Erfahrungsberichte gesucht: Bordsteinkontakt mit dem 1er

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von 3lli0t, 19.11.2009.

  1. 3lli0t

    3lli0t 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hallo Leute,

    was mir in 4 Jahren mit breiteren Felgen und weniger Gummi darauf nicht passiert ist, passiert mir nun das dritte mal dieses Jahr. Heute bin ich in einer Rechtskurve mit ca. 60-70 zu nah an den Bordstein gekommen und hab mich von ihm abstoßen lassen (Vorne Rechts). Hat nen mörderischen Schlag getan. Die Felge hat erstaunlicherweise keine sichtbare Verformung, sondern nur eine Abschürfung über 20cm länge und der Reifen (WR in 205-55/16 Non-RFT) scheint nichts zu haben. Nun meine Frage: Wie "stabil" ist eurer Erfahrung nach der 1er bezüglich Spur/Sturz? Muss ich mich auf was größeres einstellen?

    MfG

    3lli0t
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 19.11.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Such dir ne gerade Strecke und lass mal das Lenkrad los, wenn das Auto noch gerade aus fährt, dann sollte es passen, wenn nicht ist was an der Radaufhängung verbogen oder kaputt.

    Mit diesen Geschwindigkeiten ist mir das noch nie passiert, daher kann ich das nicht einschätzen. Aber nachschauen schadet auf keinen Fall :wink:
     
  4. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Was für ne Felgenbreite fährst du denn?
     
  5. 3lli0t

    3lli0t 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    118d
    7x16" ET 35
     
  6. #5 LuxusLars, 19.11.2009
    LuxusLars

    LuxusLars 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niederstetten
    Fahrzeugtyp:
    118i
    also ich bin im sommer durch ein ca 7 cm tiefes schlagloch gefahren und hab mir dabei auf der rechten seite beide reifen und felgen zerstört. spur musste auch eingestellt werden / bzw sagte mit der :D das spur einstellbar waren. was dann soviel heißt das es keine bleibenden schäden gab.

    vllt hilfts.
     
  7. Tob1

    Tob1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ilmenau/Winnenden
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Tobi
    Und am besten dann noch auf der geraden Strecke bremsen. Dann merkst du auf jeden Fall ob er stabil geradeaus fährt.
     
  8. #7 Paranoia_135i, 19.11.2009
    Paranoia_135i

    Paranoia_135i 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel - Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    der 1er ist sehr heikel in sachen spur und sturz.... :?
     
  9. 3lli0t

    3lli0t 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hallo Leute,

    zunächst erstmal vielen Dank für eure Antworten. War grad eben ne kurze Testfahrt machen. Allerdings ist es nicht so einfach ne Straße zu finden die nicht aussieht wie ein Feldweg. Also zog er mal fleißig nen bisschen nach links und dann wieder nen bisschen nach rechts. Bei einer Vollbremsung aus ca. 70 und losgelassenem Lenkrad scheint er allerdings absolut gerade zu laufen soweit ich gemerkt habe. Reifendruck auch noch mal gecheckt --> kein Verlust. Vielleicht hat ja der Winterreifen mit dem 55er Querschnitt den Schlag geschluckt.
     
  10. #9 Paranoia_135i, 19.11.2009
    Paranoia_135i

    Paranoia_135i 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel - Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    hmm der hat ja eine flexible achse - aus mehreren teilen
    da ist beim kleinsten gegenprall was umgestellt...


    ich muss um in meine tiefgarage zu kommen, mit vollem einschlag über einen kleinen bordsteinrand fahren..... --> das reicht schon.


    bin letztens auch mit erhöhtem tempo seitlich, fast gerade gegen den bordstein: alles zur sau!
    die ganzen werte (3 tage vorher justiert!!!!) verschoben
     
  11. #10 LuxusLars, 19.11.2009
    LuxusLars

    LuxusLars 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niederstetten
    Fahrzeugtyp:
    118i
    denke ich auch. vermessen kost halt auch an die 200 takken.
    also bei mir nach meinem schlagloch war sie leicht verstellt aber ich habe mir auch bei ca50 kmh bei felgen so zerschossen das es sehr gut zu sehn war.
    wenn du dir nicht sicher bist musste es halt vermessen lassen.
     
