[E87] Erfahrungsbericht Eibach Sportline am E87 FL

Diskutiere Erfahrungsbericht Eibach Sportline am E87 FL im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, ich möchte hier einen kurzen Erfahrungsbericht zu den Eibach Sportline (E20-20-013-02-22), 50/30 am E87 FL schildern um eventuelle...

  1. #1 corepusher, 23.04.2012
    corepusher

    corepusher 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Lukas
    Hallo,
    ich möchte hier einen kurzen Erfahrungsbericht zu den Eibach Sportline (E20-20-013-02-22), 50/30 am E87 FL schildern um eventuelle Kaufentscheidungen zu erleichtern.

    Fahrzeug ist ein E87 118d FL ohne M-Paket mit original Performance PP 269 Rädern (215/40/18 auf 7,5Jx18 bzw 245/35/18 auf 8,5Jx18 ) und original (nicht M) Stoßdämpfer.

    Abstand zum Boden bei der TÜV Abnahme:

    - Vordere Seitenschweller-Unterkante bis Boden: ~14 cm
    - Originalstoßstange vorne mittig: ~14 cm
    - Motorabdeckung unten mittig: 11 - 11,5 cm
    - Staulippe Rad: 7 - 8cm

    TÜV für die Leute aus Österreich (Bodenfreiheit 11cm) kein Problem, Rest-Bodenfreiheit aber am Limit! Die Federn sind absolut alltagstauglich, meiner Meinung nach ist genug Restkomfort gegeben, nur eine kleine Spur härter als mit original Federn, in Kurven sehr straff! Um einiges weicher als meine damaligen H&R 60/40 am E36 Coupe.

    Wer eine gerade noch dezente Optik zu den 18 Zoll oder 19 Zoll Rädern haben möchte, dem kann ich die Eibach Sportline Federn nur empfehlen.
     
  2. #2 DEDE2005, 23.04.2012
    DEDE2005

    DEDE2005 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:
    Wie ist der comfort? Hab Bedenken zwecks den NICHT M Dämpfern (die hast du ja auch oder?)

    EDIT/ Est zuende lesen dann Posten!! -.-
     
  3. #3 corepusher, 23.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2012
    corepusher

    corepusher 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Lukas
    :-), ich habe zwar keine Erfahrung mit dem M-Dämpfern und M-Federn aber nach mehrmaligen querlesen im Forum, müssten die Eibach Federn mit Seriendämpfern in etwa den gleichen Komfort haben. Es ist härter aber absolut fahrbar im Alltag.
     
  4. #4 syncmaster, 23.04.2012
    syncmaster

    syncmaster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LKR Ansbach
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Klingt gut, danke für den Bericht!

    Kannst du mal Fotos posten?

    Ich werd auch die Sportline verbauen, allerdings will ich im gleichen Atemzug die M Dämpfer verbauen...
     
  5. #5 corepusher, 23.04.2012
    corepusher

    corepusher 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Lukas
    M-Dämpfer passen bestimmt optimal zu den Federn. Meine Seriendämpfer haben erst wenig KM, von daher tausche ich diese später aus.

    Detailierte Fotos stell ich rein, heute oder morgen.
     
  6. #6 JayJay125D, 23.04.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    388
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Kann mich den Schilderungen nur anschliessen. Bei einer wesentlich besseren Optik hat man trotzdem noch ein alltagstaugliches Auto. Man merkt zwar jeden Gullideckel aber man hopst nicht rum wie ein tiefergelegter Corsa. Sehr angenehm zu fahren, selbst auf langen Strecken über europäische Strassen und Wege. Paar Bilder gibt es bei mir im Profil.
     
  7. #7 Windows_SeVen, 26.06.2012
    Windows_SeVen

    Windows_SeVen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kitzbühel | Tirol | Austria
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Sandro
    Danke für den Bericht!
    Dann hoffe ich mal das sich H&R 50/30 Federn bei mir auch ausgehen mit den 11cm Bodenfreiheit hier in Österreich :eusa_shifty:
     
  8. sodala

    sodala 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    3
    Baujahr:
    02/2009
    Also ich mit meinem 130i hatte keine Chance ... wurde zwar dank unheimlich freundlichem Prüfer typisiert, aber der 130i geht zu sehr in die Knie :D

    Beim 118D (gleiche Federn wie 130i) von corepusher war es wohl kein Problem, aber beim 130i ist die Unterbodenverkleidung der Knackpunkt. Ich habe max. 10 cm...

    Wobei ich auch M-Dämpfer habe, corepusher hat die Standard-Dämpfer, vielleicht liegt es auch daran.
     
  9. #9 bash0rn, 10.07.2012
    bash0rn

    bash0rn 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    71131 Jettingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Philipp
    Dämpfer haben absolut 0 damit zu tun, wie weit das Fahrzeug einfedert. Also im Stand sieht man da keinen unterschied - da ist nämlich keiner. Lediglich das ein- und Ausfedern wird durch die dämpfer eben härter und verhält sich je nach härte unterschiedlich.
     
  10. #10 _FaThErBoArD_, 03.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2012
    _FaThErBoArD_

    _FaThErBoArD_ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Bei Dämpfern mit Vorspannung (etwa Bilstein B8 ) schon... ;)


    BTW:

    :sinnlos:
     
  11. #11 Steamdealer_, 08.12.2013
    Steamdealer_

    Steamdealer_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.03.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2005
    Vorname:
    Christian
    Was für dokumente hast du da mitgenommen beim eintragen und bist du zum tüv oder landesregierung gefahren ?
    Werde meine diese woche bekommen umd auch gleich eintragen lassen aber bau sie mir selbst ein
    Bin auch aus österreich !
     
  12. #12 corepusher, 09.12.2013
    corepusher

    corepusher 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Lukas
    War direkt bei der Landesregierung.
    Du brauchst:
    ein Dokument, aus dem der sachgerechte Einbau der Federn ersichtlich ist (bekommst du in der Werkstatt)​
    die Papiere von den Eibach Federn​
    und den Typenschein​
     
Thema: Erfahrungsbericht Eibach Sportline am E87 FL
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. E87 Eibach sportline

    ,
  2. e87 eibach sportline pro

    ,
  3. eibach Sport bmw

    ,
  4. bmw e87 sportline,
  5. 1er bmw fl m dämpfer und eibach sportline,
  6. eibach sport line erfahrungen,
  7. eibach sportline e87,
  8. eibach sportline e87 kein Unterschied zu m federn,
  9. eibach 50/35 bmw e87,
  10. erfahrungen eibach sportline,
  11. bmw e87 eibach mit original m,
  12. bmw eibach sportline mit original stoßdämpfer,
  13. eibach sportline kurvenlage,
  14. bmw e87 eibach sportline
Die Seite wird geladen...

Erfahrungsbericht Eibach Sportline am E87 FL - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht Audi A1

    Erfahrungsbericht Audi A1: Meine Freundin ist beruflich zunehmend unterwegs und ein Auto reicht aufgrund meines Jobwechsels nun nicht mehr. Auf der Suche nach einem...
  2. Erfahrungsbericht BMW F20 116d

    Erfahrungsbericht BMW F20 116d: Guten Mittag 1er Community :daumen: Nach ca 12.000km möchte ich meine Erfahrungen mit meinen 116d LCI mit euch teilen, Positive wie auch negative...
  3. BMW M2 Milltek Komplettanlage Catback ECE-Zulassung Erfahrungsbericht

    BMW M2 Milltek Komplettanlage Catback ECE-Zulassung Erfahrungsbericht: Servus, da ich ja vor ein paar Tagen meine Milltek Komplettanlage verbaut bekommen hab'\:D/, wollte ich jetzt dazu noch einen kleinen Bericht...
  4. [F20] Eibach Pro-Street-S Erfahrungsbericht

    Eibach Pro-Street-S Erfahrungsbericht: Hallo, bei meinem neuen 120i (F20, EZ 07/2017) habe ich mich fahrwerkstechnisch für das Eibach Pro-Street-S entschieden. Hauptgrund ist der...
  5. Erfahrungsbericht Eibach Sportline am E87 FL

    Erfahrungsbericht Eibach Sportline am E87 FL: Hallo, --> GEHÖRT in den Fahrwerk & Federn Bereich, sorry! ich möchte hier einen kurzen Erfahrungsbericht zu den Eibach Sportline...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden