Entscheidungshilfe/Kaufberatung gesucht

Dieses Thema im Forum "Die 1er BMW Rabattschlacht" wurde erstellt von Siegfried, 24.03.2013.

  1. #1 Siegfried, 24.03.2013
    Siegfried

    Siegfried 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich muss/will mir in den nächsten 2-4 Wochen ein neues Auto kaufen. Nach längerer Entscheidungsfindung habe ich mich auf einen 1er BMW der neuen Modellreihe (5-türig) festgelegt. Ich fahre jährlich nicht mehr als 4000-8000 km, meistens städtische Kurzstrecke (5-10 km pro Strecke), ganz selten (1x im Monat) fahre ich auch mal Strecken von 100 km oder darüber. Was die Ausstattung betrifft habe ich keine besonderen Wünsche, außer Klimaanlage und elektrische Fensterheber, aber die sind ja mittlerweile eh serienmäßig dabei.
    Mein finanzielles Limit liegt bei 22.000 Euro, dafür bekomme ich aber keinen Neuen. :mrgreen: Von daher würden mir folgende Gebrauchte gefallen:

    BMW Group Börse - Detailseite Wäre mein persönlicher Favorit.
    BMW Group Börse - Detailseite
    BMW Group Börse - Detailseite
    BMW Group Börse - Detailseite
    BMW Group Börse - Detailseite Bin ich selbst schon gefahren, die Leistung reicht mir jedenfalls.


    Was meint ihr, welcher wäre für mich zu empfehlen? Und was denkt ihr um wie viel sollte ich den Preis noch herunterhandeln können? Oder gibts sinnvolle Alternativen (Standort Österreich)?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pinhead, 24.03.2013
    Pinhead

    Pinhead 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hildesheim
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Michael
    Also bei den von dir vorgestellten Fahrzeugen würde ich zu deinem Favoriten tendieren! Auch wenn ich silber als extrem langweilig empfinde! Wenn ich das richtig sehe hat er die beste Auststattung und es ist ein Diesel.
     
  4. biggi

    biggi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostsachsen
    Motorisierung:
    116d EDE
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Karsten
    sorry, aber was willst du mit einem Diesel wenn du im Schnitt nur 5-10 km fährst. Das ist Quatsch und viel zu teuer. Ich würde bei den Strecken einen 114 (Benziner) nehmen.
     
  5. #4 Pinhead, 24.03.2013
    Pinhead

    Pinhead 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hildesheim
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Michael
    Man hat deutlich mehr Fahrspaß durch das höhere Drehmoment!
    Der Wiederverkaufswert ist auch höher!
     
  6. #5 Siegfried, 26.03.2013
    Siegfried

    Siegfried 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Werde mir meinen Favoriten am Freitag ansehen. Gibts irgendwas besonderes auf das ich achten sollte?
     
  7. #6 Chribey, 26.03.2013
    Chribey

    Chribey 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.10.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Jesus
    4 Räder sollte er haben :)

    Du solltest drauf achten, dass der Service gemacht wurde, Reifen ok sind, dellen und Kratzer und den Preis verhandeln!

    Aber einen Diesel halte ich wegen der höheren Betriebskosten nicht für ratsam.
     
  8. #7 I_///M_Alpinweiss, 27.03.2013
    I_///M_Alpinweiss

    I_///M_Alpinweiss 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.03.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Steffi
    Also von einem Diesel würde ich auch abraten.
    Kurzstrecken sind der Feind Nr.1 für Dieselmotoren. Der Partikelfilter kann sich nicht richtig regenerieren da der Diesel nur bei einem stark erhitzen Filter verbrennt. Dazu muss man schon eine längere Strecke bei höherer Geschwindigkeit fahren. Dazu kommt noch, dass sich das Motoröl verdünnen kann, was zu einem höheren Verschleiss führt, da Diesel die Schmierfähigkeit des Öls verringert.

    Ich würde an deiner Stelle eher auf einen Benziner setzen. :icon_smile:
     
  9. #8 Pinhead, 27.03.2013
    Pinhead

    Pinhead 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hildesheim
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Michael
    Also der Partikelfilter reinigt sich nicht ständig sondern nur wenn er einen bestimmten Verschmutzungsgrad erreicht hat. Dann muß er (z.B. auf der Autobahn) frei "gebrannt" werden. Und der Partikelfilter filtert auch nur Rußpartikel aus dem Abgas. Er hat nichts mit der eigentlichen Verbrennung des Dieselkraftstoffes zu tun.

