Erfahrungen Meguiar´s Deep Crystal

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von 1er M-Paket, 23.03.2010.

  1. #1 1er M-Paket, 23.03.2010
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Hey Leute, hab mir in der Bucht ein Pflegeset gekauft.



    Meguiar´s Deep Crystal Step 1 2 3

    zusätzlich habe ich mir noch 2 Microfasertücher bestellt,



    Cobra Super Plush Gold.

    Was haltet ihr von den Produkten?, hat jemand schon damit Erfahrungen gemacht?

    Das beste war, dass ich einen Paypal Gutschein in Gesamthöhe von 35 Euro nutzen konnte :wink::daumen:

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. st488

    st488 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    wenn dein Lack keine wirklichen Schäden hat und du ihn nur etwas auffrischen willst, ist 1+2 ganz okay. den wachs kenne ich nicht.
    warum ich eigentlich schreibe: du brauchst definitiv mehr Tücher und Pads ;) mMn sind 2 Pads und 2 Microfasertücher pro Mittelchen erforderlich, mehr Tücher sind natürlich immer besser, muss aber nicht sein.
     
  4. #3 Phil The One, 23.03.2010
    Phil The One

    Phil The One 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    130i
    ich arbeite selbst mit den produkten. für sehr sehr leichte kratzer reicht das set aber wunder darf man sich nicht erwarten. ich sag mal für den preis is es ganz ok. waschstraßenkratzer bekommt man allerdings nicht oder nur sehr sehr schwer vollständig raus. für solche sachen muss dann eine schleifpaste her. die versiegelung ist nicht schlecht. als wachs nehm ich das mirror glaze 16 welches wirklich der wahnsinn ist. als finisher verwend ich noch das dodo juice red mist.
     
  5. #4 1er M-Paket, 23.03.2010
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Achso, hab vergessen, das 3 Pads noch dabei waren. Hab jetzt alles für 63 Euro kaufen können, dann halt die 35 Euro Rabatt, find ich sehr gut den Preis. Wollte mir eigentlich auch das #16 kaufen, hab aber noch nicht die anderen Mittelchen gehbat und probier es erst mal damit.

    Ist das #16 echt so gut? In dem Step 3 ist ja auch dieses Carnauba Wachs drin usw.

    Wie ist das mit dem Finish? Muss man das auch verwenden?

    Gruß
     
  6. Andy.

    Andy. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Das #16 ist insbesondere was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht ein absolut empfehlenswertes Wachs.

    Wenn dein Step 3 aufgebraucht ist kannst du dann immer noch zu etwas anderem Greifen - beispielsweise das #16.

    Den Detailer benötigst du nicht zwangsläufig. Um nach der Wäche die Wachsschicht nochmal ein wenig aufzufrischen empfiehlt sich hier ganz besonders der Chemical Guys Pro Detailer (als Alternative zum Red Mist)

    Wie hier schon angedeutet wurde: Du brauchst mehr Tücher! Ich würde dir 9 Stück empfehlen (pro Arbeitsgang: 1 rechte Seite, 1 Linke Seite, 1 Dach/Motorhaube/Heckklappe). Und mehr ist hier tatsächlich immer besser....
     
  7. #6 1er M-Paket, 24.03.2010
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    OK, alles klar. Also werde ich mir erst mal das Programm mit den 3 Steps durch machen. Dann werd ich mir das #16 bestellen. Kann ich das Programm nachträglich mit dem Step 3 wieder auffrischen? und dann nachher das #16 auftragen? oder besser alles in einem?

    Gruß?
     
  8. Andy.

    Andy. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Verbrauche erst das Step 3. Dann kannst du zu dem #16 greifen. Das #16 zusätzlich zum Step 3 anwenden halte ich für unnötig. Es bringt dir keinen weiteren Nutzen!

    Wenn du dann später einmal das #16 hast, kannst du weiterhin Step 1 und 2 verwenden. Diese sind ja lediglich zur Vorbereitung des Lacks gedacht.
     
  9. #8 Phil The One, 24.03.2010
    Phil The One

    Phil The One 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    130i
    da muss ich dem andy wiedersprechen, #16 bringt sehr wohl was nach step 3 - und zwar wenn du mehrere schichten von dem zeug aufträgst erhältst du einen besseren tiefenglanz. so habs ich immer gemacht als ich noch mit step 1-3 gearbeitet hab.
    ist jetzt aber nichts was unbedngt nötig wäre...
     
  10. #9 Andy., 24.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2010
    Andy.

    Andy. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    kein Problem :wink:

    Du weißt schon, dass ein "schichtweiser" Auftrag von dem #16 im Grunde genommen nichts bringt. Das #16 härtet in dem Sinne nicht aus, dass du damit Schichten bilden kannst. Dass du dennoch trotz deinem "Schichtaufbau" ein besseres Ergebnis erreicht, könnte schlichtweg, daran liegen, dass die eigentliche einzige auf dem Lack aufliegende Schicht sorgfälltiger aufgetragen ist. Soll heißen, dass der Auftrag homogener ist, beispielsweise keine Lücken etc.

