Erfahrung Liqui Moly Top Tec 4100 5W-40

Diskutiere Erfahrung Liqui Moly Top Tec 4100 5W-40 im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; ollte hier mal kurz meine Erfahrung mit dem LM TT 4100 5w40n beim N55 (EU6) mitteilen. 1) Normal wird von BMW 5W30 odder 0W40 eingefüllt, fast...

  1. JSR

    JSR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2015
    Vorname:
    J.
    ollte hier mal kurz meine Erfahrung mit dem LM TT 4100 5w40n beim N55 (EU6) mitteilen.

    1) Normal wird von BMW 5W30 odder 0W40 eingefüllt, fast immer nur Castrol
    2) Mittlerweile wird von BMW das M Twin Power Turbo SAE 0W-40 LongLife-01 eingefüllt.

    Soviel zur BMW-Theorie…

    Ich fahre nun seit Jahren das Liqui Moly (zuerst im N54, dann im S63). Hatte mich dann auch entschlossen, nachdem die BMW-Suppe nach 5.000km von BMW vor Kauf getauscht wurde, selbst nach 15.000km eine Motorspülung zu machen und umzuölen auf das Liqui 4100. Jetzt habe ich mich heute spontan dazu entschlossen, nach weitern 16.000km (innerhalb von 4 Monaten) das Öl zu wechseln.

    Ich bereue es zu Tiefst, dass ich keine Handy und keine Kamera dabei hatte. Das Öl kam nicht wie erwartet als schwarze Suppe raus… Es war noch immer recht hell / golden!!! Das hatte ich nicht erwartet. Bitte nicht falsch verstehen: es ist nicht wie neu bzw. unbenutzt raus gelaufen. Aber es war bei weitem (!!!) nicht so verfärbt wie die BMW-Castrol-Plörre, die nach ca.10.000km beim umölen rausgelaufen ist.

    Für mich ist das definitiv ein Qualitätsbeweis, da der Schmierfilm besser anliegt als beim BMW-Standard-Öl und somit nicht nur dem Verrußen sondern auch dem Abrieb mehr entgegensetzen kann.

    Sollte der eine oder andere entsprechende Erfahrungen (sehr gerne auch mit anderen Ölen!!!) gemacht haben, würde es mich freuen, wenn es hier zu einer Sach- bzw Fachkundigen, Diskussion und Austausch kommen würde ohne abschweifendes „Bla Bla“.
     
    ehjo gefällt das.
  2. #2 Sixpack66, 11.12.2016
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    2.237
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Zur viel zitierten "Castrol-Plörre":
    Irre ich mich oder ist schon vor geraumer Zeit die Marken-Zusammenarbeit bzw. Exklusiv-Belieferung mit Castrol aufgekündigt worden und wird mit Shell fortgesetzt?
    Ist wohl nicht großartig publik gemacht worden und war in der Öffentlichkeit am ehesten an den geänderten Sponsor-Aufklebern u.a. der DTM-Fahrzeuge sichtbar.

    PS: Im Nachhinein schon seltsam dass so viele BMWs, so lange Zeit, mit sooooooooo besch........ Öl unbeschadet funktioniert haben.:-k
     
    BMW2998 und Docter gefällt das.
  3. ehjo

    ehjo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    190
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2016
    Spritmonitor:
    demnach ist doch was Wahres dran an den Liqui Moly Werbeversprechen:
     
  4. #4 Polini99, 11.12.2016
    Polini99

    Polini99 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.11.2015
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Oder hat das Öl einfach nur nicht so viel Ruß, Partikel und Feststoffe aufgenommen wie andere Öle & diese tummeln sich nun noch in deinem Motor :unibrow:?

    Wäre auch eine Ansicht...
     
  5. JSR

    JSR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2015
    Vorname:
    J.
    Genau. BMW hat den Vertrag mit Castrol wegen Qualitätsmängeln und vor allem wegen sehr schwankender Qualität vor Laufzeitende aufgekündigt. Shell hat den Bedingungen von BMW ausnahmslos zugestimmt, aus diesem Grund gibt es jetzt ja auch das "BMW One and Only".

    Was deine halbsarkastische Anmerkung angeht: du hast damit recht. Allerdings ist es schon verwunderlich, dass BMW mit Einführung der Turbomotoren mit Twinscroll bei Kundenproblemen von 5W30 auf 0W40 umgeölt hat und da dann meist KEIN Castrol mehr verwendet wurde.
     
  6. JSR

    JSR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2015
    Vorname:
    J.
    Und wo sollen die sich tummeln? Meinst du, die feiern jetzt ne Party mit den Kolbenringen??? :roll:
     
  7. #7 Sixpack66, 11.12.2016
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    2.237
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    In die Vergangenheit blickend gab es auch mal Zeiten in denen die Bildung von Ölschlamm nichts ungewöhnliches war.
    Dort wurden Rückstände eben nicht "in der Schwebe" gehalten.
     
  8. #8 micha182, 11.12.2016
    micha182

    micha182 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich behaupte mal einfach, die Farbe des Öls lässt keinen hinreichenden Schluss auf 'Restqualität' zu.
    Allein darüber zu diskutieren ist eigtl. Zeitverschwendung - wäre das nicht so ein emotionsgeladenes Thema ;D

    Irgendwann habe ich mir angewöhnt, 0w40 zu fahren und bin dann von Liqui Moly weg, weil es kein passendes mit Freigabe gibt, soweit ich weiß.
    Gäbe es eins, würde ich wahrscheinlich Liqui Moly fahren, weil ich es sympathisch fand, dass Liqui Moly noch in Deutschland produziert. Womöglich hat sich das aber in der Zwischenzeit auch geändert.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  9. JSR

    JSR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2015
    Vorname:
    J.
    Auf Restqualität gibt die Farbe sicher keine Info. Deshalb mache ich generell um die 15-17.000 km einen Wechsel. Allerdings gibt die Farbe insofern schon einen Rückschluss darauf, wie viel Abrieb oder Ruß im Motorkreislauf zwischen den Wechseln entstanden ist bzw. abgelagert wurde.

