Erkennung "Schlüssel im Fahrzeug" kontra Rückbank

Diskutiere Erkennung "Schlüssel im Fahrzeug" kontra Rückbank im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Mal eine Frage in die Runde bezüglich der Erkennung des Schlüssels im Auto. Ich habe letztens gemerkt, dass er zwar sogar unterscheiden kann, ob...

  1. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.992
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Mal eine Frage in die Runde bezüglich der Erkennung des Schlüssels im Auto. Ich habe letztens gemerkt, dass er zwar sogar unterscheiden kann, ob der Schlüssel direkt außerhalb der Fahrertür ist (-> Auto geht nicht an) oder ich ihn kurz 10cm rein halte (-> geht an), aber als ich vorgestern meine Jacke samt Schlüssel auf die Rückbank geschmissen habe, verweigerte er den Start bis ich den Schlüssen vor geholt habe.

    Mag das mal jemand gegentesten? :D

    Grüße
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    ist so wie Du es beschrieben hast, nur bei Komfortzugang geht es auch mit der Jacke auf der Rücksitzbank da dort eine weitere Antenne verbaut ist.
     
  4. #3 lennox23, 12.07.2012
    lennox23

    lennox23 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hauptstadt
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Lex Luther
    ahh, wollte gerade sagen, bei meinem 123d mitz Komfortzugang ging es mit Schlüssel im Rucksack, im umgeklappten Kofferraum.

    Ich werde im neuen 125d auch kein Komfortzugang haben. Ich werde es vermissen, aber da er bereits gebaut ist, Pech! Denke aber, dass durch das "Keyless-Drive" der Komfortzugang auch an reiz verliert. Am alten Wagen habe ich zu 95% klassisch mit der FunkFernbedienung geöffnet, zumal ich auch gerne auf den letzten Metern zum Auto schon die Fenster ein wenig öffne. Das bleibt mir auch beim Neuen erhalten.

    Aber das der Schlüssel vorne sein muss ist natürlich schade, dann funktioniert es vermutlich auch nicht, wenn er in einer Jacke am Kleiderhaken an der Rücksitztür ist?! :(
     
  5. R3dL4x

    R3dL4x 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Man kann über die Fernbedienung die Fenster öffnen??? wie?
     
  6. #5 JayJay125D, 12.07.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.543
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    :shock:
    Einfach die Taste zum Öffnen lange gedrückt halten. Übrigens kannst du die auch wieder per Fernbedienung schliessen. Frag mich aber nicht wie das geht :mrgreen:

    Bei komfortzugang funktioniert die Erkennung in der Tat sogar von der Rückbank aus. Das gute ist auch, dass du den Wagen auch nicht abschliessen kannst, solange der Schlüssel im Auto ist. Auch der Kofferraum springt wieder auf, wenn sich der Schlüssel versehentlich im Kofferraum befindet. Was auch nett ist, teilweise aber auch etwas unnütz ist, ist die Tatsache, dass die Beifahrertür nur aufgemacht werden kann, wenn ich auch an der Beifahrertür stehe. Stehe ich mit dem Schlüssel an der Fahrertür, kann z.B. meine Freundin den Türgriff abreissen, aber sie kommt nicht rein. Ich muss erst das Fahrzeug entriegeln. Wahrscheinlich ein Schutz, dass nimand von der Anderen Seite die Tür aufmacht. Oder gibt es da nen anderen Grund? EU? :mrgreen:
     
  7. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.992
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Ah na wenn das so ist.. na gut, dann schmeiss ich die Jacke halt auf den Beifahrersitz wie immer ;). Viel mir nur auf, weil ich wen mitgenommen habe und daher die Jacke hinter flog.
     
  8. #7 lennox23, 12.07.2012
    lennox23

    lennox23 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hauptstadt
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Lex Luther
    JA, Luxus-Probleme vom Allerfeinsten :-D

    Wie gesagt Fenster/Schiebedach auf und zu via FB, nutze ich wenn es trocken ist selbst im Winter manchmal, also sehr oft! Der Komfortzugang ist durch das "Fahren ohne Schlüssel" nicht mehr so relevant für mich gewesen. Und Du hast absolut Recht, dann kommt die Jacke eben auf den Vordersitz, Problem gelöst!