  12. 3lli0t

    3lli0t 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    118d
    @Paranoia & LuxusLars:

    Ums Vermessen werde ich wohl nicht rum kommen. Nun stellt sich halt die Frage ob man es beim Freundlichen machen lässt oder bei der freien Konkurrenz (ATU mal abgesehen). Bei Letzteren habe ich halt Bedenken, dass die mehr verstellen als einstellen. Ich könnte mich so über mich selber aufregen, unglaublich. Nun habe ich auch noch festgestellt, dass ich die hintere Felge wohl auch noch leicht erwischt habe. Zum K****n.
     
  13. #12 Stuntdriver, 20.11.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Wenn nicht mehr passiert ist, als das die Spur verstellt ist, kannst du froh sein.
    Sofern du deinem :D vertraust würde ich unbedingt dorthin fahren, bzw. eben zu demjenigen von dem du auch die Felgen hast, falls du die ersetzen lassen willst. Kein Luftverlust bedeutet nicht, daß der Reifen keinen Schlag bekommen hat. Hohe Geschwindigkeiten solltest du erstmal vermeiden, bis der :D sein ok gegeben hat.

    Reg dich nicht auf, so etwas kann passieren und bei Winterreifen und - felgen ist es zum Glück nicht sooo teuer.
     
  14. #13 Strikersen, 20.11.2009
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Also eine Ferndiagnose kann man schlecht stellen!
    Ich würde auch an Deiner Stelle in die Werkstatt fahren und den BMW-Fachmann drauf schauen lassen!
    Jetzt kann man noch etwas nachstellen,aber später haste vielleicht doch noch mehr Ärger! Und dann wird es in aller Regel noch teurer!
    Der BMW-Mensch zeigt Dir auch sofort wo etwas beschädigt/verstellt ist und Du kannst Ihn Löcher in den Bauch fragen!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 shakur88, 20.11.2009
    shakur88

    shakur88 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Essen
    Vorname:
    Marco
    Bordsteinkanten jaja heikles thema ,
    mit meinen 225/40 18 Zoll Felgen immer scheiße.
     
  17. 3lli0t

    3lli0t 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Nochmals danke für eure Antworten.
    @Stuntdriver:
    Klar gibt es schlimmeres, aber mich regt es einfach maßlos auf ;)!

    @all: Ich erwartete keine Ferndiagnose von euch :)! Dass die Fuhre zum Freundlichen muss ist klar, ich wollte lediglich mal hören welche "Erfahrungen" ihr zu diesem Thema gemacht habt.

    MfG

    3lli0t
     
Thema:

Erfahrungsberichte gesucht: Bordsteinkontakt mit dem 1er

Die Seite wird geladen...

Erfahrungsberichte gesucht: Bordsteinkontakt mit dem 1er - Ähnliche Themen

  1. Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand

    Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand: Hallo zusammen Bin immer noch auf der suche nach einem 1er m kanns kaum mehr erwartet leider hab ich bis jetzt noch nicht den passenden gefunden....
  2. Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL

    Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier meine gebrauchte Lenkradblende im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...
  3. Biete: 1er E87 Handschuhfach VFL

    Biete: 1er E87 Handschuhfach VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier mein gebrauchtes Handschuhfach im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...
  4. Biete: 1er E87 Mittelkonsole VFL

    Biete: 1er E87 Mittelkonsole VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier meine gebrauchte Mittelkonsole im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...
  5. Biete: Gerauchten Endtopf BMW 1er E87 116i

    Biete: Gerauchten Endtopf BMW 1er E87 116i: Hallo zusammen, ich verkaufe hier meinen Gebrauchten Endtopf für den BMW E87. Dieser ist original von BMW und für den 116i. Preis ist...