[E87] Erfahrungsbericht SD-Engineering

Dieses Thema im Forum "Tuning E8x" wurde erstellt von limofant, 01.03.2014.

  1. #1 limofant, 01.03.2014
    limofant

    limofant 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72108 Rottenburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Sebastian
    Hallo Leute,

    Ich möchte euch meine Erfahrungen mit SD-Engineering natürlich nicht vorenthalten, und euch erzählen, wie ich dazu kam, und alles ablief.

    Ich fang mal ganz vorne an :)

    Ende Letztes Jahr habe ich angefangen, mit dem Gedanken zu spielen, mein Auto 118dA, optimieren zu lassen.
    Dann habe ich mich zu diesem Thema hier Forum eingelesen, und mir natürlich auch angesehen, was die anderen Mitglieder hier Forum für Erfahrungen gemacht haben.
    Nachdem ich mich dann entschlossen hatte, es auf jeden fall machen zu lassen stand natürlich noch die Frage im Raum, Wo... Also gut, wieder angefangen im Forum zu lesen :) Dann bin ich überall auf einen Namen gestoßen. Marcel... Der Forumstuner. Da er sich auch noch bei mir um die Ecke befindet, dachte ich erstmal, besser kann es ja nicht sein :)
    Also gut, ich hatte Kontakt mit Marcel, und habe Informieren lassen. Soweit so gut. Sein Preis (den er mir als super Angebot verkauft hat), wie ich nun hinterher sagen kann, war nichts besonderes.
    Naja, mein Bauch hat eh irgendwie schon gesagt, dass ich kein gutes Gefühl bei der Sache habe. Ich persönlich fand den Kontakt mit Ihm nicht sonderlich positiv.

    Dann ist etwas blödes passiert (Autounfall mit dem Winterauto). Ich konnte den Termin, den wir eigentlich vereinbart hatten, nicht wahrnehmen, da ich im Krankenhaus war und operiert werden musste.
    Das war dann schon mehr oder weniger alles etwas unfreundlich von Ihm, als ich den Termin absagte, und der Kontakt brach ab.

    Mittlerweile ist es so, dass Marcel meint, er müsste mich sogar hier im Forum öffentlich blöd anmachen. Das ist die Geschichte bis dahin.


    So nun Kommt SD-Engineering ins Spiel.

    Ich habe einen Thread eröffnet, in dem ich eine Fotolocation in meiner Umgebung gesucht habe. Dann hat mich Philip angeschrieben.
    Wir plauderten erst über die Locations und einfach bisschen quer best, alles ganz locker, und sehr nett.
    Dann meinte er, ob er mich mal etwas in seinem Interesse fragen dürfte, und ich sagte klar.

    So habe ich dann erfahren, dass er und sein Kollege eine Firma besitzen die SD-Engineering heisst, und auf Chiptuning spezialisiert ist. Ebenfalls für mich super, weil Sie auch bei mir um die Ecke sind.

    So nun kamen wir dann der Sache sehr schnell nahe, da der Kontakt sehr sehr freundlich schnell und unkompliziert ablief. Wir hatten Kontakt per Forum, Mail, Sms und Telefon. egal wie man Ihn kontaktiert hatte, man hat innerhalb kürzester Zeit eine Antwort gehabt.
    Das ganze hat mir wirklich sehr gut gefallen.

    Für mich war ganz schnell klar, das die mein Auto bekommen :)

    Als dann eigentlich schon alles ausgemacht und besprochen war, habe ich mir gedacht, da auch noch eine Service an meinem Wagen fällig ist, und der PP-ESD auch noch montiert werden muss, ich nehme nochmal Kontakt zu Philip auf, und frage Ihn mal diesbezüglich.
    Das war natürlich alles gar kein Problem, da sie noch eine Partnerwerkstatt haben, und er hat das ebenfalls alles organisiert.

    So habe ich nun heute morgen einen Termin gehabt, bei dem alles auf einen Abwasch gemacht wurde.

    Das ganze ist natürlich alles auf Rechnung gelaufen, und die einzelnen Sachen wurden auch so, und nicht als eines aufgelistet.


    Leute, mein Fazit ist:
    Schaut euch wirklich um, und lasst euch nicht immer auf das erst beste ein.
    Überlegt euch wirklich wem ihr euer Auto in die gebt.

    Hier im Forum kann man leider nichts dagegen unternehmen, dass keine anderen Tuner Werbung machen dürfen, da sich Marcel die Rechte gekauft hat, und daher niemand anderes rein darf.
    Aber ich kann euch SD-Engineering wirklich nur wärmstens empfehlen.

    Und Nein, ich habe keinen Rabatt bekommen, und Poste das aus diesem Grund! Ich poste das, weil es meine Meinung ist, und ich einfach meine Erfahrung mit euch teilen möchte!

    Dieser Thread wird vielleicht auch einigen Leuten hier im Forum sauer aufstoßen, doch das ist mir egal!

    Wenn ihr Kontakt Daten von SD-Engineering braucht, schreibt mir gern eine PN, und ich kann Sie euch gern geben.

    So und nun überlasse ich es auch, was ihr hiermit anfangt und was ihr daraus macht :)

    Schönen Abend

    Gruß Limofant

    PS:
    Ich werde den Thread immer wieder mal erweitern, sobald ich ein paar Kilometer mehr gefahren bin, und auch etwas zu der Langzeiterfahrung sagen kann.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Volki

    Volki 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Ich freue mich auch schon auf mein Termin Ende März

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  4. #3 limofant, 02.03.2014
    limofant

    limofant 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72108 Rottenburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Sebastian

    Ja das habe ich heute schon mit bekommen, das du demnächst auch dran bist :)

    Hoffe das du auch zufrieden sein wirst...
    Aber ihr kennt euch ja schon :)

    Gruss
     
  5. p4ddY

    p4ddY 1er-Profi

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    2.807
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Paddy
    Ich war Ende letzten Jahres auch bei SD-Engineering.
    Mangels ordentlicher Alternativen (da kann ich mich limofant anschließen - was Kontakt und Professionalität anderer hier angeht!) in der Gegend, war das Thema für mich eigentlich erstmal nicht so wichtig.
    Bei SD-Engineering wird aber von Anfang an mit offenen Karten gespielt und jeder Kundenwunsch berücksichtigt. Und das zu einem erschwinglichen, fairen Preis! Fahre seit November 2013 etwa 15.000km mit der Optimierung auf meinem 20d FL + PP LLK. Problemlos ;)

    Empfehle SD-Engineering ohne jegliche Bedenken weiter!
     
  6. #5 Jensman76, 11.03.2014
    Jensman76

    Jensman76 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2014
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Jens
    Querdenker und Hinterfrager sind immer wichtig!!!

    Ich finde es gut, auch mal solche Erfahrungen zu lesen. Habe im März einen Termin zur Entdrosselung bei einem anderen Tuner und hatte mir vorher auch viele Gedanken gemacht.

    Auch ich würde mich vor Ort und bei eventuellen späteren Kontakten über eine freundliche Behandlung freuen. Ist in Deutschland ja leider nicht immer so.

    Viel Spaß mit euren "neuen" Autos.


    Gruß Jens
     
  7. Volki

    Volki 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    So hatte heute endlich mein Termin :) muss sagen sehr kompetente jungs. Habe nach meinen vorstellung gefragt und realiesiert. Und bin mit ne breiten grinsen heim gefahren . Man kann die Jungs nur weiterempfehlen .

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  8. #7 Fabian1986, 19.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2014
    Fabian1986

    Fabian1986 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Wilhelmshaven/ Essen (NRW)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Fabian
    Hallo an alle 1erFans,

    Ich möchte euch hier ebenfalls kurz meine Erfahrungen mit SD-Engineering (aus Baden-Württemberg) nicht vorenthalten und euch an meiner (mit der Firma bzw. dem Team) gemachten Erfahrung teilhaben lassen.

    Ich beginne nun also vom Anfang an:

    Gegen Mitte des letzten Jahres (2013) habe ich angefangen, mit dem Gedanken zu spielen, meinen geliebten BMW E81 118d optimieren zu lassen. Hierbei kam nur eine „anständige Optimierung“ (individuelle Kennfeldanpassung) für mich in Frage da ich von diesen ominösen Powerboxen, welche dem Steuergerät irgendwelche Werte vorgaukeln, nichts halte.
    Doch zu diesen Zeitpunkt besaß mein Fahrzeug noch die EuroPlus Garantie welche ich auf gar keinen Fall verlieren wollte. Also wurde der Gedanke erstmal verworfen bzw. in den Hintergrund gedrängt.
    Dennoch habe ich mich ständig zu diesem Thema hier Forum sowie über „Onkel Google“ eingelesen und informiert, schließlich war der Wunsch nach Mehrleistung ja noch vorhanden….

    Letzten Endes habe ich mich dann dazu entschlossen mein Fahrzeug nach Ablauf der Garantie optimieren zu lassen.

    Da zwischenzeitlich noch meine Steuerkette Geräusche machte und daher der Motor eh die komplette Kur inkl. neuer Kurbelwelle (EuroPlus) bekam sind auch hier die letzten bedenken bezgl. der KFO und die damit verbundene Belastung (bei den bis dato vorhandenen ca. 87Tkm) gefallen.

    Nachdem ich mich dann also entschlossen hatte mein Fahrzeug optimieren zu lassen stand ich nun vor der Frage bei welchem Anbieter. Denn nicht jeder Tuner ist meiner Meinung nach dazu auch in der Lage, schließlich gibt es gerade auf dem Gebiet eine Menge schwarze Schafe. Fachwissen und Kompetenz sowie Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft waren bei der Suche nach einem Anbieter die wichtigsten Kriterien.

    Also wurde nun im Forum gezielt nach Erfahrungen gesucht. Dabei wurde immer wieder zwei Namen genannt nämlich „Person X“ sowie Person Y.

    Daraufhin nahm ich Kontakt mit Person X (sehr bekannt) sowie Person Y (ebenfalls sehr bekannt) auf, und habe mich informieren lassen. Soweit so gut. Die Preis waren bei beiden ziemlich gleich und deren beide Angebote waren nicht wirklich Angebote sondern eher die Standartpreise die alle hier so bekommen. Aber egal meiner Meinung nach soll gute Leistung ja auch bezahlt werden und ich dachte mir nichts weiter.

    Was mir aber Bauchschmerzen bereitete war der Kontakt sowie die Beantwortung meiner Fragen (besonders) durch Person X welche überhaupt nicht zufriedenstellen waren oder erst gar nicht beantwortet wurden. Bei Person Y hingegen bekam ich zwar Antworten aber nach einer gewissen Zeit auch hier nicht mehr. Klar ich habe öfters nach bestimmten Details bezgl. der KFO gefragt da es für mich ja auch nicht um wenig Geld ging aber das diese dann irgendwann einfach ignoriert werden? (Ohne Worte)

    Naja, mein Bauch hat eh irgendwie schon gesagt, dass ich kein gutes Gefühl bei der Sache mit den beiden Tunern habe. Ich persönlich empfand den Kontakt gerade mit dem Person X eher mangelhaft. Daher wurde dann dieser auch von meiner Liste der möglichen Tuner gestrichen. Ebenso Person Y nachdem es keine Antwort mehr auf einige für mich wichtige Fragen gab.


    Nun hatte ich im Kopf aber noch einen Namen „SD-Engineering“ :daumen:.
    Ich erinnerte mich an einen Erfahrungsbericht eines Users (limofant) der mir sehr zusagte und dachte mir darauf hin schreib doch einfach mal die Jungs an (durch die ganze Suche war es ja bereits schon Mai 2014).
    Diesmal habe ich mir zuvor schon die Internetseite sowie die Facebook-Seite angeschaut um mir einen ersten Eindruck zu machen.

    Kontaktdaten sind verboten also einfach Name ("sd-engineering") bei google eingeben.

    Kurz nachdem ich Philipp angeschrieben hatte bekam ich auch schon eine Antwort und zwar so ausführlich und bis ins letzte Detail erklärt dass ich das ganze erstmal verdauen musste. Mit so einer ausführlichen Antwort hatte ich nicht gerechnet. Ich dachte mir das gibt’s doch gar nicht… also fragte ich erneut etwas und siehe da wieder eine ausführliche Antwort. Das ganze zog sich dann etwas hin da ich es einfach nicht glauben wollte dass es noch so einen Service gibt und ich also noch ein paar Fragen an Philipp schrieb, aber auch diese Fragen wurden wieder sehr gut und verständlich erklärt und beantwortet.

    Wenn ich das ganze irgendwie bewerten müsste würde ich es wie folgt machen:

    Kontakt: *sehr freundlich, geduldig und hilfsbereit*
    Anworten: *schnell, ausführlich & verständlich erklärt*
    Erreichbarkeit: *super, kaum eine Frage gesendet kam auch kurze Zeit später schon eine Antwort*

    Das ganze hatte mich so überzeugt dass ich mir ein schriftliches Angebot einholte und daraufhin einen Termin bei SD-Engineering machte. Ein verhandeln hat nicht stattgefunden, denn dies gehört sich nicht. Es gab für mich also keine anderen Tuner mehr die mein Fahrzeug bekommen sollten. Der Termin wurde dann so gelegt das ich es perfekt mit meiner beruflichen Fortbildung kombinieren konnte. Auch hier nochmal ein großes Lob an den Service und das Verständnis.

