[E87] Erfahrung mit ESD von Magnaflow?

Dieses Thema im Forum "Tuning E8x" wurde erstellt von ChrisDiCesare, 16.06.2013.

  1. #1 ChrisDiCesare, 16.06.2013
    ChrisDiCesare

    ChrisDiCesare 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Chris
    N´Abend :winkewinke:

    ich wollte mal fragen, ob jemand Erfahrungen mit ESDs von Magnaflow hat? Wenn ich hier immer bei Beratungen von ESDs mit lese, wird meistens entweder der Originale Performance von BMW angeboten, Eisenmann, Bastuck, usw. Aber bisher nichts über Magnaflows, obwohl die doch einen relativen guten Sound bringen sowie etwas mehr Lautstärke.

    Daher wollte ich mal fragen, ob es vielleicht nicht doch den ein oder anderen gibt, der doch evlt. einen Magnaflow an seinem Bescheidenen 1er hat.

    Denn bevor ich meine entgültige Kaufentscheidung betreffs ESD (tendiere am meisten zum Originalen Performance) getroffen habe, möchte ich auch ein Feedback über Magnaflow hören.

    Ich habe mir auch ein paar Fragen zusammen gestellt.

    Da ja bekannt ist, dass man hier schweisen muss, wollte ich mal fragen, passt überhaupt so ein Auspuff unter einen 1er. Wenn ich mir das so ansehe, dann kann des doch irgendwie nicht wirklich passen. Der Standard ist ja quer drin, aber der von MF ist längs drin. D. h. quasi, das hintere Rad wäre im Weg, zwecks Abstand :-s Auch würde das Rohr vom MSD gar nicht wirklich passen, da auch hier wieder das Hinterrad im Weg ist.

    Weiter geht's, wie siehts hier mit einer ABE aus, ist der MF eintragungspflichtig oder nicht? Wie sieht es allgemein mit TÜV oder der Polizei, wenn ich so im Internet lese, der TÜV lässts zu, aber der Polizei stört es zu meist?

    Ja, ich glaub, das wäre es mal im Moment. Würde mich doch stehts freuen, wenn sich jemand doch mal damit befasst hat, ein paar kleine Erfahrungen mit mir teilen könnte.

    Ciau :winkewinke:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Max_V, 17.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2013
    Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Man muß nicht schweißen..geht auch über Schellen.
    Du musst einen an deinen Wagen angepasstes System kaufen. Bei guten Herstellern passen dann die Aufnahmepunkte. (diese organisieren sich Entwicklungsfahrzeuge zum testen usw.)
    Die meisten Modelle werden mit einer EWG-Zulassungszertifikat das in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union gilt sowie in der Schweiz und in anderen Nicht-EG-Ländern anerkannt wird, ausgeliefert. Der Einbau eines zugelassenen Schalldämpfers in ein Fahrzeug erfordert laut Richtlinie 70/157/EWG und folgender Aktualisierungen keine Änderung der Zulassungsbescheinigung des Fahrzeugs. Die Prüfungs- und Zulassungsnummern, werden auf dem dafür vorgesehenen, am Schalldämpfer befestigten Schild eingraviert und im Zertifikat in Papierform eingetragen, das beim Kauf des Produktes ausgehändigt wird.
    Damit solltest du bei der Polizei keine Probleme haben..natürlich kann immer der Verdacht aufkommen daß du persönlich etwas daran gemacht hast um das Auto lauter zu machen (z.B. MSD überbrücken und solche Sachen.) und dann können die (und ich weiß jetzt nicht wie das in DE ist) eine Untersuchung anordnen.


    Achja zu deinem Hersteller? Ist einer der renomiertesten Hersteller Amerikas...mehr kann ich dir nicht sagen.
     
  4. #3 ChrisDiCesare, 17.06.2013
    ChrisDiCesare

    ChrisDiCesare 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Chris
    Danke für die Antwort. Okay, das mit den Zulassungsbescheinigung ect. ist somit mal klar gestellt.

    Schellen sind eine Lösung. Ja, trotzdem würde ich ein Testurteil von jemanden Hören, der wirklich einen Magnaflow unter Fahrzeug verbaut hat. Denn soweit ich mich jetzt richtig informiert habe, sind die meisten Magnaflows für fast alle Autos die am meisten so ziemlich rum fahren gleich. Opel Corsa ESD passt auch an einem BMW 116i. Aber leider versperrt hier die Batterie sowie die Hinterachse das Montieren eines MF.

    Daher wollte ich wissen, obs vielleicht doch nicht jemanden gibt, der es doch gewagt hat.
     
  5. #4 Alphatier, 18.06.2013
    Alphatier

    Alphatier 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis RE
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Alex
    Schellen werden da nicht reichen. So viel wie ich gesehen habe sind es universelle. Da ist schon mehr gefragt als nur ne Schelle...

    Würde ich eher nicht machen. Lieber einen passenden kaufen der nur für das Fahrzeug konzipiert ist.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Erfahrung mit ESD von Magnaflow?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. magnaflow für bmw f20

    ,
  2. bringt ein esd von magnaflow was?

    ,
  3. erfahrungen mit magnaflow

Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit ESD von Magnaflow? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Aerodynamikheckschürze + Performance ESD

    Aerodynamikheckschürze + Performance ESD: Hallo liebes 1er Forum, wahrscheinlich wurde mein Anliegen bereits tausende Male angesprochen, jedoch habe ich bisher nie exakte Fakten und Daten...
  2. 135i Coupé N55 Orig. ESD oder Performance

    135i Coupé N55 Orig. ESD oder Performance: Hallo, suche dringend einen Originalen Endschalldämpfer für den N55 oder den von Performance zwecks Fahrzeugsverkauf. Ich habe bereits einen von...
  3. Erfahrungen mit Plasti Dip

    Erfahrungen mit Plasti Dip: Hey Leute könnt ihr mir sagen wie viele von diesen -> http://amzn.to/2gw9AHD Dosen brauche ich um 2 Spiegelkappen zu dippen? muss ich da nachher...
  4. [F21] Original Performance ESD M135i

    Original Performance ESD M135i: sehr guter Zustand, für VFL Modell, mit originalen chromblenden von Performance Abholung im Münchner Raum 480 Euro
  5. Erfahrungen mit Carglass

    Erfahrungen mit Carglass: Hallo zusammen, hat denn jemand von euch Erfahrungen mit Carglass? Ich hatte da ursprünglich vor 2 Wochen schon einen Termin (online) gemacht,...