[E87] Erfahrung mit Ersatz-Lader von Artmaxturbo?

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von baumgartner, 23.03.2015.

  1. #1 baumgartner, 23.03.2015
    baumgartner

    baumgartner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AT
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Hallo 1er-Freunde,

    der Turbo meines 120d VFL DPF hat gestern das zeitliche gesegnet und ich benötige Ersatz. Das Problem dürfte nach erster Prognose zu großes axiales Spiel sein.

    Derzeit habe ich folgende Angebote:
    Freie Werkstatt mit neuem Lader und 2 Jahre Garantie ~1800€

    Habe 2 Mech-Freunde mit denen ich zu Hause tauschen könnte:
    Original-Lader + Dichtsatz + Ölleitung = 1270€
    Generalüberholter Lader + Dichtsatz = 340€ von Artmaxturbo.

    Hat jemand Erfahrung mit Artmaxturbo? Habe dazu nichts im 1er-Forum gefunden, aber zumindest einen Beitrag auf BMW-Syndikat und Motortalk wo die jeweiligen User zufrieden waren.

    Preislich wäre der Artmaxturbo ziemlich gut, es gibt noch billigere auf Ebay, aber da bin ich mir nicht so sicher.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    340€?! :shock:
    Das wäre ja der Wahnsinn fürn neuen Turbo!
     
  4. #3 Bench213, 24.03.2015
    Bench213

    Bench213 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.04.2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen DLG und HDH
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Bene
    Spritmonitor:
    Servus,

    hab schon mehrmals generalüberholte Turbolader von Turboservice24 verbaut. Versand war sehr schnell und auch das Altteilpfand wurde schnell an mich zurücküberwiesen.

    Die Lader laufen jetzt schon seit mindestens 15 tkm einwandfrei und es gab noch keine Beanstandungen. Eine Langzeiterfahrung kann ich leider nicht geben, aber ich denke da wird es in nächster Zeit auch nichts kommen.

    Wichtig beim Tausch ist, dass die Ursache lokalisiert wird, aufgrund des axialen Spiels würde ich den DPF mal checken! Solange du keine unfähigen Mechaniker an deiner Seite hast, gibts kein Grund zur Sorge.

    Ein Tipp am Rande, ohne Hebebühne wird's nicht so leicht, ich war gottfroh dass ich ne eigene Werkstatt mit Bühne habe.
     
  5. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Ist das beim VFL so viel schlimmer?! Beim FL geht der Turbo ganz bequem nach oben raus.
    Zum Thema Turbo. Ich hab meinen neuen Turbo bei Turbotechnik Altmark gekauft. Die verkaufen ausschließlich neue Original Lader und keine Austausch bzw generalüberholte Lader.
    Ich hab irgendwas um die 935 EUR bezahlt. Plus Dichtungen und Ölleitungen kommst auf knapp nen 1000er.
    Versand ging super schnell und der alte Turbo muss nicht mal hin.
    Alle anderen Teile hab ich bei Leebmann geordert.
    Zum Tausch selber. Sauberkeit ist das A und O. Ölzuleitung würde ich erneuern, Ablauf kann man problemlos reinigen. Neue Dichtungen sind wichtig und auch die Überprüfung des gesamten Ladesystems. Dazu gehört auch der LLK. Luftfilter, Ölwechsel etc ist denke ich selbstverständlich.
    DPF würde ich auch überprüfen und sogar, wenn ich hier was besser machen wollen würde, entfernen
     
  6. #5 baumgartner, 26.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2015
    baumgartner

    baumgartner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AT
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Danke für die Infos.
    Das mit dem DPF ist schwer, da sagen mir alle Werkstätten hier in Österreich was anderes bez. Legalität.
    Wie kann ich denn den DPF überprüfen (als Privatperson)?

