Erfahrungsbericht nach 1000km

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von ovid99, 02.03.2008.

  1. ovid99

    ovid99 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bis jetzt habe ich dieses tolle Forum nur als Info-Quelle benutzt, nachdem nun aber auch ich die ersten 1000km mit meinem 118d zurück gelegt habe, möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem "kleinen Schwarzen" mit euch teilen.

    Zum Fahrzeug:

    118d schwarz uni
    Advantage Paket
    Österreich Paket
    Radio Business Pro

    keine weiteren Extras, da Firmenfahrzeug :roll:


    Trotz beachten der "Einfahrvorschriften" macht das Auto auch jetzt schon eine Menge Spass, insbesonders der elastische und drehfreudige Motor und die wunderbare Lenkung (lediglich noch etwas direkter könnte sie sein) begeistern mich.
    Das Fahrwerk ist einfach nur genial, Kurven funktionieren nach dem Motto: wähle den Radius und genau nach diesem wird die Kurve auch tatsächlich durchfahren, ein "hineinlenken" in die Kurve wegen Untersteuerns ist bis in einen hohen Geschwindigkeitsbereich schlicht nicht notwendig.
    Spitze ist auch das Gefühl beim Herausbeschleunigen aus Kurven: hier spürt man deutlich (oder bilde ich mir das ein?), wie der Heckantrieb das Auto aus dem Kurvenausgang "herausschiebt" - wer so wie ich bisher nur Fronttriebler gefahren ist erlebt das vermutlich besonders intensiv.

    Insgesamt gibt einem das Auto das Gefühl, dass man immer noch etwas schneller fahren könnte und verleitet dadurch zum Gasgeben, was den Spaßfaktor natürlcih erhöht.

    Außerdem toll:

    * Geräuschkomfort auf der Autobahn - ich bin bisher nur max. Tacho 150 gefahren - bis dahin herrscht auch dank der 6ten eine Ruhe im Fahrzeug die einfach nur herrlich ist

    * Gute weil große Spiegel, Übersicht nach hinten besser als erwartet

    * Kurze Schaltwege und ein toller Schaltknauf (+Leder ;)

    * Das Sport-Lederlenkrad greift sich genial an und auf die Mulifunktionstasten möchte ich nie wieder verzichten. Das noch dickere M-Lenkrad ist mir hingegen bis jetzt noch nicht abgegangen.

    Was mir weniger gefällt:

    * Der Klang der Standardboxen ist tatsächlich sehr sehr bescheiden. Der Bass wirkt "gedrückt", Mitten sind kaum vorhanden und die Hochtöner liefern mehr Krach als Klang - damit macht Musikhören keinen Spaß. Da es ja ein Firmenfhzg. ist, kann ich die Boxen nicht tauschen - jedem, der das kann würde ich empfehlen einen entsprechenden Budgetposten gleich beim Kauf zu reservieren.

    * Die Übersicht nach schräg vorne z.B. beim Herausbiegen aus T-Kreuzungen ist durch die lange Haube stark eingeschränkt.

    * Die Runflats machen das Fahrwerk bei kurzen Stößen etwas hart und lassen bei Unebenheiten in Kurven etwas "Dämpfung" vermissen, wodurch eher ein "Hoppeln" entsteht als bei normaler Bereifung.

    * Zum Schalten wird derzeit noch Nachdruck benötigt, ich denke, das liegt aber auch an der noch geringen Laufleistung

    * Die Übersetzung taugt zwar zum Spritsparen, nötigt einen aber dazu, häufig zu schalten. Im Ortsgebiet ist mir die 3te etwas zu kurz, die 4te hingegen zu lang übersetzt. Bei Tacho 60 stehen in der 4ten gerade mal 1500 u/min an - ok, so lange vor einem niemand bremst o.Ä. - wenn doch, dann muss man in die 3te zurück.

    * Das Platzangebot hinten ist tatsächlich eher bescheiden (war mir aber bei der Kaufentscheidung bewusst), dafür ist der Verstellbereich der Vordersitze und die Sitzposition an sich toll

    * Die Genauigkeit des Tachos ist bei Bereifung 195/60/16 eine kleine Frechheit - bei Tacho 150 fährt man effektiv etwa 137 nach Navi. Das Instrument (Tacho) liefert daher eher "Schätzwerte" als sonst etwas.

    Insgesamt bin ich mit dem Fahrzeug bis jetzt sehr zufrieden :D - meine hohen Ewartungen an die Marke BMW sind jedenfalls erfüllt, auch wenn die sportliche Ausrichtung bzw. das Längsmotor- und Heckantriebskonzept punkto Platzangebot auch Nachteile mit sich bringen.

    Mal sehen, welche Vor- und Nachteile sich auf den nächsten Kilometern noch herauskristallisieren. Bis dahin gute Fahrt und ich freue mich auf eure Kommentare.

    Ovid99
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. value

    value 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    Was hattest du davor für ein Auto? Wegen der "großen" Spiegel. Ich find die schon fast winzigst klein.
     
  4. ovid99

    ovid99 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Ich hatte zuvor einen Grand Scenic 1,9dci - dessen Spiegel waren in Verhältnis zur Fahrzeuggröße imho viel kleiner.
     
  5. Ganove

    Ganove 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Tja, die "grossen" Spiegel am 1er - mein Vorgänger X5 hat Spiegel im Klapp-Spaten-Format gehabt ; das ist wahre Grösse !!!
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Erfahrungsbericht nach 1000km

Die Seite wird geladen...

Erfahrungsbericht nach 1000km - Ähnliche Themen

  1. neuer 125D seit 4 Monaten - Erfahrungsbericht

    neuer 125D seit 4 Monaten - Erfahrungsbericht: Hallo Zusammen, habe meinen neuen 125D Automatik FL nun seit 4 Monaten und die ersten knapp 9000 KM sind runter. Komme vom 120D Automatik...
  2. Erfahrungsbericht: Einbau der Gangschaltungssperre Bear-Lock in Hamburg

    Erfahrungsbericht: Einbau der Gangschaltungssperre Bear-Lock in Hamburg: Moin! Nachdem mein 6 Jahre alter E81 im November '15 direkt vor der Haustür gestohlen wurde, und mir die 2 Monate ohne Auto, plus der Ärger mit...
  3. 3D Kennzeichen - Erfahrungsbericht

    3D Kennzeichen - Erfahrungsbericht: Wie bereits schon an anderer Stelle angekündigt, möchte ich meine Erfahrungen zum Thema 3D Kennzeichen hier mit euch teilen. Ich weise zu Beginn...
  4. Erfahrungsbericht Lightweight Performance - Allgemein und Besuch am 08.03.

    Erfahrungsbericht Lightweight Performance - Allgemein und Besuch am 08.03.: Hallo zusammen, nach mehr oder weniger etwas sporadischen Beiträgen in letzter Zeit möchte ich Euch heute mal an meinen Erfahrungen zu...
  5. [F2x] Erfahrungsbericht Bilstein Clubsport

    Erfahrungsbericht Bilstein Clubsport: Liebe Gemeinde :winkewinke: nachdem mich immer wieder Fragen zu meinen Erfahrungen mit dem Bilstein Clubsport im M235i erreichen, möchte ich...