Erbitte Hilfe - welche Felge für 130i?

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Thomas Crown, 30.09.2008.

?

Welche eintragungfreie Felge soll ich nehmen?

  1. Autec Baltic B 8x18

    99,9%
  2. Autec Baltic B 7,5x17

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Rondell 0029

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Rondell 0030

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Rondell 0036

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Rial Oslo

    0,1%
  1. #1 Thomas Crown, 30.09.2008
    Thomas Crown

    Thomas Crown 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klein-Paris, Dunkeldeutschland
    Brauche neue Winterreifen für meinen 1er.
    Problem: Eintragungsfrei müssen sie sein.
    Problem 2:Weitere Frage ist dann 17" oder 18", beides mit 225er WR möglich
    Problem 3: ICH KANN MICH NICHT ENTSCHEIDEN :oops:
    Folgende Felgen

    Autec Baltic B als 18" oder 17"
    http://www.autec-wheels.de/index2.htm

    Rondell 0029 als 17"

    Rondell 0030 als 17"

    Rondel 0036 als 17"
    http://www.rondell.de/Felgen-1-4.htm

    Rial Oslo
    http://rial.de/rial/index.php?option=com_content&task=blogcategory&id=0&Itemid=33
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christoph, 30.09.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Hallo Björn,

    ich glaub es wär was einfacher wenn die Bilder direkt im Thread wären :D


    Grüße
    Christoph
     
  4. #3 Trendler, 30.09.2008
    Trendler

    Trendler 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart/Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2005
    Vorname:
    Christian
    IMO passt keine so wirklich zum 1er. Aber das ist natürlich eine Frage des Geschmacks. Von den, dir favorisiserten Felgen finde ich die Rondel 0036 am Besten.
     
  5. #4 funkydoctor, 30.09.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Wie wäre es mit Original BMW Zubehör Felgen!??

    Die gibts erstens in hübsch und zweitens garantiert eintragungsfrei! ;)
     
  6. #5 M to the x, 30.09.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Also eintragungsfrei und 225er rundum beißt sich, oder? Weil 225er an der VA gibts ab Werk nicht beim 1er.

    Zu den Felgen muss ich Christoph zustimmen - sorry Björn, aber bis man die Designs auf den Seiten findet... da bin ich zu faul für, tut mir leid :oops:

    Die Autec B Baltic fahre ich gezwungenermaßen im Winter in 16 Zoll mit 195/55/16 und für mich ist es die schlimmste Felge der Welt.


    Edith ist klar funky's Meinung: schau doch erstmal im BMW Programm, ob es da nicht was Gutes und Günstiges gibt. Die 256 (diese leicht Turbinenartige) ist ne feine 17er, in 18 gibts auch ne Menge.


    Edith's Bruder, der Ernst, hat jetzt doch alle Felgendesigns durchgeschaut und findet die alle ziemlich ähnlich und alle grausam hässlich - die Rondell 36 ist die einzige akzeptable, aber ob die 17 Zoll gut aussieht, weiß auch der Ernst nicht - in 18 wäre die sicher fein :wink:
     
  7. #6 Christoph, 30.09.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Naja Original hat er ja verkauft (denk ich ma)... Auf jeden Fall hatte er die 141er ;)
     
  8. #7 BMWrazr, 30.09.2008
    BMWrazr

    BMWrazr 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    6.424
    Zustimmungen:
    4
    Hier mal was für die, die zu faul sind... :P

    Autec Baltic B

    [​IMG]

    Rondell 0029

    [​IMG]

    Rondell 0030

    [​IMG]

    Rondell 0036

    [​IMG]

    Rial Oslo

    [​IMG]

    Die Rondell 0036 fänd ich von den Auswahlmöglichkeiten ebenfalls am besten. Aber BMW Felgen würden deinem 130er meiner Meinung nach definitiv besser stehen. :whistle:
     
  9. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    alle hässlich :?
     
  10. #9 HavannaClub3.0, 30.09.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    alle grottig. :(
    seit wann ist es zwingend erforderlich dass Winterfelgen hässlich sein müssen?
     
