[E87] erfahrungen + warnung

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von schied, 03.06.2012.

  1. schied

    schied 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67... / Schifferstadt
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Franky
    hallo leutz,
    möchte mal meine erfahrungen von meiner fast einjährigen suche nach nem vernünftigen 130i schildern und euch vor ein paar fzg ausm netz warnen.
    es handelt sich um 4 fzg von etlichen die herausstachen.
    hiermit wende ich mich an alle,die mit dem gedanken spielen sich nen 130i zu kaufen!...alle fzg sind bei mobile.de

    nummer 1:
    130i aus essen für 14900 euros und performence felgen.
    fzg steht mindestens ein 3/4 jahr im netz und wird immer wieder als neuzugang ausgeschrieben!!!ist ein türkischer händler...ziemlich arrogant und frech!vielleicht weil ich so bohrende fragen gestellt habe... :mrgreen: lügt wie gedruckt :eusa_liar: , denn seiner meinung nach stand das fzg erst 4 wochen auf seinem hof... :wink:
    finger weg!!!

    nummer 2:
    130 i aus gütersloh für 16850 euros.
    ist zwar ein bmw händler,aber nach längerem tel-gespräch kam raus,das es ein reparierter unfallwagen ist... front + heckschaden + eine seitenwand lackiert !!! verkäufer lies´sich das nur widerwillig aus der nase ziehen!!!

    nummer 3:
    130i aus mainz/kastell für 19900 euros und schnitzer komplett umbau mit fetten schnitzer-aufbabbern an jeder seite!
    hatte den besitzer vor ca 4 monaten (da war er noch privat zu verkaufen) angerufen.damals wollte er ...*grübel*...glaube irgendwas um die 16500 bis 17000...weiss nich mehr genau!egal...,jedenfalls war das navi defekt.laut seiner aussage sei es der bildschirm.wollte 800 euros entgegenkommen.dies sei auch der rep-preis bei bmw sagte er.laut bmw kostet dies teil ca 1150 euronen ohne einbau usw.
    naja,lass mal sagte ich mir...,war eh zu verbastelt!
    und rumms...,heute sehe ich dieses heisse eisen :wink: wieder bei mobile.de und war entsetzt... :motz:
    kenne den händler aus der vergangenheit!hatte mich,bevor ich auf 130i umgeschwenkt bin,auf 330i e46 eingeschossen.
    der händler hatte sich auf 330i spezialisiert und hatte viele dortstehen!jetzt glaube ich der schwenkt langsam auch auf 130i um...,da die 330i nich mehr so gehen.vermutlich hat er das navi irgendwie repariert und nun steht er dort für unglaubliche 19900!!!
    vorsicht...,hat noch nen zweitladen einen ort weiter den sein vater bewirtschaftet!!!lohnt sich überhaupt nicht :eusa_naughty:
    weiss aus guter quelle,das sie deutschland/europaweit solche "exoten" kaufen (auch unfälle usw) um sie dann zu überhöhten preisen zu verkloppen!!!die sind meister im vertuschen und täuschen!!!

