Erfahrungen mit Versuchsfahrzeugen?

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von Peril, 30.06.2009.

  1. Peril

    Peril 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Danny
    Hallo Ihr,

    hab mir jetzt die letzten Wochen häufig euer Forum über das 135er qp durchgelesen und vieles interessantes dabei erfahren und mich so quasi überzeugen lassen mir auch einen 135er holen zu müssen.

    Jetzt habe ich einen in Aussicht, ABER der ist ein Versuchsfahrzeug von 2007. Da ich zu solchen Fahrzeugen hier bisher noch nichts gefunden habe, ist meine Frage ob Ihr vielleicht schon Erfahrungen mit Versuchsfahrzeugen habt? Was sind die Risiken? Auf was sollte ich beim kauf dabei besonders achten?

    Informationshalber sei noch gesagt das ich den BMW leasen würde, er noch keine 1000 KM runter hat, in der BPS ist und laut BMW-Versuchsbericht (oder so) auf Serienzustand hochgerüstet wurde und Gebrauchsspuren, die nicht als Unfall gelten, beseitigt wurden für ca. 650 € Aufwand.

    Was sagt Ihr dazu?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Würde, trotz "auf Serienzustand hochgerüstet", davon abraten. Denn um ein Versuchsfahrzeug écht auf Serienzustand zu bekommen, muss der Wagen halb bis ganz in seine Einzelteile zerlegt werden. Das haben die bestimmt nicht getan, sich eher auf die wichtigeren Sachen beschränkt. Wenn aber irgendwann was mim Wagen los ist, könnte das für dein Werkstatt ein regelrechter Kopfschmerzenfall werden.

    Kurzum: nein.... Es sei denn du bekommst den für 'n Hammerpreis/Hammerkonditionen.
     
  4. #3 Catahecassa, 30.06.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    "echte" Versuchsfahrzeuge werden verschrottet. Somit kann es sich nur einen "Fahrversuch" gehandelt haben, also z.B. passen 265er auf 19", wenn ich die Kurve mit der Kompression mit 180km/h nehme oder schleifts :wink:
    Was sagt denn der "Versuchsbericht", was damit gemacht wurde:?:

    Wenn du es als Daily DRiver verwendest & wenig Wertverlust realisieren willst, sicher eine gute Sache. Garantie etc. bleibt ja erhalten. Und unterm Strich sind die BMW eigenen Fahrzeuge besser behandelt als die Showroom-Schlampen :wink:
     
  5. Peril

    Peril 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Danny
    Hab den Versuchsbericht noch nicht selbst gesehen, nur vom Händler mit den bereits genannten Details vorlesen lassen. Der Preis ist auf jeden Fall sehr interessant.
    Wenn die in den Bericht drin stehen haben, dass der Wagen komplett auf Sereienzustand gerüstet wurde, müsste ja eigentlich alles am rechten Fleck sein oder?
     
  6. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Ich hab ja auch mal für einen Automobilhersteller gearbeitet und kann dir sagen, dass echte Versuchsfahrzeuge, höchstens noch als Abteilungsfahrzeuge benutzt werden dürfen und dann verschrottet werden müsen. Also in deinem Fall handelt es wahrscheinlich - wie schon von Cata beschrieben - um Fahrversuchssachen.. also nix tragisches in der Regel..
     
  7. Peril

    Peril 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Danny
    Wenn ich den nehme, dann lass ich mir eh zeigen wo geschrieben steht was damit gemacht wurde und ob irgendwas mit dem Wagen war.
     
  8. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Versuchsfahrzeuge ist ein sehr weitläufiger Begriff.
    Jedes Fahrzeug das vor der Serie gebaut wird ist ein Versuchsfahrzeug, das gilt sogar wenn man eine neue Farbe bringt, dann wird ein Fahrzeug mit dieser Farbe vor der Serie gebaut u. ist ein Versuchsfahrzeug.
    Für jedes vor der Serie gebaute Fahrzeug gibt es eine Umrüstliste, also welche Teile getauscht werden müssen, damit es der Serie entspricht
    Fahrzeuge aus dem fahrversuch kommen nicht mehr in den Verkauf.
    Du kannst so ein Fahrzeug eigentlich bedenkenlos kaufen, meist stimmt Preis u. Leistung.
     
  9. #8 ITRocket, 01.07.2009
    ITRocket

    ITRocket 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AR (CH)
    Spritmonitor:
    Ich würde es machen. Veruschfahrzeuge die verkauft werden, sind in dem Sinne nicht die "Huren" denen alles abverlangt wird und auf denen alle rumreiten.

    Die Fahrzeuge welche noch verkauft werden sind fast Serienfahrzeuge und haben nur wenig Nachteile. Weiss dies von einem Bekannten der nen Focus RS hat. Auch ein "Veruschfahrzeug" aber in nem sehr guten Zustand.

    Er arbeitet allerdings auch für Ford.
     
  10. #9 chicklinda, 01.07.2009
    chicklinda

    chicklinda 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeugtyp:
    118d
    also wir haben auch schon versuchsfahrzueg gekauft, einen z4 und n 7er. ich weiß, dass beide vollausstattung hatten... waren also auf voll hochgerüstet.

    gab keinerlei probleme und man darf sie auch verkaufen. (außer wir wissen das noch ni :wink: )

    Also greif ruhig zu :)
     
  11. Peril

    Peril 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Danny
    Danke für eure vielen Antworten und zum Glück ohne Horrorgeschichten. Ihr wart mir eine sehr große Entscheidungshilfe. Hab auch gerade mit dem BMW-Händler gesprochen und der hat mir auch noch einen super Preis dafür gemacht - da hab ich jetzt direkt mal zugesagt :D
    Vollausstattung hat der kleine auch, endlich nie wieder ohne Kima im Sommer unterwegs (bin grad megahappy)!
     
  12. #11 Polaris, 02.07.2009
    Polaris

    Polaris 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Christian
    Na dann mal herzlichen Glückwunsch :D 8)
     
  13. #12 Catahecassa, 02.07.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Gratulation & viel Spaß mit dem Gerät :yeah:
     
  14. #13 vauxhall, 02.07.2009
    vauxhall

    vauxhall 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haltern am See
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Tom
    Gratulation zum Schnapper :!:

    Vielleicht kannst Du mal das/die Protokoll(e) posten, wenn es soweit ist :?: :!:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Peril

    Peril 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Danny
    Roter Baron

    So, hab ihn heute abgeholt. Hab da nochmal nach dem Protokoll gefragt. Der hat mir dann gesagt die haben ein Protokoll in der Rechnungsabteilung, worin stand dass für ca. 600 € Schönheitsfehler am Heck beseitigt wurden, bekommen hab ichs aber nicht. Man sieht aber an dem Wagen nichts negatives.
    Mein 1er, den ich ab sofort "Roter Baron" nenne, ist der hammer. Bin über 400 KM heute gefahren. 739 KM hatte er zu Beginn drauf und inzwischen sind es über 1200 KM. Hab mich noch nie so überlegen auf der Autobahn gefühlt, zum Glück war kein Blitzer auf meinem Heimweg aufgestellt. :wink:
     
  17. #15 Stuntdriver, 22.07.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Hört sich ja prima an - Viel Freude am Fahren!
     
Thema: Erfahrungen mit Versuchsfahrzeugen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw versuchsfahrzeuge kaufen

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Versuchsfahrzeugen? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Plasti Dip

    Erfahrungen mit Plasti Dip: Hey Leute könnt ihr mir sagen wie viele von diesen -> http://amzn.to/2gw9AHD Dosen brauche ich um 2 Spiegelkappen zu dippen? muss ich da nachher...
  2. Erfahrungen mit Carglass

    Erfahrungen mit Carglass: Hallo zusammen, hat denn jemand von euch Erfahrungen mit Carglass? Ich hatte da ursprünglich vor 2 Wochen schon einen Termin (online) gemacht,...
  3. M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

    M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video: So, ich habe wirklich alles versucht um den Sound perfekt einzufangen, aber es war schwerer als ich dachte. Immerhin so ungefähr… Meine...
  4. Erfahrungen mit Osram Night Breaker Unlimited H7

    Erfahrungen mit Osram Night Breaker Unlimited H7: Hallo zusammen, hat von euch jemand Erfahrungen mit den Osram Night Breaker Unlimited H7 als Abblendlicht (+Fernlicht) im E8x? Ich habe gelesen,...
  5. 19Zoll -//- Luftdruck -- Erfahrung?

    19Zoll -//- Luftdruck -- Erfahrung?: Hallo Zusammen, ich habe bei mir folgende Räder/Reifen montiert: VA: 235/35/R19 HA 365/35/R19 Kann mir jemand empfehlen, mit wie viel bar ich...