Erfahrungsbericht: Sachs-Sportkupplung

Diskutiere Erfahrungsbericht: Sachs-Sportkupplung im Tuning E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, ich habe die Sportkupplung von Sachs verbaut.. die Beratung und die Hilfsbereitschaft bei rückfragen waren sehr groß seitens der...

  1. #1 Laguna_Seca_Blau, 04.10.2009
    Laguna_Seca_Blau

    Laguna_Seca_Blau Guest

    Hallo,

    ich habe die Sportkupplung von Sachs verbaut..

    die Beratung und die Hilfsbereitschaft bei rückfragen waren sehr groß seitens der Firma Sachs!

    aber jetzt zum eigentlichen,

    wie der Name schon sagt ist es eine Sportkupplung, man muss jetzt bei jedem gang Wechsel immer konzentriert sein und volle "kraft" auf wenden um diese durch zu drücken!

    in der Stadt wird es unangenehm wenn man "Stopp and Go" hat, den gang muss und sollte man auch jetzt immer an einer Ampel raus nehmen, vergisst man das sagt ein das knie schnell genug bescheid....


    das anfahren unter Volllast ist bedeutend besser geworden, (hoffe jetzt mit dem mod. CDV auf eine kleine Steigerung...

    er reagiert schneller und gibt sofort Schub, ich würde sie immer wieder einbauen, auch wenn meine Frau nie wieder mit mein Auto fahren wird!
     
  2. #2 Turbo-Fix, 04.10.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    für den Alltag ist eine SportKupplung totaler Quatsch...
    meine Meinung!
     
  3. #3 Laguna_Seca_Blau, 04.10.2009
    Laguna_Seca_Blau

    Laguna_Seca_Blau Guest

    ja wer nur in der stadt fährt... da stimme ich dir zu!

    aber ich mach das ja nicht...


    und die alte hat es halt nicht mehr geschafft die kraft zu übertragen
     
  4. #4 Turbo-Fix, 04.10.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    sorry Heiko, aber für diese Aussage, bekommst du von mir nur ein
    **kopfschüttel**
    entweder die Karre ist Alltags tauglich, oder sie ist es nicht, bei letzterem gehört die Karre net auf die Straße!
    warum baut man sich eine Kupplung ins Auto, das sogar die eigene Frau das Auto net mehr fahren will, ich kapier das nicht!
    es gibt hier 123ds mit ~500NM und ~250PS, die fahren eine normale Kupplung und bei deinem 120d geht das nicht?
     
  5. #5 Laguna_Seca_Blau, 04.10.2009
    Laguna_Seca_Blau

    Laguna_Seca_Blau Guest


    wie du schon schreibst 250 500Nm....... aber da muss man noch sagen das es eine etwas andere kupplung ist als die die ich habe...

    und die jungs fahren höhstwarscheinlich nicht so wie ich bei 1/4 maile rennen mit wo die belastung anders ist...
     
  6. #6 Turbo-Fix, 04.10.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    was hat deine Kiste denn an Leistung?
    das Beschleunigungrennen auf die Dauer nicht gerade gut für die Haltbarkeit eines Alltagsautos ist, ist schon klar.
    aber manchmal muss man sich eben entscheiden und für sein Hobby einen anderen Weg gehen, z.B. ein Auto nur für 1/4 Meile Rennen aufbauen.
    so wie es z.B. Andreas macht, für seinen Slalom, aber das kostet nun mal!
     
  7. #7 Laguna_Seca_Blau, 04.10.2009
    Laguna_Seca_Blau

    Laguna_Seca_Blau Guest

    das auto wird erst nächstes jahr fertig sein, wenn alles glatt läuft, bis dahin muss meiner her halten und bis jetzt schaft er es gegen seine konkurenz...

    und fals er den geist aufgeben sollte der motor dann kommt ein neuer stärkerer rein... aber soweit ist es noch nicht
     
  8. #8 Turbo-Fix, 04.10.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ich hatte da noch ne Frage, gemessen natürlich, nicht geschätzt!
     
