[E87] Erfolgreiches Chiptuning beim 116i 2l Motor

Diskutiere Erfolgreiches Chiptuning beim 116i 2l Motor im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, wir haben es getan. Waren bei *.* und haben einen 116i allein durch Chiptuning über die Leistung des 118i gebracht. Habe es nicht...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Nightfly57, 07.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2013
    Nightfly57

    Nightfly57 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Vorname:
    Norbert
    Hallo,

    wir haben es getan. Waren bei *.* und haben einen 116i allein durch Chiptuning über die Leistung des 118i gebracht. Habe es nicht geglaubt, aber es ist wahr. Es handelt sich um eine sehr kompetente Firma in Niedersachsen. Die Sache nimmt in etwa 2,5 Stunden in Anspruch, da eine Programmierung über die OBD Schnittstelle nicht möglich ist. Hier hat BMW eine Art "Sperre" eingebaut. Denn sonst würde ja jeder seinen 116i zum 118i chippen. Der Motor ist auch lt. Aussage der sehr freundlichen und kompetenten Mitarbeiter völlig baugleich mit der 118i Maschine. Sie bieten 18 PS Mehrleistung, womit wir dann bei 140 PS wären. Noch entscheidender ist aber die Tatsache, dass sich das maximale Drehmoment von 185 Nm auf 209 Nm erhöht. Der 118i hat hingegen ein maximales Drehmoment von 190 Nm. Somit hat der 116i fast 20 Nm mehr zur Verfügung. Alle -im Grunde gedrosselten 116i- streuen in der Serie um mindestens 5% bis maximal 10% in der Leistung nach oben. Selbst wenn Euer Motor nur um 5% nach oben streut sind das 6 PS mehr. Somit wären wir bei 128 PS. Hinzu kommen die 18 PS und wir erreichen nun 146 PS. Somit ist er in allen Belangen dem 118i überlegen, er erreicht in etwa die 150 PS des 120 i der ersten Serie.
    Der Prüfstand beim ADAC ergab dann am Sa:
    BMW 116i *.*: Leistung: 152,8 Ps bei 5940 Touren
    Drehmoment: 213 NM zwischen 3100 und 4250 Touren

    Womit die 18 Mehr PS doch untertrieben sind.

    Wichtig ist, dass Ihr alle Eure Schlüssel mitbringt. Denn wenn die lange nicht genutzt werden, dann greift die Wegfahrsperre (?). Auch solltet Ihr auf das "ECO-Tuning" bei diesem Magermixmotor verzichten. Problematisch ist es, dass BMW lange gebraucht hat das Ruckeln durch geänderte Zündspulen und andere Injektoren in den Griff zu bekommen. Somit könnte es bei einer weiteren Abmagerung wieder unter ungünstigen Umständen auftreten.Der Chef persönlich erklärte mir das. Und fügte hinzu, dass bei gemäßigter Fahrt bedingt durch frühes Hochschalten sich ein Minderverbrauch einstellen würde. Klingt logisch und war dann auch so.

    Als das Fahrzeug dann umprogrammiert war, dachte ich, es sei ein Traum. Nach etwa 20 km haben sich die anderen Steuergeräte angepasst. Das Fahrzeug hat Automatik. Der Schaltpunkt bei "normaler" Fahrt war immer bei etwa 2000 Touren. Der ging runter auf 1500 Touren.

    Bei Vollgas zieht er wuchtig -ohne Löcher- bis in den roten Bereich.

    Wegen des starken Regens konnten wir nicht mehr als 160 km/h fahren. Habe mich gewundert wie schnell der auf 160 km/h war -liegt auf dem Niveau des 1. Baureihe des 120 i, also 150 PS. Den habe ich bereits öfter gefahren.

    Im S- Modus zieht er die Gänge etwa wie vorher. Ist aber eigentlich nicht nötig. Kickdown und ab geht die Post. Man hört es sogar am etwas agressiveren Klang, dass da viel mehr Kraft ist. Beim starken Beschleunigen griff selbst im 3. Gang auf gerader, aber eben sehr nasser Fahrbahn, das DSC, das war vorher nicht so.

    Unter dem Strich: Mein Bekannter ist mehr als zufrieden, da der Krafstoffverbrauch bei normaler Fahrweise um 0,5 l runtergegangen ist. Konstant 130 km/h bedeutet nun statt 6,9 l eine Senkung auf 6,3 l Verbrauch. Denke auch viel kommt vom frühen hochschalten der Automatik. Bei behutsamer Fahrt waren es über die Dörfer im Mittel 7,8 Liter. Für mich ist völlig klar, wo ich mein Fahrzeug in den nächsten Tagen hinbringe -natürlich zu *.*.

    Denn das Beste kommt noch. Wendet Euch an heigöbeia in einem anderen Forum. Ihr werdet staunen welchen Rabatt ihr über seine Vermittlung bekommt. Das hat sogar mich "umgehauen" -genau wie die im Rahmen liegende Leistungsteigerung.
    Was halt noch gut ist. *.* optimiert auch die Fahrzeuge des LKA,s Niedersachsen und die der Autobahnpolzei und sie reizen den Motor nicht ganz aus.Was für iher Erfahrung spricht.

    Viele Grüße

    Norbert, der es selbst auch nicht so recht glauben wollte.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alpinweisser_120d, 07.10.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.967
    Zustimmungen:
    567
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    bin ja gespannt wie sich dieser thread hier entwickelt. für mich liest sich das sehr nach eigenwerbung. vom gegenteil lass ich mich dennoch gerne überzeugen.
     
  4. #3 Nightfly57, 07.10.2013
    Nightfly57

    Nightfly57 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Vorname:
    Norbert
    Werbung ?

    Hallo,
    bin ja gespannt wie sich dieser thread hier entwickelt. für mich liest sich das sehr nach eigenwerbung. vom gegenteil lass ich mich dennoch gerne überzeuge

    Absolut nein. Ich wollte nur zeiegen, dass die 116i und 118 Baureihe mit dem 2 l Motor defintiv baugleich ist. Es gibt eine Firma "rachechip", so glaube ich, die holen 170 PS raus. Aber der Mitarbeiter meinte, dass auch der 120 i baugleich ist. Ist er nicht:
    Link: 116i
    Ansauggerauschdampfer/Filtereinsatz/HFM BMW 1' E87 Modellpflege, 116i 2.0 (N43)

    Link 120i:
    Ansauggerauschdampfer/Filtereinsatz/HFM BMW 1' E87 Modellpflege, 120i (N43)

    oder besser noch:
    Ansaughaube BMW 1' E87 Modellpflege, 120i (N43)

    Man sieht, dass die Ansaughaube des 120i zwei recht grosse Lufteinlässe hat, die der beiden kleineren Motoren haben nur einen Lufteinlass, welchter geschätze 3 cm Grösse aufweist. Das ist der Grund warum der "Schub" über 5000 Touren kaum eintritt. Abhilfe kann ein JR oder K&N Luftfilter schaffen, vom K&N riet uns der Freundliche ab. Der LMMS läge etwas unglücklich.Der K&M Filter ist stärker geölt. Etwas Öl könnte nun auf den LMMS gelangen, so dass er falsche Werte liefert oder gar zerstört wird. Bin mir aber nicht sicher, ob es was bringt, denn das Nadelöhr bleibt ja.
    Grüße
    Norbert
     
  5. #4 Matz666, 07.10.2013
    Matz666

    Matz666 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Röthenbach a.d.P.
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Matze
    Du solltest dazu schreiben, das du von der 2,0 Liter Maschine redest. Mit der 1, 6er wird das denke ich nix!
    Grüße Matze
     
  6. Arca

    Arca 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Flo
    +1:daumen:
     
  7. #6 dr.schuh, 07.10.2013
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    5,3l bei konstant 130km/h sind gerade so mit einem Diesel zu schaffen... :shock:
     
  8. #7 Maulwurfn, 07.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2013
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Helgoland
    Es wäre in der Tat glaubwürdiger, wenn du den Firmennamen durch einen Platzhalter ersetzt. Es tut ja auch nichts zur Sache, wo es gemacht wurde, wenn es dir nur um die Informationen geht. So bleibt ein fader Beigeschmack.

    Wer näheres wissen möchte, kann ja nachfragen.
     