    Heute in der Früh hatte ich dann endlich den lang ersehnten Termin gehabt. Bei dem dann das Kennfeldoptimiert, der DPF entfernt und ein modifiziertes Kupplungsdosierventil verbaut wurde.
    Zusätzlich nahm sich Philipp sogar die Zeit und schaute sich (auf meinen Wunsch) sogar noch die hinteren Federbeinstützlager an.

    Der ganze Umbau und Service ist vorbildlich auf Rechnung gelaufen, und die einzelnen Positionen wurden detailliert aufgelistet.

    Die Leistungsentwicklung ist überragend und übertrifft bei weitem das was ich mir erhofft habe. Ich bin also voll und ganz zufrieden und dieser Umbau bzw. Modifikation ist jeden Cent Wert. Ausserdem wurde mir nicht zu viel versprochen und ich bin wie schon erwähnt sehr zufrieden oder um es genauer zu sagen: „GEIL GEIL GEIL“ :daumen::mrgreen:

    FAZIT:
    Das erste Angebot ist nicht immer das Beste und auch auf viele Empfehlungen in einem Forum kann man sich nicht immer verlassen. Insbesondere bei Foren sollte man doch etwas skeptischer sein gerade in der Hinsicht dass in speziellen Fällen sogar negative Beiträge verschwinden. Sponsern lohnt sich halt auch in anderer Hinsicht.

    Wie hier schon von limofant erwähnt kann man leider nichts dagegen unternehmen. Rechte werden (vorsichtig ausgedrückt) erworben und somit ein offener Markt unterdrückt….. ich glaube ich habe sowas mal im Zusammenhang mit dem Wort „Monopol“ gelesen . Aber genug davon das bringt uns hier nicht weiter.

    Ich kann euch SD-Engineering nur empfehlen weil:
    1. ausgezeichneter Service
    2. Preis/ Leistungsverhältnis stimmt
    3. Fachwissen und Kompetenz des Teams (nachweisbar) vorhanden

    Dies ist meine persönliche Meinung und Erfahrung. Ich habe keinen Rabatt bekommen und erhalte auch für diesen Beitrag keine Belohnung oder ähnliches.

    Also warum habe ich mich dann also diesem Thread angeschlossen?

    Ganz einfach:
    --> Auch andere User sollen eine Hilfestellung bei der Suche nach der Wahl ihres Tuners bekommen um nicht in irgendwelche Fettnäpfchen zu treten und es nachher zu bereuen. Jeder hat das Recht darauf dass sein Fahrzeug in kompetente Hände kommt und ein ausgezeichneten (für den man ja Geld zahlt) Service erhält.

    Ich für meinen Teil kann euch SD-Engineering nur empfehlen und bin auch gerne dazu bereit per PN oder E-Mail weitere Fragen zu beantworten.
    Auch wenn der Beitrag nun dem ein oder anderen sauer aufstoßen wird hoffe ich dennoch das dieser erhalten bleibt und anderen hilft.

    Was ihr nun aus meiner Erfahrung macht ist euch überlassen, dieser Beitrag soll nur eine Hilfestellung sein.


    *edit II*

    Aufgrund dessen das der Beitrag von einem Admin editiert wurde habe ich diesen gemäß der Forenregeln nochmal überarbeitet. Nun sind keine Namen genannt sondern einfach Person X und Person Y.
    Desweiteren wurde der Link zum Tuner ernfernt und auf google verwiesen. Sollte jemand interesse daran haben wer Person X und wer Person Y ist gebe ich diese Information ausschließlich per PN weiter.
    Desweiteren gebe ich gerne die Kontaktdaten von "SD-Engineering" per PN oder E-Mail raus. Ansonsten hilft dies bezgl. "google" :wink:

    Ich hoffe nun ist der Beitrag den Admins abgemildert genug und entspricht wieder der Monopolgesellschaft anstatt der Freien Meinungsäußerung. Genaue Erlebnisse und Erfahrung sind wohl teilweise nicht gestattet.

    Sollte der Beitrag immer noch gegen irgendwas verstoßen bitte ich um eine kurze Benachrichtigung um den Mangel abzustellen.


    Gruß Fabian
     
  9. #8 Jensman76, 19.07.2014
    Jensman76

    Jensman76 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2014
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Jens
    +1

    Top Bericht!
     
  10. Volki

    Volki 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Stimme ich zu
     
  11. #10 Steafmaster, 20.07.2014
    Steafmaster

    Steafmaster 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Vorname:
    Jürgen
    Spritmonitor:
    Danke für den netten Bericht und die offenen Worte.:daumen:
     
  12. #11 Mikel4444, 22.07.2014
    Mikel4444

    Mikel4444 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Michael
    Ich habe mich auch bei vielen Tunern erkundigt und kann nur bestätigen, dass mit Abstand die Beste Beratung, bei SD zu bekommen ist. Sobald ich mich zu einem Tuning entschlossen habe, werde ich bei SD auf der Matte stehen :)
     
  13. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Was wird denn bei SD so detailliert erklärt bzw. welche Fragen habt ihr gestellt?
     
  14. #13 sandman78, 23.07.2014
    sandman78

    sandman78 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.05.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst bei SD eigentlich alle Fragen stelle, die dir zu deinem Tuning wichtig erscheinen. Werden alle TOP ausführlich beantwortet:daumen:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Ok... Mich interessiert einfach mal was euch interessiert hat... Mich interessiert eigentlich nur Haltbarkeit und was man ohne groß schlechtes Gefühl raus holen kann
     
  17. #15 Fabian1986, 23.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2014
    Fabian1986

    Fabian1986 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Wilhelmshaven/ Essen (NRW)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Fabian
    Dem stimme ich vollkommen zu, egal was du bezüglich dem Tuning und drumherum fragst wird ausführlich beantwortet.
    Sei es technische Fragen bezüglich der Bauteile des Motor und deren Funktionsweise miteinander, Entwicklung bzw. Zusammenspiel von Leistung und Drehmoment und vieles mehr. ...

    *edit*

    Fahrzeug: BMW E81
    Baujahr: 09/2007
    Optimierung: SD-ENGINEERING


    Vmax-Test 26.07.2014:

    Vmax: 241km/h GPS (Handy Galaxy S3 + Nexus7)
    ---------> (Tachoanschlag 240km/h)
    Drehzahl: ca. 3750u/min (Tendenz: steigend)

    Leider musste ich aufgrund einer Baustelle bremsen, etwas mehr wäre sicherlich noch möglich gewesen. :eusa_shhh:

    Vielen Dank nochmal an die Jungs vom SD-ENGINEERING Team.
     
Thema: Erfahrungsbericht SD-Engineering
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sd engineering erfahrung

    ,
  2. sd engineering

Die Seite wird geladen...

Erfahrungsbericht SD-Engineering - Ähnliche Themen

  1. neuer 125D seit 4 Monaten - Erfahrungsbericht

    neuer 125D seit 4 Monaten - Erfahrungsbericht: Hallo Zusammen, habe meinen neuen 125D Automatik FL nun seit 4 Monaten und die ersten knapp 9000 KM sind runter. Komme vom 120D Automatik...
  2. Blaupunkt MP3 USB SD Bluetooth AUX Autoradio für BMW 1er E87 3er E90 E91 E92 E93

    Blaupunkt MP3 USB SD Bluetooth AUX Autoradio für BMW 1er E87 3er E90 E91 E92 E93: [IMG] EUR 99,00 End Date: 04. Mai. 22:21 Buy It Now for only: US EUR 99,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Blaupunkt MP3 USB SD Bluetooth AUX Autoradio für BMW 1er E87 3er E90 E91 E92 E93

    Blaupunkt MP3 USB SD Bluetooth AUX Autoradio für BMW 1er E87 3er E90 E91 E92 E93: [IMG] EUR 91,00 End Date: 20. Apr. 21:48 Buy It Now for only: US EUR 91,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Erfahrungsbericht: Einbau der Gangschaltungssperre Bear-Lock in Hamburg

    Erfahrungsbericht: Einbau der Gangschaltungssperre Bear-Lock in Hamburg: Moin! Nachdem mein 6 Jahre alter E81 im November '15 direkt vor der Haustür gestohlen wurde, und mir die 2 Monate ohne Auto, plus der Ärger mit...
  5. 3D Kennzeichen - Erfahrungsbericht

    3D Kennzeichen - Erfahrungsbericht: Wie bereits schon an anderer Stelle angekündigt, möchte ich meine Erfahrungen zum Thema 3D Kennzeichen hier mit euch teilen. Ich weise zu Beginn...