    Das Liqui Moly hat schon eine BMW Freigabe.
    https://shop.liqui-moly.de/top-tec-4100-5w-40-4.html?options=cart
     
  10. #10 micha182, 11.12.2016
    micha182

    micha182 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Ruhrgebiet
  11. JSR

    JSR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2015
    Vorname:
    J.
    Oh, sorry... Das hatte ich überlesen.

    Bei einem 0W40 denke ich, ist nach wie vor das Mobil1 NewLife das Beste.
     
  12. #12 micha182, 11.12.2016
    micha182

    micha182 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahre ich seitdem auch und wechsle auch in jedem Frühjahr .. und bin (natürlich) zufrieden.
    Ich muss aber auch ehrlich zugeben, dass ich bei verschiedenen Ölen in verschiedenen Fahrzeugen kaum einen signifikanten Unterschied feststellen konnte. Der Ölverbrauch beim Mobil ist wirklich sehr sehr gering, aber das war es auch schon :)
    Daher würde ich, wie gesagt, eher wieder Liqui Moly fahren .. vielleicht auch Fuchs.
    Denn wenn es eh keine gravierenden (merklichen) Unterschiede gibt, kann man doch ruhig auch von heimischen Herstellern kaufen - so mein Gedanke.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  13. #13 Pascal93, 12.12.2016
    Pascal93

    Pascal93 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Mandelbachtal/Saarland
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Pascal
    Interessantes Thema, bei mir steht diesen Monat auch noch der BMW Ölwechsel an.
    Habe diese Saison ebenfalls von der Castrol Plörre auf Mobil 1 0W40 gewechselt und überlege ob ich beim jetzigen Ölwechsel evtl mal was anderes probieren sollte.
    Freigabe ist natürlich Voraussetzung da ich das Öl selber beisteuere und BMW mir wohl nix ohne Freigabe einfüllen wird.

    Werde wohl bei diesem Wechsel nochmal Mobil 1 einfüllen lassen und beim nächsten Ölwechsel den ich selber mache evtl mal das Liqui Moly testen.
     
Thema: Erfahrung Liqui Moly Top Tec 4100 5W-40
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. liqui moly top tec 4100 erfahrungen

    ,
  2. LIQUI MOLY TOP TEC 4100 5W40 opinie forum

    ,
  3. liqui moly 5w40 top tec 4100 erfahrungen

    ,
  4. liqui moly 5w30 für bmw erfahrungen,
  5. liqui moly 5w40 135i,
  6. n52 liqui moly toptec 4100,
  7. liqui moly top tec 4100 N52B25 bmw,
  8. forum moly liqui vs .mobile 1,
  9. liquid moly top tec 4100 bmw forum,
  10. liqui moly 5w40 n54,
  11. m135i Öl 5w 30 liquid moly,
  12. erfahrungen mit lici molli,
  13. liqui moly für bmw,
  14. bmw n52 top tec 5w40 4100,
  15. liqui moly 5w 40 bmw,
  16. bmw n52b25 liqui moly toptec 4100,
  17. liqui moly 5w 40 für BMW,
  18. n52b25 ravenol,
  19. ravenol n52b25,
  20. liqui moly top tec 4100 n52b25,
  21. wie gut ist liqui moly top tec 4100,
  22. liqui moly 5w40,
  23. Mobil 1 oder Liqui moly,
  24. toptec 4100 erfahrung,
  25. Top Tec 4100 5W-40 bmw m135i
Die Seite wird geladen...

Erfahrung Liqui Moly Top Tec 4100 5W-40 - Ähnliche Themen

  1. Für 1er Fliessheck F20/F21 Anhängerkupplung abnehmbar + E-Satz 13pol top

    Für 1er Fliessheck F20/F21 Anhängerkupplung abnehmbar + E-Satz 13pol top: [IMG] EUR 169,73 End Date: 08. Apr. 22:14 Buy It Now for only: US EUR 169,73 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. 4 BMW Sommerräder Styling 381 225/45 R17 91W 1er F20 F21 2er F22 6796206 RDK TOP

    4 BMW Sommerräder Styling 381 225/45 R17 91W 1er F20 F21 2er F22 6796206 RDK TOP: [IMG] EUR 699,00 End Date: 01. Mai. 16:10 Buy It Now for only: US EUR 699,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. 20X M14x1,25 Kegelbund 60° 40 mm Radschrauben Radbolzen schwarz Alufelgen NEU

    20X M14x1,25 Kegelbund 60° 40 mm Radschrauben Radbolzen schwarz Alufelgen NEU: [IMG] EUR 24,99 End Date: 08. Apr. 19:57 Buy It Now for only: US EUR 24,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. 20X M12x1,5 Kegelbund 60° 26 mm Radschrauben Radbolzen schwarz Alufelgen TOP NEU

    20X M12x1,5 Kegelbund 60° 26 mm Radschrauben Radbolzen schwarz Alufelgen TOP NEU: [IMG] EUR 21,99 End Date: 26. Apr. 17:39 Buy It Now for only: US EUR 21,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. BMW 1er 2er 3er 5er 6er 7er Laufwerk CDM M10 4,7/103 Für Radio Professional TOP

    BMW 1er 2er 3er 5er 6er 7er Laufwerk CDM M10 4,7/103 Für Radio Professional TOP: [IMG] EUR 89,90 End Date: 25. Apr. 00:09 Buy It Now for only: US EUR 89,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden