[E81] Elektronikprobleme - Auto zwischendurch leblos

Diskutiere Elektronikprobleme - Auto zwischendurch leblos im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo liebe Community, ich habe mich in diesem Forum registriert, da ich aktuell Probleme mit meinem 1er BMW habe und hoffe, dass mir hier jemand...

  1. #1 1er_Problemfall, 07.02.2019
    1er_Problemfall

    1er_Problemfall 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    ich habe mich in diesem Forum registriert, da ich aktuell Probleme mit meinem 1er BMW habe und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann das Problem einzugrenzen.

    Das Fahrzeug:
    BMW E81 118d HSN/TSN: 0005/ARO
    Baujahr:2011, in meinem Besitz seit 2012
    KM-Stand: ~125.000km

    Das Problem:

    Mein 1er ist in unregelmäßigen Abständen komplett spannungsfrei. Es äußert sich immer nur bei ausgeschalteten Motor. Es reagiert dann eine gewisse Zeit NICHTS mehr. Keine Zündung, kein Warnblinklicht, keine Schließfunktion der Türen, kein Absenken der Fenster..... das Auto ist in dem moment klinisch tot.

    Dieses Phänomen dauert dann zwischen einigen Sekunden und ca. einer halben Stunde an.
    Dann ist plötzlich wieder Spannung im Bordnetz und alles funktioniert wie gewohnt.
    Das Problem tritt seit ca. 4 Monaten in sehr unregelmäßigen Abständen auf. Manchmal 2 mal am Tag, dann wieder 4 Wochen gar nicht. Im Schnitt würde ich sagen alle 2 Wochen ein mal.
    Außerdem leuchtete, ebenfalls in sehr unregelmäßigen Abständen während der Fahrt das ABS Warnlicht (ohne dass es hätte einregeln müssen) auf.

    Der bereits erfolgte Reparaturversuch:
    Das Fahrzeug war bereits im Dezember 2018 beim BMW Händler in der Werkstatt.
    Der Fehlerspeicher beinhaltete laut Aussagen von BMW keine Infos und das Problem ließ sich nicht rekonstruieren.
    Da zunächst ein Softwarefehler vermutet wurde wurde versucht diese neu aufzuspielen.
    Als dieses Aufspielen mehrfach fehlschlug sah sich BMW gezwungen die "Junction Box Elektronik 3" (Nummer 61359364819) auszutauschen und somit ein neues Steuergerät einzubauen.
    Die Software lies sich aufspielen und das Problem schien zunächst gelöst.
    Heute, knapp 1,5 Monate nach der "Reparatur" tritt o.g. Fehler erneut auf.

    Detailbeschreibung des Fehlers von heute:
    Ich parkte das Fahrzeug bei mir Zuhause, zog den Zündschlüssel, öffnete die Tür. Soweit so gut.
    Als ich die Tür zu schlug bemerkte ich direkt, dass die Scheibe nicht wieder nach oben fuhr.
    Ich vermutete sofort böses, was sich auch bewahrheitete. Das Auto gab kein Lebenszeichen von sich.
    Keine elektrische Funktion. Das Auto reagiert auf nichts!

    Ich hatte heute allerdings das "Glück", dass die Boardspannung für ca. 30 Minuten weg bliebt.
    So hatte ich Zeit mein Multimeter zu holen und habe vorne im Motorraum bei den Überbrückungs-kontakten die Spannung gemessen.
    Die anliegende Spannung war durchweg bei exakt 12,9V. Trotz der anliegenden Spannung im Motorraum keine Spannung im Boardnetz.

    Kurz nach der Messung erwachte der Wagen von den Toten. Alles schien wieder zu gehen.
    Die Fenster ließen sich sogar wieder per Schlüssel ferngesteuert öffnen, zumindest das Beifahrer Fenster.
    Das Fahrerfenster ließ sich erst wieder öffnen, als ich einmal die Zündung betätigt hatte.
    Anschließend ließ sich auch die wieder per Funk mit dem Schlüssel öffnen.

