[E8x] Empfehlung Politur

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von Jon3s, 28.04.2013.

  1. Jon3s

    Jon3s 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2007
    Vorname:
    Jonas
    Hi :winkewinke:
    ich möchte in den nächsten Wochen meinen 5 Jahre alten 1er (in Montegoblau) zum ersten mal polieren. Leider kenne ich mich auf dem Gebiet gar nicht aus, weshalb ich eure Hilfe benötige:
    1) Welche Poliermaschine könnt ihr mir für einen Einsatz pro Jahr empfehlen?
    2) Welches Poliermittel ist für meinen 5 Jahre alten Lack am besten geeignet?
    3) Sollte nach dem Polieren eine Versiegelung aufgetragen werden?
    4) Kennt ihr einen günstigen Online-Shop, der die notwendigen Materialien besitzt?

    Danke schon mal für eure Hilfe!

    Viele Grüße

    Jonas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jon3s, 03.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2013
    Jon3s

    Jon3s 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2007
    Vorname:
    Jonas
    Kann mir keiner helfen?
    Im Internet liest man seehr unterschiedliche Meinungen zu bestimmten Maschinen. Die Kunzer 7PM03 zum Beispiel wurde in 2 Tests (unter anderem Auto-Bild) erster und wurde durchweg positiv getestet. Dann lese ich aber bei Amazon Kundenbewertungen, in denen steht, dass man sich von den Tests nicht blenden lassen soll und sie totaler Schrott ist.
    Ich finde es extrem schwierig etwas gescheites zu finden, was meinen preislichen Rahmen (~100€) nicht sprengt. Oder soll ich einfach mal mit einer Baumarkt Maschine für 25€ loslegen?
     
  4. #3 Da Teacha KRS, 03.05.2013
    Da Teacha KRS

    Da Teacha KRS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Hi,

    ich bin zufälligerweise besitzer der Kunzer 7PM03 und kann zumindest soviel dazu sagen, dass man als Maschinenanfänger wohl eher in Richtung einer Exzenter schauen sollte.
    Polieren mit einer Rota ist schon ein gewaltiger Kraftaufwand wie ich finde, spätestens nach 4-5 Kreuzstrichen auf Stufe 3 fallen mir die arme bald ab und ich muss schon verdammt aufpassen, nicht zu verkanten oder den Lack zu beschädigen.
    Ich denke mit einer guten Exzentermaschine können ähnlich gute Ergebnisse erzielt werden, wie mit einer Rotationsmaschine jedoch ist der Kraftaufwand und das Risiko etwas zu beschädigen deutlich geringer.
    Die Kunzer ist für Profis und Bodybuilder sicherlich keine schlechte Maschine, aber für mich wohl eher nicht so geeignet ( und ich bin gewiss kein Spargeltarzan:narr:)

    Zu deinen anderen Fragen:

    2.) Kommt darauf an, wie der Lackzustand i.A. ist. Hast du Kratzer die wegpolieren willst? Oder ist der Lack einfach angelaufen und Matt und soll jetzt wieder glänzen?

    Im ersten Fall solltest du dich nach einer Feinschleifpolitur umsehen, vielleicht mal bei Mezenzerna rumstöbern. Da gibts dann verschiedene Grade von grob bis fein, kommt aufs Einsatzgebiet, bzw. den Lack(zustand) an.
    Nach der Feinschleifpolitur solltest du dich auf jeden Fall nach einer Finishpolitur umsehen. Ich kann hier Deep Crystal Polish von Meguiars empfehlen, andere habe ich noch nicht probiert.

    Falls der zweite Fall zutrifft, reicht denke ich auch die Finishing Politur um den Lack auf Vordermann zu bringen.

    3.) Versiegelung sollte aufgetragen werden, ansonsten ist die ganze Arbeit m.M.n für die Katz. Hier ist zu unterscheiden zwischen Wachs und Versiegelung. Ich persönlich nutze mittlerweile das Chemical Guys Jetseal 109 als Versiegelung weil Schichtbar. Für den Anfang tuts aber sicherlich auch Step 3 - Carnauba Wax von Mequiars.

