Erfahrungen mit Versus Tuning Box

Dieses Thema im Forum "BMW M135i / M235i / M140i / M240i" wurde erstellt von jo.btg, 28.04.2015.

  1. jo.btg

    jo.btg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2014
    Vorname:
    Jo
    Hallo Kollegen

    hat schon jemand (eigene) Erfahrungen mit der Versus Tuning Box (und vielleicht sogar in Verbindung mit dem PP-ESD) gemacht? Gehört die zu der Kategorie der besseren / seriöseren Boxen (wie Schnitzer, Hartge etc. - wo ich mal von ausgehe)? Ist ja preislich günstiger als die Platzhirsche - aber doch deutlich teuere als das ganze "ich-kann-auch-Chiptuning-und-das-für-alle-Marken" Zeugs.
    Vor allem würde mich interessieren, wie rund der Motor nachher läuft. Gibt es (Teillast-) Ruckeln / Aussetzer oder sonstige Unschönheiten? Gehen irgendwelche Motorkontrollleuchten an? Und wie funktioniert das Ganze, wenn man später eine 200-Zellen Downpipe (HJS) nachrüstet?

    Auf dass der Grip niemals endet
    Jo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AnooooOH, 29.04.2015
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.058
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    Die Box kann noch so gut sein, ich würd sie mir nie kaufen.
    Hast du mal ein Problem, wirst du niemanden erreichen.

    Ich hab da meine 5 Monate Langzeitstudie gemacht...
    In der Zeit habe ich Anwälte eingeschaltet etc. weil weder Ware, noch meine 1.500 Euro zurück kamen. Du hast da nie jemanden erreicht. Und wenn, dann wars jemand, der dir bei nichts helfen konnte und dich vertröstet hat auf den GF zu warten, dass der sich zurückmeldet. was auch nicht funktioniert hat.

    und jetzt stell dir mal vor du hast ein problem mit dem auto...
     
  4. #3 jo.btg, 29.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2015
    jo.btg

    jo.btg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2014
    Vorname:
    Jo
    Oje - das tönt aber nicht sehr vertrauenserweckend. Danke für die Info!
    (allerdings sollte man ja fairerweise immer beide Seiten hören)

    Aber was wären denn die Alternativen, wenn man die preislich exponierten Schnitzer und Hartge aussen vor lässt, aber auch keine Billigst-Box will?
    Habe beim googeln noch Manhart, Leightweight und Tuningwerk gefunden. Aber Tuningwerk bietet wohl keine Box an sondern "KFO" - und aus der Schweiz ist die Anreise für eine "KFO" recht weit, das Steuergerät will ich aber auch nicht durch die Gegend schicken.

    Gibts denn Erfahrungen mit einer Manhart- Lightweight- oder sonstigen seriösen Box?
     
  5. #4 AnooooOH, 29.04.2015
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.058
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    Naja, was willst da hören?:D
    Nicht mal der Zulieferer (Bastuck) hatte die Teile hergestellt, die Versus schon an mich weiterverkauft hat.

    Ich fahr die Manhart, bin sehr begeistert. Auto läuft super, bringt die Leistung und ich weiss, ich kann da immer jemanden erreichen.

    Die Lightweight gibt etwas weniger Leistung drauf, aber so wie ich Marc kenne, funktioniert das teil auch super!

    Wichtig wäre sicherlich, dass die auch in der Schweiz legal fahren darfst.
    Das würde ich mit denen zu erst klären.

    edit: achja.. bei manhart kannst du zb. die box einschicken und dir eine stage 2 software draufspielen lassen, wenn du später mal eine downpipe verbauen willst. macht lightweight aber mit sicherheit auch!
     
