Erhebliche Mängel festgestellt beim TÜV

Diskutiere Erhebliche Mängel festgestellt beim TÜV im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Leute, Ich brauche eure Hilfe und euren Rat wie viel alles grob überschlagen kostet. Ahnung hab ich leider nicht viel, also selbst...

  1. #1 Fruchti4, 14.09.2018
    Fruchti4

    Fruchti4 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.10.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Ich brauche eure Hilfe und euren Rat wie viel alles grob überschlagen kostet. Ahnung hab ich leider nicht viel, also selbst erledigen kommt nicht in Frage. Genaue Zahlen, wie viel kosten wird weiß ich, dass ihr mir das nicht sagen könnt, aber ich brauche ja nur überschlagen, wie viel alles kostet.

    Ich habe einen E87 BJ 2005 116i und musste meinen TÜV neu machen. Als ich es heute abgeholt habe hieß es : Es gibt kein TÜV und ich muss innerhalb der nächsten 4 Wochen eine Reihe von Dingen erledigen, damit ich den TÜV noch bekomme ( und den Preis nicht komplett neu bezahlen muss).

    Jetzt zu den festgestellten Mängeln:
    -1.1.12e (EM)
    Bremsschlauch hinten rissig
    -1.1.14a (EM)
    Bremsscheibe 1. Achse links und rechts verschlissen
    - 2.1.3b (EM)
    Spurstange links innen Gelenk ausgeschlagen
    -5.3.2b (EM)
    Schwingungsdämpfer 1. Achse rechts undicht

    Hinweise :
    -Bremswwirkung ( Feststellbremse) Blockiergrenze erreicht
    -Koppelstange 1 Achse rechts Staubmanschette beschädigt

    Über schnelle Rückmeldungen würde ich mich freuen!

    mfG
     
  2. #2 SilberE87, 14.09.2018
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    1.086
    Ort:
    Norddeutschland
    Wenn Du es nicht selbst reparierst, wird es wohl vierstellig, wenn es kein Pfusch ist.
     
  3. #3 Fruchti4, 14.09.2018
    Fruchti4

    Fruchti4 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.10.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort..
    Da werden die Weihnachtsgeschenke dieses Jahr wohl etwas kleiner ausfallen..
     
  4. #4 CeterumCenseo, 14.09.2018
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1.614
    Zustimmungen:
    994
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Alles kein Drama und auch zu einem vernünftige Kurs in Ordnung zu bringen.
     
    BlackE87 gefällt das.
  5. #5 spitzel, 15.09.2018
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.711
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    So lange du es nicht bei BMW machen lässt sollte es zu stemmen sein.
    Schauen wir uns die Marken Material Preise bei kfzteile24 an:
    Beide Stoßdämpfer vorn wechseln: 250€
    Bremse Vorderachse: 160€
    Bremsschläuche beidseitig: 40€
    Spurstangen beidseitig: 145€
    Achsvermessung: 80€
    Koppelstangen: 50€

    Dazu kommt noch der Arbeitslohn.
    Bei der Handbremse sollte die Werkstatt erstmal die Ursache herausfinden.
    Als erstes würde ich viel mit der Handbremse Bremsen und von der Werkstatt dann prüfen lassen.

    Das ist alles nichts wildes und typischer Verschleiß.
     
  6. #6 CeterumCenseo, 15.09.2018
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1.614
    Zustimmungen:
    994
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    An der Handbremse fehlt sich nix!
     
Thema: Erhebliche Mängel festgestellt beim TÜV
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. TÜV 2.1.3b

    ,
  2. 5.3.2b (EM) Schwingungsdämpfer 1. Achse rechts undicht

    ,
  3. 8.2.1.1a tüv

    ,
  4. tüv mängel 1.1.14a,
  5. tüv mängel 5.3.3a em Querlenker 1. achse links,
  6. 1.1.14a,
  7. tüv mangel 8.2.1.1a,
  8. 1.1.14a tüv,
  9. em 1.1.14a,
  10. mängel tüv bmw 1er,
  11. Festgestellte Mängel 8.2.1.1a (EM),
  12. tüv 1.1.14a,
  13. 5.3.2b schwingungsdaempfer
Die Seite wird geladen...

Erhebliche Mängel festgestellt beim TÜV - Ähnliche Themen

  1. Gewichtsersparnis beim M140i

    Gewichtsersparnis beim M140i: Weiß jemand wo man Gewicht einsparen kann mit neuen Teilen mit Gewichtsangabe. wie zb. Fahrwerk Bremsen usw. Felgen sind MB mf1 also besteht dort...
  2. [F21] Bremsen Schleifgeräusch beim Lenken / nach starkem Bremsen

    Bremsen Schleifgeräusch beim Lenken / nach starkem Bremsen: Hallo zusammen, es tut mir schon fast leid, dass ich Euch wieder mit einem Thread behäligen muss. Aber vielleicht könnt ihr mir ja in dem Fall...
  3. 118i F20 die reihenfolge beim Codieren.

    118i F20 die reihenfolge beim Codieren.: Ich fahre einen 118iF20 bj 2015 und möchte mit dem Carli die Start-Stop Taste immer so haben das diese leuchtet. Kann mir jemat die...
  4. [Gefunden] Maxton TÜV-Gutachten

    Maxton TÜV-Gutachten: Habe mir vor ca. einem Jahr die Maxton Spoiler gekauft und eintragen lassen. Bei der Eintragung eines zusätzlichen Spoilers (nicht von Maxton)...
  5. Nerviges Quietsch Geräusch beim aufschließen - kennt das jemand ???

    Nerviges Quietsch Geräusch beim aufschließen - kennt das jemand ???: Hi habe folgendes Schönheits-Problem: Geräusch 1x beim aufschließen danach kann man meistens so oft man will auf und zuschließen – keine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden