Erbelbnisschalter ausbauen

Dieses Thema im Forum "BMW 114i / 116i / 118i / 120i" wurde erstellt von spielverderber, 04.10.2013.

  1. #1 spielverderber, 04.10.2013
    spielverderber

    spielverderber 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hat jemand die Erfahrung damit gemacht ? Weißt jemand, wie ich den Erlebnisschalter ausbauen kann ? ich müsste die knöpfe sauber machen, weil die völlig verklebt sind nach multivitaminsaft unfall :x

    im internet habe ich nichts gefunden, nur wie man Radio ausbauen kann etc.

    danke im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holk1ng, 04.10.2013
    Holk1ng

    Holk1ng 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    als ich die Überschrift gelesen habe, dachte ich, da will jemand das Teil komplett entfernen ^^
     
  4. #3 Giratze007, 04.10.2013
    Giratze007

    Giratze007 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Björn
    dito
     
  5. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
  6. Jag

    Jag 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    bei Hanau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Dachte auch erst, da findet den Schalter jemand so sinnlos, dass er es sogar ausbauen will :lol:

    Ich würde nun wohl etwas Spiritus nehmen, der verdunstet und kleben sollte es dann auch nicht mehr. Bevor du das alles auseinander nimmst.
     
  7. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.127
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    hier mal weiterlesen....

    http://www.1erforum.de/der-neue-1er...-carbon-und-alcantara-154711.html#post1980507

    der idrive controle i st verschraubt, der erlabnissschalter...hab ich nich angesehen...kannste aber auch so besser ausclipsen, wenn die blende ab ist....

    nach Reinigung empfehle ich ne contaktspray dusche, erst wieder anstecken, wenn absolut trocken!

    durchs abstöpseln gibt's Fehlermeldung über OBD, wenn du Zündung an machst....stört den betrieb nicht, zeigts aber der Werkstatt....ich hab die gelöscht (bmwhat app)

    gruss
     
  8. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Ich denke da könnte das Kontaktreinigungsspray vom grossen C vielleicht das erhoffte Wunder bringen. Ohne Ausbau. Vor allem ist es für die Stromkontakte des Schalter selber ungefährlich.
     
  9. #8 alpinweisser_120d, 04.10.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ändert aber nix dran dass der schalter klebrig ist ;)
     
  10. #9 dichter, 07.10.2013
    dichter

    dichter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Erfurt
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Hallo,

    das erste was du machen musst: Batterie abklemmen ich würde unter Spannung keinen Stecker im Auto abziehen, darauf achten das die Kofferraumklappe nicht ins Schloss fällt, sonst musst du durchs Auto kriechen und von innen entriegeln.
    Du brauchst nen Torx und nen Plastehebel, dann kannst du mit der Abdeckleiste beginnen und dich Richtung Mittelkonsole vorarbeiten. Ist eigentlich ziemlich selbsterklärend. Die getauften Schalter ausbauen und reinigen, trocknen lassen und wieder zusammenstecken. Batterie zum Schluss wieder anklemmen.
    Das mit dem Kontaktspray würde ich erstmal vergessen, weis nicht was das bringen soll.

    Gruß
     
  11. #10 alpinweisser_120d, 07.10.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    halte ich für übertrieben. airbag klar, aber nicht bei nem 0815 stecker.
     
  12. #11 dichter, 07.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2013
    dichter

    dichter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Erfurt
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Naja, sind 2min. arbeit, muss jeder selbst entscheiden ob der Aufwand sich lohnt. Aber wenn ich sehe, was schon alles Los geht in Meinem nur wenn ich das Auto mit der FB entriegele. Dann klemm ich's lieber ab, da kann man auch mal versehntlich an irgend einen anderen Knopf kommen, es kann halt einfach nichts passieren. Manche Elektronik mag es auch nicht unter Spannung umgestöpselt zu werden.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 spielverderber, 06.01.2014
    spielverderber

    spielverderber 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank :icon_surprised: funktioniert wieder 1a :daumen: !
     
  15. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Freut mich, wenn ich dir helfen konnte.
     
Thema:

Erbelbnisschalter ausbauen

Die Seite wird geladen...

Erbelbnisschalter ausbauen - Ähnliche Themen

  1. 123d Turbolader ausbauen

    123d Turbolader ausbauen: Hallo zusammen, leider schliesst mein Wastegate-Ventil nicht mehr zu 100% was ein verzögertes Anprechverhalten sowie manchmal ruckeln mit sich...
  2. [E8x] Flap Monitor ausbauen, wie??

    Flap Monitor ausbauen, wie??: Hallo, ich benötige dringend Eure Hilfe da ich nichts brauchbares im Internet finde. Ich möchte meinen Flap Monitor austauschen gegen einen...
  3. Batteriefach /-mulde /-wanne ausbauen

    Batteriefach /-mulde /-wanne ausbauen: Hey Leute, ich bräuchte da mal einen dringenden Rat. Ich hatte heute etwas Zeit und wollte endlich meinen Tempomat nachrüsten wozu man ja die...
  4. Wasserverlust am Austrittsstutzen Zylinderkopf Ausbauen ???

    Wasserverlust am Austrittsstutzen Zylinderkopf Ausbauen ???: Ich habe am F20 Wasserverlust am Austrittsstutzen. Der Sitzt hinten am Zylinderkopf unter der Vakuumpumpe und ist weder von unten noch von ober...
  5. 12V Zigarettenanzünder ausbauen

    12V Zigarettenanzünder ausbauen: Moin liebe Gemeinde, seit einiger Zeit funktioniert meine vordere Steckdose nicht mehr.Habe die Sicherungen gecheckt, welche alle i.o....