Erfahrungen mit Standheizung im 120d ?

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von reduef, 27.10.2010.

  1. reduef

    reduef 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    Hallo,

    wer hat bei seinem 120d eine Standheizung nachgerüstet und kann einen Erfahrungsbericht liefern? Mich interessieren alle möglichen Lösungen inklusive Integration in die Elektronik, eventuelle Probleme, etc.

    Viele Grüße,
    reduef
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sitheili, 28.10.2010
    sitheili

    sitheili 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Esslingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Simon
    wie viel willst denn für die Standheizung max ausgeben?
     
  4. reduef

    reduef 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    Natürlich gibt es irgendwo eine Schmerzgrenze, aber prinzipiell wollte ich von vornherein erst einmal kein Limit setzen - über die Wirtschaftlichkeit kann man sich immer noch Gedanken machen, wenn man Pros und Contras von verschiedenen möglichen Lösungen kennt ...
     
  5. #4 Bmw 3105, 28.10.2010
    Bmw 3105

    Bmw 3105 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Also Standheizung is immer eine hagliche Geschichte, haben das bei unseren BMW´s und da is gleich einmal die Batterie eingegangen.........aber ich glaub es kommt drauf an ob´s dir wichtig is oder nicht
    weil Standheizungseibau = mehr Gewicht
    und wie gesagt wieder ein Teil was kaputt gehen kann -..-

    mfg
     
  6. #5 shadowman, 28.10.2010
    shadowman

    shadowman 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    mich täts auch interessiren. wär schon fein wenn man mit abgetauten scheiben, vorgewärmten motor und inneraum starten könnte im winter!
     
  7. #6 Bmw 3105, 28.10.2010
    Bmw 3105

    Bmw 3105 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Kleinst-/ Kleinwagen


    733 € + Einbaupreis von der Werkstatt deines Vertrauens .......ist glaub ich nicht so schlecht für die Größe und Heizleistung ;)
     
  8. reduef

    reduef 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    Bleibt natürlich die Frage nach der Integration ... ich denke da mal an den Batteriesensor, die Lüftungssteuerung über das Navi / den Controller, etc.
    Deshalb die Bitte um Rückmeldung eigener Erfahrungen.
     
  9. #8 Banditx, 29.10.2010
    Banditx

    Banditx 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kohren-Sahlis
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Ich hatte mir ein Angebot machen lassen zum Einbau der Standheizung von BMW wie im Zubehör angeboten. Gerätepreis 1199€ mit Einbau der wohl recht kompliziert ist wollte
    mein Freundlicher 2600€.

    Nun gut das war mir doch etwas zu viel. Dazu wären noch die Nebelscheinwerfer weggefallen, aber dazu gibt es im Forum ja schon einige aussagen.
     
  10. #9 shadowman, 29.10.2010
    shadowman

    shadowman 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    :shock::shock::shock:

    wie lange dauert so ein einbau? wenn der oben angegebene preis stimmt (steht so auf der website) mit der kleinen uhr/timer ist man bei 800 mit einbau dachte ich höchstens so an 1200! ich würde mal in einer anderen fachwerkstatt (autoelektrik und so) fragen.
     
  11. #10 Frank_DC, 30.10.2010
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vor gut einem Jahr habe ich mich ebenfalls mit diesem Thema beschäftigt.

    Die von BMW angebotenen Nachrüstlösung von Webasto kam für mich nicht in Frage, da die Nebelscheinwerfer entfernt werden müssen und beim Baujahr meines 1ers zusätzlich die Hauptscheinwerfer getauscht werden müssen (habe Xenon).
    Bei dieser SH von Webasto sind Brenner und Wasserpumpe eine Einheit. Die Eberspächer in der WS-Ausführung (=Wasserpumpe separat) paßt ohne Probleme in Verbindung mit Nebelscheinwerfern und/oder M-Paket in den 1er.

    In meinem 120d vFL habe ich nun seit etwas über einem Jahr eine Eberspächer Hydronic D5 WS verbaut und bin sehr zufrieden.

    Vor dem Einbau hatte ich mir einige Angebote für die SH und den Einbau eingeholt. Ich habe mich dann für diese Lösung entschieden:

    Das Material hatte ich per E-Mail bei diesem Bosch-Service bestellt:
    Bosch Auto Service Dörfelt
    Kontakt: profitools (at) doerfelt-gmbh.de

    - Standheizung Eberspächer D5 WS inkl. universellem Einbaukit
    - fahrzeugspezifischer Einbausatz für 118d/120d (vFL) (Zusatzteilekit 24 8145 00 00 00)
    - Fernbedienung EasyStart R+ (mit Display)
    - Versand

    Preis inkl. USt.: 1036,- EUR

    Hier ist die zugehörige Einbauableitung für 118d/120d (vFL) zu finden:
    Einbauanleitung_Eberspächer_Hydronic_D5WS_BMW_118d_120d.pdf
    Da die Fernbedienung EasyStart R+ über alle erforderlichen Funktionen verfügt, würde ich von der Montage einer Zeitschaltuhr abraten.

    Ein Einbau der SH wäre bei Bosch Service Dörfelt für wirklich günstige 450,- EUR ebenfalls möglich gewesen, allerdings war mir die Anfahrt nach Zwickau zu lang.

    Daher habe ich den Einbau bei einem Bosch-Service in der Nähe durchführen lassen, was 580,- EUR gekostet hat.

    -> Gesamtpreis: 1616,- EUR


    Um den Bedienkomfort weiter zu verbessern, habe ich die SH um die GSM-Fernbedienung "MicroGuard" von Wiatec erweitert:
    http://www.1erforum.de/klima-und-he...ng-passend-zum-wetter-14931-4.html#post789284

    Den "Microguard" kann ich wirklich sehr empfehlen.
    Die GSM-Fernbedienungen von Eberspächer (Calltronic) und Webasto (Thermocall) sind übrigens deutlich teurer (ca. 450-500 EUR).
     
  12. reduef

    reduef 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    @Frank_DC
    Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung und für die Einbauanleitung. Zusammengefasst sehen die Fakten wohl so aus:

    - bei BMW (Webasto) müssen die NSW raus, eventuell gibts Probleme mit den Xenons, angeblich wird die Standheizung jedoch vollständig in die Bordelektronik integriert (Klimaautomatik etc.)
    - bei Eberspächer bleibt bzgl. der Leuchten alles beim Alten, dafür findet keine richtige Integration in die Klimaautomatik statt (Trennrelais etc.)

    In der Anleitung steht bei Eberspächer, dass man dann am Abend vorher an der Klimaautomatik diverse Einstellungen tätigen muss, bevor man die Zündung ausschaltet. Wie sind hier die Erfahrungen - was ist, wenn man das vergisst?
     
  13. #12 Frank_DC, 31.10.2010
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Die Gebläseansteuerung erfolgt bei der Eberspächer über das Steuergerät der Standheizung, eine Ansteuerung der Klappen ist wohl nicht möglich.

    Ich habe mir im Winter angewöhnt, direkt vor dem Ausschalten des Motors auf die Taste zum Scheibenabtauen (rechts oben bei der Klimaautomatik) zu drücken, damit der Luftstrom auf die Scheibe gerichtet ist. Wenn man das vergißt, funktioniert das Auftauen der Scheiben trotzdem, es dauert aber länger.
    Beim Starten des Fahrzeugs macht die Klimaautomatik übrigens im Auto-Modus bzw. im zuletzt manuell gewählten Modus weiter (nicht im Scheibenabtauprogramm).

    Abgesehen von der Möglichkeit, zwei Heizzeiten im iDrive programmieren zu können, ist die Integration der Webasto-SH in die Bordelektronik auch nicht viel besser. Eine Ruhestromverletzung wird bei vorhandenem IBS (intelligenter Batteriesensor) ebenfalls im Fehlerspeicher eingetragen, was aber nicht weiter schlimm ist, da die Ursache bekannt ist (die Standheizung braucht eben auch Strom).

    Hier findest du die Einbauanleitung zur Webasto-SH:
    EBA_BMW_WebastoStandheizung.pdf
     
  14. #13 Midnightmover666, 31.10.2010
    Midnightmover666

    Midnightmover666 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfälzerland
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Eberspächer

    Hallo, ich habe mir letztes Jahr auch die Eberspächer D5WS mit Fahrzeugkit eingebaut, war etwas fummelei aber funzt prima.\:D/
    Kosten: 1100.-€ für Material, Einbau: Eigenleistung.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Frank_DC, 31.10.2010
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Welche Fernbedienung bzw. Zeitschaltuhr benutzt Du? (EasyStart T, EasyStart R, EasyStart R+, Calltronic, ...)
     
  17. #15 Midnightmover666, 01.11.2010
    Midnightmover666

    Midnightmover666 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfälzerland
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Ich habe die EasyStart R+, reicht für mich vollkommen.
     
Thema: Erfahrungen mit Standheizung im 120d ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. standheizung bmw 120d

    ,
  2. bmw f20 standheizung klima einpinnen

    ,
  3. standheizung 120d

    ,
  4. standheizung für bmw 120d
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Standheizung im 120d ? - Ähnliche Themen

  1. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  2. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  3. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  4. E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?

    E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  5. Erfahrungen mit Plasti Dip

    Erfahrungen mit Plasti Dip: Hey Leute könnt ihr mir sagen wie viele von diesen -> http://amzn.to/2gw9AHD Dosen brauche ich um 2 Spiegelkappen zu dippen? muss ich da nachher...