    Habe mir zusätzlich zum Turbo noch folgende Teile bestellt:
    11627795266 * 1 Dichtung
    11427791624 * 1 Ölleitung
    11427795048 * 1 Dichtung
    11427793065 * 1 Schlauch
    11427787697 * 1 Ölfilter
    11127799367 * 1 Ölabscheider
    13712246997 * 1 Luftfilter
    11422246091* 1 Dichtung
    11427791632 * 1 Rücklaufleitung

    07119905041 * 2 Dichtring
    07129952109 * 2 Schlauchschelle

    Hab ich was vergessen?
     
  7. tauro

    tauro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.11.2014
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2005
    besorg die den turbolader von stk turbo

    Turbolader – STK Turbo Technik

    kostet mit altteil eintausch ca 600€

    ist dann ein originallader, preis kann aber je nach modell abweichen..
     
  8. #7 baumgartner, 30.03.2015
    baumgartner

    baumgartner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AT
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    So, der Turbo von Artmax ist verbaut, der 1er läuft wie zuvor. Nach dem Ausbau hat man gemerkt dass der alte Lader sowohl großes axiales als auch radiales Spiel hat, da hat es das Lager wohl zerissen?
    Wäre der Turbo vor 3 Jahren eingegangen hätte ich den STK Turbo verbaut, aber bei einem 9 Jahre altem Auto, welches ich wohl in 2-3 Jahren tausche war es mir den Mehrpreis nicht wert. Und beim Verkauf wird niemand sagen er gibt mir den Aufpreis auf den STK Lader, da zählt nur Auto läuft oder Auto läuft nicht.
     
  9. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    das kann jeder sehen wie er will :wink:
    Ich würde mich ärgern, wenn ich so nen China-Lader für 300 EUR verbaue und dieser nach einer Weile in seine Einzelteile zerfällt, der Motor das ansaugt und ich dann nen Motorschaden zu verzeichnen habe.
    Aber das muss jeder selbst entscheiden :daumen:
     
  10. #9 baumgartner, 04.04.2015
    baumgartner

    baumgartner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AT
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    "China-Lader"??
    Im Prinzip ist das genauso ein gebrauchter Lader wie bei STK. Was macht STK besser? Dass sie feiner Wuchten, oder bei höherer Drehzahl? Verwendet STK bessere/andere/eigene Lager in den Austauschturbos?
    Verbaust du 400km/h Reifen an deinem 120d, könnte ja auch sein dass die billigen Pirellis zerfallen?

    Ich habe 3 Mechaniker (1 mal Selbstständig mit eigener Werkstatt + 1 Angestellter, 2 mal angestellte Mechaniker) in meinem Bekanntenkreis gefragt, ob sie denn schon mal einen Turbo gesehen haben, der in seine Einzelteile zerfallen ist. Jeder kannte die Geschichte, aber nur von Erzählungen... Ergo, kommt vlt. bei einem von 10.000 Turbos vor?
     
  11. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Kann doch jeder halten wie er will :wink: ist meine persönliche Meinung.
    Genauso wenig würde ich Chinareifen verbauen, nur weil sie billig sind.
    Und wegen deinen Mechanikern? Ich glaube kaum das jeder Mechaniker wöchentlich nen Lader zu wechseln hat. Und meine Aussage mit dem "in seine Einzelteile zerfallen" war etwas übertrieben, aber die meisten dürften wohl damit umzugehen wissen :wink:
    Aber nochmal...von mir aus kann jeder verbauen was er will. Ausgenommen Teile die andere gefährden können...in diesem Sinne :winkewinke:
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    wer sagt das du bei STK einen gebrauchten lader im austausch bekommst? kann passieren aber die chancen einen NEUEN lader zu bekommen sind höher. das mal dazu. du hast übrigens recht, STK lader sind wesentlich feiner gewuchtet. was sich dann definitiv in der laufzeit wiederspiegelt.

    ich kann dir aus eigener erfahrung sagen das STK lader definitiv eine höhere qualität haben als original austauschlader von den herstellern. haben wir selbst anhand von original austauschlader für einen rs4 vor jahren getestet.

