Erfahrung mit Speed Buster Power Box

Diskutiere Erfahrung mit Speed Buster Power Box im Tuning F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo, bin als stiller Mitleser schon ne Weile hier unterwegs und lese viel mit. Seit Ende 2016 besitze ich einen F20 120i mit Sportautomatik...

  1. dmi

    dmi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2016
    Hallo,

    bin als stiller Mitleser schon ne Weile hier unterwegs und lese viel mit. Seit Ende 2016 besitze ich einen F20 120i mit Sportautomatik (Neuwagen). Seither hatten alle meine Fahrzeuge ein klassisches Chiptuning über das Steuergerät. Die Fahrzeuge liefen alle völlig problemlos über mehrere 10tkm.

    Nach längerem Überlegen habe ich es dennoch gewagt und eine Tuning Box der Firma Speed Buster eingebaut. Für alle die sich mit diesem Thema befassen, wollte ich einen Erfahrungsbericht geben. Man findet irgendwie nichts handfestes darüber.

    Die Box wurde sehr schnell geliefert. Es ist eine Mehrkanalbox mit 3 Anschlüssen. Leider ging es dann beim Einbau schon nicht mehr so schnell, da der mitgelieferte Kabelsatz zusätzlich über einen 12V Anschluss verfügte der nicht auf der Einbauanleitung stand.

    Die Einbauanleitung war vom April 2016 und mit 30i gekennzeichnet. Den Motor in dem Fahrzeug gibt es erst seit Mitte 2016. Also nichts mit abends schnell noch einbauen :-(. Auf Rückfrage hin beim Hersteller am Folgetag kam dann die Aussage, man solle die 12V natürlich mit anschließen. Naja - da ich ein wenig technisches Verständnis habe, ging das auch ohne Anleitung. Die Kabel waren nur leider etwas zu kurz. Daher ist die Verlegung für meine Ansprüche nicht optimal. Die Verlängerung der 12V Anschlüsse werde ich noch machen. Aber das erst nachdem das Teil wirklich 100% läuft.

    Und daher kommen wir zum Ergebnis läuft das Ding ? Vorneweg: die Steigerung ist sehr merklich vorhanden. Leider fiel das Auto aber bei Kickdown mehrmals in den Notlauf (inkl. Stehenbleiben und Neustart). Daraufhin wurde mir wieder durch den Support mitgeteilt, dass ich im Inneren der Box ein Poti befinden, diesen solle ich von 5 auf 1 stellen. Daraufhin lief der Wagen dann ohne die Motorkontrolleuchte.

    Ein Manko bleibt aber: im Sport-Modus entfaltet sich das Drehmoment viel zu stark (weiß auch nicht ob das die korrekte Beschreibung ist), sodass es unangehem ruckt wenn man das Gaspedal zu schnell betätigt. Ob dies nun an der Automatik liegt oder die Box immer noch zu stark eingestellt ist weiß ich nicht. Ich habe aber die Box nochmal an Speed-Buster geschickt. Sie wollen nun nachbessern / neu justieren. Ich bin gespannt. Ich habe die Vermutung, dass die Box an meinem Modell noch nicht zum Einsatz kam und daher nicht abgestimmt wurde. Evtl. liegt es aber auch daran, dass der Motor mit Automatik lt. Datenblatt ab Werk weniger Drehmoment hat und das nicht berücksichtigt wurde. Keine Ahnung.

    Fazit: Sollte Speed-Buster das noch in den Griff bekommen, kann man sagen, dass das Teil seinen Dienst tut. Sollten die das nicht hinbekommen, geht das Teil zurück.

    Die Beschleunigungswerte sind spürbar besser geworden. Autobahn / schnelleres Erreichen des Top-Speed konnte ich noch nicht testen wegen Winterbereifung. Es werden im OBD keine Fehler abgelegt (ausgelesen mit Carly).

    Ich werde also weiter berichten was bei der Nachbesserung herauskam.

    Ich hoffe ich konnte dem ein oder anderen hier helfen. Ich konnte vorher leider nichts Vernünftiges in Google & Co finden.

    Viele Grüße DMI
     
    Gast52893 gefällt das.
  2. #2 erik.fred, 24.01.2017
    erik.fred

    erik.fred 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    17
    Hi DMI, danke für deinen Erfahrungsbericht. Ich bin über 30.000km eine Box von CTK Kiel im Golf 7 2.0TDI 150PS ohne Probleme/Ruckeln/Notlauf/Fehler etc. gefahren - ebenfalls mit deutlicher Steigerung der Beschleunigung & Höchstgeschwindigkeit.

    Diese Woche erhalte ich die Box von CTK Kiel für meinen neuen 120D LCI mit 190PS und werde hier berichten. LG erik
     
  3. #3 alpinweisser_120d, 24.01.2017
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.715
    Zustimmungen:
    3.562
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Da geht nur bei Fahrzeugen bei denen die Begrenzung in der Software in der Serie höher liegt als die Vmax die sie schaffen. Ansonsten geht sowas nicht!
     
  4. #4 Der Pero, 25.01.2017
    Der Pero

    Der Pero 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.10.2016
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Das ist beim Golf der Fall. Da ist bei Topspeed von der Drehzahl her noch einiges an Luft.
     
  5. #5 alpinweisser_120d, 25.01.2017
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.715
    Zustimmungen:
    3.562
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Ich meine damit nicht die Übersetzung, sondern die Vmax Begrenzung in der Software. Die kann eine normale Box nicht umgehen. Bei den neuen Steuerungen von Bosch, z.b. der MEVD17.2 oder sogar der MG1 geht sowas nicht.
     