  6. jo.btg

    jo.btg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2014
    Vorname:
    Jo
    Bislang ist mir nur von Schnitzer und Hartge bekannt, dass man die hier legalisiert bekommt. Allerdings liege ich dann preislich für Box (Schnitzer) mit Einbau bei rund 3400 Franken, nach aktellem Kurs etwa 3300 €. Die HartgeBox käme inkl. Einbau und Gutachten sogar auf 4400 Franken also 4300 €. (Sind allerdings alles Listenpreise, evtl. gibts noch etwas Rabatt). Die Versus Box mit unter 2000 € wäre da natürlich schon attraktiver. Wie liegt Manhart eigentlich im Preisrange (in D) ? ((gerne auch per PN))
     
  7. #6 AnooooOH, 29.04.2015
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.058
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    Frag mal bei Manhart an, ich schick dir mal meinen Kontakt per PN.
    Sag schöne Grüße von Philipp, der soll dir mal nen schicken Preis fertig machen!:D
     
  8. #7 FabiM135, 29.04.2015
    FabiM135

    FabiM135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2013
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Simbach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Wieso möchtest du denn unbedingt ne Box haben? Mach doch gleich Kennfeldoptimierung geht mittlerweile ja ohne Probleme?

    Wenn es trotzdem eine Box sein soll nur die JB4. Hab einige ausprobiert und die war eindeutig die Beste!
     
  9. #8 AnooooOH, 29.04.2015
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.058
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    Ehrlich?

    Ich steh total auf das JB4, aber die Manhart läuft deutlich sauberer durch.
    Du merkst gar nicht, dass da eine Box der DME was vorgaukelt.
    Beim JB4 hast du das deutlich gespürt, dass es schon mal ruckt.

    Und ihm gehts ja auch um die Eintragung...

    Welche Boxen hast du noch probiert?
     
  10. #9 FabiM135, 29.04.2015
    FabiM135

    FabiM135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2013
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Simbach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Jo, also ich hatte in meinem M135 letztes Jahr die Schnitzer, Steinbauer, Racechip auch die von Manhart und schließlich die JB4. Letztere war nicht nur die günstigste sondern auch mit Abstand die Beste. Mehr Funktionen als alle anderen, gemerkt hab ich die überhaupt nicht, Leistungsstufen sind am Lenkrad verstellbar und dazu kann man noch alles ganz easy am Laptop selber einstellen und nachjustieren.
    Ich weis du bist ein Fan von den Manhart Sachen, wenn bei dir alles klappt ist auch super, aber ich kann damit gar nichts anfangen. Alle Erfahrungen die ich gemacht habe und auch was im Umkreis gehört habe waren sehr bescheiden und zudem sind die preislich noch ziemlich weit oben.
    Für meinen Teil, wenn ich irgendwas umbauen lassen möchte fahr ich nur noch nach München zu Tuningwerk, da weis ich, ich bekomme genau das was ich erwarte und darf erst wieder raus fahren wenn alles zu 100% passt, ist wesentlich hilfsbereiter und das Ganze noch deutlich günstiger, als z.b. bei Schnitzer oder Manhart.
    Aber das ist nur meine Meinung und die Erfahrung die ich gemacht habe, also bitte nicht böse sein.
     
  11. #10 markymark666, 29.04.2015
    markymark666

    markymark666 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Spritmonitor:
    Ist ja mal interessant einen Vergleich zu hören.
    Was für Leistungen bietet Tuningwerk an? Was meinst du mit Leistungsstufen am Lenkrad verstellbar?
     
  12. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    4.270
    Zustimmungen:
    511
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Ich sage es mal gleich zu Beginn:
    Bitte keine erneute Diskussion hier über Tuner und deren Angebot. Hier wurde nach Erfahrungen mit Versus gefragt. Punkt.
     
  13. #12 AnooooOH, 30.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2015
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.058
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    Dann hast du letztes Jahr über 6.000 Euro nur für Boxen ausgegeben? Hut ab!:D Und hast jetzt die Schnitzer Garantie, Manhart Garantie usw?:D

    Ich finde man sollte sich bei sowas eh denjenigen aussuchen, der am nächsten an einem dran ist, bzw. bei dem man weiss, dass er für einen da ist. Das Beste ist da zu kaufen, wo man persönlich das Beste Gefühl hat.

