Erfahrungen zu BRT Automotive in Neumarkt-Sankt Veit

Diskutiere Erfahrungen zu BRT Automotive in Neumarkt-Sankt Veit im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Wollte für meinen M2 ein KW V3 bestellen. Die üblichen Werkstätten in der Umgebung kenne ich und waren keine Option. Zumal ich auch die 5 Jahre...

  1. #1 FrankCastle, 13.09.2019
    FrankCastle

    FrankCastle 1er-Profi

    Dabei seit:
    14.02.2014
    Beiträge:
    2.643
    Zustimmungen:
    4.969
    Ort:
    Erding
    Wollte für meinen M2 ein KW V3 bestellen. Die üblichen Werkstätten in der Umgebung kenne ich und waren keine Option. Zumal ich auch die 5 Jahre Garantie haben wollte, welche man bei Verbau in einem von KW zertifizierten Betrieb bekommt. Also etwas in der Umgebung mit guten Bewertungen gesucht.
    So kam ich auf BRT Automotive GmbH in Neumarkt-Sankt Veit. Geworben wird dort mit diversen Themen und Knowhow bzgl. Fahrwerk. Also dort sollte das ganze ablaufen ...

    Es ist wie überall, bei Angebotsabfrage herrscht reger Email und Telefonverkehr. Sobald das Fahrwerk bestellt und das Geld an die Werkstatt überwiesen war, lief alles zäh. Die Bestellung des Fahrwerks erfolgte Ende Mai.

    Das Fahrwerk wurde ewig nicht gebaut, da KW massiv von Bestellungen überrannt wurde. Das ist nicht was ich bemängle!

    Es lief so einige Wochen dahin, habe in der Zwischenzeit einige Mails geschrieben und mich um den Status erkundigt. Per Email kam keine Antwort mehr.
    Also versucht per Telefon. Das war eher durchwachsen. Der Herr hat dennoch 2x zurück gerufen und mit BlaBla hingehalten. Nach 7-8 Wochen war noch kein Fahrwerk in Sicht. Also habe ich die Bestellung widerrufen, was mir erst nach einigem Widerwillen mündlich zugesagt und dann aber schriftlich bestätigt wurde. Es hieß die Buchhaltung weißt das Geld zurück. Das war Ende Juli.
    Habe der Form halber schriftlich eine Frist zum 05.08. zur Rückzahlung des fälligen Betrags an mich gesetzt. Diese wurde nicht eingehalten und stattdessen mit den üblichen „Hinhalte-Techniken“ wie Krankheitsgeschichten, Urlaubsgeschichten des Steuerberaters (der sollte angeblich die Rücküberweisung machen … ) nur das vor diesen Geschichten schon die erste Frist abgelaufen war. Also weitere Frist gesetzt. Auch diese wurde vom Werkstattleiter weiterhin untätig ausgesessen. Ans Telefon ging keiner mehr bzw. ich wollte mich nicht mehr weiter für Dumm verkaufen lassen.
    Zwischenzeitlich informierte ich mich welche Maßnahmen nötig und möglich sind um an mein Geld zu kommen. Meldung zum Zahlungsverzug gemacht, und sollte bis 30 Tage des schriftlich bestätigten Rückrufes der offene Betrag nicht eingegangen sein, meine Rechtsschutzversicherung und Anwalt aktiviert wird.

    Hintergrund: der Werkstattchef hatte sich erhofft, dass ich das inzwischen verfügbare Fahrwerk doch noch nehme und dort einbauen lasse. Musste insgesamt dreimal verdeutlichen, dass ich vom Kauf zurück trete, das Fahrwerk nicht mehr will!

    Erst ein Tag vor Ablauf der Frist wurde der Betrag am 05.09. von der Frau des Chefs zurück überwiesen. (Es hieß mehrmals der Steuerberater, der erst Mitte August im Urlaub gwesen sein soll, sollte das machen) Die ersten beiden Fristen hätte man locker einhalten können. Man erkennt die Verlogenheit! Der Steuerberater überweist nichts an Kunden.

    Jeder kann sich selbst dazu denken welche Machenschaften hier aktiv sind. Kurzum, absolut miserabel und beinahe vorsätzlich hinterhältig. Laut dem Gesetz darf er sich mit der Rückzahlung genau 30 Tage Zeit lassen. Soweit in Ordnung, aber kommuniziert wurde das eben komplett anders. Und wäre es nur einen Tag über der Frist gewesen, hätte ich alles aktiviert, damit eine Flut an Stress und Ärger auf diesen Betrieb zukommt. Was mit der Unterschlagung auf jeden Fall recht hässlich hätte werden können. Die Kfz Innung sieht so etwas gar nicht gern.

