Entscheidungshilfe beim Kauf 135i Coupé

Diskutiere Entscheidungshilfe beim Kauf 135i Coupé im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo 1er Freunde, nach langer Pause bin ich wieder zurück.:winkewinke: Aktuell suche ich einen 135i Coupe für meinen Sohn, der seinen E81...

  1. #1 VolkerN, 27.11.2022
    VolkerN

    VolkerN 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2017
    Hallo 1er Freunde,
    nach langer Pause bin ich wieder zurück.:winkewinke:
    Aktuell suche ich einen 135i Coupe für meinen Sohn,
    der seinen E81 verkauft hat.

    Es soll auf jeden Fall ein Handschalter sein. Die Überlegungen
    sind lieber ein z.b n54 2008 VfL mit wenigen Km bis 80000
    mit nachvollziehbarer Historie von Privat max 2 Hand nicht verbastelt
    oder einen neueren n55 ab bj 2011 mit mehr km z.b 120000
    mehr Besitzer natürlich mehr Ungewissheit und keine Garantie?

    Preislich Max 20000 Euro was ich eigentlich schon zu viel finde für
    ein so altes Auto. Alternativ ein 125i Coupé ( die sind auch nicht billig)
    mein Sohn möchte aber unbedingt noch ein 6 Zylinder
    haben ( bevor es nicht mehr möglich ist :cry:)
    Ein F20 VfL. M135i findet er hässlich und wird auch zu teuer.

    Grüße Volker
     
    kk135i gefällt das.
  2. #2 gotcha43, 27.11.2022
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    4.274
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Würde eher einen Lci mit n55 wählen oder mich auf einen guten 125i einlassen. N54 mit deinen Kriterien sind sehr selten und meiner Meinung nach unnötig überteuert. Bis 20k bist mitm N52 auch im weiteren Unterhalt deutlich sinnvoller unterwegs. Und wenn „letzten Sechszylinder“, dann doch wohl Sauger. ;)
     
    JhonyE87, WhiteWolf, Dexter Morgan und 4 anderen gefällt das.
  3. #3 Dexter Morgan, 01.12.2022
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    8.053
    Zustimmungen:
    24.431
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    125i (N52B30) haben in letzter Zeit ihre Liebhaber gefunden und der Motor ist grundsätzlich langlebig. Ein paar Neueigentümer sind hier im Forum.
     
    gotcha43 gefällt das.
  4. #4 Martin G.ER, 06.12.2022
    Martin G.ER

    Martin G.ER 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Martin
    N54 mit so wenig km ist schon recht rar. Und wenn dann wissen die Besitzer was sie haben und dafür bekommen können. Rein wirtschaftlich sind 20k sicher viel zu viel für so ein Auto aber die n54 sind meist schon Liebhaber Autos.
     
  5. #5 PuntoKing, 06.12.2022
    PuntoKing

    PuntoKing 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2018
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2007
    Was hat er denn damit vor? Wie alt ist er denn?

    Meiner gehört wohl genau zu dieser Kategorie. Ich bewege ihn nur Saisonal und am Wochenende. Für das tägliche Geschäft ist mir der Wagen einfach zu wertvoll. Wenn ich mich zwischen dem 125i und 135i entscheiden müsste, würde ich immer den 135i wählen. Für den täglichen Gebrauch würde ich zu einem Modell mit mehr Kilometer greifen und nachvollziehbarer Historie. Oder eben dem Sauger.
     
  6. #6 N54Dude, 12.12.2022
    N54Dude

    N54Dude 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.11.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2008
    Für das Geld wirst du nicht finden was du suchst.
    Ich habe vor 2 Monaten ein 135i Coupe Handschalter N54 mit 82000 km gekauft und habe dafür 22500€ hingelegt. Ich halte das schon für einen sehr guten Preis für den ich monatelang auf mobile täglich geguckt habe.
    Wenn du unter 20000€ ausgeben möchtest, musst du definitiv Abstriche machen. Das Coupe Handgeschaltet mit N54 ist wie hier schon erwähnt ein absolutes Liebhaberauto.
    Die 135i Cabrios gibt's oft für 17-18 tausend, die sind deutlich günstiger als das Coupe. Also wenn preislich da Grenze ist, würde ich zum Cabrio greifen.
     
    VolkerN gefällt das.
  7. diedat

    diedat 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2020
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    Für unter 20k bekommt man keinen vernünftigen E88 mit
    mit guter Ausstattung und gutem Zustand.
    Und mit 60-70 tsd km schon garnicht..
     
  8. #8 N54Dude, 12.12.2022
    N54Dude

    N54Dude 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.11.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2008
    Von guter Ausstattung war nie die Rede.
    Und es hieß auch um die 80 tsd km und nicht 60-70

    Ab und zu findet man Cabrios in dem Preissegment, hab wie gesagt Monate lang täglich geguckt die letzte Zeit.
    Man muss natürlich schnell sein, sind schnell weg:

    Hier schonmal ein Beispiel:
    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/...=b1cc72d4-9812-78c7-b4b0-b7a473c11fac&ref=srp
     
  9. #9 SilberE87, 12.12.2022
    SilberE87

    SilberE87 1er-Experte(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    6.143
    Zustimmungen:
    2.787
    Ort:
    Norddeutschland
    Wie Du zitiert hast: die Ausstattung ist sparsam. Aufgrund der vielen ähnlichen Kaufberatungen halte ich die Anforderungen aus dem Eröffnungspost für unrealistisch "wenige Kilometer, aus erster Hand, so gut wie neu und dann für kleinstes Budget, das vielleicht im 120i bei fast voller Ausstattung Segment ausreicht".
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  10. diedat

    diedat 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2020
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    Hast schon mal nach der Ausstattung geschaut.
    Das Auto hat nicht mal ein Navi kein M Paket nichts..
    Also kein gutes Beispiel.:-(
     
  11. #11 SilberE87, 12.12.2022
    SilberE87

    SilberE87 1er-Experte(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    6.143
    Zustimmungen:
    2.787
    Ort:
    Norddeutschland
    Schau Dir die Fotos an, dann siehst Du das M Paket, das beim 135i immer Serienausstattung gewesen ist.
     
  12. #12 gotcha43, 12.12.2022
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    4.274
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    M Aerodynamikpaket ist serie.
    Mpaket nicht.
    Kleiner aber feiner Unterschied.
    Das heißt im Interieur kann alles serie sein, wenn nicht teils einzeln dazu bestellt.
     
    Dexter Morgan und diedat gefällt das.
  13. #13 SilberE87, 12.12.2022
    SilberE87

    SilberE87 1er-Experte(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    6.143
    Zustimmungen:
    2.787
    Ort:
    Norddeutschland
    Auch das lassen die Fotos erkennen. Im Zweifelsfall Ausstattungsliste anfragen bzw. über VIN/FIN selbst anfragen. Weder Händler noch Käufer sind dahingehend perfekt.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  14. #14 gotcha43, 12.12.2022
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    4.274
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Beim Cabrio schwerer zu erkennen. Die M Fußstütze fehlt, die Einstiegsleisten dann vermutlich auch.
    Lenkrad und Schaltknauf wurden dann manuell dazubestellt oder nachgerüstet. Aber KEIN mpaket.
     
    diedat gefällt das.
  15. #15 SilberE87, 12.12.2022
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2022
    SilberE87

    SilberE87 1er-Experte(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    6.143
    Zustimmungen:
    2.787
    Ort:
    Norddeutschland
    So ein abgegriffenes Lenkrad rüstet doch niemand nach. :mrgreen:
    Aber gut, vielleicht irre ich mich. Wenn ihr recht habt, bleiben wir (egal, ob nun Einzelteile des M-Paket fehlen oder sonst wie) bei dem gemeinsamen Nenner von Diedat und mir: das Fahrzeug ist mager ausgestattet.
     
    diedat und Dexter Morgan gefällt das.
  16. #16 Portnoy, 12.12.2022
    Portnoy

    Portnoy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Coburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Kein Navi ist bei dem Alter definitiv ein dickes Plus.
     
    kk135i und Dexter Morgan gefällt das.
  17. #17 baumschubser171, 12.12.2022
    baumschubser171

    baumschubser171 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2019
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Sebastian
    Spart es euch.

    Am 27.11. dieses Thema erstellt.
    Am 27.11. zuletzt hier gewesen.

