Erneut AGM-Batterie platt

Dieses Thema im Forum "Mängel am Motor / Elektrik" wurde erstellt von benny6384, 25.10.2010.

  1. #1 benny6384, 25.10.2010
    benny6384

    benny6384 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Benny
    Hallöchen...

    Hab ein erneutes Problem mit meiner AGM-Batterie.
    Erst im Januar '10 wurde meine Batterie getauscht, da diese platt war.
    Nun wird mir im Bordmonitor erneut die eine erhöhte Batterieentladung angezeigt.

    Beim letzten Tausch wurde der Fehlerspeicher ausgelesen und darin war zu finden, dass ich das Licht angelassen habe und sich die Batterie deswegen entladen habe :?: Wie soll das gehen. Selbst wenn der Lichtschalter auf "EIN" steht, schaltet sich das Licht aus, sobald die Zündung aus ist...

    Aber das erstaunlichste ist, dass die Anzeige nach einer ca. 45min Landstraßenfahrt kam??? Ok, ich hatte Licht, Radio und Sitzheizung an. Aber die Batterie dürfte sich doch nicht entladen? Und dann noch ne AGM Batterie?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    deiner hat eine 80AH AGM Batterie, zusätzlich hast Du IGR, eventuell liegt da das Problem.
    Fehlerspeicher auslesen bringt da nicht viel, dein Händler müsste eine Ruhestrommessung durchführen u. die Ladekurve der Lima prüfen.
    Er kann aber die Energiebilanz u. die Startfähigkeit abfragen, bzw., wenn er es mangels Sachverstand nicht kann, dann mittels deiner Fasta Daten kann er sich das direkt vom BMW sagen lassen.
    An der AGM Batterie dürfte es nicht liegen, die sind zyklenfest u. kommen auch mit der 80% Ladung gut zurecht.

    Deine Lima ist auch für viele Hochstromverbraucher vollkommen ausreichend, somit liegt das Problem an der Ladung spricht im Bereich der Lima oder der Regelung (IGR).

    Wichtig wäre zu Wissen welche I-Stufe dein Fahrzeug hat da das Problem auch durch diese verursacht werden kann.

    Noch ein Tipp am Rande, Aldi-Süd hatte letzte Woche ein Ladegerät für 18€ im Angebot, auch Lidl hat ein ähnliches, beide sind geeignet für AGM Batterien da die Ladespannung auf 14,4V begrenzt wird.
    Gerade wenn man viel Kurzstrecke fährt, aber auch im Winter ist es von Vorteil die Batterie ab u. an mal richtig voll zu Laden, das verlängert die Lebensdauer enorm u. sorgt zudem dafür das die Batterie ihre Kapazität behält.
    Aber Achtung!! keine alten ungeregelten Ladegeräte oder welche mit einer Spannung von mehr als 14,4V an einem Fahrzeug mit einer AGM Batterie verwenden, ansonsten wird diese sehr schnell zerstört!
     
  4. #3 spitzel, 25.10.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.855
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Und Bordspannungsnetz geeignet sollte mit drauf stehen. Somit muss die Batterie nicht ausgebaut werden.
    Beim FL sollte immer im Eingebauten zustand geladen werden, damit die Elektronik den Ladestand verfolgen kann.
    Ich verwende Ladegeräte von C-tek da sie speziele Schonprogramme für die Batterie haben.
     
  5. #4 benny6384, 25.10.2010
    benny6384

    benny6384 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Benny
    Genau, ich habe die 80AH AGM Batterie drin.
    Doch was heißt IGR???
    Und was meinst du mit I-Stufe?

    Danke für die Tipps und die Empfehlungen bzgl. dem Ladegerät. Die werde mich mir mal zu Herzen nehmen und mich morgen auf die Suche nach nem passenden Ladegerät machen.
     
  6. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    IGR => Intelligente Generatorregelung.
    Gehört zum C02 Paket, koppelt die Lima ab wenn Du beschleunigst, geht auf max Ladung wenn Du bremst (Bremsernergierückgewinnung), um einige Funktionen zu nennen.

    I-Stufe ist der Softwarestand mit dem dein Fahrzeug ausgeliefert wurde.
    Wenn deiner z.B. Bj. 10/2009 ist, könnte die I-Stufe 09-09-520 lauten.
    Wird eine neue SW geflasht, bekommt man eine komplett neue I-Stufe.
     
  7. #6 benny6384, 26.10.2010
    benny6384

    benny6384 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Benny
    Da ich im Frühjahr diesen Jahres bereits eine neue Batterie erhalten habe und das Fahrzeug dazu auch programmiert/geflasht werden muss, wird wohl der Softwarestand auf den aktuellsten Stand sein...