    nummer 4:
    130i aus wiesbaden für jetzt 14900!
    war persönlich dort damals!is ca 4 - 6 monate her!
    ich angerufen...,sauberes deutsch am anderen ende der leitung und termin gemacht.vorab gefragt ob sheckeftgepflegt,unfallfrei usw!...alles bestens wurde mir gesagt!...also,nix wie hin...und erfahrungen sammeln... :mrgreen:
    angkommen und wer kommt da...ein ausländischer mitbürger (es sei erwähnt,ich habe garnix gegen diese leute!!!)...nur mein misstrauen wuchs dementsprechend!
    naja,...frage nach dem sheckheft endete mit einem fast leerem scheckheft und der erkenntnis das dieses fzg ein italiener war wie sein besitzer!!!
    ...er hätte alle inspektionen usw schwarz machen lassen... langsam wurde ich sauer :haue:...
    ich liess mir nix anmerken und schlenderte ums auto...machte die motorhaube auf und entdeckte doch tatsächlich nen am halter geklebten xenon-scheinwerfer!!! ...schaute durch die nieren und sah beschädigte kühlerlamellen! :shock:
    ich fagte ob wir zur dekra fahren könnten um genaueres zu erfahren.
    wir dahin und siehe da...das lackmessgerät zeigte nen fett lackierten rechten kotflügel und ne neue bzw neu gemachte stossstange...also,frontschaden.
    er wusste davon nix und schobs auf den vorbesitzer!
    laut dekra war es kein "fachmännisch" reparierter unfall.denn fachmännisch heisst unter anderem das lichteinrichtungen sicherheitsrelevant sind und nicht geklebt werden dürfen,...insbesondere xenon-scheinwerfer!und alle beschädigten teile MÜSSEN ersetzt werden!!!alles andere gilt nicht als fachmännisch laut dekra,die auf die gestetzeslage verwies!
    dann hat er das fzg aus dem netz genommen um es über seinen anwalt mit dem vorbesitzer zu klären!... wers glaubt...!?
    seit ca 3 monaten steht er wieder drin.mit der aussage fachmännsich reparierter unfall... sehr lernfähig dieser mensch :eusa_liar: :wink:!!!
    vielleicht hat er ja den scheinwerfer repariert!!??
    zu erst für 15500.kurze zeit später für 15800 und jetzt ist er nach und nach auf 14900 runter.
    auch hier gilt vorsicht!...zudem er mager ausgestattet ist!

    jungs,vielleicht konnte ich dem einen oder anderen der so ein fzg sucht ein wenig helfen...ich verbuche es als erfahrungswerte!!!

    also,...augen auf beim 1er kauf... :shock::daumen:

    dickfettgrüzzle franky:mrgreen:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jetzede, 04.06.2012
    jetzede

    jetzede 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Siegen/Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Finde ich persönlich sehr gut, dass Du Deine Erfahrungen mit den Blendern weitergibst :daumen:

    Da sind echt einige total dreist beim Verkauf, ziemlicher Mist, wenn man an so einen gerät.

    Habe selber etwas mehr als ein halbes Jahr nach meinem gesucht und kann mittlerweile sagen, dass ich richig Glück mit dem Auto habe, da er wie ne 1 läuft und keinerlei Macken oder verstecke Mängel hat (klopf auf Holz).

    Wie siehts denn jetzt bei Dir aus, haste jetzt einen für Dich passenden 130i gefunden oder suchst Du noch?

    Falls Du noch suchst, dann ja nicht aufgeben, denn die Freude an dem Auto hört nie auf, zumindest bei mir nicht.
     
  4. #3 LaCanela, 04.06.2012
    LaCanela

    LaCanela 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Anna-Lena
    Deine Erfahrungen sind auch für uns Mädels von großem Interesse :grins:. Danke dafür, ist einfach Wahnsinn was sich für Leute da draußen tummeln..
     
  5. schied

    schied 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67... / Schifferstadt
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Franky
    @jetzede:

    nein,suche nicht mehr.habe mein auto gefunden... :icon_smile:...siehe vorstellung!...aber wie gesagt,war echt ein krampf!
     
  6. #5 powercar130, 04.06.2012
    powercar130

    powercar130 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Raum Südschwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Hallo lieber 130er Fan!

    Ich kann dir zwar (leider) auch keinen 130er anbieten, aber ich bewundere deinen Mut, wie du hier deine Erfahrungen offen legst! Da biegen sich einem die Haare, was du da so alles berichtest - ist wirklich unglaublich!!

    Ich wünsche dir jedenfalls, dass du bald deinen "Traum-130er" findest - dass sich die "Ausschau" nach einem solchen Auto lohnt, weißt du ja sicher bereits... (Und du weißt sicher auch, dass bei diesem Auto die "Suchtgefahr" sehr, sehr groß ist :-))

    Viel Erfolg!
     
