Eintragungsproblem! Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von Benito, 03.06.2011.

  1. Benito

    Benito 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neufinsing
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Benito
    Hallo Freunde der Durchdrehenden Räder :winkewinke:

    Problem...

    War grad beim Tüv um mein Bilstein und Rad/Reifen Kombi eintragen zu lassen.

    Geht nicht... weil keiner meine Bereifung fährt und Einzelabnahme geht angeblich nicht wegen Abroll irgendwas.

    Was kann ich jetzt machen? Ich war schon bei der Achsvermessung und da gabs keinerlei Probleme von der Freigängikeit her.

    Der Tüv Mensch meinte, ich soll auf Orginal Bereifung zurück rüsten. Guter Scherz. Das ist meine Orginal Bereifung :lach_flash:


    Vielleicht fährt von euch jemand dieselbe oder ähnliche Kombi und kann mir evtl. weiter helfen.

    Felgen: BMW Performance 269 in 7,5 und 8,5 X 18 Zoll ET 49 vorne und ET 53 glaub Hinten

    Reifen: Michelin Pilot Sport 3 in 225/40 ZR 18 und 255/35 ZR 18

    Danke schon mal :)

    Grüße Ben.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 reihensechszyli, 03.06.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.032
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Ich kann es Dir eintragen.
     
  4. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    was'n das für'n witzbold? :shock:

    sind doch originalfelgen auf va und ha. lediglich mit der reifengröße vom 3er... wenn ich mich recht entsinne, haben das andere hier schon eingetragen bekommen - allerdings weiß ich nicht ob es dieser reifentyp war..

    abrollumfang kannste ja im internet mal 'nen rechner googlen und vorab schonmal ausrechnen.

    würde wohl zu 'nem fähigen tüver fahren.
     
  5. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Du brauchst halt die Reifenfreigabe und Unbedenklichkeitserklärung vom Hersteller und dann noch die Traglast von BMW
     
  6. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    wenn er das alles mitbringt, dann ist er super vorbildlich UND die tüver haben leichtes spiel.

    geht aber auch komplett ohne, die müssten sich nur mal etwas arbeit machen... denn die notwendigen daten bekomme die alle zusammen!
     
  7. #6 newbie*, 03.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2011
    newbie*

    newbie* 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    originalbereifung ist 215/40R18 und 245/35R18...
    sollte aber trotzdem kein problem darstellen, schätze
    einfach mal die haben am brückentag nch himmelfahrt
    schlichtweg keine böcke gehabt! :D
    so mal ganz frech ausgedrückt...


    edit: ich fahr die o.g. kombi auch - ohne probleme.
    (ist nämlich der identische abrollumfang zu den orig. WR)
    allerdings auch ohne fahrwerksänderung
     
  8. #7 joern1977, 03.06.2011
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    hatten wir doch schon tausendmal.
    von Breyton gibt's doch ein Gutachten mit 225vo und 245hi.
    als vergleichsgutachten mit zum TÜV nehmen und gut ist.


    Sent from my eifon using tapasquark
     
  9. M4ck

    M4ck 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77933 Lahr
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Moin,

    hatte gleiches Prob.

    Mit dem Unbedenklichkeitsgutachten des Reifenherstellers ging es ohne Probleme.

    Bei mir waren es allerdings Hankook und ging per Email innerhalb 10Minuten.


    mfg
    Edi
     
  10. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Mal wieder nen TÜVler der kein Plan hat :roll:
     
  11. #10 Sven135i, 04.06.2011
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    3.996
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Und was steht dann in diesem Unbedenklichkeitsgutachten drin, was den TÜV Prüfer überzeugt?
     
  12. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    da steht nur die bestätigung des reifenherstellers drauf, dass er auf der 7,5er felge einen 225er dieser reifenmarke fahren darf.
    serienmäßig vorgesehen, wie bereits bekannt, ist nur der 215er.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Sven135i, 04.06.2011
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    3.996
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Alles klar danke :blumen:
     
  15. Fairy

    Fairy Guest

    Hey Sven ... :winkewinke:

    Hier alles Interessante für dich ... :eusa_angel: ... das Gutachten der Breyton weist auch für den 135er (182) die Kombi 7,5 (225) und 8,5 (255) aus ... :nod:

    Zwar ist die ET dort 45 und 49, aber die BMW ETs von 49 und 52 sind da ja noch "unbedenklicher" ... :mrgreen:

    Viel Erfolg ... :daumen:


    Schaut mal was ich da im Internet wieder gefunden habe ... :eusa_angel: :eusa_angel: :eusa_angel:

    http://onlineshop.achleitner.com/tu...Race GTSR 7.5x18 ET45 u. 8.5x18 ET48 72.6.pdf

    Das ist haargenau das Vergleichsgutachten mit der Teilegutachten Nr. 92XT0142-00, das ich als Basis für meine Eintragung benutzt habe ... :nod:

    Auf Seite 5 sind alle Felgen- und Radkombinationen für die Reihe 187 bzw. 182 aufgeführt ... :nod:

    Jetzt könnt ihr alle mal selbst schauen, was so halbwegs beschwerdefrei eingetragen werden könnte ... :mrgreen: :mrgreen:
     
Thema: Eintragungsproblem! Hilfe!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radkombinationen bmw 215/40r18

Die Seite wird geladen...

Eintragungsproblem! Hilfe!! - Ähnliche Themen

  1. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  2. [F20] Bitte Hilfe bei Produktauswahl

    Bitte Hilfe bei Produktauswahl: Hi Leute! Ich hab nen Sapphir-Schwarz Metallic F20 in der Garage, und habe ihn nach dem Kauf (gebraucht) vom Profi nanoversiegeln lassen. Lack...
  3. Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben

    Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben: Hallo zusammen Mir ist auf dem Beifahrersitz ne Flasche Wasser im Rucksack ausgelaufen. Sie war knapp 3/4 voll. Kacke. Ein Teil hat sich im...
  4. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...
  5. [F21] BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte

    BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte: Hallo, das Thema beinhaltet mehrere Fragen. Ich schildere erst mal den Ablauf: Ich wollte Winterreifen ohne Runflat und zudem haben mir die...