Einträge ins Serviceheft nachträglich nicht möglich??

Diskutiere Einträge ins Serviceheft nachträglich nicht möglich?? im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hallo, ich bin neu hier, daher möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Jens und ich komme aus Braunschweig. Ich fahre seit 2 Wochen...

  1. #1 Joker-BS, 26.12.2008
    Joker-BS

    Joker-BS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo,

    ich bin neu hier, daher möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Jens und ich komme aus Braunschweig. Ich fahre seit 2 Wochen einen Silbernen 120i mit Leder, Xenon, Radio Professional, etc.

    So nun zu meiner Frage: Im Serviceheft meines 1ers ist leider nichts eingetragen, jedoch ist der Wagen ein leasing Rückläufer und deshalb mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Scheckheft gepflegt. Nun möchte ich die Serviceeinträge nachtragen lassen. Soweit so gut...nur leider möchte die Niederlassung Kassel, wo der Wagen gewartet wurde, mir keine Daten zu meinem Auto geben. Das ganze mit der Begründung, dass diese Daten unter das Datenschutzgesetzt fallen würden. Die "nette" Dame am Telefon hat sich auch auf keinerlei Diskussionen eingelassen. Da Kassel nun nicht gerade ums Eck ist, kann ich auch nicht einfach da mal aufschlagen. Was meint ihr denn dazu? Wie würdet ihr vorgehen?

    Ich danke euch schonmal für eure Hilfe!

    Grüße, Jens!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BonnyM

    BonnyM 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Offenbach am Main
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2012
    Hey,

    herzlich Willkommen hier !!! :lol:

    Habe meinen 1´er in Köln gekauft.
    Hier in Offenbach konnte mir der Service-Mitarbeiter die komplette Ausstattung des Wagens ausdrucken. Ohne Probleme.
    Wie das mit der Wartung des Auto ist kann ich nicht sagen.

    LG BonnyM.
     
  4. #3 Sushiman, 29.12.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    hi,
    es drängt sich leider die frage auf warum du überhaupt ein auto kaufst dessen servicegeschichte nicht nachvollziehbar ist?
    aber zu deiner frage: ich weiss nicht was das mit datenschutz zu tun haben soll wenn man eine bestätigung erbrachter leistungen verlangt, es wurde ja anscheinend nur vergessen dies im serviceheft einzutragen. (du bekommst da ja keine daten vom vorbesitzer) lass dich nicht abwimmeln!!! sag dem chef in deiner niederlassung, das du, sollten sie sich da jetzt dumm anstellen, dir eine andere werkstatt suchen wirst, notfalls musst du das über münchen machen, ist ja lächerlich...
    g, Sushiman
     
  5. Mirco

    Mirco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61267 Neu-Anspach
    Ich sehe das ähnlich wie Sushiman.
    Klar, dass die Dame am Telefon net einfach losplaudert. Kann ja jeder anrufen und einen vom blauen Himmel erzählen.
    Allerdings sollte Dein Autohaus in der Lage sein die Werkstatt-Historie des 1ers einzusehen. Dort sollten alle Werkstatt-Aufenthalte eingetragen sein. Auch die Services!!! Und an Hand dessen würde ich bitten, dass sich Dein Autohaus noch einmal mit dem "Wartungs-Händler" in Verbindung setzt und sich die Daten bestätigen lässt. Danach sollten auch sie Dir das Service-Heft ausfüllen können.
    Letzte Alternative:
    BMW MÜNCHEN
    FACHABTEILUNG: KUNDENSERVICE

    und wenn es final nen bitterbösen Brief gibt...
    erstmal freundlich nachfragen, was Du machen kannst!

    Ich drücke Dir die Daumen!
     
  6. #5 Joker-BS, 31.12.2008
    Joker-BS

    Joker-BS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Danke erstmal für eure Antworten.
    Ich habe in der Zwischenzeit nochmal in der NL Kassel angerufen. Dieses mal hatte ich eine andere Dame am Apperat und was soll ich sagen, es ist kein Problem! Ich soll vorbei kommen, was ich auf dem Nachhauseweg aus dem Urlaub machen werde, dann werden mir die Service nachgetragen. Die konnte mir leider auch nicht sagen warum mir vorher etwas Anderes erzählt wurde. Schauen wir mal was die mir da alles über mein Auto erzählen können.

    Grüße, Jens!
     
