[E8x] Empfehlungen Poliermaschine

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von KTM530, 06.01.2013.

  1. KTM530

    KTM530 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kaiserslautern
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Marcel
    Hallo Forum:)

    bin auf der suche nach einer Poliermaschine.

    Hab in der suche einen Thread gefunden, aber leider nicht ganz schlau geworden daraus:?

    Ich mein Budget sind ugf 250€. Ich hab noch nie eine Poliermaschine benutzt. Polier sonst immer mit der Hand.

    Da ich in meim Leben noch einige Autos poliern werde, soll es schon was gutes sein. Leider hab ich keine Ahnung was der Vorteil von den Profimaschinen ist?

    Oder ob es eine billigere Maschine auch tun würde. Was ich nicht möchte das ich mir eine Maschine kaufe und in 2 Jahren brauch ich was neues wegen Verschleiss oder zu wenig Power oder ähnlichem.

    Danke für eure Hilfe und Tipps:)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Driver92, 06.01.2013
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Liquid Elements S3000

    Hab ich selber und bin damit Zufrieden.
     
  4. #3 Swatch911, 06.01.2013
    Swatch911

    Swatch911 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2011
    Vorname:
    Christian
    Makita 9227ccb oder FLEX PE 14-2 150.

    Die Makita ist relativ schwer, läuft sehr ruhig und hat ordentlich kraft!
    Die FLEX ist sehr leicht und handlich, sehr leise und hat auch ausreichend Leistung. Die Flex ist eig. die perfekte Einsteigermaschine.

    Die günstigsten Angebote gibts bei Ebay.
     
  5. KTM530

    KTM530 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kaiserslautern
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Marcel
    Die Flex kostet 400€:shock:
     
  6. #5 Swatch911, 06.01.2013
    Swatch911

    Swatch911 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2011
    Vorname:
    Christian
    Dafür hast du auch beide Maschinen bis an dein Lebensende... :mrgreen: :daumen:

    Und die Makita kostet doch nur 260€! :winkewinke:


     
  7. #6 Fluchtfahrer, 06.01.2013
    Fluchtfahrer

    Fluchtfahrer 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg/Lahn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2008
    Spritmonitor:
    Die von Lupus. Also die eigene Hausmarke. Gerade als Set unschlagbar was Preis/Leistung angeht. Mit Forumsrabatt sind nochmals 10% Reduzierung drin. Ich warte bis sie eine 20% Aktion fahren und hole sie mir dann - und wenns bis Frühjahr keine gibt hole ich sie mir so.
     
  8. schmad

    schmad 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxembourg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Eine Flex oder die neue von Lupus.
     
  9. #8 fabiano, 07.01.2013
    fabiano

    fabiano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köngen
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Fabian
    würde auch etwas mehr Geld in die Handnehmen wenns eine lebenslange Investition sein soll... habe selber einen Portercable 7274 und eine Flex PE 14-2 150 und es ist jedesmal so gemühtlich mit der Flex zu arbeiten, klar stört es am Anfang nicht ob die Maschine einen tiken lauter ist aber wenn man am Stück mehrere Stunden poliert dann weiß man das schon zu schätzen. Die Flex lässt sich auch supper führen.

    Frage ist auch ob du eine Rotationsmaschine oder eine Excentermaschine suchst. Mit der richtigen Technik ist die Rotationsmaschine deutlich zügiger und kann auch mit Jeweling mehr rausholen... andererseits verzeiht eine Excentermaschine dem Anfänger auch Fehler in der Technik die bei einer Rotationsmaschine in Hologrammen enden kann...

    Stützteller und Pads hauen Finanziell auch noch mal ordentlich rein.
     
  10. #9 Bärtchen, 09.01.2013
    Bärtchen

    Bärtchen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Finger weg von der Exzenter. Macht bei den harten BMW-Lacken keinen Spaß bzw. bringt überhaupt gar nichts.

    Hol dir ne Flex oder Makita und gut ist. Übung brauchst du so und so, ob mit Exzenter oder Rotation.
     
  11. KTM530

    KTM530 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kaiserslautern
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Marcel
    Ok, ich hab nur angst das ich als Laie mehr schlecht als recht mache:eusa_shifty:
     
  12. #11 Driver92, 10.01.2013
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Als Anfänger ist eine Exzenter Perfekt geeignet. Mit den Richtigen Pads, Polituren und Technik kannst auch mit der Exzenter ein Perfektes Ergebnis Zaubern.
     
  13. KTM530

    KTM530 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kaiserslautern
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Marcel
    Was hab ich den für ein Vorteil von einer Rotation?

    Wenn ich mit einem Exzenter auch super polieren kann?
     
  14. #13 Driver92, 10.01.2013
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Es geht Schneller und noch Besser, wenn man es Beherscht.
    Nachteil ist, das du Schnell Hologramme im Lack hast wenn du Verkanntest.

    Aus diesem Grund habe ich mir eine Exzenter gekauft.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 emma120d, 10.01.2013
    emma120d

    emma120d 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    unter schied von exenter und rotation?

    Exenter läuft ja exentrisch rund oder? und rotation?
     
  17. kio

    kio 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2010
    Vorname:
    Jan
    Rotation ist für Anfänger nicht geeignet. bleibst du an einer stelle nur einen kurzen Moment unachtsam, versaust du dir den Lack.

    richtig ist aber, das der BMW Lack scheisse hart ist, da ist Rota schon besser.

    die beste Lösung ist, mit einer Rota ums Auto und danach mit ner Exzenter die Holos entfernen und den letzten Glanz rauszuholen
    ( so machen es übrigens auch die richtigen aufbereitet!)

    gruß
     
Thema:

Empfehlungen Poliermaschine

Die Seite wird geladen...

Empfehlungen Poliermaschine - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung für Abholverzögerung.

    Empfehlung für Abholverzögerung.: Hallo Leute, erste Thema, aber leider nicht gut Nachrichten. Kleine Hintergrund, ich bin ein Ausländer (Verzeihen Sie mir für die Schlachtung...
  2. Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen

    Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen: Kurz und knapp - die BMW Niederlassungen in Berlin sind teuer und unfähig (lauter 1 Sterne Reviews und ich auch schlechte Erfahrung gemacht - von...
  3. [E8x] Welches Öl ist zu empfehlen ?

    Welches Öl ist zu empfehlen ?: Guten Morgen Leute, Unsere beiden 1er schreien nach Öl sowie ist auch bald der Ölwechsel dran . Zurzeit drin ist das BMW Öl 0w40 longlife 3 Im...
  4. [E87] Empfehlung Winterreigen 2015/50R17 mit V-Index

    Empfehlung Winterreigen 2015/50R17 mit V-Index: Hallo Ich bin noch auf der Suche nach 205/50R17 Winterreifen mit V-Geschwindigkeitsindex, da meine bisherigen Reifen abgefahren sind (hatten H...
  5. Empfehlung zur Versicherung

    Empfehlung zur Versicherung: Ich grüße euch Und zwar suche ich nach einem Versicherer der gute Preise und Leistungen hat. Ich habe mich dazu entschlossen, meinen jetzigen...