  9. #8 Nightfly57, 07.10.2013
    Nightfly57

    Nightfly57 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Vorname:
    Norbert
    2 l Maschine

    Hallo,
    Richtig, leider geht da nicht viel, denke so 7 PS und die sind die Kosten nicht wert.
    Grüße
    Norbert
     
  10. #9 Nightfly57, 07.10.2013
    Nightfly57

    Nightfly57 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Vorname:
    Norbert
    Okay

    Hallo,
    hast recht, sollte nun passen.
    Viele Grüße
    Norbert
     
  11. #10 Nightfly57, 07.10.2013
    Nightfly57

    Nightfly57 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Vorname:
    Norbert
    Hi
    Habe den Kollegen angerufen, es sind 6,3 l Verbrauch bei konstanten 130 km/h.
    Viele Grüße
    Norbert
     
  12. #11 Maulwurfn, 07.10.2013
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Helgoland
    Ich denke so ist dieses Thema wirklich sinnvoll! :daumen:
     
  13. #12 Nightfly57, 16.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2014
    Nightfly57

    Nightfly57 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Vorname:
    Norbert
    Ärgere mich

    Hallo,
    die Firma Digitech in Castrop Rauxel ( ein absolut seriöser Tuner ) schafft es 170 PS, also genau die Leistung des 120i herauszuholen. Es sind mir und anderen Personen absolut keine Schäden bekannt geworden. Schade, wäre ich doch bloss dahin gefahren. Einige gechippte haben schon sehr viele Kilometer mit strammen 170 PS gefahren! Es treten absolut keine Probleme auf !Habe persönlich die Teilenummern insbesonders Kolben, Zylinder, Pleuel, Ventile mir im Internet angesehen. Alles baugleich !
    Viele Grüße
    Norbert
     
  14. Arca

    Arca 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Flo
    Ich hab mich länger durch die Beiträge usw gelesen. Die Leistung von 170 PS sind scheinbar möglich. Aber wenn man bedenkt dass man das Geld für ein mehr an PS ausgibt und nicht auch für NM (welche um 20 ca. Gesteigert werden können) ist es völlig unsinnig so ein chiptuning zu machen. Die paar km/h die ich oben raus mehr fahren kann werden einfach zu selten genutzt


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  15. #14 Nightfly57, 16.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2014
    Nightfly57

    Nightfly57 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Vorname:
    Norbert
    Digitec

    Hallo,
    das sehe ich anders. Der Preis eines 120i ist um Einiges höher als der eine 116i. Wenn es eine Firma wie Digi-Tech schafft, scheinbar als Einzige in Deutschland, die Leistung von 170 PS frei zu setzen, dann ist das ein Riesen Erfolg. Denn das Tuning spart jede Menge Geld !
    Grüße
    Norbert
     
  16. #15 sergio87, 16.01.2014
    sergio87

    sergio87 Gesperrt!

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe meinen 116i 2 Liter umgebaut nach einem Motorschaden,Nockenwellen des 120i verbaut ansaughaube per Plastikschweisverfahren abgeändert da die des original 120i nur mit schlossträger Wechsel passt,anschlieSend noch kennfelder optimiert,186 ps muss dazu sagen Msd ist straight und pp esd auch evtl bringt das auch das ein oder andere ps Chen!nen 116i ohne irgendwelchen anderen Änderungen auf 170 ps zu chippen ist meiner Meinung mehr als fragwürdig in Sachen Haltbarkeit,50 ps aus nen 2 Liter Sauger is schon ne nummer
     
  17. #16 DominikS66, 16.01.2014
    DominikS66

    DominikS66 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Durmersheim/Baden
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Spritmonitor:
    Warum machst du hier Werbung für Digitec ? Das Thema haben wir hier schon durch und du ignorierst so ganz nebenbei, das diese Tuningmassnahme mangels Abgasgutachten zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führt...soviel zum Thema "seriöser Tuner"
    Und ? Schon gemacht ? Hat sichs gelohnt ? Ach so, da war doch was, du hast doch sowieso schon nen 116i mit 118i-Herz und 150 PS, oder nicht ? Du schriebst doch schon 2012...
    Was genu willst du jetzt noch tunen ? Außerdem:
    ...und damals wusstest du auch schon dass der 120i nicht nur äußerlich andere Komponenten hat...
    Dann schreibst du aber:
    ähm...wider besseren Wissens machst du Werbung für ne Firma, deren Mitarbeiter anscheinend keine Ahnung haben ? :-s:eusa_snooty:

    Übrigens ist der im ersten Beitrag genannte geringere Verbrauch kein besonderes Hexenwerk, siehe links...

