Erfahrungsbericht Umbau Ansaugbrücke 120i

Diskutiere Erfahrungsbericht Umbau Ansaugbrücke 120i im BMW 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo liebe Gemeinde, Ich habe im letzten Jahr meine Ansaugbrücke verändert und dachte, jetzt wo ich euch frisch beigetreten bin kann man davon...

  1. #1 alex0293, 06.02.2016
    alex0293

    alex0293 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Teltow
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2004
    Hallo liebe Gemeinde,

    Ich habe im letzten Jahr meine Ansaugbrücke verändert und dachte, jetzt wo ich euch frisch beigetreten bin kann man davon mal berichten:

    Es gibt aus dem BMW Performance zubehör für recht stolze Summen eine Kohlefaser Ansaugbrücke, die etwas anders aussieht und aus den beiden Aussparungen an den Nieren die Luft ansaugen.
    Die Serien Ansaugbrücke hingegen saugt nur aus einer der beiden Öffnungen Luft an (Ca die Fläche einer Zigarrettenschachtel).

    Da ich keine Lust hatte so viel Geld für ein Stück Kohlefaser hinzulegen habe ich kurzerhand meine Ansaugbrücke selber umgebaut:

    Hierbei wird die Ansaugbrücke ausgebaut und mit einem kleinen Trennschleifer der Luftkanal mehr oder weniger komplett runtergeschnitten.
    Danach wird mit einem Kunststoffgeflecht und Epoxydharz ein neuer Luftkanal aufgebaut.
    Ziel hierbei ist es die zweite, bis dahin verschlossene Ansaugstelle zu öffnen und mit anzuschließen.
    Auch wird hierbei die Luftverwirbelung in der Ansaugbrücke etwas verbessert.

    Unterm Strich erhöht sich damit nicht nur die mögliche Ansaugmenge, sondern senkt sich natürlich auch der Saugdruck der nötig ist. Das ganze habe ich dann noch mit einem K&N Sportluftfilter abgerundet.

    Ergebnis der ganzen Spielerei:

    Beim Ausdrehen des Motors ist er im Serienzustand ab ca. 4500rpm etwas zäh, dies wird dadurch deutlich besser und er dreht von Standgas bis Enddrehzahl in einem Zug durch.

    Auch die Endgeschwindigkeit sollte sich spürbar erhöhen. (Bei mir noch Theorie, weil ich die Valvetronic noch überholen muss)


    Gefahren: Lediglich der Sportluftfilter der mit dem höheren Luftdurchsatz evtl. kleine Partikel mit durchlässt, die den LMM belasten und beschädigen könnten.

    Mit freundlichen Grüßen Alex :)
     
    SilberE87 und ChrisMPower gefällt das.
  2. #2 ChrisMPower, 06.02.2016
    ChrisMPower

    ChrisMPower 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Dachau
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2005
    Vorname:
    Chris
    SilberE87 gefällt das.
  3. #3 SilberE87, 06.02.2016
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1.448
    Ort:
    Norddeutschland
    ChrisMPower gefällt das.
  4. #4 mb_120i, 06.02.2016
    mb_120i

    mb_120i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    Vorname:
    Tom
    Ist schon interessant, wass ein "BMW-Serviceberater" neulich dazu meinte, als ich ihn darauf ansprach. Wie ich denn auf so einen Schwachsinn komme, die Ansaughaube aufzusägen. Und überhaupt sei eine Leistungsverbesserung damit überhaupt nicht möglich. Ich erwiederte, dass sich damit u.U. aber das Ruckelproblem, das bei den Benzinern im Allgemeinen auftritt, verbessern würde. Außerdem würde sich durch die zweite Luftöffnung die Leistung im mittleren Drehzahlbereich deutlich verbessern. Der meinte aber nur, ich solle mal die Finger davon lassen. BMW hätte sich bei der Konstruktion schon etwas dabei gedacht. Darauf gab ich keine Antwort mehr und dachte :baehhh:

    Bis jetzt hab ich noch nichts an der Ansaughaube verändert, weil mir der anschließende Aufbau nach dem Aufsägen zu aufwändig und auch zu kompliziert erscheint. Freut mich aber für alle, die es bis jetzt gemacht haben und eine Verbesserung feststellen konnten. Kann ich durchaus nachvollziehen und hätte es ehrlich gesagt auch gerne :wink:
     
  5. #5 SilberE87, 06.02.2016
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1.448
    Ort:
    Norddeutschland
    Vorschlag: kauf Dir meine Ansaughaube und lasse die dann von Jaggy umbauen. Seine Arbeit ist sehr professionell. :daumen:
     
    ChrisMPower gefällt das.
  6. #6 ChrisMPower, 06.02.2016
    ChrisMPower

    ChrisMPower 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Dachau
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2005
    Vorname:
    Chris
    Kann ich auch empfehlen habe zwar den N46B20 vfl hat da aber auch deutlich Verbesserung im höheren Drehzahlbereich gebracht

    mfg

    Nexus 5 via Tapatalk HD
     
  7. Jaggy

    Jaggy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2008
    Vorname:
    Stefan
    @mb_120i: ich baue die Hauben um. Benutze dafür aber kein GFK etc. und baue auch keinen neuen Luftkanal. Ich öffne den original vorhandenen geschlossenen Kanal und benutze nur 100% BMW Kunststoff für den Umbau.
     
  8. #8 FelixKst, 06.04.2016
    FelixKst

    FelixKst 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2014
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Dortmund
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2017
    Vorname:
    Felix
    Ich kann meinen Vorrednern nur Zustimmen, Stefan macht echt eine Toparbeit ;)
    Ich hab das ganze in Verbindung mit Digi-Tec gemacht und hab null Probleme mehr mit dem 120i mitzuhalten :lol:
     
    alex0293 gefällt das.
  9. #9 Bahamuth, 08.09.2016
    Bahamuth

    Bahamuth 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Michael
    Also ich finde die geschichte ist ja wriklich ne sehr interessante Sache, die Frage ist nur was kostet das alles ? Gegen besseren durchzug in hohen drehzahl Bereichen wäre ja nun wirklich nichts einzuwenden bei meinem 120i...
     
  10. #10 ChrisMPower, 08.09.2016
    ChrisMPower

    ChrisMPower 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Dachau
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2005
    Vorname:
    Chris
    Hei,

    schreib jaggy eine PN der sagt dir das dann :daumen:
     
Thema: Erfahrungsbericht Umbau Ansaugbrücke 120i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e87 ansaughaube umbau

    ,
  2. e87 ansaughaube umbauen

    ,
  3. BMW 118i ansaugbrücke tuning

    ,
  4. saugrohr 120i e87,
  5. ansaughaube öffnung bmw,
  6. bmw e87 saugrohr tuning,
  7. ansaughaube bmw e87 120i,
  8. wie saugt die ansaugbrücke luft an,
  9. bm 120i ansaugbrücke
Die Seite wird geladen...

Erfahrungsbericht Umbau Ansaugbrücke 120i - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht Audi A1

    Erfahrungsbericht Audi A1: Meine Freundin ist beruflich zunehmend unterwegs und ein Auto reicht aufgrund meines Jobwechsels nun nicht mehr. Auf der Suche nach einem...
  2. Erfahrungsbericht BMW F20 116d

    Erfahrungsbericht BMW F20 116d: Guten Mittag 1er Community :daumen: Nach ca 12.000km möchte ich meine Erfahrungen mit meinen 116d LCI mit euch teilen, Positive wie auch negative...
  3. BMW M2 Milltek Komplettanlage Catback ECE-Zulassung Erfahrungsbericht

    BMW M2 Milltek Komplettanlage Catback ECE-Zulassung Erfahrungsbericht: Servus, da ich ja vor ein paar Tagen meine Milltek Komplettanlage verbaut bekommen hab'\:D/, wollte ich jetzt dazu noch einen kleinen Bericht...
  4. [F2x] Erfahrungsbericht KW DDC Plug & Play

    Erfahrungsbericht KW DDC Plug & Play: Hallo Freunde, Mich würden mal eure Erfahrungen bezüglich des KW DDC Plug & Play interessieren. Ich habe mir das genannte Fahrwerk bestellt da...
  5. Fränkisches Kleinstadtklischee tauscht 120d gegen M135i + Umbau- & Erfahrungsbericht

    Fränkisches Kleinstadtklischee tauscht 120d gegen M135i + Umbau- & Erfahrungsbericht: Hallo, ich habe mir am 23.12. einen M135i bestellt und da ich demnächst wohl die ein oder andere dumme Frage habe, stelle ich mich erst mal vor....