  11. #10 KarlPeter, 30.09.2008
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Alle :shit: bleib bei BMW Felgen. :daumen:

    Gruß Peter
     
  12. #11 Thomas Crown, 30.09.2008
    Thomas Crown

    Thomas Crown 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klein-Paris, Dunkeldeutschland
    Danke für die Anteilnahme, aber:

    Originalfelgen z.B. 178er mit 205/225 sind mir nach dem Unfallschaden zu teuer. :oops: Den Unfall meiner Freundin muss ich mit ca 1200€ bezahlen, daher die andere Auswahl.

    @M@x
    Schau mal in die Gutachten, bei der Rial Oslo ist 225 rundum für VFL-Modelle erlaubt.
    Soweit ich die Gutachten richtig lese, auch bei dem Rest, aber nur VFL-Modelle.
    Wie gut, dass ich eins fahre 8)

    @funky
    Danke für den Hinweis, aber wie gesagt, zum jetzigen Zeitpunkt zu teuer.

    @Christoph
    Jep, Nr.1 hatte kein Interesse mehr, Nr. 2 hat zugeschlagen. :wink:
    Die 141er gut und schön, aber 205er RFT auf dem 130, da hat was dauernd geblinkt, nicht schön. Deswegen einen 225er, um mehr auf der HA zu haben und der Kraft Herr zu werden.....
     
  13. #12 M to the x, 01.10.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Gutachten != eintragungsfrei
     
  14. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ich sehe das eig. auch so. Aber, wenn in den Auflagen die A02 nicht aufgeführt ist:

    Was ist dann? Normal stehen dann nur Traglasten der unterschiedlichen Reifen drin, die beachtet werden müssen.


    Müssen sie nicht 8)! Würde auch niemals mit WR mein Auto verschandeln...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 M to the x, 01.10.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Also hier ist der Fall etwas speziell - im Gutachten der Oslo ist A02 drin für die VFL, A02 ist da aber was anderes als von dir beschreiben (das ist A01 in diesem Gutachten):

    "A02 Wird eine in diesem Gutachten aufgeführte Reifengröße verwendet, die nicht bereits in den Fahrzeugpapieren genannt ist, so sind die Angaben über die Reifengröße in den Fahrzeugpapieren durch die Zulassungsstelle berichtigen zu lassen. Diese Berichtigung ist dann nicht erforderlich, wenn die ABE des Sonderrades eine Freistellung von der Pflicht zur Berichtigung der Fahrzeugpapiere enthält."

    Nun gibts neben dem Gutachten (BMW spezifisch) noch eine ABE zu der Felge an sich, da steht Folgendes:

    "Abweichend von den Bestimmungen des §13 Fahrzeugzulassungsverordnung (FZV) ist es nicht erforderlich eine Berichtigung der Fahrzeugpapiere durch die Zulassungsbehörde zu veranlassen, wenn die im Gutachten aufgeführten Reifen- oder Felgengrößen in den Fahrzeugpapieren nicht genannt sind."

    Das würde dafür sprechen, dass man wirklich nix eintragen lassen muss (was eigentlich absurd ist, wenn man sich die Auflagen für E81, E82, E88 und E87 LCI anschaut). :?:
     
  17. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hatte A02 aus einem ASA Gutachten, dass ich grad aufm Desktop hatte ;).

    Moment... aber da steht nix von "Sachverständigen"
    oder "Prüfer", sondern nur "Zulassungsstelle". So wie ich das verstehe muss man dann nur die Reifengrößen im Schein eintragen lassen? Aber man muss nicht zum TÜV... Oder sehe ich das falsch?
     
Thema:

Erbitte Hilfe - welche Felge für 130i?

Die Seite wird geladen...

Erbitte Hilfe - welche Felge für 130i? - Ähnliche Themen

  1. Felge innen verbogen

    Felge innen verbogen: Servus zusammen, Habe vor ein paar Tagen meine Winterreifen montiert, gestern beim Bremsen hat mein Auto leicht das Schlingern angefangen,...
  2. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  3. styling 108 felgen

    styling 108 felgen: Wer von euch künslern ,kann mir die 108er Felge Faken?. [IMG] Schüssel in Schwarz. ( Das geschraubte teil ) Felgenhorn in Alpinweiss. ( schmaler...
  4. 4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt

    4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt: Hallo, verkaufe einen Satz BBS CH-R Felgen (OHNE Reifen) in der Größe 8x18 ET40 in schwarz matt. Die Felgen sind in einem sehr guten Zustand,...
  5. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...