  7. #6 jetzede, 04.06.2012
    jetzede

    jetzede 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Siegen/Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    alles klar, habs gelesen.

    na dann ist ja noch alles gut gekommen, erst 130 dann 135 Cab geschenkt bekommen, puh, der weiß doch gar nicht was die Mark wert ist :eusa_snooty:
     
  8. e-ding

    e-ding 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Na das scheint Dir ja echt Bauchschmerzen zu bereiten. :roll:
     
  9. schied

    schied 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67... / Schifferstadt
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Franky
    brauchst mir auch keinen mehr anbieten.habe ein wirklich gutes exemplar bekommen.\:D/
    wollte einfach mal meinen frust rauslassen und gleichzeitig andere warnen.könnte noch ganz andere geschichten erzählen...aber das waren mit die "besten" erfahrungen!
    übrigens,schaut ganz genau hin ob es auch deutsche fahrzeuge sind.es tummeln sich haufenweise italienische bmw`s in deutschland.wobei ich nur für den einser sprechen kann.viele werden direkt aus italien angeboten bzw werden von händlern rübergeholt...deutscher brief/tüv usw wird hier gemacht...,dann noch kurz auf den deutschen händler zugelassen und schwupps ist das ein deutscher :wink:...bei dem man nicht wirklich nachvollziehen kann wieviel vorbesitzer das fzg hatte !!!
    jungs und mädels lasst die finger davon...
    wollte sogar vor lauter frust kurz nach italien fliegen und mir welche anschauen.is ja billig der flug und schnell gehts auch!zum glück hat mir ein arbeitskollege (...der ist italiener) diesen zahn gezogen!!! begründung:in italien wird beim parken gerempelt wie die kuh (sprich viele sind an den stossstangen schon lackiert)...,desweiteren ist der italiener nicht so reparaturfreundlich wie der deutsche (die autos werden nicht so regelmässig und gut gewartet)...*ein sheckheft ist ja bekanntlich schnell nachgestempelt und man kann das kaum nachvollziehen im ausland*...,desweiteren sind sehr oft die die fahrwerkskomponenten ziemlich platt gefahren,weil in italien nicht so viele wirklich gute strassen vorhanden sind.
     
  10. #9 LaCanela, 05.06.2012
    LaCanela

    LaCanela 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Anna-Lena
    Wenn sich die Papiere usw. so leicht fälschen lassen, wie kann ich dann überhaupt noch erkennen, ob es ein deutsches Auto ist? Scheinen ja teilweise richtig gute Arbeit zu leisten..
     
  11. #10 Motorsound-Genießer, 05.06.2012
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    373
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Tja, ist schon richtig, absolutes Vertrauen ist da in der Tat das Wesentliche. Hat mich aber seinerzeit auch gewundert, was da so viele "italiener" und zu so unsagbar guten Konditionen angeboten werden... na ja, dann wissen wir das jetzt :wink:

    Hab' zwar auch selber einen "tschechen" als Reimport zu einem sehr guten Preis abgegriffen, aber auf meinen Vertragshändler konnte ich mich 100% verlassen - und das macht halt den Unterschied aus. Kann es nur bestätigen: hätte ich das Vertrauen damals nicht gehabt - und ich bin ein an sich recht vorsichtiger und anfangs eher skeptischer Mensch - hätte ich das auch sein gelassen und hier bei uns nach einem 2-3 Jährigen gesucht... Zum Glück gab es wirklich gute handfeste Gründe dem Händler hundertprozentig zu vertrauen und so ist es ein neuer Vorführwagen geworden. Heute weiß ich, ich habe mich da nicht getäuscht :winkewinke: und bin mit dem Wagen überglücklich - was ich am Ende allen anderen auch wünsche!
     
  12. schied

    schied 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67... / Schifferstadt
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Franky
    huhu,

    die papiere werden nicht gefälscht!1.variante:die werden aus italien direkt angeboten (schau mal bei mobile rein...z.b.bei 130i... :wink: )und auf kundenwunsch mit ner spedition hergebracht.dann braucht man als kunde nur zum tüv und auf die verwaltung...und du bekommst nen deutschen brief+zulassung...=alles offiziell und keinerlei probleme...recht günstig ist die sache auch!
    2.variante die am meisten verwendet wird:ein deutscher händler kauft sie günstig in italien.holt sie mit nem sammeltransport nach germany...(weil billiger wenn sammeltransport).hier meldet er sie über kurzzulassung auf sich bzw irgendjemand an...dann zum tüv + deutsche zulassung beantragen und ratzifatzi ist es ein deutscher!
    man sollte skeptisch werden,wenn das fzg nur kurz auf jemand bzw direkt auf den händler zugelassen war!!!soweit ich weiss gehen auch durch die umschreibung die italienischen vorbesitzer verloren!!!man weiss dann wirklich nie wieviel es waren!!
    mir selbst sind drei untergekommen.einmal der aus wiesbaden...der hatte noch ein italienisches fast "leeres" sheckheft!...dumm gelaufen :lol:
    einer aus`m tiefsten bayern...,da hat der händler es mir gesagt,weil ich fagte warum die motorhaube so abgeknickt sei.darauf verriet er sich mit der antwort "dies sei der spedition beim transport passiert"...habe nachgehakt und er kam dann raus mit der sprache...
    und ein händler hat es gleich offengelegt,als ich fragte ob es sich um ein deutsches fzg handelt.dieser händler hat auch ein wenig aus`m nähkästchen geplaudert und so bin ich an diese infos gekommen.
    manche sagen es vielleicht nicht!!!
    es werden auffallend viele italia-modelle angeboten und das zu teilweise günstigen konditionen... muss jeder für sich entscheiden!

    so bin müde...
    gutes nächtle franky :icon_smile:
     
  13. #12 misterx, 07.06.2012
    misterx

    misterx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Marc
    Mein 1er (130i) steht evtl zum Verkauf :wink: ....
     
  14. #13 Sauerländer233, 11.06.2012
    Sauerländer233

    Sauerländer233 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Hallo

    Den 130i in essen hatte ich mir angeschaut... Kam nur kein verkäufer der war mit schrottautos aufladen beschäftigt... War auch mehr schrotthandel als autohändler....

    Der in gütersloh sieht im internet nicht schlecht aus... Nur bei vorort anschauen vorne mehr weiß als blau an der schürze, haube und spiegeln... Der verkäufer meinte wäre nur nen kleiner schaden dran gewesen.... Genau weiß ich es nicht mehr.


    Mfg
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. sodala

    sodala 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Die Namen der Vorbesitzer sind weg, das stimmt. In der neuen deutschen Zulassung stehen aber nach wie vor die Anzahl der Vorbesitzer drinnen.

    Woher ich das weiß? Selbst schon importiert :)
     
  17. #15 Kinkaju, 11.06.2012
    Kinkaju

    Kinkaju 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @Mistrex:
    Zu welchen Konditionen denn?
     
Thema:

erfahrungen + warnung

Die Seite wird geladen...

erfahrungen + warnung - Ähnliche Themen

  1. Warnung der Polizei in Dortmund

    Warnung der Polizei in Dortmund: In Dortmund ist seit einigen Tagen eine Bande unterwegs, die bevorzugt BMWs in der Nacht als Ersatzteilspender nutzen. Die Polizei warnt daher...
  2. Erfahrungen mit Plasti Dip

    Erfahrungen mit Plasti Dip: Hey Leute könnt ihr mir sagen wie viele von diesen -> http://amzn.to/2gw9AHD Dosen brauche ich um 2 Spiegelkappen zu dippen? muss ich da nachher...
  3. Erfahrungen mit Carglass

    Erfahrungen mit Carglass: Hallo zusammen, hat denn jemand von euch Erfahrungen mit Carglass? Ich hatte da ursprünglich vor 2 Wochen schon einen Termin (online) gemacht,...
  4. M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

    M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video: So, ich habe wirklich alles versucht um den Sound perfekt einzufangen, aber es war schwerer als ich dachte. Immerhin so ungefähr… Meine...
  5. Erfahrungen mit Osram Night Breaker Unlimited H7

    Erfahrungen mit Osram Night Breaker Unlimited H7: Hallo zusammen, hat von euch jemand Erfahrungen mit den Osram Night Breaker Unlimited H7 als Abblendlicht (+Fernlicht) im E8x? Ich habe gelesen,...