    Nachdem die Spannung wieder da war war übrigens die Uhrzeit gelöscht.

    Kann mir irgendwer helfen das Problem einzugrenzen?
    Ich habe bei der ersten Reparatur bereits über 800 Euro bei BMW gelassen und möchte dort gerne ungern weitere hunderte Euro "auf blauen Dunst hin" ausgeben.

    Gibt es im Ruhrgebiet Experten, die sich besonders gut mit BMW Elektronik auskennen und das Problem eventuell zuverlässiger bekämpfen können?

    Ich bin über jeden Hinweis dankbar!

    Vielen Dank im Voraus.

    MfG
     
  2. #2 1er_Problemfall, 08.02.2019
    1er_Problemfall

    1er_Problemfall 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Keiner der mir helfen kann?
     
  3. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Bekannter Fehler..... Plusversorgungsleitung ( Stecker) vom vorderen Sicherungskasten prüfen! Kontakt problem.. wenn verbrutzelt Leitungsteilstück ( mit Spezialwerkzeug an Alte Leitung crimpen) und Sicherungskasten erneuern
     
    alpinweisser_120d gefällt das.
  4. #4 1er_Problemfall, 08.02.2019
    1er_Problemfall

    1er_Problemfall 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das ein bekanntes Problem ist, dann ist es mir ernsthaft ein Rätsel, wieso die BMW fachwerkstatt ratlos ist.
    Man bekommt mittlerweile immer mehr das Gefühl dass alle Firmen nur noch daran interessiert sind einen abzukassieren.
    Danke für den Tipp!
     
  5. #5 1er_Problemfall, 08.02.2019
    1er_Problemfall

    1er_Problemfall 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Noch eine Frage:
    Die Leitung teilweise zu erneuern verstehe ich, aber wieso muss der Sicherungskasten selbst auch erneuert werden?
    Weißt du ob es davon hier irgendwo eine bebilderte Anleitung oder ein Video gibt?
     
  6. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    wenn der kontakt an der leitung verbrutzelt ist.. ist auch die gegenseite verbrutzelt und die ist im sicherungskasten...
     
    alpinweisser_120d gefällt das.
  7. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
  8. #8 1er_Problemfall, 08.02.2019
    1er_Problemfall

    1er_Problemfall 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Super. Besten Dank.
    Ich werde erstmal prüfen, ob ich was verschmortes erkennen kann und nächste Woche mit den neue erworbenen Erkenntnissen BMW kontaktierten. Der defekt sollte ja optisch erkennbar sein wenn ich dich recht verstehe.
    Ich meine irgendwie in Erinnerung zu haben, dass die auch was am Sicherungskasten geprüft haben.
     
  9. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
  10. #10 1er_Problemfall, 08.02.2019
    1er_Problemfall

    1er_Problemfall 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Machst du das zufällig beruflich im Raum Ruhrgebiet? Falls ja, wann soll ich vorbei kommen? :-D
     
  11. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Negativ...Siehe Profil :-)
     
  12. #12 1er_Problemfall, 08.02.2019
    1er_Problemfall

    1er_Problemfall 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Defekt hinten wäre hätte ich doch vorne an den Überbrückungsklemmen wahrscheinlich keine konstanten 12,9V anliegen oder?
    Oder ist das eine separate Leitung die vorne zu den Klemmen geht?
    Danke!
     
  13. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    wann hast du da 12,9V anliegen? läuft der motor oder nicht ? wenn Motor läuft welche drehzahl, Verbrauchen an/ aus? wenn der motor laufen sollte ist 12,9V recht wenig...
     
  14. #14 1er_Problemfall, 08.02.2019
    1er_Problemfall

    1er_Problemfall 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Wie im ersten Post geschrieben lagen die 12,9 volt vorne an, während das Auto "tot" war.
    Also im ausgeschalteten Zustand während der Fehler auftrat.
     
  15. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    wenn er tot war und vorne 12,9v waren wird es mit hoher wahrscheinlichkeit die leitung am sicherungskasten sein...
     
