[E81] Erfahrungsbericht Optimierung Individual Exhaust/Masterpiece

Diskutiere Erfahrungsbericht Optimierung Individual Exhaust/Masterpiece im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, wollte euch mal meine Erfahrungen bezüglich der Leistungsoptimierung bei "Individual Exhaust" bzw. "Masterpiece" mitteilen....

  1. aer0x

    aer0x 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hallo zusammen,

    wollte euch mal meine Erfahrungen bezüglich der Leistungsoptimierung bei "Individual Exhaust" bzw. "Masterpiece" mitteilen.

    Vorab Peter Meier ist Chef von "Individual Exhaust" und "Masterpiece". Ich habe schon öfters Gutes von ihm gehört, er macht das Ganze schon seit ca. 30 Jahren. Mein Freundlicher hat ihn mir empfohlen :-)

    Erstes Telefonat: Wollte mich eigentlich nur mal erkundigen wie genau das optimieren ablaufen würde. Peter hat mir alles erklärt, es wird eine Box verbaut die dann im Fahrbetrieb auf mein Auto angepasst wird, also keine fertige Software. Er macht die Optimierungen nur bis 100.000 km und er möchte das Checkheft sehen. Das Telefonat hat insgesamt ca. 15 min gedauert und er sagte, wenn ich noch Fragen habe soll ich mich einfach melden. Nach kurzer Bedenkzeit hab ich mich dann entschieden ihn anzurufen und einen Termin zu machen, den 31.03.12 um 10.30 Uhr.

    Es war soweit, wir hatten den 31.03.12 - ab nach Bergheim/Thorr zu "Masterpiece".
    Auto in der Werkstatt bei ihm abgestellt, ich durfte bei allem zuschauen. Ich habe selten einen Menschen gesehen der so penibel Kabel verlegt wie Peter, er hat mir alles erklärt was er gemacht hat, welcher Kabel für was zuständig ist was genau geschieht. Nach ca. 1,5 Std. war der Einbau der Box fertig. Dann schloss er die Box an sein Notebook an und zusätzlich noch ein OBD Lesegerät. Dann ging es los, er saß auf dem Beifahrersitz mit Laptop und OBD Lesegerät. Erstmal warmgefahren, als alles dann auf Temperatur war hab ich dann in verschiedenen Gängen bei verschiedenen Drehzahlen beschleunigt. Dann sagte Peter: OK, dann machen wir das Ganze jetzt noch mal und ja was soll ich sagen es kam mir fast so vor, als wenn ich von jetzt auf gleich einen anderen Motor hätte er ist einfach drehfreudiger er schiebt einfach immer weiter. Doch das tollste m.M. nach ist das ich bei 100 im 6ten beschleunigen kann, ohne das ich vorher in den 5ten schalten muss. Es hat sich echt gelohnt. Und würde es immer wieder machen.

    Leistungszuwachs laut Peter sehr gute 30PS (eher mehr) und ca. 70NM.
    Standardpreis: 899€

    Also... er kann nicht nur gute Abgasanlagen bauen ;-)

    Auf diesem weg noch mal ein großes Lob und vielen Dank an Peter!

    LG Kevin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. butch

    butch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    900 Euro für eine Powerbox ist aber auch ein stolzer Preis....
     
  4. aer0x

    aer0x 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Naja, er programmiert halt nicht auf das Steuergerät sondern auf die Box. Was ich persönlich besser finde.
     
  5. Fülli

    Fülli 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ludwigsburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Steven
    Bis es kaputt ist ...
     
  6. aer0x

    aer0x 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ich bezweifle das er eine "Billig" Box nimmt, er hat ja schliesslich einen Namen zu verlieren. Wie gesagt ich würde es wieder machen Lassen und wollte euch lediglich meine Erfahrung mit ihm mitteilen.
     
  7. #6 .enjoy., 17.04.2012
    .enjoy.

    .enjoy. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Middlfrang'
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Sebastian
    Klingt auf jeden Fall super :daumen: danke, fürs teilen!
    Wie ist das dann mit dem TÜV und der Versicherung? Habe davon nie was gehört, es geht immer nur um die Leistung, was ich ja eigentlich absolut teile \:D/

    gruß
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Erfahrungsbericht Optimierung Individual Exhaust/Masterpiece
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. masterpiece thorr

    ,
  2. masterpiece bergheim

    ,
  3. individual exhaust peter meier

    ,
  4. master piece bergheim,
  5. masterpiece chiptuning thorr
Die Seite wird geladen...

Erfahrungsbericht Optimierung Individual Exhaust/Masterpiece - Ähnliche Themen

  1. [F20] Eibach Pro-Street-S Erfahrungsbericht

    Eibach Pro-Street-S Erfahrungsbericht: Hallo, bei meinem neuen 120i (F20, EZ 07/2017) habe ich mich fahrwerkstechnisch für das Eibach Pro-Street-S entschieden. Hauptgrund ist der...
  2. Erfahrungsbericht

    Erfahrungsbericht: Hallo Liebe 1er Community, da ich die letzten Jahre von Zeit zu Zeit (meisten wenn es Probleme gab) hier mitlese, wollte ich auch etwas...
  3. Erfahrungsbericht 120d

    Erfahrungsbericht 120d: Hey zusammen, nach 6 Monaten sind die ersten 10000km mit meinem neuen 120d geschafft und wollte mal meine Erfahrungen schildern. Ich habe vor das...
  4. [F21] Erfahrungsbericht BMW 125d

    Erfahrungsbericht BMW 125d: Hallo liebe Fangemeinde, ich habe schon lange keinen Erfahrungsbericht mehr gepostet. Daher wird es Zeit meine bisherigen Erfahrungen mit dem...
  5. [E82] Einmal Individual bitte!

    Einmal Individual bitte!: Hi Leute, ich bin hier nun schon eine ganze Weile dabei, habe mich aber noch nie wirklich vorgestellt. Damit ihr endlich wisst mit wem ihr es zu...