Erfahrung mit Audio System Co 100 BMW

Diskutiere Erfahrung mit Audio System Co 100 BMW im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Wollte mal fragen ob schon jmd erfahrung mit dem oben genannten Lautsprecher? wollte diese demnächst verbauen.denke alles in allem sollte das...

  1. #1 curtis_87, 31.10.2009
    curtis_87

    curtis_87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwalenberg
    Wollte mal fragen ob schon jmd erfahrung mit dem oben genannten Lautsprecher?

    wollte diese demnächst verbauen.denke alles in allem sollte das eine fast günstigere variante sein als Ht+TmT aus dem Hifi-pro oder ähnlichen original teilen.
    Für erfahrungen oder bedenken etc wäre ich dankbar
     
  2. #2 LightingMcQueen, 31.10.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Du gewinnst auf einfache Weise einen Hochtöner = Klang auch in den hohen Frequenzen :D
    Leider sitzt dieser dann hinter dem Türgriff relativ weit unten. Das Spiegeldreieck ist schon ein beinahe idealer Einbauort für den Hochtöner... :roll:
     
  3. #3 curtis_87, 31.10.2009
    curtis_87

    curtis_87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwalenberg
    alternativ wäre vllt auch ein jbl system mit schwenkbarem hochtöner.

    wäre auch noch günstiger.man müsste nur einen adapter aus mdf basteln.

    mir kommt es auch eigentlich nur auf die splittung der frequenzen an.
    der breitbandlautsprecher ist total sch...

    wusste ich vorher auch nich, sonst hätte ich gleich das hifi-system genommen.
     
  4. #4 LightingMcQueen, 31.10.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    ... beim 5-Türer wird man durch die Gitter in den Spiegeldreiecken in die Irre geführt.

    Es ist nicht erklärbar / nachvollziehbar, wieso in einem aktuellen Auto in der Basis simple Breitbänder angeboten werden !?!?!?

    Die 20,- Euro hätten schon noch gepasst in der BMW-Gewinnspanne... für einfache Hochtöner samt Weiche.

    Wenn du andere als die Audio 100er nehmen willst, kannst du gleich das "Alpine-Nachrüst-Set" (es läuft gerade eine Sammelbestellung) nehmen für den unschlagbaren Forumspreis 270,- (oder so...) statt 350,-

    bekommt man 2x Mitteltöner 2x Hochttöner (gleich gut wie HiFi Professional oder besser :wink:) + echte Frequenzweichen + Passender Kabelbaum für - relativ - einfachen Einbau und einen Digital-AMP mit 4x 50/80 Watt. Kostet halt 170 Euro mehr als die "Audi 100er" aber klingt echt gut :!:

    Vorteil: Basteln entfällt - passt alles :D
     
  5. #5 curtis_87, 01.11.2009
    curtis_87

    curtis_87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwalenberg
    hinzu kommt aber noch das es ein leasing fahrzeug ist und ich eigentlich nich viel investieren will.

    außerdem hab ich den 3türer da sind keine aufnahmen in den dreiecken vorhanden.
     
  6. #6 dreamsounds, 01.11.2009
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Moijn.
    Die Spiegeldreiecke/Fensterrahmen kosten nicht die Welt. Müssen aber für jede Nachrüstung in ein 2-Wege System MT/HT sein.
    Wenn Du ohne großen Aufwand (auch finanziell) eine Verbesserung erreichen willst, sind die CO 100 BMW eine einfache Alternative.

    Grüße Mike
     
  7. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Für den, der auch etwas mehr investieren möchte, hat die Möglichkeit, entweder über das Alpine-System zu gehen oder die "größere" Lösung von Audio-System, welche auch fahrzeugspezifisch für den 1er angeboten wird. Das ist dann ein volles 3-Wege-System mit Tief-, Mittel- und Hochtöner inkl. Frequenzweiche u. auf den 1er direkt abgestimmt. Sicher auch nicht verkehrt... kostet eben auch 350,- EUR
     
  8. #8 LightingMcQueen, 01.11.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Da kann man "dreamsounds" beipflichten.

    Wenigster Aufwand und trotzdem einen besseren Klang hat man mit dem Audio Systems 100ern!

    Das zweite ist nicht ganz korrekt. Da das "Audio Systems X-Ion 200 BMW" -Set immer mit mindestens 2 Kanal-Vertärker (besser 4-kanal-Verstärker) verbaut werden muss, kostet die Sache eher 500 - 600 Euro (350 reichen da nicht - dies ist der Preis für das 3 -Wege-Set "X-ION 200 BMW " alleine!)
     
  9. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Die Höchtöner kannst du beim CO auch ausrichten.
    Ich hatte die mit Umbauarbeiten im damaligen 1er als
    Heckunterstützung zum Frontsystem verbaut.

    Zum Klang... Naja, besser als die originalen Breitbänder, mehr aber auch nicht.
    Ich finde die Höchtöner klingen zu scharf und spitz.
     
  10. #10 curtis_87, 02.11.2009
    curtis_87

    curtis_87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwalenberg
    danke für eure meinungen.
    kann euch sagen das ich mir nur CO kaufen werde.

    und da ja jeder nen anderes gehör hat werd ich sehen ob die zu spitz in den höhen sind oder nich.
     
  11. #11 dreamsounds, 02.11.2009
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Dann wirst Du noch etwas warten müssen. Die Dinger sind im Moment komplett ausverkauft.

    Grüße Mike
     
  12. zorro

    zorro Guest

    Das Audiosystem Set gibts auch ohne Tieftöner unter den Sitzen. Also nur die 10er Mitteltöner, Weiche und Hochtöner.

    Vielleicht noch eine interessante Alternative.

    Zudem lieferbar. Leider etwas teuerer. Habe das System selber erst die Woche erhalten.

    Wenn ich Kontakt herstellen soll PN.
     
Thema:

Erfahrung mit Audio System Co 100 BMW

Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit Audio System Co 100 BMW - Ähnliche Themen

  1. Vorbereitungen Abholung BMW Welt

    Vorbereitungen Abholung BMW Welt: Moin moin allerseits, Da ich momentan nicht so 100%ig aus den Angaben meines Händlers schlau werde frage ich doch hier mal die Leute die das...
  2. LED Angel Eyes 2x40W H8, 1er, 3er, 5er BMW

    LED Angel Eyes 2x40W H8, 1er, 3er, 5er BMW: Hallo, aufgrund eines Fahrzeugwechsels biete ich euch hier meine H8 LED Angel Eyes zum Kauf an. Gekauft habe ich diese im September 2017. Sie...
  3. BMW Performance 269, 18 Zoll für 1er

    BMW Performance 269, 18 Zoll für 1er: Hallo, aufgrund eines Fahrzeugwechsels biete ich euch meinen schönen BMW Performance 269 Komplettradsatz zum Kauf an. Es sind die Originalfelgen...
  4. Upgrade HiFi System

    Upgrade HiFi System: Hallo zusammen Da im meinem F20LCI das normale Soundsystem verbaut ist und es richtig bescheiden (beschi....)ist was ich ja auch wusste Möchte...
  5. [E8x] Bmw Roadmap Professional 2017 Dvd Set SA609

    Bmw Roadmap Professional 2017 Dvd Set SA609: Biete original BMW Navigationdkarten Roadmap Professional 2017 Sa609 DVD Set. In sehr gutem Zustand da nur eine DVD verwendet wurde. Preis Vb:...