Endtopf vom 125i gegen 135i getauscht

Diskutiere Endtopf vom 125i gegen 135i getauscht im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Ich habe mir einen gebrauchten 135i Endtopf gekauft und gegen den Originalen 125er ausgetauscht. Ergebnis ist ein dupferer aber nicht zu lauter...

  1. #1 Woifesinger, 07.03.2021
    Woifesinger

    Woifesinger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2019
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Zorneding
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    12/2008
    Vorname:
    Rainer
    Ich habe mir einen gebrauchten 135i Endtopf gekauft und gegen den Originalen 125er ausgetauscht.
    Ergebnis ist ein dupferer aber nicht zu lauter Klang. Sicherlich geht noch mehr wenn man auch den Mittelschalldämpfer tauscht. Mir reicht es aber absolut aus. Bin damit sehr zufrieden!
    Das lange Abgasrohr vom 135er muss auf ca.6cm gekürzt werden und ein Adapter angebracht werden da sich der Durchmesser unterscheidet. 125i 65mm, 135i 70mm.
    Durchmesser der Endrohre ist auch etwas größer. macht also auch Optisch was her.
    Anbei ein paar Fotos und der Link zu Youtube
     

    Anhänge:

    Flo95 und Dexter Morgan gefällt das.
  2. diedat

    diedat 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2020
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    Kommst damit durch dem TÜV?
     
  3. #3 Woifesinger, 07.03.2021
    Woifesinger

    Woifesinger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2019
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Zorneding
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    12/2008
    Vorname:
    Rainer
    Von der Lautstärke her ohne Probleme und die Teilenummer überprüft keiner beim TÜV
     
  4. diedat

    diedat 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2020
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    Ausschließen kann man das nicht.
     
  5. #5 openbmw, 07.03.2021
    openbmw

    openbmw 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.10.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Ebern
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    12/2008
    Vorname:
    Roman
    Spritmonitor:
    Meiner hatte (ohne zu wissen) diesen Umbau schon vom Vorbesitzer. Habe ich erst gemerkt als ich eine Serienblende gekauft habe, welche dann natürlich zu klein war. Klang ist (meiner Meinung nach) nicht zu auffällig. Durch den großen Hubraum kann man halt laut und leise fahren. Klanglich ist es 120% und niemals zu laut. Außer die erste Minute bis der Kaltstart beendet ist.....allerdings kenne ich den Klang nicht mit Serienanlage. Optisch ist mein Endtopf +Mittelschalldämpfer perfekt integriert. Ich würde sagen dass man das auch von unten niemals bemerken würde.
     
  6. #6 Blvck.Rvt, 07.03.2021
    Blvck.Rvt

    Blvck.Rvt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2018
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    204
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2012
    Also bei mir hat der TüV damals den Tausch von ESD + MSD gemerkt, könnte aber auch daran gelegen haben, dass keine Schelle genommen sondern geschweißt wurde.
     
  7. #7 openbmw, 07.03.2021
    openbmw

    openbmw 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.10.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Ebern
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    12/2008
    Vorname:
    Roman
    Spritmonitor:
    Ich persönlich merke einen Tausch eher wenn eine Schelle genommen wird.....aber wenn es so ist, dann ist das so. Saubere Schweißnaht vorausgesetzt. ..bei mir sieht es richtig gut aus
     
Thema:

Endtopf vom 125i gegen 135i getauscht

Die Seite wird geladen...

Endtopf vom 125i gegen 135i getauscht - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] M140i original Endtopf zu verschenken

    M140i original Endtopf zu verschenken: Hallo, habe seit letzter Woche einen Performance Topf drunter. Wenn jemand den alten - 12000 km - kein Salz - braucht, kann ihn in München...
  2. [Verkauft] M135i - originaler ESD Auspuff Endtopf

    M135i - originaler ESD Auspuff Endtopf: Verkaufe meinen gebrauchten originalen ESD aus meinem F20, dieser durfte einem custom ESD weichen. Der ESD weist dem Alter und Laufleistung...
  3. SUCHE Komplette Tuning Abgasanlage oder Endtopf für M140i / Remus, Akrapovic etc. mit Zulassung

    SUCHE Komplette Tuning Abgasanlage oder Endtopf für M140i / Remus, Akrapovic etc. mit Zulassung: Hallo, ich suche eine komplette Abgasanlage oder Endtopf für einen 2018 M140i Handschalter mit Zulassung, z.B. Remus-Anlage, Akrapovic, Milltek,...
  4. E82, E88 original 125i Endtopf

    E82, E88 original 125i Endtopf: Hallo, biete einen original Endtopf von einem 125i passen sollte er bei E82/ E88. Wollte ich mal unter meinen 4 Zylinder schrauben. Ist auch...
  5. [E82/88] Endtopf 125i

    [E82/88] Endtopf 125i: Ahoi, biete hier meinen Auspuff von meinem 125i Cabrio an. Ist ca. 19.000 km gelaufen und gut eingefahren. [IMG] [IMG] Preislich dachte...