    Heute bin ich gute 40km Autobahn gefahren. Am Ziel angekommen, Auto abgestellt und knapp 10 Minuten später wieder zurück ans Auto und gestartet. Bing, kam erneut die Anzeige im Bordmonitor "starke Batterieentladung"
    Kann doch nicht sein, nach einer recht langen und weiten Fahrstrecke.
    Hatte auch während der Fahrt keine Klima an, kein Radio, keine Sitzheizung, kein Licht an. Einfach nix an, außer die Lüftung auf geringster Stufe...

    Intelligente Generatorsteurung, ist mir bekannt, konnte nur mit der Abkürzung IGR nix anfangen. Danke.
    Vielleicht bremse ich auch zu wenig ;-)
     
  8. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    dann sollte sich dein Händler mal die LIMA genauer ansehen.
     
  9. #8 Naklaro, 27.10.2010
    Naklaro

    Naklaro 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    was auch sein kann, das sich ein Steuergerät nicht abschaltet, bzw. nicht in den Ruhezustand schaltet. Kann durch einen abgelegten Fehler sein oder durch ein defekt eines Steuergerätes (kam auch schon vor). Am Besten die Sicherungen nacheinander ziehen und den Ruhestrom messen.

    MFG
     
  10. #9 spitzel, 27.10.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.855
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Miss doch mal die Ladespannung oder einfach übers Combiinstrument mit dem Geheimmenü auslesen wenn der Motor läuft.
    Weiß jetzt leider nicht wie der 1er Geschaltet ist, aber leuchtet beim einschalten der Zündung, Motor nicht starten das Lämpchen für die Batterie? Wenn nicht könnte sein, dass die Erregerspannung fehlt.
     
  11. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    ich tippe auch eher auf eine fehlerhafte Ladung... da ja der Fehler auch und vorallem auftritt selbst wenn eine längere Ladungsphase absolviert wurde
     
  12. #11 benny6384, 27.10.2010
    benny6384

    benny6384 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Benny
    Und die Fehlerhafte Ladung liegt an der Batterie?
    Gleiches Problem mit länger Fahrstrecke und Zeit, hatte ich im Frühjahr schon mal als die erste Batterie getauscht wurde...
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    mit Ladung meine ich den Vorgang der Ladung d.h. die Baterrie wird nicht ordnungsgemäß geladen,.. sprich alles zwischen LiMa (oder LiMa selbst und Batterie)

    bei meinem Seat war mal aus irgendeinen Grund der Kontakt unterbrochen, Batterie wurde nicht mehr geladen... während der Fahrt, ZACK, Disco und alle Kontrolleuchteng gehen an... als Laie denkt man sich, ausmachen und neu starten hilft, aber denkste... mausetot war er danach, und das an der Ampel :icon_redface: ... die Reparatur kostete 5 Euro oder so...
     
  15. #13 spitzel, 27.10.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.855
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Klingt sehr nach dem Fall von den Autodoktoren von Vox. Hatte den gleichen Fall am Seat.

    Lass deine Lima und Spannung checken bevor die nächste Batterie hin ist!
     
Thema:

Erneut AGM-Batterie platt

Die Seite wird geladen...

Erneut AGM-Batterie platt - Ähnliche Themen

  1. Batterie Problem

    Batterie Problem: Hallo zusammen, Habe in der Familie einen 116i, da ist das Problem das immer wieder auch nach längerem Fahren die Batterie im Display erscheint,...
  2. Batterie stark entladen nach CIC Umrüstung

    Batterie stark entladen nach CIC Umrüstung: Servus zusammen, habe mir vor 2 Monaten ein CIC Prof. inklusive FSE nachrüsten lassen das soweit auch gut funktioniert. Kurze Zeit nach dem...
  3. Klackern am Motor / Anzeige Batterie leer

    Klackern am Motor / Anzeige Batterie leer: Hallo Zusammen, vor einigen Wochen wurde bei meinem 116i bj2006 die Steuerkette und das ganze Programm getauscht. War eine kostspielige...
  4. Ruckeln beim erneutem gas geben aus niedriger Drehzahl

    Ruckeln beim erneutem gas geben aus niedriger Drehzahl: Hallo BMW Freunde, nachdem ich lange im Netz recherchiert habe und leider nicht genau mein Problem wieder finden konnte, möchte ich gerne mal...
  5. Neue Batterie codieren/freischalten und Coronas (Ringe) als Tagfahrlich codieren

    Neue Batterie codieren/freischalten und Coronas (Ringe) als Tagfahrlich codieren: hallo, mir wurde dieses forum bezüglich meines anliegens vorgeschlagen!?! ich suche jemanden der mir die neue Batterie codieren/freischalten und...