    Dann kann es mit der Beratung und Anschaffung ja nicht so pressieren.
     
    Dexter Morgan, gotcha43 und SilberE87 gefällt das.
  18. #18 Tobey1248, 27.12.2022
    Tobey1248

    Tobey1248 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.09.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Ich hätte noch einen 135i Coupe Handschalter N55 Bj 12/2010 (also mit verbesserter Vanos etc.) Auto hat 135tkm und ist Zustand sehr gepflegt.
     
    VolkerN gefällt das.
  19. #19 Dexter Morgan, 28.12.2022
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    8.053
    Zustimmungen:
    24.431
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Nach wie vor...
     
  20. #20 VolkerN, 09.01.2023
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2023
    VolkerN

    VolkerN 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2017
    Hallo und sorry das von mir kein Feedback gekommen ist.
    Vielen Dank für euren zahlreichen Antworten und Einschätzungen.
    Ich hatte beruflich viel zu tuen und dann Weihnachten u.s.w.

    Mit dem wissen jetzt ärgere ich mich das wir bei einem Angebot
    nicht zugeschlagen haben, hatte aber auch intern in der Familie
    Probleme meine Frau davon zu über zeugen das mein Sohn doch ein
    135i haben „muss“ anstatt 125i was eigentlich vernünftiger wäre.
    Einen passenden 125er zu finde ist noch schwieriger als ein 135i.
    Das Auto wird aber auch ein Liebhaberfahrzeug was nicht jeden Tag
    gefahren werden muss. 20000 war so eine Budget Grenze und letzt
    endlich muss er entscheiden und bezahlen auch wenn ich Ihn natürlich
    unterstützen werde. Must have ist Farbe schwarz und Handschaltung
    Was natürlich die Sache sehr schwierig macht.

    Was haltet Ihr von dem der war eigentlich raus aber mit dem Wissen
    jetzt ist er doch wieder im Rennen.
    https://link.mobile.de/xhsKDwsd7H6bVx4bA

    4 Hand und keine Ausstattung aber sonst wäre er für meinen Sohn passend.
    20999,- und kein Euro will er runter hatte mit dem Händler telefoniert .
    Auto ist schon fast 1 Jahr im Verkauf im „Kundenauftrag“ also auch keine Garantie.
    Mein Bauch sagt nein aber nach euren Einschätzung ist der glaube ich doch nicht
    so schlecht. Das Budget nochmal aufstocken da mache ich auch nicht mehr mit.

    Beste Grüße Volker
     
Thema:

Entscheidungshilfe beim Kauf 135i Coupé

Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfe beim Kauf 135i Coupé - Ähnliche Themen

  1. Brauche bitte dringend Entscheidungshilfe!

    Brauche bitte dringend Entscheidungshilfe!: Hallo alle miteinander, Ich bin neu in diesem Forum und möchte mir einen 1er bmw kaufen. Habe auch von einem BMW Autohaus bei mir um die Ecke ein...
  2. [Entscheidungshilfe] 120i mit 18" RFT oder 17" nRFT

    [Entscheidungshilfe] 120i mit 18" RFT oder 17" nRFT: Hallo, kurze Frage: Bin kurz vor der Bestellung eines 120i mit M-Shadow Sport Paket (und adaptivem Fahrwerk) und stehe vor der Entscheidung: 18"...
  3. Entscheidungshilfe und Austausch zum richtigen 1er

    Entscheidungshilfe und Austausch zum richtigen 1er: Hallo miteinander, da sich mein e39 langsam aber sicher auflöst, benötigte ich zeitnah ein neues Fahrzeug. Es soll ein 1er werden, da ich in der...
  4. [F20] Entscheidungshilfe Dienstwagen (118dA)

    Entscheidungshilfe Dienstwagen (118dA): Hallo Zusammen, ich lese hier schon eine Weile mit, hatte bisher allerdings noch kein Benutzerkonto. Obwohl hier schon einige sehr informative...
  5. [E81] Entscheidungshilfe beim Gebrauchtwagenkauf

    Entscheidungshilfe beim Gebrauchtwagenkauf: Hallo Zusammen, da ich neu hier bin eine kurze Vorstellung: Mein Name ist Thomas, ich bin 27 Jahre alt und Maschinenbauingenieur -...