  7. #6 bomplex, 31.12.2008
    bomplex

    bomplex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    werden eigentlich nur services oder auch ölwechsel eingetragen. ich frage deshalb, da mein auto mit 30 tkm bei bmw einen ölwechsel erhalten hat, die rechnung habe ich in kopie beim kauf dazu bekommen, aber im serviceheft, ausser der übergabeinspektion kein stempel ist. sollte ich das auch mal nachtragen lassen?
     
  8. Mirco

    Mirco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61267 Neu-Anspach
    Der 30.000er Ölwechsel sollte doch die kleine Inspektion sein, oder???? Dann sollte dieser auch eingetragen sein!
    Ich weiß, dass ich bis 66000km einige Eintragungen im Serviceheft hatte!
     
  9. #8 bomplex, 31.12.2008
    bomplex

    bomplex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    also auf der rechnung steht auch was von service standardumfang 2 ME a 7,35

    insgesamt beläuft sich die rechnung auf 131 Euro, kann das die kleine Inspektion gewesen sein? dann muss ich die wohl echt mal nachtragen lassen. das b&k autohaus ist nur so weit weg, kann ich das wohl auch bei nähergelgenden b&k autohaus machen lassen?
     
  10. Mirco

    Mirco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61267 Neu-Anspach
    Ich weiß net genau, ob es die kleine inspektion war... aber wie oben geschrieben, sollte jeder Händler auf die Datenbank zugreifen können... Damit wäre auch ein Nachtrag möglich
     
  11. #10 bomplex, 31.12.2008
    bomplex

    bomplex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    danke, ich fahr da mal vorbei.
     
  12. #11 Joker-BS, 06.01.2009
    Joker-BS

    Joker-BS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    So ich war letzten Fr. bei BMW in Kassel, leider konnte der Serviceberater dort keine Rechnungen für Inspektionen finden. Das einizige was er gefunden hat, waren Unterlagen zu Gewährleistungsarbeiten.
    Die Kundenbetreuung in München konnte mir auch keine Auskunft geben, da es wohl keine Zentrale datenerfassung für Inspektionen gibt.
    Den Vorbesitzer erreiche ich leider nicht um Ihn zu Fragen wo er den Wagen hat Warten lassen. Fällt euch dazu noch was ein?
    Mir wäre es schon, besonders für einen späteren Verkauf, wichtig das Serviceheft vollständig ausgefüllt zu haben.
    Ich bin jetzt mit meinem Latain am ende...

    Grüße, Jens
     
  13. Jonni

    Jonni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Ich gehe einmal davon aus, dass der Wagen vorher 3 Jahre geleast war. In dieser Zeit fällt nur einmal eine kleine Inspektion mit Ölwechsel nach 2 Jahren an, wenn man von üblichen 1er Leasing (10.000 km pro Jahr) ausgeht. Ist es so unwahrscheinlich, dass man sich diese Arbeiten erspart und den Wagen aus Kostengründen einfach noch 1 Jahr weiter gefahren hat?

    CU
    Jonni
     
  14. #13 Joker-BS, 14.01.2009
    Joker-BS

    Joker-BS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Ja ist es, da der Wagen jetzt 80000 km auf der Uhr hat. Da muss mindestens eine "große" Inspektion fällig gewesen sein.
    Ich habe mittlerweile den Vorbesitzer erreicht. Er sagte, das der Wagen immer in der NL Kassel zur Inspektion war. Ich hoffe nun, dass er noch Unterlagen findet, die dies auch belegen. Denn auch eine zweite Anfrage in der NL zu Inspektionsaufenthalten meines Wagen verlief ohne Ergebniss.
    Was auch komisch ist, der Vorbesitzer hat den Wagen im April 08 abgegeben und ich habe ihn Dezember 08 gekauft. Die Frage die sich nun stellt ist: "Wo war der Wagen in den 8 Monaten?"

    Grüße, Jens!
     
  15. #14 Doc Brown, 14.01.2009
    Doc Brown

    Doc Brown 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Auch wenn mich jetzt einige steinigen werden, aber die Sache mit den "gespeicherten Ölwechsel- und Inspektionsservices" ist ein Ammenmärchen.

    Diese Daten werden nicht gespeichert!

    Der Serviceberater hat Recht, wenn er sagt, daß nur Unterlagen zu Gewährleistungsarbeiten aufgehoben werden. So war das schon immer.
    Mir hat vor ein paar Jahren ein Autohaus mal das Serviceheft verschlampt. Die Informationen darin konnten nicht wiederbeschafft werden. Und ich hab von Pontius bis Pilatus telefoniert wegen dem Scheiß.