  16. #16 1er_Problemfall, 09.02.2019
    1er_Problemfall

    1er_Problemfall 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So ich habe vorhin mal die Klappe zum Sicherungskasten auf gemacht und versucht das besagte Kabel zu sichten.
    Gehe ich recht in der Annahme, dass das Kabel von hinten in den Kasten geht und ich um es zu inspizieren das den Sicherungskasten ausbauen muss? Und ich dafür auch vorne mehr von der Verkleidung abbauen muss?
    Scheint doch mehr Aufwand zu sein als ursprünglich gedacht.
     
  17. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    ja.. handschuhfach muss raus, sicherungskasten gelöst und nach vorne geklappt werden.. leitung ist wie in der beschreibung von hinten her eingesteckt ohne lösen des sicherungskastens kommt man nicht hin...
     
  18. #18 1er_Problemfall, 09.02.2019
    1er_Problemfall

    1er_Problemfall 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Gerade wollte ich noch kurz zum einkaufen. Jetzt kam der Fehler zum ersten mal während der Fahrt. Wagen ging aus und musste mich von einem Freund abschleppen lassen....
     
  19. #19 Laguna85, 09.02.2019
    Laguna85

    Laguna85 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Grafschaft
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2019
    Spritmonitor:
    Hört sich wirklich nach dem Fehler an, der durch die TA beseitigt werden soll. Das weiß eigentlich auch jeder der bei BMW arbeitet. Wenn du magst kann ich am Montag mal auf der Arbeit nachsehen. Brauche dafür dann die letzten 7 stellen der Fahrgestellnummer. Diese aber bitte dann nur per Pn :-)
     
    alpinweisser_120d gefällt das.
  20. #20 alpinweisser_120d, 09.02.2019
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.146
    Zustimmungen:
    1.858
    Ort:
    Selbstst. Entwickler KFZ Software
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Ist sicher der Fehler der durch die TA behoben wird. Ab zu BMW.
     
Thema:

Elektronikprobleme - Auto zwischendurch leblos

Die Seite wird geladen...

Elektronikprobleme - Auto zwischendurch leblos - Ähnliche Themen

  1. Sitzbezüge Universal für Auto Schonbezug Schoner Komplettset schwarz SCSC0111

    Sitzbezüge Universal für Auto Schonbezug Schoner Komplettset schwarz SCSC0111: [IMG] EUR 19,50 End Date: 01. Sep. 10:42 Buy It Now for only: US EUR 19,50 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Auto Lackschutzfolie Folie Steinschlagschutzfolie Set transparent Folien 5 tlg.

    Auto Lackschutzfolie Folie Steinschlagschutzfolie Set transparent Folien 5 tlg.: [IMG] EUR 11,90 End Date: 12. Sep. 18:18 Buy It Now for only: US EUR 11,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. AUTO-HAK BMW 1er F20 F21 Fließheck ab 14 AHK Anhängerkupplung abnehmbar vert.

    AUTO-HAK BMW 1er F20 F21 Fließheck ab 14 AHK Anhängerkupplung abnehmbar vert.: [IMG] EUR 232,00 End Date: 07. Sep. 10:28 Buy It Now for only: US EUR 232,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. BMW 1er E81 E82 E87 F20 F21 Heckablage hinten 2-Wege Kompo Auto Lautsprecher

    BMW 1er E81 E82 E87 F20 F21 Heckablage hinten 2-Wege Kompo Auto Lautsprecher: [IMG] EUR 169,00 End Date: 14. Sep. 17:25 Buy It Now for only: US EUR 169,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Starre Anhängerkupplung BMW 1er Fliessheck 11- F20/F21 Auto Hak NEU ABE EC 94/20

    Starre Anhängerkupplung BMW 1er Fliessheck 11- F20/F21 Auto Hak NEU ABE EC 94/20: [IMG] EUR 76,50 End Date: 20. Sep. 20:53 Buy It Now for only: US EUR 76,50 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden