Erfahrung mit mylenkrad.de

Diskutiere Erfahrung mit mylenkrad.de im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Vorab: 1. Falls es bereits einen Thread geben sollte, bitte ich um Entschuldigung und würde die Mods anhalten meinen Beitrag dorthin zu...

  1. murdoc

    murdoc 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    1.551
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Vorab:

    1. Falls es bereits einen Thread geben sollte, bitte ich um Entschuldigung und würde die Mods anhalten meinen Beitrag dorthin zu verschieben :daumen:
    2. Schreibe ich diese Rezension aus Überzeugung sowie der Community einen Eindruck der Firma zu geben und nicht weil ich dafür bezahlt wurde :wink:

    Aber nun zum Wesentlichen:

    Bei mir stand der Umbau des Lenkrades an. In meinem vorherigen Wagen habe ich dies von einem Ebay Anbieter machen lassen mit perforiertem Leder, Abflachung, Aufpolsterung und Neuformung. Ich war damals zufrieden und wollte es eigentlich wieder dort machen lassen.
    Da allerdings dieses Mal Alcantara in den Wagen Einzug halten sollte, hat mich der Preis des Ebay Anbieters stutzig gemacht. Dieser lag nämlich deutlich unter den reinen Materialkosten.
    Nach kurzer Nachfrage stelle sich dann heraus, dass dort nur Mikrofaserstoff in Alcantara Look verwendet wird.
    Somit war diese Option für mich aus dem Rennen, da nur das Original für mich in Frage kommt.

    Darauf hin habe ich mich ein bisschen durch das Internet gewälzt und letzten Endes auf zwei bis drei Anbieter eingeschossen - die Googlearbeit überlasse ich hier euch :nod:

    Heißester Kandidat war mylenkrad.de - Aufmachung der Homepage, Erfahrungswerte in gewissen Foren, Preis/Leistung und örtliche Nähe haben den Ausschlag gegeben.

    Die Kontaktaufnahme gestaltete sich allerdings am Anfang etwas schwieriger. Ich hatte eine Mail geschrieben und erst nach zwei Wochen eine Antwort erhalten. Diese war jedoch professionell, freundlich und verbindlich.

    Im Nachhinein habe ich dann erfahren, dass der Firmeninhaber neben den Einzelaufträgen auch den "Vertrieb" übernimmt - nebenher. Von daher würde ich jedem der Interesse hat empfehlen die Handynummer auf der Homepage anzuwählen, Dort kommt ihr direkt beim "Chef" raus und erhaltet ad hoc Antworten auf eure Fragen.

    Genug Theorie nun zur Praxis.

    Zum vereinbarten Termin bin ich dann nach Ditzingen gefahren und habe den Service vor Ort mit Ein- und Ausbau in Anspruch genommen. Vor Ort wurden mir dann verschiedenen Materialfarben, Sattlergarnfarben, -stärken gezeigt. Am Schluss haben wir dann zwei Stoff- und Garnproben direkt im Auto angehoben. So sieht Service aus.
    Das Lenkrad wurde dann routiniert ausgebaut und mit der Arbeit begonnen. Zeitlich wurde mit drei Stunden kalkuliert, die dann auch fast voll ausgeschöpft wurden.

    Ergebnis ist weit mehr als zufriedenstellend. Materialen, Arbeit, Service und Preis/Leistung sind sehr gut. Als Goodie bekommt man am Ende noch die Info, dass es eine zweijährige Garantie auf die Arbeit gibt. Sprich wenn irgendwas nicht passen sollte - melden, vorbeifahren und nachgebessert bekommen.

    Bin mit dem Inhaber dann ein bisschen ins Gespräch gekommen und habe dabei Infos erhalten, die den Eindruck nur noch einmal untermalen. Sagen wir mal so: Wer für Automarken wie Porsche, Lambo, Audi und Co. Kleinserienaufträge erhält, der muss was können.
    Im "Atelier" habe ich dann noch gesehen, dass er 2011 IHK Kammersieger geworden ist - glaube dazu muss man auch nicht mehr sagen :wink:

    Kurzum ein netter Typ der mit Leidenschaft bei der Arbeit ist und Qualität abliefert. Ich persönlich kann ihn nur empfehlen und werde auch zukünftige Arbeit direkt bei dort machen lassen.

    Ich hoffe ich konnte dem ein oder anderen bei der Entscheidung helfen und ein bisschen mehr Transparenz in die Anbieterauswahl hereinbringen.

    Bei Fragen fragen :daumen:

    Und nun - nach dem Roman - noch ein paar optische Unterstützungen.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    snakeshit87, I ///M HUGO, test0r und 6 anderen gefällt das.
  2. #2 tencazzo, 14.02.2018
    tencazzo

    tencazzo 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    145
    Supergeil, Kostenpunkt?
     
  3. Nicouw

    Nicouw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2016
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2016
    Vorname:
    Nico
    Sehr schön, Danke für den Beitrag! Was hat der Spaß denn gekostet?
     
  4. murdoc

    murdoc 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    1.551
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    So wie in meiner Variante - 239 €.

    Aber schau mal auf die Homepage, da ist alles sauber aufgelistet.
     
    Flo95 gefällt das.
  5. murdoc

    murdoc 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    1.551
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Gerne. Dafür soll eine Community ja da sein :wink:

    Bei meiner Variante 239 €.
     