    4.) Lupus Autopflege oder Petzoldts.
     
  5. #4 1erRacing, 03.05.2013
    1erRacing

    1erRacing 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EN-Kreis/Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Nichts gegen Dich persönlich, aber ich glaube, dass die Meisten (ich inklusive) einfach keinen Bock mehr haben, all diese Themen erneut zu beantworten. :wink: Hier gibt es mittlerweile genügend Threads, die sich mit dem Thema bzw. den Fragen beschäftigen und diese beantworten.
    All deine Fragen sind in anderen Theads hier im Forum bereits geklärt worden...

    Kleiner Tipp: Bitte nicht auf Tests der AutoBild hören. Nicht nur bei Poliermaschinen, sondern generell. :winkewinke:
     
  6. Jon3s

    Jon3s 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2007
    Vorname:
    Jonas
    @1erRacing: Sorry, dass ich eure Zeit raube und die Frage schon öfters kam, aber ich finde es als Politurneueinsteiger relativ schwierig sich zurecht zufinden bei der großen Vielzahl an Produkten. Zudem ist die Suchfunktion hier im Forum nicht die beste...

    @Da Teacha KRS:
    Vielen Dank für deine Antwort!

    Ich habe meine komplette Beifahrertür gegen eine gebrauchte getauscht. Bei der "neuen" sind leider leichte Kratzer bzw. Spuren im Lack, vom Karton auf dem sie lag. In erster Linie möchte ich diese leichten Kratzer herauspolieren.
    Außerdem habe ich Steinschläge auf der Motorhaube mit einem Lackstift ausgebessert und danach mit einem feinen Schleifpapier abgeschliffen. Diese Spuren möchte ich ebenfalls beseitigen.

    Und in diesem Zuge möchte ich das komplette Fahrzeug polieren, damit es wieder richtig glänzt.

    Muss ich nur die Stellen mit Beschädigungen mit der Feinschleifpolitur behandeln oder das gesamte Auto und anschließend die Finishpolitur?

    Gruß Jonas
     
  7. #6 chicco100, 08.05.2013
    chicco100

    chicco100 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2009
    Kann dir dieses Angebot empfehlen. Ist eigentlich alles dabei..

    Müsstest noch paar pads dazu kaufen..

    Lupus Autopflege Exzenter Poliermaschine 6100 Pro Einsteigerset XL online kaufen - Lupus Autopflege, 174,95 €

    In dem Shop bekommst du alles und wirst auch beraten...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Empfehlung Politur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erfahrungen mit kunzer 7pm03

Die Seite wird geladen...

Empfehlung Politur - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung für Abholverzögerung.

    Empfehlung für Abholverzögerung.: Hallo Leute, erste Thema, aber leider nicht gut Nachrichten. Kleine Hintergrund, ich bin ein Ausländer (Verzeihen Sie mir für die Schlachtung...
  2. Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen

    Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen: Kurz und knapp - die BMW Niederlassungen in Berlin sind teuer und unfähig (lauter 1 Sterne Reviews und ich auch schlechte Erfahrung gemacht - von...
  3. [E8x] Welches Öl ist zu empfehlen ?

    Welches Öl ist zu empfehlen ?: Guten Morgen Leute, Unsere beiden 1er schreien nach Öl sowie ist auch bald der Ölwechsel dran . Zurzeit drin ist das BMW Öl 0w40 longlife 3 Im...
  4. [E87] Empfehlung Winterreigen 2015/50R17 mit V-Index

    Empfehlung Winterreigen 2015/50R17 mit V-Index: Hallo Ich bin noch auf der Suche nach 205/50R17 Winterreifen mit V-Geschwindigkeitsindex, da meine bisherigen Reifen abgefahren sind (hatten H...
  5. Empfehlung zur Versicherung

    Empfehlung zur Versicherung: Ich grüße euch Und zwar suche ich nach einem Versicherer der gute Preise und Leistungen hat. Ich habe mich dazu entschlossen, meinen jetzigen...