Erfahrung Verschleiß Domlager und Manchetten?

Diskutiere Erfahrung Verschleiß Domlager und Manchetten? im BMW 1er Coupé Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Zusammen, ich habe vor mir das Eibach Pro Kit einbauen zu lassen. Die angefragte Werkstatt gab mir vorab den Hinweis, dass es sein kann,...

  1. deeko

    deeko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mannheim
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2017
    Hallo Zusammen,

    ich habe vor mir das Eibach Pro Kit einbauen zu lassen. Die angefragte Werkstatt gab mir vorab den Hinweis, dass es sein kann, dass bei meiner Laufleistung von 62 tkm die Domlager und die hinteren Stoßdämpfer Manchetten bereits so auf sind, dass es ratsam wäre, diese gleich mit zu erneuern.

    Wie ist eure Erfahrung mit dem Verschleiß der Teile? Kann es wirklich sein, dass bei 62 tkm bereits die Teile so im Arsch sind, dass sich ein Wechsel lohnt? Letzter TÜV war 02/2014 , da wurde nichts bemängelt.

    Über eure Antworten würde ich mich sehr freuen, da ich mich ungerne übern Tisch ziehen lassen möchte.
     
  2. #2 _HighTower_, 27.02.2015
    _HighTower_

    _HighTower_ 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2014
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    497
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2011
    Vorname:
    Fabian
    Wie schon im anderen Thread geschrieben, habe ich vor 2 Wochen meine Federn eingebaut. Meiner hatte beim Einbau 70tkm. Verschleiss weder an Domlagern noch Manschetten zu erkennen. Haben beim Kumpel am selben Tag noch ein B14 eingebaut mit 52tkm gleiches Ergebnis. Lass dich nicht verunsichern, habe das Gefühl die wollen an dir Geld verdienen.
    Natürlich kann man alles gleich mit erneuern dann ist man zu 100% auf der sicheren Seite. Allerdings halte ich es bei so einer niedrigen Laufleistung für Schwachsinn.
     
  3. deeko

    deeko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mannheim
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2017
    ok vielen Dank! Bin eigentlich der gleichen Meinung. Ich würde an BMW zweifeln, wenn sie so ein Bauteil verbauen, was nach 60 tkm bereits soweit verschlissen ist, dass es ersetzt werden muss. Sowas würde ich bei anderen Automarken erwarten, aber nicht bei BMW.
     
  4. #4 iPwnage, 27.02.2015
    iPwnage

    iPwnage 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Tim
    Mach sie doch einfach mit, kostet ja nicht die Welt und wenn deine Laufleistung steigt musst du nicht extra zum Domlager- und Achsmanschettentausch alles runterreißen :icon_surprised:
     
  5. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    wie schon im anderen fred geschrieben, die vorderen domlager wären auf jeden fall sinnvoll mit machen zu lassen, denn die kosten eigentlich nix, und es is ja alles schon zerlegt, das es nur die teile kostet.
    meine ham mit knapp 50kkm angefangen zu reisen.

    haube auf, und kucken wie sie aussehen, sieht mer ja.
     
  6. deeko

    deeko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mannheim
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2017
    Ja klar, habt ihr eigentlich recht. Ich lasse halt nicht nur das Pro Kit verbauen, sondern gleich noch ein paar andere Dinge mit und bei einem ca. Stückpreis von 30 Euro, also insgesamt nochmal 120 Euro für alles oben drauf, feilsche ich um jeden Euro :mrgreen:
     
  7. ASTB

    ASTB 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Gummersbach
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    06/2008
    Hi,

    bei mir waren die Domlager nach 65tkm fällig. Aufgefallen ebenfalls beim tieferlegen. Grund waren verrostete Kugellager :motz:
     
  8. #8 Wovcick, 28.02.2015
    Wovcick

    Wovcick 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bielefeld
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Waldemar
    Wenn man ein Lager löst wird es entspannt und dann durch ein härteres Fahrwerk sofort wieder höher beansprucht als vorher, dadurch sind das teile die sehr schnell nach Einbau kaputt gehen. Würde sowas immer mittauschen!
     
Thema: Erfahrung Verschleiß Domlager und Manchetten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. domlager laufleistung

Die Seite wird geladen...

Erfahrung Verschleiß Domlager und Manchetten? - Ähnliche Themen

  1. BMW Schule - Erfahrungen?

    BMW Schule - Erfahrungen?: War von euch schonmal jemand in der BMW Schule, könnt ihr das Empfehlen? Ich habe noch Probleme mit dem Blinken, ich blinke eigentlich ständig...
  2. [F2x] ZF Sachs Performance Gewindefahrwerk Erfahrungen

    ZF Sachs Performance Gewindefahrwerk Erfahrungen: Hallo liebe Leute, ich möchte evtl. ein ZF Sachs Gewinde in meinem F22 verbauen lassen und habe kaum Erfahrungsberichte gefunden, daher dachte...
  3. Erfahrungen & Bilder: DMAXTON Design Spoiler, Schwert & Co.

    Erfahrungen & Bilder: DMAXTON Design Spoiler, Schwert & Co.: Da wir es bereits off Topic im Kerscher-Beitrag von den Anbauteilen von DMAXTON hatte, hier nun also der versprochene separate Beitrag zur...
  4. Alpine im F20 Erfahrungen

    Alpine im F20 Erfahrungen: Hallo, ich hatte einen E46 Touring mit H&K und bin jetzt im F20 mit Standart System gar nicht zufrieden.Möchte jetzt eventuell das Alpine...
  5. Erfahrene Firma zum Einbau und Abstimmung eines Upgradeturoblader für einen N55 gesucht

    Erfahrene Firma zum Einbau und Abstimmung eines Upgradeturoblader für einen N55 gesucht: Hallo, (135ixdrive Automatik 11/2014) kennt jemand eine Firma die in der Gegend von Trier Upgrade Turoblader für einen N55, DP, LLK,...