  6. #6 test0r, 16.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2018
    test0r

    test0r 1er-Profi

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    1.235
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Chris
    Herzlichen Dank für den ausführlichen Erfahrungsbericht! :daumen:

    Ich werde wohl auch früher oder später mal bei dem Laden aufschlagen ;)

    Nach dem M Performance Pro-Lenkrad für M2 und Co. ist nach wie vor das hier einer meiner Favoriten (ist auf der Seite von mylenkrad.de abgebildet):
    [​IMG]

    Ich befürchte nur, dass das etwas mehr als 239 EUR kosten wird, wenn man das genau so (inkl. Alcantara-Überzug der Blende) haben möchte ;)
     
  7. murdoc

    murdoc 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    1.551
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Gerne.

    Klar das wird mehr kosten, da mehr Material und Arbeitsaufwand. Allerdings hast du dann aber auch eine gute Arbeit und farblich alles passend :daumen:
     
  8. #8 Maik1975, 16.02.2018
    Maik1975

    Maik1975 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    3.200
    Zustimmungen:
    1.870
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Maik
    Wenn du einen Preis hast für die Variante wäre der Preis toll,sieht Klasse aus und ich habe meinen Zweitwohnsitz in Ditzingen :wink:!!!

    Gruß Maik
     
  9. #9 Raider65, 16.02.2018
    Raider65

    Raider65 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    24220 Flintbek bei Kiel
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Schöne Sache, aber nur interessant für Leute, die in der Nähe wohnen oder ein 2. Lenkrad haben (wer hat das schon). Ich möchte ungern mein Lenkrad abbauen, einschciken und dann tagelang warten.
    Da gibt es bei EBay Angebote, bei denen das lenkrad vorab verschickt wird und man dann sein altes Lenkrad einsendet. Preise sind ähnlich.
     
  10. murdoc

    murdoc 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    1.551
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Zu dem Thema Ebay habe ich ja oben bereits etwas geschrieben. Gewisse Dinge kann man machen - anderes wiederum nicht. Bei meinem vorherigen Fahrzeug habe ich mir günstig ein Serienlenkrad bei Ebay geschossen und eingesendet. Ist eigentlich auch die bessere Wahl bei einem Verkauf des Wagens.
     
  11. M-PH

    M-PH 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    134
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Hey,

    falls es jemanden hilft. Ich habe bei meinem E46 mein Lenkrad dort machen lassen:

    http://leder-lenkrad.de

    Und ich muss sagen.. ein Wunder an Haptik und Qualität! (ich glaube nur ca 150€ gezahlt zu haben!!!)
    Das E46 Sport-Lenkrad war danach nicht wiederzuerkennen. Und bis zum Verkauf ist es auch genauso super geblieben.

    Wenn ich nochmal was machen lassen sollte, dann bestimmt bei dem!
    Leider scheinen die keine 1er 2.gen Lenkräder auf Stock zu haben (oder nur nocht im Shop), aber einen anruf ist es wert.. die Dame am Telefon war in meinem Fall sehr hilfreich!

    ...BTW ein Freund hat sich dort auch für seinen Alpina B3S das Lenkrad machen lassen und ist nicht weniger begeistert als ich es war..

    Preis/Leistung 10/10

    EDIT: gerade nachgeschaut.. ja es waren tatsächlich nur 150 Tacken..
    http://leder-lenkrad.de/shop/bmw/e4...port-daumenauflagen-m-naht-mit-moosgummi.html
    Das mit dem Pfand hat auch super funktioniert..
     
    test0r gefällt das.
Thema: Erfahrung mit mylenkrad.de
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. my lenkrad erfahrungen

    ,
  2. mylenkrad

    ,
  3. mylenkrad erfahrung

    ,
  4. erfahrungen leder-lenkrad.de,
  5. my lenkrad kosten,
  6. my lenkrad,
  7. dein lenkrad erfahrungen,
  8. mein lenkrad erfahrung,
  9. nappaleder Lenkrad mylenkrad,
  10. mylenkrad tausch,
  11. mylenkrad Erfahrungen,
  12. ehrfahrungen my lenkrad,
  13. erfahrung mein lenkrad,
  14. meinlenkrad erfahrung,
  15. erfahrungen my lenkrad,
  16. dietzingen mylenkrad,
  17. erfahrung my lenkrad
Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit mylenkrad.de - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen gewindefahrwerk m140i xdrive

    Erfahrungen gewindefahrwerk m140i xdrive: Grüßt euch, ich hab vor mir ein Gewindefahrwerk für meinen m140i Xdrive zu bestellen. Damals bei den 35ern hat man ja immer Probleme mit dem vtg...
  2. Unteritzwoofer erfahrungen .....

    Unteritzwoofer erfahrungen .....: Ich wollte mal fragen ob man nur ein sub tauscht , also ob das reicht oder doch alle beide tauschen ? oder bekomme ich als Fahrer vom rechten...
  3. [F20] AHK nachrüsten Erfahrung

    AHK nachrüsten Erfahrung: Liebes Forum, ich möchte kurz meine Erfahrung zum Nachrüsten einer AHK für den F20 mit euch teilen. Kurz relevantes zum Fahrzeug: - 118i M-Sport...
  4. [E87] Frage zu ein Fahrradträger .. habt ihr erfahrungen

    Frage zu ein Fahrradträger .. habt ihr erfahrungen: Guten Tag ich möchte mir ein Fahrrad Träger auf auto machen , könnt ihr mir da welsche empfhelen ? Habe ein Canyon e-bike . habe mir mal ein...
  5. Keilrippenriemensatz - Erfahrungen

    Keilrippenriemensatz - Erfahrungen: Schönen ersten Mai in die Runde, da ich an meinen 116i BJ2009 den Keilriemen inkl. Spannelement u. Rolle tauschen möchte, hol ich mir lieber hier...