    @R3dL4x Yeap! Das geht! :-D Und Fenster zu findest Du selber raus :-D
     
  9. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.956
    Zustimmungen:
    38
    Das geht sogar im Kofferraum. Allerdings muss dazu das Auto natürlich vorher offen sein, da sonst die Klappe wieder aufgeht.
     
  10. #9 misteran, 12.07.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Stell dir vor, du stehst an der Tankstelle und bist am Tanken, dann geht jemand zu deinem Auto, steigt an, macht den Wagen an und fährt weg. Obwohl du den Schlüssel in der Tasche hast oder du bist grad fertig, hast abgeschlossen und gehst zum bezahlen, dann macht jemand schnell noch auf der anderen Seite das Auto auf und räumt dir die Karre leer.

    Ist einfach Sicherheit.
     
  11. #10 shane23m, 12.07.2012
    shane23m

    shane23m 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Der sinnvollste Post. Genauso geht es mir auch und daher habe ich den Komfortzugang nicht bestellt. Das Keyless Drive ist schon ausreichend genug. Und das Abschließen mit Fingerdruck an der Tür ist keine besonders tolle alternative zum Abschließen per FB.
     
  12. #11 Morphous, 12.07.2012
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
     
  13. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.992
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Morphous, dein Ironiedetektor ist kaputt. Solltest du mal untersuchen lassen.
     
  14. #13 Morphous, 12.07.2012
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Ach, ok Thomas,
    und dachte schnon ich habe hier inzwischen "guten Ruf"?
    War nur Spaß...

    Grüße
    Morph.
     
  15. #14 JayJay125D, 13.07.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.543
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Ich dachte immer, die BMW-Taste ist der Notruf. Wie bei Batman ;o)
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.861
    Zustimmungen:
    326
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    :daumen: NOTRUF :lach_flash: den drück ich bei meinem inzwischen TÄGLICH:mrgreen:
     
  18. #16 JayJay125D, 13.07.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.543
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    also kommt es doch hin. nur er wird selten gehört
     
Thema:

Erkennung "Schlüssel im Fahrzeug" kontra Rückbank

Die Seite wird geladen...

Erkennung "Schlüssel im Fahrzeug" kontra Rückbank - Ähnliche Themen

  1. Fahrzeug ist im Leerlauf betrieb ausgegangen.Motor Startet nicht.

    Fahrzeug ist im Leerlauf betrieb ausgegangen.Motor Startet nicht.: Hallo.. Bin neu hier.. Habe ein Problem mit meinem E87 Bj. 2007 N47D20 A Motor Typ. Folgendes Problem liegt vor. Es wird Kein Raildruck erzeugt....
  2. Schlüssel Batterie wechseln.

    Schlüssel Batterie wechseln.: Gehe ich richtig, dass der Schlüssel beim 1 M Coupe, sich jeweils auflädt während dieser im Zündschloss steckt? Wenn jetzt aber die besagte...
  3. [E87] Gas wegnahme des Fahrzeugs, beschleunigungs störungen und komische Werte im Systemdiagramm

    Gas wegnahme des Fahrzeugs, beschleunigungs störungen und komische Werte im Systemdiagramm: Hallo leute, das Thema beschäftigt und Plagt mich schon des langen. Da viele BMW Fahrer der M47 oder M57 Motoren davon betroffen sind, dachte Ich...
  4. Neues Fahrzeug schwarz /versiegeln

    Neues Fahrzeug schwarz /versiegeln: Hey, habe einen neuen M140 i, den ich nach dem Winter schön versiegeln lassen will. Es gibt je verschiedene Arten ( Nano usw. ) ich habe davon...
  5. Gebrauchter Schlüssel beim Freundlichen programieren

    Gebrauchter Schlüssel beim Freundlichen programieren: Moin von der Küste, hab meinen Schlüssel verloren. Bei der Bucht gibt es einen Gebrauchten. Kann der Freundliche direkt auf meinen Wagen...