Erfahrungen mit DigiTech Chip ??

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von xaM, 23.03.2011.

  1. xaM

    xaM 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hockenheim
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Matthias
    Spritmonitor:
    Hallo Leute, hab mich heute hier bei euch angemeldet und mal en bisschen "geschömkert" was sich so alles über Kennfeldoptimierung beim 120d finden lässt. Habe aber jetzt bisher keine Erfahrungsberichte von DigiTech gefunden.

    Nun, ich fahre seit Anfang des Jahre nen 120d BJ 12/05 mit 163 Pferdchen.
    Mittlerweile hat mein guter schon 123000 km runter. Gekauft habe ich ihn am 10.01 mit 110.000 km. Gefahren wurde das Auto vorher von ner 53 Jährigen Frau ( weiß nicht ob das was zu Sache tut aber hab gedacht ich erwähns einfach mal) Sooo nun das eigentliche Probleme: Anfangs waren die 163 PS ja schön und gut aber mittlerweile fehlt mir irgendwo einfach der Druck, weshalb ich über eine Kennfeldoptimierung durch DigiTech oder Wetterauer nachdenke.

    Würdet ihr oder könntet ihr mir einen Tuner empfehlen??? Gibts gerade speziell zu DigiTech nen Erfahrungsbericht seitens euch??? Denk ihr der Motor würde das mitmachen ??? Nach der Leistungssteigerung hätte er ca. 200 Ps also ca 100 Ps pro Liter . Was ja schon en haufen Holz is genauso wie die Kilometerleistung? Angeblich soll ja nach einer KFO auch der Verbrauch sinken. Gibts hierzu erfahrungen seitens euch ? Kann mir das schlecht vorstellen( Mehrleistung und trotzdem weniger Verbrauch) normalerweiße sollte er ja eigentlich eher mehr brauchen oder ?
    Bisher hatte ich mit dem 1 er noch keinerlei Probleme ( nicht mal das viel beschriebene Knarzen und Klappern )

    Kleine Anmerkung: Ich fahr viel geschäftlich mit dem Auto, und das dann eigentlich auch immer recht sparsam , im Schnitt brauch ich wenn ich fürs Geschäft unterwegs bin ca 6,4 Liter bei 70 % Stadtverkehr.

    Privat tret ich gern auch mal bisschen mehr drauf und lieg so ca bei 6,6 bis 7,3 litern Verbrauch. Was ich generell eigentlich noch im Rahmen finde.

    So ich hoffe mal ich hab mein Problem ausführlich genug geschildert.

    Hoff mal das ich nicht gleich bei meinem ersten Thema gegen ne Regel verstoßen habe :-D

    Schon mal im Voraus Danke für eure Kommentare und Meinungen.

    Gruß xaM
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NeussBMW120d, 23.03.2011
    NeussBMW120d

    NeussBMW120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hi,

    hab vor ca. 1/2 Jahr auch nen 120d aus 09/2006 gekauft.
    Anfangs fand ich die 163 Pferdchen auch ganz nett, aber
    mittlerweile würde ich die 140 PS TDI´s von AUDI doch gerne
    etwas klarer distanzieren;-)

    Hab mir auch lagne Gedanken darüber gemacht, ob ich eine Kennfeld-
    optimierung durchführen lasse. Letztlich hab ich mich dafür entschieden.
    Allerdings bewußt gegen die üblichen Verdächtigen (Hartge, Schnitzer,
    Digitech, und Co)
    Bei allen genannten habe ich mir die Frage erlaubt ob sie mir auch weniger
    als die üblichen 200 PS und ein paar Nm weniger draufspielen könnten.
    Aus Gründen der Haltbarkeit für den Motor
    Die Antwort war bei allen: Nein.
    Bringt mich zu der Frage: warum schaffen diese Hersteller es nicht solche individuellen Files zu erstellen.-Antwort: ganz klar, kann es nur um Rentabilität gehen.

    Schließlich habe ich direkt am Nürburgring einen spitzenmäigen Tuner gefunden: "dolate Motorsport"
    Dort stimmen Sie meinen KLeinen einen ganzen Tag lang ab- das macht so kein anderer.- Dann gehen Sie auch noch auf meine individuellen Wünsche ein.
    Und letztlich haben Sie Rennsporterfahrung. Ich denke all das spricht für sich.
    Das ganze kostet übrigens weitaus weniger als z.B. bei Schnitzer- obwohl der Aufwand der von dolate betrieben wird dennoch deutlich größer ist.
    Nun der Haken: Ich hab´s selbst noch nicht machen lassen, aber mir bereits angeschaut wie die vorgehen und mich darufhin dazu durchgerungen nach Ablauf der BMW Premium slection Garantie dort den Kleinen mehr Leistung zu entlocken.

    Ich glaube auch dass die anderen z.B. die genannten sehr gut sind, aber solch eine individuelle Abstimmung, hat mir von denen halt keiner angeboten.

    Würde mir sehr gut überlegen, wo ich hingehe. Hauptsache du gehst nicht zu ner Hinterhofwerkstatt, die ein 200 €-Tuning anbieten, aber bei denen der Motor keine 10tkm mehr durchhält.

    Nun mal endlich zum Thema: Die digitec-Fahrleistungen sprechen für sich.- Waren bei vielen Tests die ich gelesen habe besser als die Ergebnisse von anderen Tunern. Hier im Forum gibt es auch einen der bei denen war- wird sich bestimmt bald melden;-)
    Allein die Leistung sollte aber nicht im Vordergrund stehen.
    Für mich steht die Haltbarkeit an Nr. 1
     
  4. #3 Nolight, 23.03.2011
    Nolight

    Nolight 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Oli
    Hallo!

    Ich habe meinen bei Heron machen lassen, die waren früher ja quasi Digi Tech. Es gab im Unternehmen damals wohl Streit zwischen Gesellschaftern, Insolvenz und was weiß ich. Jedenfalls kam dann Heron raus, die laut mehreren Einträgen in Foren sein sollen, was Digi Tech früher war. Das was heute Digi Tech ist trägt von damals wohl nur noch den Namen.

    In meiner Signatur gibt es den Link zu meinem Erfahrungsbereicht auf die Optimierung bezogen. Ich habe bei knapp 100.000km optimieren lassen, habe jetzt 112.000km auf der Uhr und alles ist in Butter. Keine Probleme! An die Mehrleistung gewöhnt man sich natürlich, zufrieden bin ich damit noch immer. Hier im Forum sind noch andere User 120d User unterwegs von verschiedensten Tunern optimiert, alle um die 200PS und alle laufen und laufen und laufen. Entsprechend kann man wohl sagen, dass 200PS eine ordentliche Haltbarkeit haben! Kaputt gehen kann immer was - auch im Serienzustand bei nur 70.000km.

    Thema Verbrauch, nun ja. Geht sicher runter, wenn man relaxed fährt. Ich fahre täglich aber 80km Autobahn ohne Limit und bin da immer so schnell wie es geht, mein Verbrauch liegt laut BC bei 7,1l. Leicht höher, wie vor der Optimierung, da waren es rund 6,8l. Aber hey, dafür zieht er nun einfach viel besser durch und 240km/h können einen schon mal vom GPS her anblinken.

    @ NeussBMW120d

    Wie sieht das denn mit dem TÜV aus? Ich sprach mit dem Herrn von Heron einen Moment über genau solche individuellen Optimierungen und er sagte, dass das Problem daran ist, dass dann eben eine Einzelabnahme gemacht werden muss, die recht kostspielig sein soll. Gibt es eine Software, die auf alle Fahrzeuge gleichen Typs aufgespielt wird, ist das leichter. Dann bringt der Tuner ein Fahrzeug mit dieser Software zum TÜV und die prüfen den ein mal auf Herz und Nieren. Alle Kunden müssen dann nur noch der Bürokratie wegen zum TÜV fahren, wo ein Blick aufs Auto geworfen wird ( wie gesagt, pure Bürokratie, ist ja absoluter Unsinn! ) und fertig. Kostet so "nur" 200€ zusätzlich zur Optimierung.
     
  5. #4 Fabi120d, 24.03.2011
    Fabi120d

    Fabi120d 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leuchtenburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Fabian
    Moin, hier mal ein Bericht von einem der es bei DigiTech machen lassen hat.
    Werde dort auch bald aufkreuzen und es machen lassen ! :gespannt:

    LESEN
     
  6. #5 Streetglow, 24.03.2011
    Streetglow

    Streetglow 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hallo,

    ich war ja erst letzte Woche bei Wetterauer in Koblenz und ich kann nur sagen das die dir deinen Chip so einstellen wie du das möchtest, also sprich NM und PS. Bis jetzt habe ich keine Probleme!! (ca2000km gefahren)
    Mein Auto wurde vorher und nachher über den Leistungsprüfstand gefahren.

