[E88] Erfahrungen/Hinweise/Tipps beim Erwerb von 125i 2008-2010

Diskutiere Erfahrungen/Hinweise/Tipps beim Erwerb von 125i 2008-2010 im Kaufberatung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, da mir ja von den 1er 118i Modellen eher abgeraten wurde, pendel ich mich jetzt auf einen 1er 125i Cabrio ein. Lese mich da auch schon...

  1. #1 L.Werner, 08.11.2022
    L.Werner

    L.Werner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.11.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    7
    Hallo, da mir ja von den 1er 118i Modellen eher abgeraten wurde, pendel ich mich jetzt auf einen 1er 125i Cabrio ein. Lese mich da auch schon kräftig durch das Forum um Infos, Tipps und Hinweise zu bekommen, auf was man alles bei der Motorisierung achten sollte um nicht nach dem Kauf eine böse Überraschung zu bekommen.

    Daher wollte ich hier zusätzlich anfragen, ob es bestimmte Dinge gibt, auf welche ich bei der 125i-Motorisierung (2008 - ca. 2010) achten sollte? Bis wie viele Km kann man den 6-Zylinder "problemlos" kaufen? Im Netz gehts ja bis weit über 200.000 km was Angebote angeht.

    Vielen Dank für eure Hilfe und Unterstützung.
     
    Tokybre gefällt das.
  2. #2 doesntmatter, 08.11.2022
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    370
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Falscher Bereich: Vor 2010 ist E-Serie, beim F2X hießen die Cabrios 2xx. (Und sind als x18i, insbesondere x18i LCI, zwar keine Supersportler, aber brauchbar. Mit einem freiatmenden 6-Zylinder natürlich nicht vergleichbar.)
     
    SilberE87 gefällt das.
  3. #3 SilberE87, 08.11.2022
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2022
  4. #4 Tokybre, 09.11.2022
    Tokybre

    Tokybre 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.10.2017
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Thomas
    Hallo Lothar,

    schön, dass Du den Weg hierher gefunden hast. Dieses Forum ist DAS Kompetenzzentrum für den 1er-BMW. Die Kollegen haben Dir ja schon einige interessante Beiträge zum N52 / 125i verlinkt.

    Noch ein paar „Pro´s“ von mir:

    Subjektiv:
    Dieser Motor verkörpert den BMW-Slogan von der „Freude am Fahren“ wie kaum ein anderer. Schau Dir mal auf youtube alte Tests und Fahrberichte an, hier ist oft von „seidenweidenweichem Motorlauf“, „turbinenartigem Hochdrehen“ und „sämigen Antritt“ die Rede. Ich finde, das trifft es perfekt.

    Objektiv:
    Hier trifft die zugebenermaßen etwas abgedroschene Phrase „was nicht da ist, kann keine Probleme machen“ durchaus zu.
    - Keine Direkteinspritzung, keine Probleme mit Verkokungen im Ansaugtrakt
    - Keine Injektoren, keine HD-Pumpe (wie z. B. beim 135er)
    - Kein Turbolader nebst Peripherie (LLK, Wastegate/BlowOff, Ladeluftverrohrung)
    - Steuerkette unauffällig

    Negativ sind natürlich das äußerst geringe Angebot (aktuell bei mobile.de 17 Automatik und 38 Schalter) und die vergleichsweise hohen Preise. Eine super gepflegten 118er bekommt man für 7-8 K, beim 125er ist deutlich mehr hinzulegen, er ist es aber wert, wenn man Genießer ist.

    Kann das ein Mod. vielleicht mal in den richtigen Bereich verschieben?
     
    Dexter Morgan, fbn und L.Werner gefällt das.
  5. #5 L.Werner, 09.11.2022
    L.Werner

    L.Werner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.11.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    7
    @SilberE87 Danke für die Links zu diesem Thema.

    @Tokybre vielen Dank für deine persönliche Meinung zu dem Motor - das hilft mir schon sehr viel weiter.

    Sorry, dass ich die Fragestellung in den falschen Bereich geschrieben habe.
     
    Tokybre gefällt das.
Thema:

Erfahrungen/Hinweise/Tipps beim Erwerb von 125i 2008-2010

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen/Hinweise/Tipps beim Erwerb von 125i 2008-2010 - Ähnliche Themen

  1. Suche EGO-X oder NGM Anlage M140i ohne OPF / Erfahrungen Zufriedenheit

    Suche EGO-X oder NGM Anlage M140i ohne OPF / Erfahrungen Zufriedenheit: Hallo zusammen, sollte jemand in nächster Zeit/ nächstes Jahr seine EGO-X oder NGM Anlage verkaufen, gerne melden!!! Ich würde gern noch wissen...
  2. M240i "Aftermarket" Schaltwippen - Erfahrungen?

    M240i "Aftermarket" Schaltwippen - Erfahrungen?: Servus zusammen! Da ich bei meinem Lenkrad bald die Spange durch die M-Spange ersetzen möchte, wollte ich in dem Zuge eigentlich auch gleich die...
  3. [E81] Erfahrungen mit H&R Cup-Kit Sportfahrwerk?

    Erfahrungen mit H&R Cup-Kit Sportfahrwerk?: Da ich an meinem E81 118D BJ 2009 die Halbachsen tauschen muss, will ich gleich das Fahrwerk mit wechseln. Mein 1er hat ein M-Paket ab Werk,...
  4. Erfahrungen mit Austone WR

    Erfahrungen mit Austone WR: Hallo, ich muss neue Winterreifen anschaffen und frage hier mal in die Runde ob Mitglieder Erfahrungen mit dem Austone SP 901 XL, 205/50 R17...
  5. M140i Automatik - Erfahrungen mit Getriebeöl-Wechsel/Spülung?

    M140i Automatik - Erfahrungen mit Getriebeöl-Wechsel/Spülung?: Hallo Gemeinde, mein Koffer (BJ 2017) hat jetzt 108.000 Km runter und läuft weiterhin gut und sieht aus wie (fast) neu. Nur die ZF schaltet seit...