Erfahrungen mit dem "alten" Z4

Diskutiere Erfahrungen mit dem "alten" Z4 im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Guten Morgen... Werde den Wunsch nach einem schnittigen Cabrio nicht mehr los. Überlege mir deshalb nächsten Frühling einen Z4 (altes Modell)...

  1. #1 Muchmael, 29.08.2011
    Muchmael

    Muchmael 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Guten Morgen...

    Werde den Wunsch nach einem schnittigen Cabrio nicht mehr los. Überlege mir deshalb nächsten Frühling einen Z4 (altes Modell) zu kaufen.

    Weiss da jemand vielleicht etwas über schlechte Jahrgänge, Macken oder sonst welche Probleme die auf mich zukommen könnten? Oder besitzt jemand einen und hatte bisher keine Probleme?

    Danke für eure Infos...

    Grüsse
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GrandSlam, 29.08.2011
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    Vielleicht ist ein Z-Forum die bessere Wahl.. Soweit es das gibt.
     
  4. joe266

    joe266 Guest

  5. #4 nightperson, 29.08.2011
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Meine Freundin hatte vor dem aktuellen Z4 2mal das Vorgängermodell, und zwar mit 170PS bzw. 177PS. Die beiden liefen jeweils 2 Jahre ohne jegliche Probleme. Das war auch der Grund, weshalb sie sich wieder für einen Zetti entschieden hat ...
     
  6. #5 doug1987, 01.09.2011
    doug1987

    doug1987 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Hatt den 2,5l mit 192ps und Schnitzerpacket. Außerplanmäßiger Werkstattaufenthalt waren feuchte Scheinwerfer, wurden aber auf Kulanz gewechselt. War das Beste Auto dass ich je gefahren bin.
     
Thema:

Erfahrungen mit dem "alten" Z4

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit dem "alten" Z4 - Ähnliche Themen

  1. 220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor

    220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor: Hi zusammen, alles noch sehr vage, ich plane jedoch bereits ein Fahrzeug für nächsten Frühjahr. Würde mir gerne mal ein Cabrrio gönnen und finde...
  2. Erfahrungen mit Chiptuner

    Erfahrungen mit Chiptuner: hallo allerseits! Ich bin neu hier und habe mich im Vorstellungsthread natürlich schon vorgestellt. Ich hätte zu meinem Fahrzeug jedoch direkt...
  3. Ingo Noak Tuning Erfahrung ?

    Ingo Noak Tuning Erfahrung ?: Hallo liebe 1er Freunde, ich bin gerade auf die Seite von "Ingo Noak Tuning" gekommen und ich wollte mich erkundigen, ob jemand Erfahrung bezgl...
  4. Erfahrungen mit RTTI

    Erfahrungen mit RTTI: Für mich ist das RTTI ja ein neues Feature, das ich in meinem vorherigen E82 noch nicht hatte. Ich habe es bis jetzt ein paar mal beobachtet, dass...
  5. [Verkauft] Hankook Ventus S1 EVO K107 225/40R18 92Y - 4 Monate alt inkl. Rechnung

    Hankook Ventus S1 EVO K107 225/40R18 92Y - 4 Monate alt inkl. Rechnung: Hallo zusammen, ich verkaufe hier meine 4 Monate alten Hankook Ventus S1 Evo K107 in der Größe 225/40R18 92Y. DOT 14/16 Die beiden Reifen...