Er gefriert von innen!

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von spencer, 13.12.2010.

  1. #1 spencer, 13.12.2010
    spencer

    spencer 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2009
    Hallo,

    heute morgen sind mir wieder die Scheiben von innen eingefrohren. Passiert das bei Euch auch?

    BMW E81
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuehnl

    Kuehnl 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg-Sulzbach
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ab und zu, du solltest drauf auchten das nicht zuviel Feuchtigkeit im Innenraum ist. Kein Schnee auf den Fußmatten ect.
     
  4. zorro

    zorro Guest

    Sollte normal nicht passieren.

    Wenn die Scheiben von innen gefrieren heißt das es ist Feuchtigkeit im Auto.

    - Untersuche mal in den Fussräumen ob der Teppisch unter der Fussmatte nass ist.

    - Innenraumfilter prüfen auf Verstopfung

    - Sich mal ein trockenes warmes Plätzchen suchen und Türen aufmachen und mal mehrere Stunden durchlüften lassen

    - Schale Reis in den Innenraum stellen (zieht auch Feuchtigkeit raus)

    wären mal die ersten Sachen die ich probieren würde.
     
  5. #4 HavannaClub3.0, 13.12.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    nen ordentliches Deo benutzen und gut is... :mrgreen:
     
  6. zorro

    zorro Guest

  7. xael0n

    xael0n 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.07.2010
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Die Klimaanlage sollte auch Feuchtigkeit aus dem Innenraum abtransportieren.
     
  8. #7 HavannaClub3.0, 13.12.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    geh du lieber in deiner Schale Reis Verstecke spielen. :lol:

    kann ja sein dass es ein ernstes Problem ist. aber dann werden wir es nicht lösen. normalerweise trocknet die Klima den Innenraum ausreichend dass da nix an die Scheiben gefriert. und wenn er Feuchtigkeit im Auto hätte dann wüsste er das selbst...
     
  9. #8 joern1977, 13.12.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    in der tat, fachlich völlig falsch.
    ein Deodorant mindert ja nur die geruchstechnischen folgen von Feuchtigkeit und der darin sich entwickelnden Bakterien.
    um die Feuchtigkeit zu verhindern bedarf es richtigerweise eines antiperspirant's.


    zum Thema: falls wirklich übermässig viel Feuchtigkeit im auto ist, einfach mal die Heizung und Klima im umluftbetrieb mal eins, zwei Stunden laufen lassen. mach ich auch immer, wenn ich mal wieder vergessen hab die Scheiben zu zumachen und es des nachts einen gewaltigen Regenschauer gegeben hat.


    Sent from my eifon using tapasquark
     
  10. #9 viruzz23, 13.12.2010
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Hatte ich heute morgen auch das erste Mal, dass es von Innen gefroren war.
     
  11. zorro

    zorro Guest

    ne Kllima trocknet bei weitem nicht genug wenn er nen Wassereinbruch hat o.ä.

    aber du bist ja Mister Allwissend und empfiehlst ihm lieber ein Deo!

    Für die Zukunft kannst du deine geistigen Ergüsse gegenüber meiner Person bitte lassen.

    Wenn du ein Problem mit mir hasst kläre das bitte per PM mit mir oder lass es einfach sein und spare dir deine dummen Kommentare! Danke
     
  12. #11 HavannaClub3.0, 13.12.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    mit einem kannst du sicher sein: dir werde ich keine PN schicken. wieso auch? DU machst doch hier den Hampelmann...
     
  13. #12 GrandSlam, 13.12.2010
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    Ich denke das reicht jetzt... Zurück zum Thema.. :blumen:
     
  14. #13 Breisgauer, 13.12.2010
    Breisgauer

    Breisgauer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Eike
    Sollte. Leider funktioniert eine Klima bei den jetzigen Temperaturen nicht und ist daher keine Hlfe. Im Kurzstreckenverkehr bekommt man die Feuchtigkeit nur schwer raus. Eventuell wird es mit etwas mehr Lüfuung, besonders im Fußraum, etwas besser. Die Feuchtigkeit sitzt ja zum großen Teil durch den Schnee im Teppich.

    Gruß Eike
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Kurvensau, 13.12.2010
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Evtl Gummimatten kaufen, dann kanns erst gar nicht einziehen.
     
  17. #15 spencer, 13.12.2010
    spencer

    spencer 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2009
    alles klar danke. Ich werde die Punkte mal kontrollieren.
    Wo sitzt denn der Innenraumfilter?
     
Thema: Er gefriert von innen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er bmw von innen gefroren

    ,
  2. scheiben gefrieren von innen pkw klima ?

    ,
  3. 1er BMW gefrieren von innen scheiben

    ,
  4. e87 scheiben innen gefroren
Die Seite wird geladen...

Er gefriert von innen! - Ähnliche Themen

  1. Felge innen verbogen

    Felge innen verbogen: Servus zusammen, Habe vor ein paar Tagen meine Winterreifen montiert, gestern beim Bremsen hat mein Auto leicht das Schlingern angefangen,...
  2. bei Kälte gefriert Türe zu und Windschutzscheibe ist extrem vereist

    bei Kälte gefriert Türe zu und Windschutzscheibe ist extrem vereist: hallo zusammen, weiß jemand was ich dagegen tun kann..................... gruß thomas
  3. Reifenschaden innen , Montagefehler?

    Reifenschaden innen , Montagefehler?: Vor kurzem wollte ich die nicht mehr benötigten Winterräder meines E81 120d verkaufen. Ein Interessent hatte die Reifen dann abgeholt und zur...
  4. F2X ständiges knarzen rechts vorne innen

    F2X ständiges knarzen rechts vorne innen: Hallo, ich fahre einen M135i Bj. 2013. Ich hab das Fahrzeug seit ca. 6 Wochen, und kurz nach Übernahme ging rechts vorne im Innenraum ein...
  5. [E88] Rollo´s Einser Cabrio - Innere Werte zählen

    Rollo´s Einser Cabrio - Innere Werte zählen: Hallo ins Forum. Ich möchte hier meinen dritten BMW vorstellen. Mein zweites BMW Cabrio, der letzte richtige BMW Sauger. N52B30A 160 KW / 218 PS...