    STK verwendet nur original ersatazteile von laderherstellern und merzt bei vielen ladern kleine oder größere probleme die bekannt sind aus.

    STK beliefert sehr bekannte rennserien mit garrett motorsport ladern. egal ob rennstrecke oder die rally WRC. ich denke das allein spricht schon für STK. mag sein das andere firmen heutzutage einen schöneren internetauftritt haben aber das interessiert STK nicht. genauso wenig wie groß die werbetrommel rühren.

    artmaxturbo kenne ich nicht und deswegen erlaube ich mir auch kein urteil.
     
  14. #12 jambro, 13.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2015
    jambro

    jambro 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.08.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich würde die Finger von diesem Anbieter lassen, auch wenn sich der Preis verlockend anhört. Wir haben einen defekten Turbo geliefert bekommen, der weitere Schäden verursacht hat. Zusätzlich zu den Reperaturen, mussten wir einen zweiten Ein,- und Ausbau bezahlen. Einen Ersatz hatten wir geliefert bekommen.
    Auf den zusätzlichen Kosten sind wir leider sitzen geblieben. Das Ganze ist nun beim Anwalt und kostet außer dem Geld leider auch viel Zeit.
     
Thema: Erfahrung mit Ersatz-Lader von Artmaxturbo?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. artmaxturbo

    ,
  2. artmaxturbo erfahrungen

    ,
  3. turboservice24 erfahrungen

    ,
  4. artmaxturbo forum,
  5. artmax turbo,
  6. erfahrung artmaxturbo,
  7. artmaxturbo bewertung,
  8. erfahrungen turboservice24,
  9. erfahrung mit artmaxturbo,
  10. artmaxt,
  11. artmaxturbo erfahrung,
  12. austausch turbolader erfahrungen,
  13. erfahrung artmaxturbo dpf,
  14. ersatz turbolader erfahrungen,
  15. artmaxturbo altteilpfand,
  16. artmax turbo forum,
  17. artmaxturbo schlechte erfahrung,
  18. artmaxturbo.de Erfahrung ,
  19. turbo service 24 erfahrungen,
  20. erfahrung 120d turbo ebay,
  21. turboperformance n54 austausch lader erfahrungen,
  22. Artmax,
  23. erfahrung china turbolader 2015,
  24. erfahrung turboservice24,
  25. turboservice24 bmw
Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit Ersatz-Lader von Artmaxturbo? - Ähnliche Themen

  1. [F20] Günstiger Ersatz für F33 440ix gesucht

    Günstiger Ersatz für F33 440ix gesucht: Hallo, ich bin seit einigen Jahren BMW-Cabrio-Fahrer (früher E46 320Ci, E93 335i). Seit Juli fahre ich ein F33 440ix Cabrio als Neuwagen mit...
  2. Erfahrungen mit Plasti Dip

    Erfahrungen mit Plasti Dip: Hey Leute könnt ihr mir sagen wie viele von diesen -> http://amzn.to/2gw9AHD Dosen brauche ich um 2 Spiegelkappen zu dippen? muss ich da nachher...
  3. Erfahrungen mit Carglass

    Erfahrungen mit Carglass: Hallo zusammen, hat denn jemand von euch Erfahrungen mit Carglass? Ich hatte da ursprünglich vor 2 Wochen schon einen Termin (online) gemacht,...
  4. M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

    M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video: So, ich habe wirklich alles versucht um den Sound perfekt einzufangen, aber es war schwerer als ich dachte. Immerhin so ungefähr… Meine...
  5. Erfahrungen mit Osram Night Breaker Unlimited H7

    Erfahrungen mit Osram Night Breaker Unlimited H7: Hallo zusammen, hat von euch jemand Erfahrungen mit den Osram Night Breaker Unlimited H7 als Abblendlicht (+Fernlicht) im E8x? Ich habe gelesen,...