    Wie sagt man so schön bei uns...hier stinkts...:motz:
     
  18. #17 Nightfly57, 16.01.2014
    Nightfly57

    Nightfly57 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Vorname:
    Norbert
    186 ps

    Hallo,
    merkwürdig, Dir erscheinen 170 PS für kritisch, hast aber selbst 186 Ps geholt ?
     
  19. #18 Nightfly57, 16.01.2014
    Nightfly57

    Nightfly57 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Vorname:
    Norbert
    es stinkt ?

    Hallo,

    Warum machst du hier Werbung für Digitec ? Das Thema haben wir hier schon durch


    Das ist keine Werbung, es ist Fakt , dass die Firma 170 PS frei setzt.Somit ist es eine Feststellung. Andere Firmen wie SKN, ABT,MST, Race Chip und wie sie Alle heissen erreichen diese Leistung eben nicht.





    Wie sagt man so schön bei uns...hier stinkts.

    Was genau stinkt denn ? Man kann sich irren.Und das habe ich getan. Möchte keinem , auch Dir nicht, auf die Füße treten. Ich habe mich damals leider geirrt und das ist bedauerlich. Hast Du Dich noch nicht geirrt ?
    Grüße
    Norbert
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Nightfly57, 16.01.2014
    Nightfly57

    Nightfly57 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Vorname:
    Norbert
    Nachtrag

    Und was Digi-Tec anbelangt: Die lassen Gutachten nach Paragraph 19 StVZO bzw. ABE / EG-Gutachten erstellen.
    DAS machen Andere nicht immer.
     
  22. #20 DominikS66, 16.01.2014
    DominikS66

    DominikS66 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Durmersheim/Baden
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Spritmonitor:
    Du brauchst aber zwingend ein Abgasgutachten, um diese Leistungssteigerung auch in die Fahrzeugpapiere eintragen zu lassen. Das gab es bei Digitec bisher jedenfalls nicht und andere Papiere ebenfalls nicht, siehe auch hier:
    http://www.1erforum.de/bmw-118i/chiptuning-bei-digitec-erfahrungen-kosten-fuer-gutachten-eintragung-152842.html#post1957612
    wenn sich daran mittlerweile was geändert hat, lass es uns wissen, aber auf der Internetseite ist nirgendwo die Rede davon!!!
    Wirklich seriöse Tuningfirmen lassen solche Abgasgutachten für ihre Tuningangebote anfertigen und sind auch deshalb oft erheblich teurer. Wie gesagt, das Abgasgutachten gibts bei Digi-tec zumindest für den E8x 116i nicht!
     
Thema: Erfolgreiches Chiptuning beim 116i 2l Motor
Die Seite wird geladen...

Erfolgreiches Chiptuning beim 116i 2l Motor - Ähnliche Themen

  1. Motor zieht nicht...

    Motor zieht nicht...: Hallo zusammen, mein BMW 120i Baujahr 2006 150ps hat immer wieder Motorprobleme. Anfangs ständig die gelbe Motorleuchte, ruckeln und starker...
  2. [F2x] Ladeluftkühler 116i & 118i identisch?

    Ladeluftkühler 116i & 118i identisch?: Servus zusammen, mich interessiert gerade ob der LLK des 116i identisch zum 118i ist? Laut ETK müssten es die gleichen sein. :-) Aber ist der...
  3. Brauche Hilfe beim Prüfstand Diagramm lesen!!

    Brauche Hilfe beim Prüfstand Diagramm lesen!!: Hi Freunde! Ich brauche die Hilfe von jemandem, der sich wirklich gut auskennt: Ich hatte mir mal eine KFO machen lassen. Diese wurde durch ein...
  4. Scheinwerfer 116i

    Scheinwerfer 116i: Hey, habe einen 116i und würde gerne wissen, ob bei dem Baujahr 2008 schon die Angel Eyes Funktion drin ist, wenn man die Birne wechselt? Des...
  5. 118i motor n13b16 vom 2013

    118i motor n13b16 vom 2013: Guten Abend zusammen Sind bei dem Motor n13b16 die zylinderlaufflächen aufgesprüht oder noch als echte " Zylinder" eingesetzt Ist reine interesse
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.