[E8x] Entscheidungsproblem.....bitte um Rat

Diskutiere Entscheidungsproblem.....bitte um Rat im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; moin moin also wie bereits im Vorstellungsthread geschrieben, möchte ich mir nen 1.23d zulegen. Ich weiss allerdings noch nicht ob es ein...

  1. Luc

    Luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus, Mannheim
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Lucas
    moin moin

    also wie bereits im Vorstellungsthread geschrieben, möchte ich mir nen 1.23d zulegen. Ich weiss allerdings noch nicht ob es ein Cabrio oder ein QP werden soll.
    Klar letztendlich ist das Geschmackssache. Probefahren werde ich beide. Termine sind schon ausgemacht ABER gibt es gravierende Vor- bzw. Nachteile die für oder gegen die jeweilige Variante spricht?

    Ich spinn jetzt mal rum. Beispiel das QP hat gegenüber dem Cabrio einen kleineren Innenraum....Oder beim Cabrio ist das Stoffverdeck im Winter käse. Möchte das Fahrzeug ganzjährig fahren.

    Freue mich auf viele tolle Beiträge.
    Danke im Voraus.

    lg Lucas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CSchnuffi5, 06.10.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Coupe ist deutlich leichter als das Cabrio

    wäre für mich schon der Hauptgrund gegen das Cabrio

    der 2. wäre das man hier in Deutschland sowieso nur selten offen fahren kann
     
  4. #3 Luc, 06.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2012
    Luc

    Luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus, Mannheim
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Lucas
    das mit dem selten offen ist für mich eigentlich kein Grund. Mit Sitzheizung fahr ich auch im Winter offen.

    Ehrlich das QP ist deutlich leichter? muss ich gleich mal nach den Gewichten googeln.

    edit. Krass QP 1495 kilo vs. Cabrio 1615 kilo
     
  5. Luc

    Luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus, Mannheim
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Lucas
    Gibts bis auf den Gewichtsunterschied nichts zu den beiden Varianten zu sagen? Kann ich mir ja kaum vorstellen.
     
  6. #5 T.B, 07.10.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.10.2012
    T.B

    T.B Guest

    Jedes Cabrio ist zum Vergleich zum Coupé oder Limousine auf dem es basiert schwerer.
    Weil beim Cabrio das feste dach fehlt muß man das Fahrzeug anders versteifen. Sonst hätte man Karosserieverwindungen.
    Der Scheibenrahmen ist meistens verstärkt und die Bodengruppe wird ebenfalls mehr versteift.

    Du hast oben geschrieben das Coupé hätte einen kleineren Innenraum als das Cabrio. Das ist genau andersrum.
    Das Cabrio hat eine schmälere Rückbank schließlich muß links und recht das dachschanier verschwinden. Auch ist der Kofferaum erheblich kleiner und die Rückenlehnen der Rückbank ist nicht umlegbar.
    Wer ein Cabrio kauft nimmt weniger Platz in kauf.

    Zitat CSchnuffi5:
    Coupe ist deutlich leichter als das Cabrio

    wäre für mich schon der Hauptgrund gegen das Cabrio

    der 2. wäre das man hier in Deutschland sowieso nur selten offen fahren kann

    Wegen 100 bis 120 kg Mehrgewicht ein Fahrzeug nicht zu kaufen ein nicht nachvollziehbare Aussage.
    Dann hättest Du einen 3türer kaufen müssen: Gewichtsersparnis ca 15 kg.
    Die zweite Aussage sagt nur jemand der anscheinend noch nie Cabrio gefahren ist. Ich bin Jahrelang selber Cabrio (ua E30)gefahren und man kann selbst bei Temperaturen unterhalb der 10°C Grenze fahren.
     
  7. Luc

    Luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus, Mannheim
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Lucas
    Hi Thomas,

    vielen Dank für Deinen Beitrag. Das mit dem Innenraum war nur ein aus der Luft gegriffenes Beispiel. Aber deine Erklärung macht durchaus Sinn. Das Dach muss irgendwo verschwinden etc.
    Bei deutlich unter 10grad noch Cabrio fahren geht mir genauso. Mit der richtigen Kleidung und Sitzheizung geht das alles. Es ist toll wenn man einen klaren, kalten Wintermorgen hat mit blauem Himmel und Sonne und dann Cabrio fahren kann. Allerdings kannste halt auch an einer Hand abzählen, wie oft sowas vorkommt.
     
  8. T.B

    T.B Guest

    Es ist klar das ein Cabriofahrer einige Kompromisse eingehen muß, was Kofferraum und Platzangebot innen angeht.
    Wenn Du ein Cabrio kaufst achte darauf das er eine Kofferraumdurchreiche (Skisack) hat, falls du doch mal längere Gegenstände transportieren mußt.
    Auch gibt es das Cabriodach in verschiedenen Ausführungen.
    Ein schwarzes und ein beiges und eines mit Anthrazit Silbereffekt (was leider sehr selten ist).
    Das Verdeck mit Silbereffekt ist pflegeleichter und abriebfester weil die Oberfläche glatter ist
     
  9. Luc

    Luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus, Mannheim
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Lucas
    Danke für die Tipps. :daumen:

    Im Moment tendier ich ehrlich gesagt mehr zum Coupe. Unabhängig des Platzangebotes und des Gewichtes.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 m5_proppi, 08.10.2012
    m5_proppi

    m5_proppi 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Martin
    Spritmonitor:
    Das Couoe sieht ja auch besser aus, die Formen kommen einfach besser rüber als beim Cabrio.
     
  12. #10 snowwhite, 10.10.2012
    snowwhite

    snowwhite 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    +1 :daumen: pro QP

    Achte mal auf der Straße drauf, in wievielen 1er Cabrios von zehn die du siehst, eine Frau sitzt :eusa_shhh:
     
Thema:

Entscheidungsproblem.....bitte um Rat

Die Seite wird geladen...

Entscheidungsproblem.....bitte um Rat - Ähnliche Themen

  1. Eine Bitte an alle M140 mit HJS Kats #Db Messung

    Eine Bitte an alle M140 mit HJS Kats #Db Messung: Servus, könnten die user die sich eine HJS Downpipe bestellt haben vor und nach dem einbau mal eine Db Messung vornehmen? #HandyApp Mich ( und...
  2. Kaufberatung M135i: Kupplung 6-Gang, Hilfe, bitte...

    Kaufberatung M135i: Kupplung 6-Gang, Hilfe, bitte...: Moin, Möchte gerne hatte gerade eine Probefahrt mit dem M135i und wollte ihn eigentlich kaufen. Fahre sonst Z4 3.0si (265 PS) ebenfalls als...
  3. [F21] Diverse Fehlercodes, bitte mal drüberschauen

    Diverse Fehlercodes, bitte mal drüberschauen: Nabend zusammen, habe heute mal den Fehlerspeicher ausgelesen und im Nachhinein gedacht "hättest du es doch lieber gelassen" Jetzt habe ich eine...
  4. Komisches Geräusch, bitte um Hilfe.

    Komisches Geräusch, bitte um Hilfe.: Das Geräusch kommt in der nähe vom Turbo. Wir kommen nicht mehr weiter. Kennt einer dieses Geräusch? Haben schon die zum AGR Ventil erneuert....
  5. [E82] Einmal Individual bitte!

    Einmal Individual bitte!: Hi Leute, ich bin hier nun schon eine ganze Weile dabei, habe mich aber noch nie wirklich vorgestellt. Damit ihr endlich wisst mit wem ihr es zu...