Erfahrungen mit OBD Diagnose Wifi Dongle

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Luc, 11.05.2013.

  1. Luc

    Luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus, Mannheim
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Lucas
    moin moin

    habe schon die Sufu benutzt, allerdings absolut nix passendes gefunden.
    Hier gibt es doch bestimmt Leute, die mittels OBD Diagnose Stecker und Wifi Adapter sämtliche Motorkennzahlen über das Smartphone auslesen oder ?

    Kann jemand n Wifi Dongle empfehlen? Möchte es mit meinem Iphone und einer passenden App verbinden und so während der Fahrt alle möglichen Daten überwachen können.

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hmpf

    hmpf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Herzen der Heide
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
  4. rogib

    rogib 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Opf.
    Schau mal nach BMWhat APP
     
  5. #4 Luc, 12.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2013
    Luc

    Luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus, Mannheim
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Lucas
    Ja was Apps angeht, habe ich mich schon ein wenig eingelesen.

    ich hab nur aktuell noch nicht wirklich den Durchblick, wo der Unterschied bei den OBD2 Anschlusskabeln liegt.
    Ich denke es muss ja nen Unterschied geben, wenn man ein Kabel für 36€ bekommt und eins für 128.
    Liegt einzig und allein an den Protokollen was man auslesen kann etc?
    Da ich ein Iphone besitze, fällt Bluetooth raus. Heißt ich muss auf Wlan zurückgreifen, da mein Iphone auch keinen jailbreak hat.
     
  6. #5 schluerfi1978, 12.05.2013
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ich hatte zu meinen iPhone-Zeiten ein Billig-WLAN-Dongle im Einsatz (für ca. 40 €). Hatte es damals nicht eingesehen, 150 € für das Kiwi-PLX-Wifi zu zahlen. Das Billig-Kabel hat 1A mit Harry's Laptimer zusammengearbeitet.
     
  7. #6 wutknut, 12.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2013
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    hallo,
    ich benutze einen billigen 40,- Wifi Adapter von e-bay.
    Mit der Torque Pro App und einem kleinen Android Tablet.
    Das funktioniert sehr gut.
    Ich habe den hier, der ist an/ausschaltbar. Die anderen ziehen alle dauerhaft Strom. Die Schnittstelle fährt zumindest bei mir nicht mit dem Bordnetz runter.

    Leider ist der im Mom. nur aus Hongkong zu haben, dauert halt etwas.....

    http://www.ebay.de/itm/KFZ-Mini-WIF...07713627?pt=Elektrogeräte&hash=item2c6d06a75b
     
  8. Luc

    Luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus, Mannheim
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Lucas
    ja so geht es mir halt auch. sehe es eigentlich nicht ein 150 euro für das Kiwi set auszugeben, wenn es Kabel für 35 euro gibt, die es genauso tun.

    Torque fällt leider raus, da es das nur für android gibt und nicht für IOS. Wobei ich denke im endeffekt wird es nicht an der app scheitern. Hier gibt es ja genug auswahl.

    Suche seit Tagen die App Fuzzy Car, finde sie aber nicht fürs iphone. Warum auch immer, gibts die im deutschen appstore nicht. Kennt hier jemand ne andre Möglichkeit an die App zu kommen ?
     
  9. #8 wutknut, 12.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2013
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
  10. Luc

    Luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus, Mannheim
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Lucas
    servus

    genau den link hab ich auch schon gefunden, aber spätestens beim Download bricht er leider ab.

    Habe halt irgendwie keine lust 45 euro für REV oder BMWhat auszugeben wenn man vielleicht was vergleichbares auch kostenlos bekommen kann.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Frranc

    Frranc 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.07.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin neu hier und wollte auch mal ne App probieren - welche kostenlosen sind denn gut da gibts so viel und irgendwie funktioniert bei mir gar nichts wenn ich mich mit dem Wagen verbind:?
     
  13. #11 Drifterboy, 14.07.2013
    Drifterboy

    Drifterboy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Kristian
    Hallo,

    ich habe mir diesen OBD-Wifi Adapter bestellt, http://www.amazon.de/gp/product/B00CRXQC7S/ref=oh_details_o03_s00_i00?ie=UTF8&psc=1 , kam aus Hongkong oder China, daher hat der Versand circa 2 Wochen gedauert..
    Bei den Apps bin ich auch noch am schauen.

    EngineLink (5.59€) läuft nicht wirklich, derzeit stehe ich mit dem Support in Verbindung.

    DashCommand (44.99€) läuft auf einem jailbroken iPad meines Cousins, ist mir aber eigentlich zu teuer..

    und BMWhat lite läuft ohne Probleme, die Vollversion ist mir aber auch zu teuer.. ich hoffe das ich EngineLink die Tage zum laufen bekomme.
     
Thema: Erfahrungen mit OBD Diagnose Wifi Dongle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. torque pro app Erfahrung?

    ,
  2. 1bmw obd dongle

    ,
  3. obd wifi iphone bmw

    ,
  4. kiwi plx wifi verbindet nicht bmw,
  5. wifi obd kennwort
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit OBD Diagnose Wifi Dongle - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Plasti Dip

    Erfahrungen mit Plasti Dip: Hey Leute könnt ihr mir sagen wie viele von diesen -> http://amzn.to/2gw9AHD Dosen brauche ich um 2 Spiegelkappen zu dippen? muss ich da nachher...
  2. Erfahrungen mit Carglass

    Erfahrungen mit Carglass: Hallo zusammen, hat denn jemand von euch Erfahrungen mit Carglass? Ich hatte da ursprünglich vor 2 Wochen schon einen Termin (online) gemacht,...
  3. M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

    M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video: So, ich habe wirklich alles versucht um den Sound perfekt einzufangen, aber es war schwerer als ich dachte. Immerhin so ungefähr… Meine...
  4. [Verkauft] Carly OBD-Adapter

    Carly OBD-Adapter: Verkaufe hier meinen Carly Adapter, den man beispielsweise zum Auslesen des Fehlerspeichers oder zum auslesen der Codierungen verwenden kann....
  5. Erfahrungen mit Osram Night Breaker Unlimited H7

    Erfahrungen mit Osram Night Breaker Unlimited H7: Hallo zusammen, hat von euch jemand Erfahrungen mit den Osram Night Breaker Unlimited H7 als Abblendlicht (+Fernlicht) im E8x? Ich habe gelesen,...