    Ich finde es einfach ein Unding, nach einem zugesagten Widerruf das Geld fremder Leute bzw. eines potenziellen Kunden, so lange zurück zu halten. Und vor allem so eine verlogene Sache daraus zu machen. Ich kann nur mutmaßen, das es Frust war, dass ich der Werkstatt kein Geld bringe.
     
    malte87, Dexter Morgan, momoda und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #2 Dexter Morgan, 13.09.2019
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    5.565
    Zustimmungen:
    14.494
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Die Leute verstehen halt nicht, dass es deren eigene Schuld ist.

    Der Innung melden kannst Du es ja trotzdem.
     
  3. #3 Simba88, 13.09.2019
    Simba88

    Simba88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2017
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Stell dir vor du hättest das Fahrwerk da auch einbauen lassen und dann wäre was gewesen....
    Klingt auf jeden Fall unschön. Aber es hat sich letztendlich zum guten gewandt. Ist damit da Thema Fahrwerk raus oder hast du es mittlerweile woanders gekauft/verbauen lassen?
     
  4. #4 FrankCastle, 13.09.2019
    FrankCastle

    FrankCastle 1er-Profi

    Dabei seit:
    14.02.2014
    Beiträge:
    2.643
    Zustimmungen:
    4.969
    Ort:
    Erding
    Ich glaube Kompetenz ist da, aber menschlich hängt es eben gewaltig.

    Thema Fahrwerk ist erst mal zweitrangig. Urlaub und mittlerweile andere Dinge stehn an
     
  5. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.713
    Zustimmungen:
    4.300
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Dave
    Was für ein Laden :roll:
    Allerdings versteh ich nicht warum du in Vorkasse gehen musstest.
    Also ich habe noch nie vorher was bezahlt, wenn ich das dann später wo einbauen lassen hab. Abrechnung immer erst, nachdem alles fertig war.
    Haben die darauf bestanden?
     
  6. #6 FrankCastle, 26.09.2019
    FrankCastle

    FrankCastle 1er-Profi

    Dabei seit:
    14.02.2014
    Beiträge:
    2.643
    Zustimmungen:
    4.969
    Ort:
    Erding
    Ja, die wollten das Geld vorher haben.
    Allein das du schon schreibst, dass das eigentlich ungewöhnlich ist, verrät wieder mehr über den Laden
     
  7. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.713
    Zustimmungen:
    4.300
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Dave
    definitiv.
    Alöder Vergleich, aber ich bezahl ja vorher auch nicht die Teile, welche BMW eventuell beim Service einbauen muss :wink:
    Aber auch bei Tuning, egal wo, habe ich noch nie in Vorleistung treten müssen.

    Und Fahrwerk...bleibt Original?
     
Thema: Erfahrungen zu BRT Automotive in Neumarkt-Sankt Veit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brt automotive insolvent

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen zu BRT Automotive in Neumarkt-Sankt Veit - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen Gummifußmatten Basic Anthrazit

    Erfahrungen Gummifußmatten Basic Anthrazit: Hallo zusammen, habe am Wochenende neue Gummifußmatten Basic Anthrazit ins Auto gelegt und wollte mal nach euren Erfahrungen fragen. Ich bin...
  2. Erfahrung MS-Tuning

    Erfahrung MS-Tuning: Hallo Zusammen, wollte meine Erfahrung mit MS-Tuning mit euch teilen. Der Besuch war erst nächstes Jahr geplant. Wollte zuerst das Fundament...
  3. Reinigung Verkokungen Ansaugtrakt - Erfahrungen

    Reinigung Verkokungen Ansaugtrakt - Erfahrungen: Hi, Hat jemand aus dem Forum mit einem N43 Motor bereits eine Reinigung des Ansaugtrakts (Bedi oder Walnuss Granulat Strahlen) zur Entfernung von...
  4. Erfahrungen gewindefahrwerk m140i xdrive

    Erfahrungen gewindefahrwerk m140i xdrive: Grüßt euch, ich hab vor mir ein Gewindefahrwerk für meinen m140i Xdrive zu bestellen. Damals bei den 35ern hat man ja immer Probleme mit dem vtg...
  5. Unteritzwoofer erfahrungen .....

    Unteritzwoofer erfahrungen .....: Ich wollte mal fragen ob man nur ein sub tauscht , also ob das reicht oder doch alle beide tauschen ? oder bekomme ich als Fahrer vom rechten...