen, nur alles halbe Jahr oder öfter? Wie groß ist die Wirkung auf Estorilblau (auf schwarz soll sie ja z.B. sehr groß sein)?
    • Was bringt ein Detailer?
    • Ist eine Versiegelung besser/schlechter als Wachs?

    Mensch bin ich unwissend :O
    Gruß Mo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sgt.luk3, 10.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2012
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    Mir ging es genau wie dir und mir wurde hier sehr gut geholfen.
    Zum Waschen nehme ich jetzt immer Folgendes:

    Waschen
    Gloria Schaumsprühgerät 1 L FoamMaster FM10: Amazon.de: Baumarkt gefüllt mit Chemical Guys - Citrus Wash & Gloss 473ml, 12,95 € + ValetPRO PH Neutral Snow Foam 1Liter, 8,95 €
    Waschhandschuh: Superweicher Microfaserwaschhandschuh Fix40, 16,50 €

    Abtrocknen: Orange Drying Towel - Das Trocknungstuch!, 14,95 €
    Das Tuch ist der Hammer...ich kann damit mein ganzen Auto abtrocknen. Danach ist es aber extrem nass und zum Ende hin wird nicht mehr alles zu 100% trocken. Habe daher noch nen 2tes bestellt.

    Nach der Wäsche: schauen ob noch irgendwo hartnäckiger Schmutz übrig ist...Fliegenschiss und so..
    Dafür dann: Magic Clean Reinigungsknete blau 100 gr., 11,90 €
    und
    ValetPRO Citrus Bling 500ml, 10,95 €
    Das Citrus Bling ist ein Gleitmittel für die Knete.

    Mehr brauchst du rein theoretisch nicht fürs erste.
    Ich bin mit den Mitteln zur Autowäsche bisher schon sehr zufrieden. Die Knete kommt diese Woche erst bei mir an und dann werde ich die auch mal testen.

    Zum Polieren und Wachsen bestelle ich das hier:
    Politur: Meguiars Swirl X 450ml, 16,90 €
    Wachs:Collinite Super DoubleCoat Auto Wax #476s PFLEGESET, 20,95 €
    Auftrageschwamm (Politur): Spezial-Auftragsschwamm 2-lagig, 2,50 €
    Auftragepads für Wachs: Lupus Applicator Pad, 0,89 €
    Microfasertücher um Politur und Wachs abzutragen: Lupus Microfasertuch 600, 6,95 €

    Kosten würde dich das alles um die 150€ denke ich.

    Wachsen und Versiegeln ist glaube ich in etwa das gleiche.
    Das Collinite Wachs soll eine gute Standzeit haben.
    Ich werde 2 Mal im Jahr polieren und Wachsen...einmal vorm Winter und einmal danach.
     
  4. #3 General Bleifuß, 10.09.2012
    General Bleifuß

    General Bleifuß 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.04.2011
    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    wachs und versiegelung haben meistens ne standzeit (also wie lang das mittel "hält") von 2-4 monaten, versiegelungen dabei tendenziell länger als wachse. dafür glänzen wachse meistens mehr als versiegelungen.. kommt aber immer aufs mittel an, wie viele schichten man aufträgt und wie viel geld man investiert.
    ach ja, wachs auf versiegelung geht, versiegelung auf wachs dagegen nicht ;)
     
  5. #4 JayJay125D, 10.09.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.232
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Da hast du schon solches Wissen und dein Hobel sieht aus wie sau ,o)
     
  6. #5 General Bleifuß, 10.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2012
    General Bleifuß

    General Bleifuß 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.04.2011
    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    wie kommst du darauf, hab ihn erst gestern gewaschen :D ! genug OT

    ansonsten hat niklas eigentlich gute arbeit geleistet. symo, klick dich einfach mal durch den pflegebereich, dann wirst du stück für stück alles erfahren was du willst (und nicht willst :D)
     
  7. #6 Reiki San, 11.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2012
    Reiki San

    Reiki San 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Tyler
    Hi!

    Bei einem Neuwagen brauchst du hoffentlich nicht direkt eine Politur kaufen!

    Wenn der Wagen konsequent per Hand gewaschen wird, würde ich behaupten, dass du wenigstens das erste Jahr ohne Politur auskommen solltest.

    Absolute Grundausstattung wären daher:

    1x Waschhandschuh Fix 40 für Oben
    1x Waschhandschuh schön billig für untere Teile (z.B. Lupus Hausmarke)
    2 Eimer
    1x Shampoo (zum Beispiel das Citrus Wash von Chemical Guys)
    1-2x Trocknungstuch (den Klassiker in Orange)
    2-3x Mikrofasertücher (zum Beispiel die 600er von Lupus)
    1x Wachs (eine Empfehlung wäre blöde, weil das streng nach Geschmack geht)
    1x Knete
    1x Gleitmittel für Knete

    Zu deinen Fragen:

    Jetzt die Fragen:

    Wie sieht es mit Politur und Wachs aus? Wie oft sollte man das machen, nur alles halbe Jahr oder öfter?

    Eine Behandlung mit Politur sollte man meiner Meinung nach nur machen, wenn der Lack einen Zustand erreicht hat der einen stört. Je pfleglicher du mit dem Lack umgehst, desto seltener musst du polieren. Wobei 2x pro Jahr für mich das Maximum wären. Wie lange das Wachs hält hängt von vielen Faktoren ab. Am einfachsten ist hier: Wenn dir die Tröpfchenbildung bei Regen oder der Abfluss des Wassers bei langsamer Fahrt nicht mehr gefällt, dann solltest du nachlegen. Insektenentferner etc. holen nicht selten die gesamte Wachsschicht runter. Daher Insekten erst etwas einweichen lassen und sonst mit Knete entfernen.

    Wie groß ist die Wirkung auf Estorilblau (auf schwarz soll sie ja z.B. sehr groß sein)?
    Der Anteil eines Wachses am Gesamtglanz liegt bei vielleicht 10%. Der Rest kommt vom allgemeinen Zustand des Lackes. Diese 10% können aber den Unterschied machen :wink:

    Was bringt ein Detailer?

    Ein Detailer hat mehrere Eigenschaften:
    Er schützt die Wachsschicht, oder frischt sie nach einer erneuten Wäsche auf.
    Er kann für ein glatteres Finish sorgen.... muss aber nicht
    Er kann in manchen Fällen auch als Gleitmittel für die Knete benutzt werden (z.B. der P40 Detailer von Chemical Guys)
    Wichtig ist, dass der Detailer zum Wachs passt.

    Ist eine Versiegelung besser/schlechter als Wachs?
    Das wurde schon beantwortet :wink:
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Coupé123D, 15.11.2012
    Coupé123D

    Coupé123D 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Waschstraßen mit Estorilblau

    Mal ne andere Frage, wie epfindlich ist eigentlich Estorilblau wenn man öfters durch die Waschtraße (Textil) fährt?
     
  10. #8 Reiki San, 16.11.2012
    Reiki San

    Reiki San 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Tyler
    Grundsätzlich nicht empfindlicher als andere Metallic-Lacke von BMW.
    Mit der Zeit wirst du dann Swirls bekommen (diese ganz feinen kreisrund wirkenden Kratzerchen, die nur in der Sonne auffallen). Die sind mit einer sanften Politur aber leicht weg zu bekommen.

    Ich weiss nicht ob man das Bild öffnen kann, aber so sieht es dann irgendwann aus:
    http://www.abload.de/img/cimg7009zhzwi.jpg

    stört aber 99% der Leute nicht :wink:
    Auf Blau sind solche Kratzer mittelgut zu sehen. Schwarz wäre schlimmer, silber wäre besser!
     
Thema:

Erstausstattung Estorilblau

Die Seite wird geladen...

Erstausstattung Estorilblau - Ähnliche Themen

  1. [SUCHE] Lackstift Estorilblau II B45

    [SUCHE] Lackstift Estorilblau II B45: Hallo zusammen, würde einen Lackstift in der Farbe - Estorilblau 2 B45 suchen! Da ich echt nicht viel benötige würde sich der Weg zum Händler...
  2. M140i Estorilblau

    M140i Estorilblau: Hallo, vorgestellt hatte ich meine Bestellung bereits in dem folgenden Thema: http://www.1erforum.de/threads/mein-m140i.235711/ Jetzt habe ich...
  3. [SUCHE] F2x Spiegelkappen estorilblau

    [SUCHE] F2x Spiegelkappen estorilblau: Liebe Leut', bin auf der Suche nach Spiegelkappen für meinen M135i in estorilblau, gerne aber auch andere Farben. Möchte mich von den hellgrauen...
  4. [F20] Estorilblauer 118i

    Estorilblauer 118i: Möchte heute mal meinen 1er vostellen.Es ist ein 118i in Estorilblau und Korallrotem Leder. Es wurden 405 Performance-Felgen in 19Zoll und 30mm...
  5. F20 Spiegelkappen Estorilblau

    F20 Spiegelkappen Estorilblau: Servus, ich suche Spiegelkappen vom F20/F21 in Estorilblau und ohne Kratzer. Möglichst ab BJ 14. Gerne auch im Tausch für meine M135i...