    JB4 fahr ich nicht mehr. Da hatte ich Angst reinzulatschen auf Dauer, weil du bei Problemen alleine dar stehst. Da hilft dir keiner um die Ecke.
    Davon ab, rennt die Karre jetzt viel besser. Auf Map 5 hat der gesamte Antriebsstrang geruckt mit dem JB4. Und selbst die war langsamer als der Wagen es jetzt ist. Von den Billigboxen definitiv die Beste, aber ich würds nicht mehr machen persönlich. Willst du da Leistung haben ist das Materialmord, wenn du nicht gewisse Eingriffe tätigst. Und da brauchts halt bisschen Ahnung.

    Und da ich auch nichts bei Leuten kaufen, die über ihre Wettbewerber schlecht und unwahr reden, fallen bestimmte schon mal raus.

    Manhart hat übrigens eine neue Box, die noch mehr Kanäle greift, deswegen können wir da schlecht vergleichen.
    Der Einbau ist zwar aufwendiger, aber das Ergebnis lohnt sich!

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  14. ROLEXR

    ROLEXR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.04.2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Robert
    Hi Leute,
    geht zwar nicht speziell um dieses Steuergerät aber seit ich letztes Jahr einen Totalausfall bei meinem CIVIC 2.2i-dtec hatte. Laß ich zukünftig die Finger von irgendwelchen Zusatzsteuergeräten oder Chips.
    Der war von DTE-Systems, also kein Billigscheiß sondern 600,-€. Hat meine Elektronik nach 8 Monaten plötzlich völlig verspult und ich mußte den Abschleppdienst holen.
    Honda sagte das liegt am Steuergerät / DTE sagte das Steuergerät ist in Ordnung.
    Tja und die A...Karte hatte dann ich !!!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 AnooooOH, 30.04.2015
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.058
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    Wegen sowas, würde ich auch nur noch was mit Garantie abschließen wollen und bei Leuten wo ich weiss, dass ich keine Probleme kriege. Auf so einen Mist habe ich keine Lust.

    Wenn was an der Karre ist weiss ich, dass Manhart die Karre so schnell wie es ihnen möglich ist, auf einem Hänger holt und mir dann wieder voll funktionsfähig vor die Tür stellt.
     
  17. #15 naschine, 30.04.2015
    naschine

    naschine 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    7
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Das habe ich gestern auf der Manhart Seite gesehen, dass ja sogar bis 6 Jahre nach EZ Garantie erworben werden kann... Macht die Sache schon wieder interessant obwohl ich eigentlich auch nix am Auto machen wollte. ;)
     
Thema: Erfahrungen mit Versus Tuning Box
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m135i manhart Erfahrungen

    ,
  2. tuningbox m235i

    ,
  3. erfahrung kfo von tuningwerk

    ,
  4. m235i tuning erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Versus Tuning Box - Ähnliche Themen

  1. BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz)

    BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz): Moin Moin! Seit ca. einem Monat bin ich ganz stolzer Besitzer eines BMW 116d in schwarz. Habe lange nach dem passenden Auto zu einem maximal...
  2. Erfahrungen mit Plasti Dip

    Erfahrungen mit Plasti Dip: Hey Leute könnt ihr mir sagen wie viele von diesen -> http://amzn.to/2gw9AHD Dosen brauche ich um 2 Spiegelkappen zu dippen? muss ich da nachher...
  3. Erfahrungen mit Carglass

    Erfahrungen mit Carglass: Hallo zusammen, hat denn jemand von euch Erfahrungen mit Carglass? Ich hatte da ursprünglich vor 2 Wochen schon einen Termin (online) gemacht,...
  4. M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

    M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video: So, ich habe wirklich alles versucht um den Sound perfekt einzufangen, aber es war schwerer als ich dachte. Immerhin so ungefähr… Meine...
  5. [F2x] Reichert-Tuning-Box zu verkaufen wg. Fzg.-Wechsel

    Reichert-Tuning-Box zu verkaufen wg. Fzg.-Wechsel: Hey Leute hätte eine Tuning-Box von Reichert also kein BILLIG ding! Abzugeben bei Interesse bitte Melden. Preis ist Verhandlungssache :-)