Elektrische Sitze - ja oder nein?

Diskutiere Elektrische Sitze - ja oder nein? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, mich würde mal interessieren wie ihr zu dem Thema elektrische Sitze steht... Würdet ihr sie bestellen oder nicht? Woran seht ihr...

  1. #1 marcelul, 23.01.2017
    marcelul

    marcelul 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    33
    Hallo zusammen,

    mich würde mal interessieren wie ihr zu dem Thema elektrische Sitze steht...

    Würdet ihr sie bestellen oder nicht? Woran seht ihr insbesondere die Vorteile aber auch die Nachteile im Vergleich zu manuell verstellbaren Sitzen?

    Gruß
    Marc
     
  2. Iatrus

    Iatrus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Habe die elektrischen Sportsitze und muss sagen, würde Sie nicht nochmal bestellen.
    Die Memoryfunktion kann praktisch sein, ist aber (aus meiner Sicht) den Aufpreis nicht wert.

    Nachteil bei den elektrischen Sitzen ist für große Menschen, dass sie nicht so tief und weniger Weit nach hinten gestellt werden können als die manuell einstellbaren. Zumindest habe ich das letztens in einem F20 LCI feststellen dürfen.
     
  3. #3 Der Jens, 24.01.2017
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    825
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Elektrische Sitze mit Memory sind interessant wenn regelmäßig der Fahrer wechsel, also zum Beispiel wenn Mann und (Ehe)Frau abwechselnd den Wagen fahren.
    Andernfalls fährt man nur unnötig Ballast durch die Gegend.

    Elektrische Sitze ohne Memory sind kompletter Blödsinn, weil die elektrische Verstellung deutlich länger dauert als die manuelle.
     
    BlackE87 gefällt das.
  4. #4 JayJay125D, 24.01.2017
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    388
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Fährst nur du das Auto oder wechselt oft der Fahrer? Man muss Stich klar werden, wie oft man diese Funktion benutzt und dann ob es einem Wert ist dafür paar Euro auszugeben. Wenn nicht wirklich notwendig, dann lieber in etwas sinnvolles investieren. Außerdem soll der nicht so tief sein, was bei großen Personen zu Problemen führen kann und es ist ein Teil mehr, was kaputt gehen kann
     
  5. #5 Johnnie, 24.01.2017
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4.702
    Zustimmungen:
    1.666
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Sitz ist manuell in 20sek eingestellt. Mir wäre es den Aufpreis nicht wert. In einer S-Klasse sieht das Thema wieder anders aus.
     
  6. #6 gotcha43, 24.01.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    6.800
    Zustimmungen:
    2.814
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Ich hab's im E82 nachgerüstet. Ist halt ein nicetohave.
    So kann ich bequem während der Fahrt mal einstellen und es sieht halt schicker aus. :D
     
  7. #7 Error_404, 24.01.2017
    Error_404

    Error_404 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Ich hab die elektrischen in meinem E87. Waren halt mit drin, weil gebraucht gekauft. Wie alle schon sagen, es ist ne nette Spielerei. Brauchen tut mans aber nicht unbedingt. Es ist wirklich nur praktisch, wenn der Fahrer oft wechselt. Und bei meinen 1,90m muss ich sagen wirds im 1er echt knapp unterm Dach... Wie der Platz allerdings in der F-Reihe ist, weiß ich nicht.
     
  8. #8 1erRider, 24.01.2017
    1erRider

    1erRider 1er-Fan
    Moderator

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    997
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorteil ist noch, dass es echt stufenlos geht. Nachteile wurden genannt.
     
  9. para

    para Guest

    braucht man einfach nicht...
     
  10. #10 Ryan_Stecken, 24.01.2017
    Ryan_Stecken

    Ryan_Stecken Guest

    Habe ich nicht und vermisse sie auch nicht; allerdings wird der Wagen im Grunde auch nur von mir bewegt.
     
  11. #11 Phil032, 24.01.2017
    Phil032

    Phil032 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.10.2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2017
    Vorname:
    Philip
    Da bei mir nur einer mit meinem Fahrzeug fährt- nämlich meine Wenigkeit, wird der Sitz einmal eingestellt und bleibt auch in genau der Position für lange Zeit.

    Also fast einstimmig- Nö brauchst du nicht, wenn nicht 3 verschieden große Leute noch fahren mit dem Wagen.
     
  12. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.612
    Zustimmungen:
    803
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    da ich gerde den standardsitz in eine 116d zum vergleich zu meinen sportsitzen, elektrisch mit Memory habe...nur elektrisch....

    Vorteil: stufenlos einstellbar, sowohl höhe, wie Neigung wie lehnenwinkel, zusätzlich noch wangepuffer und lordose über elektische pumpe.

    standardsitz: keine neigungseinstellung, die heöheneinstellung geht ja nur durch Änderung des fahrergewichts mit geringer federkraftunterstützung des sitzes. wiegst du was, dann muss man sich am Lenkrad hochwuchten, den hintern leicht machen und dann kommt der sitz hoch (natürlich den heben noch betätigen)....was schlechter gelöstes selten gesehen.

    sowohl die Rasterung für höhe wie lehne ist mir zu grob....

    es gibt nicht mal ne mechanische lordosestütze.

    ich bin 180 und habe keine Probleme mit dem einstellungsbereich, habe da noch 15-20cm nach hinten fahrtweg, also das geht auch für 190 leute sicher vollkommen gut....

    kommt dann noch dazu, das ich und weiterer Nutzer absolut unterschiedliche sitzpositionen haben, von daher sowieso nur mit Memory.
     
  13. #13 Littlehonk, 24.01.2017
    Littlehonk

    Littlehonk 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Was deftl angesprochen hat, kann ich zum Großteil bestätigen. Die Rasterung ist bei der manuellen Verstellung etwas zu grob. Schon alleine deswegen hätte ich mir lieber elektrische Sitze bestellt. Der Einstellbereich nach hinten reicht in fast jedem Auto aus, das große Problem ist, dass das Lenkrad nie weit genug raus geht bei großen Leuten. Ich bräuchte, um es wirklich bequem zu haben und auch mal die Sitzflächenverlängerung der Sportsitze nutzen zu können, bestimmt nochmal 5cm nach hinten und auch 5cm mehr Lenkrad in Richtung Körper.
    Ebenso ist die Sitzhöhe im Vergleich zum E87 höher geworden, wenn das mit den elektrischen Sitzen nochmals höher ist, könnte ich schon nicht mehr sitzen und ich bin nur 1,93m mit langen Beinen. Im E87 ging das problemlos und ich war nie ganz unten.

    Alles in allem - beim nächsten kommen elektrische Sitze wegen der stufenlosen Verstellbarkeit - wenn ich denn sitzen kann ;).
     
  14. #14 1erRider, 24.01.2017
    1erRider

    1erRider 1er-Fan
    Moderator

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    997
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Ich würde das gern ein wenig relativieren:
    Auch bei manueller Sitzverstellung kann man eine elektrische Lordosenstütze ordern. Die funktioniert dann auch stufenlos. Die Lehnenbreite ist bei Sportsitzen eh immer elektrisch stufenlos verstellbar.

    Bei Angaben zu Körpergrößen wäre ich immer skeptisch. Ich bin z.B. "nur" 1,84m groß, aber habe einen vergleichsweise langen Oberkörper (einen Lendenwirbel mehr als die Normalbevölkerung) und bin damit ein Sitzriese. Kurzen Beinchen und langer Oberkörper führen dazu, dass ich zwar recht nah am Lenkrad sitze und mit der Verstellbereich nach hinten mehr als ausreicht, ich aber weder elektrische Sitze noch ein Schiebedach bestellen konnte, weil ich sonst am Dachhimmel anstoßen würde. Kombination beider Extras wäre dann Comedyreif.
     
  15. #15 Revolicious, 25.01.2017
    Revolicious

    Revolicious 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    BM
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Würde niemals elektrisch ordern. Zu schwer und lohnt sich bei mir nicht - ich fahre mein Auto nur selbst.

    Einziger Vorteil aus meiner Sicht: Stufenlose Verstellung, vorallem die Lehne ist bei mir nie richig eingestellt. Da wo ich sie haben will, rastet sie nicht ein.
     
    BlackE87 und OGOL_2016 gefällt das.
  16. #1er

    #1er 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    2.009
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Der Vorteil der stufenlosen Verstellung wurde ja schon genannt, ich komme hingegen auch mit den manuellen Sitzen und ihrer Einstellung hervorragend klar, auch mit der Höhenverstellung, dauert zwar etwas bis ich meine optimale Position gefunden habe, aber die bleibt dann auch erstmal längere Zeit so eingestellt.
     
  17. #17 Driveshaft, 26.01.2017
    Driveshaft

    Driveshaft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    148
    Ort:
    GP
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Das lohnt sich nur bei häufigen Fahrerwechseln. Allein der eingeschränkte Einstellbereich, speziell in der Sitztiefe, würde mich von der Bestellung abhalten.
     
  18. tomDu

    tomDu Guest

    Die Lordosenstütze ist bei den el. Sitzen nicht dabei, diese muss man extra bestellen.
    Die Lehnenwangen sind bei den nicht elektrischen Sportsitzen auch verstellbar.
     
  19. #19 Revolicious, 26.01.2017
    Revolicious

    Revolicious 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    BM
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Lordosenstütze ist aber beim M-Paket inkludiert :)
     
  20. #20 JayJay125D, 26.01.2017
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    388
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Bist du dir sicher? Bei mir war es nicht inkludiert (vfl)
     
Thema: Elektrische Sitze - ja oder nein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw m sportsitze elektrisch

    ,
  2. würdet ihr den Beifahrersitz auch elektrisch nehmen

    ,
  3. bmw m2 elektrische sitze

    ,
  4. pro contra memory sitz,
  5. bmw 2er sportsitz elektrisch nachteil,
  6. vorteil elektrische sitz bmw 2er,
  7. bmw m2 competition elektrische sitze,
  8. bmw m2 mehrgewicht elektrische sitze,
  9. f20 elektrische sitzverstellung,
  10. 1er elektrische sitze,
  11. memory sitze bmw 1er,
  12. autos mit erhöhter sitzposition,
  13. elektrisches Schiebedach geht schwer,
  14. bmw elektrisch verstellbare sitze,
  15. bmw m140i elektrische sitze?
Die Seite wird geladen...

Elektrische Sitze - ja oder nein? - Ähnliche Themen

  1. Suche M4 sitze/Neue M2 sitze abzugeben

    Suche M4 sitze/Neue M2 sitze abzugeben: Servus, Ich suche ein paar M4 oder M2 sitze (die „Halbschalen“). Im Gegenzug habe ich zum Tausch mit Draufzahlung normale neue M2 sitze (Lordose,...
  2. [Verkauft] Innenausstattung Leder Schwarz Memory Elektrisch Sitze

    Innenausstattung Leder Schwarz Memory Elektrisch Sitze: Moin Moin Verkaufe wegen Umbau auf andere Farbe die Innenausstattung von einem Freund aus einem F22. Vorderen Sitze passen 1:1 in den F21 F22 F23...
  3. [F20] Lackieren ja oder nein?!

    Lackieren ja oder nein?!: Hallo Leute! Ich bin beim überlegen, ob ich die Elemente welche momentan noch grau/silber sind, in Wagenfarbe schwarz met. lackieren lassen soll....
  4. für BMW 1er E81 E82 E87 E88 F20 F21 unter Sitz Bass Lautsprecher Sub Woofer

    für BMW 1er E81 E82 E87 E88 F20 F21 unter Sitz Bass Lautsprecher Sub Woofer: [IMG] EUR 204,00 End Date: 21. Sep. 18:07 Buy It Now for only: US EUR 204,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. für BMW 1er E81 E82 E87 E88 unter Sitz Bass Lautsprecher Sub Woofer B150USB

    für BMW 1er E81 E82 E87 E88 unter Sitz Bass Lautsprecher Sub Woofer B150USB: [IMG] EUR 164,00 End Date: 05. Sep. 00:23 Buy It Now for only: US EUR 164,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden