[E8x] Erfahrungen M207 vs. 269 Performance

Diskutiere Erfahrungen M207 vs. 269 Performance im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo liebe 1er-Freunde, ich fahre derzeit einen 118i Edition Sport BJ2011. Zur Zeit habe ich die M207 in 17 Zoll (RFT) drauf und spiele mit...

  1. #1 Edition_Sport, 10.08.2012
    Edition_Sport

    Edition_Sport 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2010
    Vorname:
    Mark
    Hallo liebe 1er-Freunde,

    ich fahre derzeit einen 118i Edition Sport BJ2011. Zur Zeit habe ich die M207 in 17 Zoll (RFT) drauf und spiele mit dem Gedanken mir die 269 Performance in 18 Zoll zuzulegen.

    Hat jemand von euch einen Rat ob sich der Umstieg "lohnt", oder muss ich mit Einbußen rechnen, wie einem schlechteren Fahrverhalten etc. Oder sind die 18er vllt. zu groß, bzw. ungeeignet für meine Motorisierung.

    Auch würde ich gerne wissen welche Reifen Ihr empfehlen könnt, insb. welche Dimension. Sind Sondereintragungen oder gar Umbauten notwendig? Bin mit der RFT-Technik eigentlich auch sehr zufrieden. Jetzt habe ich in div. Beiträgen schon gelesen dass es auch hier einen enormen Unterschied im Fahrverhalten verursachen kann im Vgl. zu Non-RFT?

    Ich hoffe dass ich mir ein paar gute Ratschläge geben könnt, damit ich weiß ob ich an meiner Überlegung festhalten soll, oder es besser lasse.

    Besten Dank im Voraus & ein schönes WE!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bazi90

    bazi90 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ich würde den Umstieg machen. Schaut einfach schöner aus. Wenn du auf nRFT umrüstest wird sich das Gewichtetechnisch wohl fast die Waage halten. (RFT sind schwerer)

    Zum Fahrverhalten RFT zu nRFt kann ich folgendes sagen.
    RFT:
    -Extrem zackiges und genaues Einlenken möglich (=> schon fast GoKartfeeling)
    -wenig Traktion
    -seeeeeehr hart
    nRFT:
    -DEUTLICH schlechteres Lenkverhalten (ich bin im ersten Moment echt erschrocken)
    -alles wird weicher und komfortabler
    -DEUTLICH mehr Grip
    -man ist in allen Lebenslagen schneller unterwegs
    -weniger Untersteuern

    Empfehlung 18" mit nRFT
     
  4. #3 emma120d, 10.08.2012
    emma120d

    emma120d 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    also ich war anfangs recht zufrieden mit den RFTs. Sind nur leider knüppel hart. und Federn irgendwie kacke...#

    habe nun nRFTs drauf und bin sehr zufrieden.
     
  5. Jiggy

    Jiggy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Gökhan
    Also ich hatte die M207 mit RFT letzten Sommer drauf. Gefühlsmäßig war's Top. Dann dachte ich mir ich brauche definitiv 18er für den nächsten Sommer. Also habe ich die Sommerreifen verkauft und Winterreifen auf die M207 machen lassen.
    Habe mich gleich für die P269 entschieden.
    Die Frage war aber: 1er P269 oder 3er P269?! Habe mich umgehört und recherchiert dann für die vom 3er entschieden.
    Was anders ist? ET weichen etwas ab und die hinteren Felgen haben 8,5j statt 8j. Bereifung (nRFT) VA 225/40 Und HA 255/35.

    Fazit: sieht bulliger aus als die vom 1er, die gucken halt an der seite bissl raus vom gefühl her.
    Nachteil: brauchst ne einzelabnahme beim TÜV.
    Vorteil: das Auto liegt stabiler auf der Straße. Die Felgen sehen Top aus.

    Also ob RFT oder nRFT kann ich leider nicht sagen. Viele hier im Forum sind der Meinung dass RFT sinnlos sind. Mich juckt es nicht wirklich. Wozu sollte ich paar hundert mehr zahlen. Die nRFT reichen aus.
    Vom Verbrauch merke ich jetzt nicht viel. 0,2-0,3 sind es mehr als bei den 17" wenn überhaupt.

    P.S.: 20d qp fahre ich
     
  6. #5 atzenhainer, 11.08.2012
    atzenhainer

    atzenhainer 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Alexander
    Die P269 für den 3er sind 8j und 9j x 19.
    Für den 1er BMW gibt es sie nur in 7,5j und 8,5j x 18. Serienbereifung ist dann allerdings 215 und 245er Reifen.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Jiggy

    Jiggy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Gökhan
    Das stimmt nicht ganz. Schau mal im Felgenkatalog. Die Standard 1er sind 7,5x18 und 8x18. Dann gibt es noch die 7,5x18 und 8,5x18. Die musst aber eintragen lassen. Für den 3er sind sie zugelassen.
     
  9. #7 atzenhainer, 12.08.2012
    atzenhainer

    atzenhainer 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Alexander
    Standard beim 1er vor 03/07 sind die 7,5j und 8j x 18. Das ist richtig. Mit dem MJ 2008 hat BMW aber die breiteren hinteren Felgen und die breiteren Reifen vorne wie hinten eingeführt.
    Daher müssen die M269er Felgen mit Serienbereifung ab MJ 2008 auch nicht eingetragen werden. Für ältere Autos benötigt man nur eine Freigabe von BMW.
     
Thema:

Erfahrungen M207 vs. 269 Performance

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen M207 vs. 269 Performance - Ähnliche Themen

  1. Folierer - Erfahrungen & Empfehlungen

    Folierer - Erfahrungen & Empfehlungen: Ich will nicht zu viel verraten, aber mein neues Auto soll foliert werden... :mrgreen: Natürlich habe ich jetzt schon eine ganze Menge über das...
  2. BMW M Performance Frontziergitter/Nieren schwarz 2er F22/23

    BMW M Performance Frontziergitter/Nieren schwarz 2er F22/23: Hallo, biete hier originale BMW M Performance Frontziergitter in schwarz hochglanz für das 2er Coupé und Cabrio F22 F23. Teilenummer...
  3. [E8x] Performance Bremse auf E92 M3 Scheiben Adapter

    Performance Bremse auf E92 M3 Scheiben Adapter: [ATTACH][ATTACH][ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Servus! Ich biete euch hier von meinem ehemaligen 1er einen Satz Adapter für die E8x Performance...
  4. M207

    M207: Biete hier meine originalen BMW M 207 Kompletträder an. Felgen waren auf einem E87 FL mit M-Paket. Maße der Felgen: 7x17 ET 47 mit 205/50 R17...
  5. BMW Radsatz Z-Performance ZP09 8x19 & 9x19 LK5x120 Matt Gunmetal

    BMW Radsatz Z-Performance ZP09 8x19 & 9x19 LK5x120 Matt Gunmetal: BMW Radsatz Z-Performance ZP09 in einem sehr guten Zustand. Der Radsatz hat 4500km. Mit RDKS Sensoren 2x Z-Performance ZP09 8x19 LK5x120 ET 40...