Erfahrungen mit dem "alten" Z4

Diskutiere Erfahrungen mit dem "alten" Z4 im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Guten Morgen... Werde den Wunsch nach einem schnittigen Cabrio nicht mehr los. Überlege mir deshalb nächsten Frühling einen Z4 (altes Modell)...

  1. #1 Muchmael, 29.08.2011
    Muchmael

    Muchmael 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Guten Morgen...

    Werde den Wunsch nach einem schnittigen Cabrio nicht mehr los. Überlege mir deshalb nächsten Frühling einen Z4 (altes Modell) zu kaufen.

    Weiss da jemand vielleicht etwas über schlechte Jahrgänge, Macken oder sonst welche Probleme die auf mich zukommen könnten? Oder besitzt jemand einen und hatte bisher keine Probleme?

    Danke für eure Infos...

    Grüsse
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GrandSlam, 29.08.2011
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    Vielleicht ist ein Z-Forum die bessere Wahl.. Soweit es das gibt.
     
  4. joe266

    joe266 Guest

  5. #4 nightperson, 29.08.2011
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Meine Freundin hatte vor dem aktuellen Z4 2mal das Vorgängermodell, und zwar mit 170PS bzw. 177PS. Die beiden liefen jeweils 2 Jahre ohne jegliche Probleme. Das war auch der Grund, weshalb sie sich wieder für einen Zetti entschieden hat ...
     
  6. #5 doug1987, 01.09.2011
    doug1987

    doug1987 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Hatt den 2,5l mit 192ps und Schnitzerpacket. Außerplanmäßiger Werkstattaufenthalt waren feuchte Scheinwerfer, wurden aber auf Kulanz gewechselt. War das Beste Auto dass ich je gefahren bin.
     
Thema:

Erfahrungen mit dem "alten" Z4

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit dem "alten" Z4 - Ähnliche Themen

  1. Folierer - Erfahrungen & Empfehlungen

    Folierer - Erfahrungen & Empfehlungen: Ich will nicht zu viel verraten, aber mein neues Auto soll foliert werden... :mrgreen: Natürlich habe ich jetzt schon eine ganze Menge über das...
  2. [E8x] Erfahrungen Aluventile anstatt Gummiventile

    Erfahrungen Aluventile anstatt Gummiventile: Hallo Zusammen, ich weiß nicht ob mein Beitrag hier an der richtigen Stelle platziert ist, aber ich versuche es einfach mal :P Es geht sich...
  3. Alte Frage: Welche Batterie?

    Alte Frage: Welche Batterie?: Hallo alle zusammen! Batterie schwächelt bei den aktuellen recht niedrigen Temperaturen bei mir etwas. (wird jetzt 7 Jahre alt) Habe deswegen mal...
  4. Ein neuer alter Familienzuwachs- Bmw 320i Cabrio E30

    Ein neuer alter Familienzuwachs- Bmw 320i Cabrio E30: Seit geraumer Zeit ging ich mit dem Gedanken schwanger, ich brauche wieder ein richtiges Auto, eines ohne Navi Pro, ohne DSC ABC und XYZ. Ein Auto...
  5. [F20] Erfahrungen 120i/125i B48-Motor (ab 8/16)

    Erfahrungen 120i/125i B48-Motor (ab 8/16): Hallo zusammen, ich würde gerne ein paar Erfahrungen zur "neuen" Motorengeneration B48 sammeln. Diese werden meines Wissens nach seit Sommer...