    Und wie soll sich denn das Motoröl verdünnen??
    Hab ich ja noch nie gehört!
    Hast Du schon mal Dieselkraftstoff an/in der Hand gehabt? Im Vergleich zum Benzin ist das Öl! Er ist schmierig und verflüchtigt sich nicht wie zum Beispiel Benzin.
    Benzin im Motoröl würde das Motoröl ab einem bestimmten Anteil verdünnen, was zu einem (Öl-) Filmriß am Kolben führen kann, der wiederum zum Kolbenfresser führen wird! Dazu müßte aber es aber erst irgendwie in den Ölkreislauf gelangen.
    Bei dan alten Dieselmotoren mit mechanischen Einspritzpumpen wurde der Dieselkraftstoff mit zur Schmierung der Pumpe mit verwendet!
    Also müßtest du schon sehr viel Dieselkraftstoff im Motoröl haben bis da etwas passiert.
     
  10. #9 I_///M_Alpinweiss, 28.03.2013
    I_///M_Alpinweiss

    I_///M_Alpinweiss 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.03.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Steffi
    Das ist mir soweit auch klar aber der Partikelfilter reinigt sich ja automatisch und ohne das der Fahrer was davon mitbekommt. D.h wenn man fast nur Kurzstrecke fährt und nicht auf die benötigte Temperatur kommt kann der Filter sich nicht richtig frei brennen. Zumindest bin ich bisher immer davon ausgegangen.

    Zur Ölverdünnung:

    ADAC Untersuchung - Ölverdünnung bei Dieseln mit Partikelfilter

    Aber vielleicht hab ich da auch was falsch verstanden. Ich lasse mich da gerne eines besseren belehren.
     
  11. Aspe_

    Aspe_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    Bei den Fahrleistung rate ich auch ganz stark zu einem 114i oder 116i.
    Die Probleme die bei einem Diesel im Kurzstreckenbetrieb auftreten koennen, wurden hier ja beschrieben.

    Dieser 116i (aus dem Startpost) sieht doch recht attraktiv aus:
    http://www.bmw-boerse.at/de/show_details.php?id=1305004

    Vor allem Multifunktionslenkrad ist fuer mich ein absolutes Muss-Extra.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Pinhead, 28.03.2013
    Pinhead

    Pinhead 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hildesheim
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Michael
    Wie ich schon schrieb: Hab ich ja noch nie gehört!
    Aber auch ich lasse mich gerne eines Besseren belehren!
    Wobei anscheinend nicht unbedingt die Verdünnung das Problem ist, sondern eher die Erhöhung der "Öl"-Menge im Motor.
    Beim F20/21 hat der Bordcomputer die Ölmenge eigentlich "im Auge". Ich weis jetzt nicht ob das beim E8x auch so ist. Also müßte der BC sich eigentlich melden wenn zuviel Öl im Motor ist.
    Bezüglich des frei-brennens des Partikelfilters sollte eigentlich das monatliche Autobahn - fahren von Siegfried ausreichen.

    Da ich selber auch überwiegend Kurzstrecke (<10Km) fahre, werde ich das ganze mal genauer beobachten!
     
  14. #12 Siegfried, 29.03.2013
    Siegfried

    Siegfried 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Dere!

    Wird wohl doch nicht so einfach wie gedacht. :swapeyes_blue: Hab mir heute meinen Favoriten angesehen und plötzlich war der Preis um 5000! Euro höher als noch heute morgen...
    Abgesehen davon war das der zweite präpotente BMW-Händler innerhalb einer Woche. Wußte gar nicht, dass man als Kunde Bittsteller ist...
    Jetzt bin ich echt am überlegen ob ich mir einen aus Deutschland importieren soll, aber das ist für eine Privatperson halt ein ziemlicher Aufwand und finanziell eher ein Nullsummenspiel. Zusätzlich frag ich mich, wo ich dann das Service machen soll, da ich zu den beiden sicher nicht mehr gehen werde und alle anderen doch weiter weg liegen...
     
Thema:

Entscheidungshilfe/Kaufberatung gesucht

Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfe/Kaufberatung gesucht - Ähnliche Themen

  1. Bremsscheiben und -beläge wechseln - Manual aus OSS gesucht

    Bremsscheiben und -beläge wechseln - Manual aus OSS gesucht: Hallo zusammen, hat jemand Zugriff auf das BMW OSS und kann das Manual für den F20 Bremsenservice Hinten laden? Danke im Voraus!
  2. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  3. [F20] Günstiger Ersatz für F33 440ix gesucht

    Günstiger Ersatz für F33 440ix gesucht: Hallo, ich bin seit einigen Jahren BMW-Cabrio-Fahrer (früher E46 320Ci, E93 335i). Seit Juli fahre ich ein F33 440ix Cabrio als Neuwagen mit...
  4. [E8x] [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel

    [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel: Hallo, ich suche jetzt schon seit einigen Wochen in gängigen Internetportalen nach meinem Traum-1er-Diesel und muss mich nun zwischen einigen...
  5. 1er gesucht Raum München

    1er gesucht Raum München: Hallo Leute Ein Kumpel vom mir sucht einen 1er im Raum München bis 8500 euro. MfG Byron