  9. #9 Laguna_Seca_Blau, 04.10.2009
    Laguna_Seca_Blau

    Laguna_Seca_Blau Guest

    sorry aber die neuen werte sage ich nicht mehr.....
     
  10. #10 Catahecassa, 04.10.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    die Kupplung vom 135i hätte auch gereicht ... Schlupf ab ca. 600NM, gemessen im 2. Gang ab 50km/h :lol:
     
  11. #11 Frank_DC, 04.10.2009
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hast Du die "Kupplungsscheibe Performance" oder die "Kupplungsscheibe Racing" oder eine ganz ander Kupplung von Sachs?

    (Übersicht bei Sachs gibt es hier)
     
  12. #12 Laguna_Seca_Blau, 05.10.2009
    Laguna_Seca_Blau

    Laguna_Seca_Blau Guest

    SRE Performance Kupplung Set so ist sie wenigstens noch ein bisschen alltags tauglich... :lol:
     
  13. #13 Frank_DC, 05.10.2009
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Damit hätte ich nicht gerechnet, in der Beschreibung zum "SRE Performance Kupplung Set" steht u.a.:

    "... Das Anfahrverhalten (Schleifpunkt) ist ähnlich der Serie, die Alltagstauglichkeit bleibt somit voll erhalten!

    Änderungen gegenüber Serie:
    ...
    * Anfahrverhalten ähnlich wie in Serie

    Einsatzgebiete:
    ...
    * Anhängerbetrieb, Nutzfahrzeuge, Schneeräumbetrieb
    PKW: Ärztenotdienst, Fahrschule, Taxi
    ..."

    Wenn die Pedalkräfte mit dieser Kupplung jetzt so hoch sind, daß deine Frau den Wagen nicht mehr fahren möchte, dann halte ich die o.g. Aussagen von Sachs bzgl. Alltagstauglichkeit, Fahrschule und Taxi schlichtweg für falsch. Ist sie wirklich so stramm?
     
  14. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Sind das Sinter-Metall Beläge oder organsiche Beläge?
     
  15. #15 Laguna_Seca_Blau, 05.10.2009
    Laguna_Seca_Blau

    Laguna_Seca_Blau Guest


    Sachs Performance Kupplungsset zum Vorteilspreis, bestehend aus der unter Ihrem PKW gelisteten Druckplatte und der Performance-Reibscheibe. - Einfacher Austausch gegen die Altkupplung, das original Schwungrad wird weiterhin verwendet.

    Die Sachs Performance-Kupplung zeichnet sich gegenüber einer Serienkupplung unter anderem durch ein höheres übertragbares Drehmoment, höhere Unempfindlichkeit gegen Schubbelastung und thermisch höhere Belastbarkeit aus.

    Durch den kürzeren Ausrückweg ist schnelleres, sportliches Schalten möglich. Das macht sie für einen Einsatz im Tuning für die Straße, für Langstreckenrennen und Bergrennen (z.B. Gruppe N) und für Fahrzeuge, die oft mit maximaler Zuladung bewegt werden, besonders geeignet. Das Anfahrverhalten (Schleifpunkt) ist ähnlich der Serie, die Alltagstauglichkeit bleibt somit voll erhalten!



    Änderungen gegenüber Serie

    Höheres übertragbares Drehmoment

    Höhere Anpresskraft und geringerer
    Abrieb der Druckplatte

    Höhere Berstdrehzahl der Reibscheibe

    Anfahrverhalten ähnlich wie in Serie


    Einsatzgebiete

    Einsatz bei originalem Schwungrad

    Chip-Tuning

    Turbo- und Kompressorumbauten

    Anhängerbetrieb, Nutzfahrzeuge, Schneeräumbetrieb
    PKW: Ärztenotdienst, Fahrschule, Taxi

    Fahrzeuge mit maximaler Zuladung und hoher Belastung (Baustellenfahrzeuge, Abschleppdienst, Wohnmobile, Kranken- und Notarztwagen etc.)

    1/4-Meilen-Rennen

    Rundstrecke (z. B. Langstreckenrennen, Clubsport, Autocross)
    Bergrennen (z. B. Gruppe N)

    Rallye (z. B. Gruppe N)

    Slalom

    Drift






    also es ist wirklich für Fahranfänger nichts, niemals, wenn ich mit einem golf oder einem renault fahre von bekannten hau ich das pedal die ersten male immer durch......


    es ist kein vergleich zu vorher
     
  16. #16 Laguna_Seca_Blau, 05.10.2009
    Laguna_Seca_Blau

    Laguna_Seca_Blau Guest

    starre Scheibe mit organischen Belägen...


    die starre Scheibe mit Sintermetal ist im Streßenverkehr unfahrbar darum habe ich diese ausgebaut und die oben genannte eingepflanzt
     
  17. #17 Laguna_Seca_Blau, 05.10.2009
  18. #18 AnooooOH, 05.10.2009
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    10.979
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    würde auch gern mal paar daten hören und was da verändert wurde.
    viertelmeilezeiten ebenfalls.
     
  19. #19 Laguna_Seca_Blau, 26.02.2010
    Laguna_Seca_Blau

    Laguna_Seca_Blau Guest

    es gibt ja das sachs "ausrucklager" und das mod. DV.., bewirken diese oder auch nur eine sache davon ein schnelles schließen (kraftübertragung) der kupplung???


    kann mir dazu jemand was sagen, oder hat mitlerweile jemand das ausrucklager verbaut?
     
  20. #20 lokipvp, 27.02.2010
    lokipvp

    lokipvp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Ihr könnt ja rechnen was der Wagen an Leistung hat...ein 120d...maximal 210-230 ps......dann ist aber schluss....
     
Thema: Erfahrungsbericht: Sachs-Sportkupplung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sachs sportkupplung erfahrung

    ,
  2. erfahrung bmw sachs performance kupplung

    ,
  3. sachs sre erfahrung

    ,
  4. Sportkupplung erfahrungen,
  5. sachs performance kupplung erfahrung
Die Seite wird geladen...

Erfahrungsbericht: Sachs-Sportkupplung - Ähnliche Themen

  1. [F2x] ZF Sachs Performance Gewindefahrwerk Erfahrungen

    ZF Sachs Performance Gewindefahrwerk Erfahrungen: Hallo liebe Leute, ich möchte evtl. ein ZF Sachs Gewinde in meinem F22 verbauen lassen und habe kaum Erfahrungsberichte gefunden, daher dachte...
  2. EMS + Kupplung Sachs Performance

    EMS + Kupplung Sachs Performance: Hallo Zusammen, Hab bei meinem M135i eine neue Kupplung samt Einmassenschwungrad verbauen lassen, da beides durch die Nordschleife zerstört wurde....
  3. Erfahrungsbericht Tuning bei DS Motorsport BMW 118d F20

    Erfahrungsbericht Tuning bei DS Motorsport BMW 118d F20: Hallo, Am 22.11.17 war es dann endlich so weit und ich habe meinen BMW 118d f20 (143Ps) zu DS Motorsport gebracht. Meine ganzen fragen wurden im...
  4. Erfahrungsbericht manhart Performance (felgen)

    Erfahrungsbericht manhart Performance (felgen): Erfahrungsbericht Manhart Performance GmbH. Da die Firma Manhart Performance bestimmt einige Leute hier kennen wollte ich meine Erfahrungen die...
  5. 3 Jahre M135i nähern sich dem Ende- ein Erfahrungsbericht

    3 Jahre M135i nähern sich dem Ende- ein Erfahrungsbericht: Bilder im Ordner: http://s1246.photobucket.com/user/bzxmw/diverse/BMW%20M135i/story Nun ist es soweit und mein dritter 1er BMW in Folge wird...