    Und das beste daran finde ich die haben zurzeit sogar 50% Rabatt Aktion d.h. für dein Auto würde der Chip 425€ kosten was ich echt billig finde für einen bekannten Tuner.

    Gruß
     
  7. #6 sonofnyx, 24.03.2011
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Wenn die Daten aber bei dir stimmen sollten, hätte ich ernsthafte bedenken um den Motor bzw Turbo …
     
  8. #7 NeussBMW120d, 24.03.2011
    NeussBMW120d

    NeussBMW120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    stimmt diesen Bericht meinte ich auch, wußte nur nicht, dass ich den in nem
    anderen Forum gelesen habe. War überzeugt, dass der aus dem 1er forum kam.- Naja, jetzt haste ja nen Bericht;-)

    @nolight:
    ja, das mit der Einzelabnahme ist ein wirklixh gutes Argument, über das ich mir bisher noch keine Gedanken gemacht habe.
    Aber ich denke teurer als max. 200 € kann die auch nicht werden, oder????
    Hoffe ich jedenfalls!

    Ich weiß, ich weiß bei Digitech kostet es mit allem drum und dran nur 549 € o.ä. aber mir ist mein Kleiner eben etwas mehr wert und wenn zu einer Top-Abstimmung ne Einzelabnahme nötig ist, dann bezahle ich die auch gerne. Ich will ja nicht sagen dass es auch automatisch das Beste ist. Aber ich glaube diese individuelle Abstimmung, von jemanden der sein Handwerk versteht, hat schon Vorteile. Das honoriere ich dann auch gern.

    In jedem Fall hab ich ein besseres Gefühl bei der Sache.
    So ne EInzelabnahme wird doch wohl kaum in die Tausende gehen, oder?:crybaby:

    sonst tausch ich meinen 120d doch lieber direkt gegen nen 130i und lege dann noch max. 4T€ beim Tausch drauf:icon_smile:
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Streetglow, 24.03.2011
    Streetglow

    Streetglow 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Ja wie gesagt ich denke das bei mir die Daten etwas zu hoch sind und er "nur " 200PS hat dann würde das genau gleich sein mit allen anderen Chiptunern.
     
  11. #9 sonofnyx, 24.03.2011
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    200PS wären sicherlich ganz gut, aber bei deinem Wert (hoffentlich wurde schlampig gemessen) hätt ich echt Bedenken …
     
Thema: Erfahrungen mit DigiTech Chip ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. digitec oder racechip

    ,
  2. digi tech tuning ?

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit DigiTech Chip ?? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Plasti Dip

    Erfahrungen mit Plasti Dip: Hey Leute könnt ihr mir sagen wie viele von diesen -> http://amzn.to/2gw9AHD Dosen brauche ich um 2 Spiegelkappen zu dippen? muss ich da nachher...
  2. Erfahrungen mit Carglass

    Erfahrungen mit Carglass: Hallo zusammen, hat denn jemand von euch Erfahrungen mit Carglass? Ich hatte da ursprünglich vor 2 Wochen schon einen Termin (online) gemacht,...
  3. M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

    M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video: So, ich habe wirklich alles versucht um den Sound perfekt einzufangen, aber es war schwerer als ich dachte. Immerhin so ungefähr… Meine...
  4. Erfahrungen mit Osram Night Breaker Unlimited H7

    Erfahrungen mit Osram Night Breaker Unlimited H7: Hallo zusammen, hat von euch jemand Erfahrungen mit den Osram Night Breaker Unlimited H7 als Abblendlicht (+Fernlicht) im E8x? Ich habe gelesen,...
  5. 19Zoll -//- Luftdruck -- Erfahrung?

    19Zoll -//- Luftdruck -- Erfahrung?: Hallo Zusammen, ich habe bei mir folgende Räder/Reifen montiert: VA: 235/35/R19 HA 365/35/R19 Kann mir jemand empfehlen, mit wie viel bar ich...