Erfahrungen mit "Veloboy"-Fahrradträger für den Innenraum?

Diskutiere Erfahrungen mit "Veloboy"-Fahrradträger für den Innenraum? im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Veloboy: Home - Fahrradträger im Innenraum eines Autos - Video dazu: Veloboy: veloboy video Präsentaion - Ich bin neulich beim Stöbern mal auf...

  1. #1 derBarni, 28.07.2010
    derBarni

    derBarni Guest

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 derBarni, 29.07.2010
    derBarni

    derBarni Guest

    Keine Erfahrungen...? Auch keine sonstigen Kommentare...? Noch nicht mal :spam: ??? :crybaby:

    ;)
     
  4. #3 Steak1986, 29.07.2010
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim
    Ich würde sagen, dass es nicht passt. Die Innenraumhöhe ist bei den ganzen Beispielfahrzeugen schon ziemlich groß und bei den normalen Kombis sind die Räder schon fast an der Decke.
     
  5. #4 Angel130i, 29.07.2010
    Angel130i

    Angel130i 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern (CH)
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2009
    Beim Bild mit dem Audi Avant, wurde das Sattelrohr beim Bike abgeschraubt. Auch der Lenker ist schon auf fast gleicher höhe wie das Dach. Glaub es ehrlich gesagt nicht, dass dies für den 1er funktioniert. Für mich ist schon das abschrauben des Sattelrohrs ein no-go. :eusa_naughty:
     
  6. PILLE

    PILLE 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Buchau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Philipp
    die Kombi's haben auch alle keine Ladekante am Kofferraum, was der 1er aber wiederum hat.
     
  7. #6 derBarni, 29.07.2010
    derBarni

    derBarni Guest

    Das mit dem Sattel wäre kein Ding, dank Schnellverschluss ziehe ich den jetzt auch schon immer raus, wenn ich das Bike in den Kofferraum lege.

    Die Ladekante ist natürlich ein Argument :? Damit könnte es sich wohl erledigt haben :roll:

    Danke Euch!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Erfahrungen mit "Veloboy"-Fahrradträger für den Innenraum?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. veloboy erfahrungen

    ,
  2. erfahrungen mit veloboy

    ,
  3. veloboy erfah r ungsbericht

    ,
  4. veloboy
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit "Veloboy"-Fahrradträger für den Innenraum? - Ähnliche Themen

  1. 220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor

    220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor: Hi zusammen, alles noch sehr vage, ich plane jedoch bereits ein Fahrzeug für nächsten Frühjahr. Würde mir gerne mal ein Cabrrio gönnen und finde...
  2. Erfahrungen mit Chiptuner

    Erfahrungen mit Chiptuner: hallo allerseits! Ich bin neu hier und habe mich im Vorstellungsthread natürlich schon vorgestellt. Ich hätte zu meinem Fahrzeug jedoch direkt...
  3. Ingo Noak Tuning Erfahrung ?

    Ingo Noak Tuning Erfahrung ?: Hallo liebe 1er Freunde, ich bin gerade auf die Seite von "Ingo Noak Tuning" gekommen und ich wollte mich erkundigen, ob jemand Erfahrung bezgl...
  4. Erfahrungen mit RTTI

    Erfahrungen mit RTTI: Für mich ist das RTTI ja ein neues Feature, das ich in meinem vorherigen E82 noch nicht hatte. Ich habe es bis jetzt ein paar mal beobachtet, dass...
  5. Erfahrungen mit LED Lichtautomatik

    Erfahrungen mit LED Lichtautomatik: gibt es eigentlich schon fälle bei denen led probleme machten? ich frage mich, ob ich die automatik immer eingeschalten lassen soll, fahre...