    Das soll jetzt aber nicht heißen, dass du das nicht mehr so machen darfst. Ich möchte dir nur einen kleinen Denkanstoss geben :wink:
     
  11. #10 135i_BMWPerformance, 24.03.2010
    135i_BMWPerformance

    135i_BMWPerformance 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hab am we auch wieder gewachst. Erste Schicht mit techWax und dann das #16. Dabei ist mir aufgefallen, dass nach dem techWax der Lack wie immer extrem glatt war, nach dem #16 aber nicht mehr so glatt!
    Hab mich etwas gewundert aber hat das oben zitierten Grund?
     
  12. #11 1er M-Paket, 24.03.2010
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Kann ich das Step 3 auch mehrfach aufbringen, oder bringt das nicht viel?
     
  13. #12 HavannaClub3.0, 24.03.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    kein normales (Carnauba) Wachs lässt sich schichten. wurde oben schon angesprochen. und normales Wachs auf NXT oder ner anderen Versiegelung sieht nur sehr kurzfristig gut aus, ist aber gleich wieder weg.
     
  14. Andy.

    Andy. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Richtig! Ein Wachs mit Carnauba-Anteilen, wie z.B. das #16, als Topping auf ein "synthetisches" Produkt (NTX Tech Wax) hält nicht sehr lange. Es verstärkt den Glanzgrad.

    Dennoch, gerade als Topping auf dem NXT Tech Wax bringt es schon den Vorteil, dass die Standzeit insgesamt leicht verlängert wird. Das NXT Tech Wax ist ja bekannt für seine mehr als miserable Standzeit.

    @1er-M-Paket: Bringt nichts. Du kannst nur Produkte wie beispielsweise das NXT Tech Wax sinnvoll in Schichten auftragen.

    @135i-performance: Würde das Gefühl nach der Anwendung mit #16 als eher "weicher" formulieren. Glatt ist der Lack nach wie vor. Das Tech Wax fühlt sich härter (metallischer) an. Ist bisserl schwierig zu beschreiben...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 1er M-Paket, 25.03.2010
    1er M-Paket

    1er M-Paket 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Hab die Sachen gerade bekommen und bin erst mal zufrieden. Die Tücher sind super weich und ziemlich groß. Die Mittelchen sind auch alle da und die 3 Auftragsschwämme waren wie versprochen enthalten. Zusätzlich ist ein Mittel zur Aufbereitung der Reifen mitgeliefert worden :-)

    Ihr schreibt alle, das ich mehr Tücher brauche, wieso brauch man den so viele? Hab 2 von diesen Großen (Politur- und Wachs Rückstände entfernen). Dann habe ich bei meiner Freundin 2 weitere Microfaser Tücher geklaut (Lackreinigung). Dann habe ich für jeden Arbeitsgang Auftragsschwämme, denke das geht doch fürs erste oder?

    Frage einfach mal so doof, weil ich echt neu bin auf diesem Gebiet. Mein alter Golf brauchte das nicht...
     
  17. Hunta

    Hunta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Habe mir letztes Jahr die drei Produkte zugelegt. Was würdet ihr mir für eine Politur/ Schleifpaste für gröberer Kratzer empfehlen?
     
Thema: Erfahrungen Meguiar´s Deep Crystal
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. deep crystal finisher

    ,
  2. meguiars deep erfahrung

    ,
  3. meguiars deep crystal set

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen Meguiar´s Deep Crystal - Ähnliche Themen

  1. Wieder zurück im 1erforum - aktuell Porsche Cayman S

    Wieder zurück im 1erforum - aktuell Porsche Cayman S: Hallo liebe Gemeinde, nachdem ich mit meinem E81 118d von Hamann Motorsport hier aktiv war, ging es für mich ins e90-forum mit meinem E92 325i...
  2. Erfahrungen mit Plasti Dip

    Erfahrungen mit Plasti Dip: Hey Leute könnt ihr mir sagen wie viele von diesen -> http://amzn.to/2gw9AHD Dosen brauche ich um 2 Spiegelkappen zu dippen? muss ich da nachher...
  3. Erfahrungen mit Carglass

    Erfahrungen mit Carglass: Hallo zusammen, hat denn jemand von euch Erfahrungen mit Carglass? Ich hatte da ursprünglich vor 2 Wochen schon einen Termin (online) gemacht,...
  4. M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

    M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video: So, ich habe wirklich alles versucht um den Sound perfekt einzufangen, aber es war schwerer als ich dachte. Immerhin so ungefähr… Meine...
  5. Erfahrungen mit Osram Night Breaker Unlimited H7

    Erfahrungen mit Osram Night Breaker Unlimited H7: Hallo zusammen, hat von euch jemand Erfahrungen mit den Osram Night Breaker Unlimited H7 als Abblendlicht (+Fernlicht) im E8x? Ich habe gelesen,...