  6. #6 Der Pero, 25.01.2017
    Der Pero

    Der Pero 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.10.2016
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Richtig das geht nicht.
    War nur auf den Golf bezogen, der nicht abgeregelt ist.
     
  7. dmi

    dmi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2016
    So - nachdem ich die Box zur Nachbesserung eingeschickt hatte, habe ich sie am Wochenende dann doch wieder ausgebaut. Es fährt sich einfach nicht harmonisch. Die Motorkontrollleuchte ging auch wieder an und musste gelöscht werden. Nach der Neujustierung bei Speed Buster in Köln hat sich der Leistungszuwachs irgendwie auch verabschiedet

    Interessant ist, das ich jetzt im Serienzustand gefühlt die gleiche Leistung habe. Daher meine Meinung - funktioniert mit dem Automatikgetriebe nicht. Bei einem Schaltwagen könnte es jedoch anders aussehen. Somit leider Lehrgeld bezahlt - Firma nimmt das Teil so wie es aussieht nicht mehr zurück.
     
    ThommiS10 gefällt das.
  8. murdoc

    murdoc 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    2.093
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Vorname:
    Chris
    Wieso nimmt die Firma den Schrott nicht zurück?

    Wenn sogar die Motorkontrollleuchte angeht ist doch im Endeffekt deine bezahlte Leistung von dem Produkt nicht erfüllt.
     
  9. #9 ThommiS10, 17.03.2018
    ThommiS10

    ThommiS10 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.03.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe genau das sellbe Problem mit dem Speed Buster. Die Jungs sind echt nett, aber wenn ich echt mehr Leistung spüre und messe ( mit Stoppuhr verschiedene Durchzugsgeschwindigkeiten ) dann geht nach 200km die Kontrollleuchte an, stell ich den Poti runter, ist die Leistung gefühlt nur noch bis knapp 120 in merkbar, messtechnisch liegt sie auf Serienniveau, ich war jetzt bestimmt 5 mal bei SB, bekam ne Austausch Bix und trotzdem ändert sich da nix, wenn Leistung dann Kontrollleuchte, das ist schade, ist das bei Racechip auch so?
     
  10. #10 tencazzo, 18.03.2018
    tencazzo

    tencazzo 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    209
    Die einzige bezahlbare Box die was kann ist JB4 und sogar mit Teilgutachten.
     
  11. Cubie

    Cubie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Bamberg
    Hallo Thommi,
    stell dich doch erst einmal im Forum vor.

    Hat ja keiner ne Ahnung was du für Kiste hast und die Bandbreite von 2006-2018 von den ersten E-Fahrzeugen bis 2018 und den F-Fahrzeugen ist riiiiiesig.
     
Thema: Erfahrung mit Speed Buster Power Box
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. speed buster erfahrungen

    ,
  2. speed buster erfahrung

    ,
  3. speedbuster erfahrung

    ,
  4. speed buster test,
  5. speed buster,
  6. speedbuster erfahrungen,
  7. speedbuster box test,
  8. speedbuster vs racechip,
  9. speed buster probleme,
  10. speedbuster,
  11. speed buster box erfahrungen,
  12. erfahrungen speed buster,
  13. erfahrung mit speed buster tuningbox,
  14. speed-buster erfahrung,
  15. speed buster app probleme,
  16. Erfahrung speed buster,
  17. speed-buster,
  18. erfahrungen mit speed buster,
  19. speed buster oder racechip,
  20. erfahrung speedbuster,
  21. speed buster erfahrungen audi,
  22. speed buster vs racechip,
  23. speed buster forum,
  24. speed buster erfahrungen bmw,
  25. speed buster chiptuning Erfahrung
Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit Speed Buster Power Box - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Schwingungsdämpfer M47, 120d Schraube Keilriemen fest, bombenfest !!!! Tipps, Hilfe, Erfahrung??

    Schwingungsdämpfer M47, 120d Schraube Keilriemen fest, bombenfest !!!! Tipps, Hilfe, Erfahrung??: Hallo liebe Schrauber, bei meinem 120d BJ. 2005 mit M47 Motor (177 tkm) ist der Schwingungsdämpfer (Keilriemenscheibe) defekt. Der Gummi ist...
  2. N43 Einspritzdüsen Erfahrungen

    N43 Einspritzdüsen Erfahrungen: Hello Hat jemand generalüberholten einspritzdüsen schon ausprobiert??funktioniert das länger oder garnicht? Grüsse und Frohe Feiertage
  3. Speed Limit Info Erfahrung

    Speed Limit Info Erfahrung: Moin, hat schon einer Kontakt mit der neuen Speed Limit Info im 1er gehabt? Wenn ja, kann ja mal einer berichten. Habe ja schon gelesen,...
  4. Chiptuning Erfahrung mit MEGA SPEED oder MTB

    Chiptuning Erfahrung mit MEGA SPEED oder MTB: Hallo zusammen! Ich habe vor meinen 118d FL bisschen auf die Sprünge zu bringen. Beim Chiptuning bin ich da auf zwei interessante Angebote...
  5. erfahrungen mit speed-buster boxen

    erfahrungen mit speed-buster boxen: hallo hat jemand schon erfahrungen mit den tuning boxen der firma speed-buster gemacht? ahbe vor meinen 118 d vfl dort machen zu lassen...