    Nochmal: Ölwechsel und Inspektion werden nicht in irgendwelchen "Systemen" festgehalten. Höchstens bei der Werkstatt, die die Services durchgeführt hat, kann man diese Unterlagen in Schriftform oder vielleicht sogar im PC finden. ABER NIRGENDWO ANDERS. Schon überhaupt nicht in München.
     
  16. #15 Spiderin, 14.01.2009
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Wirklich? :?:
     
  17. #16 Joker-BS, 14.01.2009
    Joker-BS

    Joker-BS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Naja der Serviceberater der mir sagte, dass er nur die Gewährleistungssachen finden kann, war der von der NL Kassel. In der wie schon geschrieben, der Wagen, laut auskunft des Vorbesitzers gewartet wurde. D.h. da müssten die Unterlagen sehr wohl vorhanden sein.

    Meine letzte hoffnung ist der Vorbesitzer. Ich hoffe er findet die Rechnungen für die Servicearbeiten.
    Drückt mir die Daumen!

    Grüße, Jens!
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Doc Brown, 14.01.2009
    Doc Brown

    Doc Brown 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Da hast Du Recht. Diese Belege sollten dann auch in der NL in Schriftform aufgehoben worden sein - z.B. die Rechnungskopie, die den Service belegt.
     
  20. #18 Stuntdriver, 14.01.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Rechnungen müssen 10 Jahre in Unternehmen aufbewahrt werden - es sei denn es steht noch wg. einer Prüfung die Akzeptanz eines Jahres aus, dann kann es im Zweifelsfall sogar länger sein. Normalerweise müssten sich mit der Kundennummer des Vorbesitzers doch schnell alle Vorgänge ausfindig machen lassen und dann aufgrund dessen ein neues Serviceheft ausgefüllt werden können. :roll: Wo ein Wille, da ein Serviceheft!
     
Thema: Einträge ins Serviceheft nachträglich nicht möglich??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scheckheft nachtragen

    ,
  2. bmw service historie eintragen

    ,
  3. serviceheft vergessen

    ,
  4. scheckheft nachtragen lassen,
  5. bmw kein serviceheft,
  6. inspektion nachtragen,
  7. auto nachträglich scheckheft pflegen,
  8. service stempel nachtragen,
  9. vw scheckheft nachträglich,
  10. vw nachträglich service heft,
  11. alle reparaturen ins serviceheft eintragen,
  12. scheckheft nachstempeln,
  13. inspektion nicht im serviceheft eingetragen,
  14. sind die Eintragungen im Autoserviceheft wurden vergessen,
  15. atu scheckheft nachtragen,
  16. vw scheckheft nachtragen,
  17. Scheckheft nachstempeln?,
  18. service nachtragen lassen,
  19. bmw hat die Serviceleistungen nicht ins scheckheft eingetragen funktioniert das noch nachträglich ,
  20. bmw ölwechsel hamburg kosten www.1erforum.de,
  21. vergessen scheckheft einzutrage,
  22. service nachtragen auto,
  23. scheckheft nachträglich stempeln ,
  24. Serviceheft Aprilia nachtragen lassen,
  25. inspektion nachtragen im checkheft
Die Seite wird geladen...

Einträge ins Serviceheft nachträglich nicht möglich?? - Ähnliche Themen

  1. Schaden melden oder kosmetische Reparatur möglich?

    Schaden melden oder kosmetische Reparatur möglich?: Hallo Leute, Ich habe vorhin mein Fahrzeug angefahren (siehe Bild). Das Auto habe ich wenige Wochen. Laufleistung knappe 84.000km BJ 2010. Ich...
  2. [E8x] dB-Angabe im Fahrzeugschein / Eintragung AGA

    dB-Angabe im Fahrzeugschein / Eintragung AGA: Hallo zusammen, ich hatte am Montag einen TÜV-Termin zur Eintragung einer AGA bei meinem 125i e88 Cabrio. Die Messung wurde ca. 1m hinter dem...
  3. Nachtrag

    Nachtrag: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] :nod:
  4. [F20] 118d, NaviPro, SHZ, Leder, Xen, PDC, Finanzierung möglich

    118d, NaviPro, SHZ, Leder, Xen, PDC, Finanzierung möglich: Das Fahrzeug ist im Prinziep ab sofort verfügbar, wird aber im Moment noch weiter gefahren. Besichtigung und Probefahrt nach Absprache möglich....
  5. [E87] Updates, Updates - was ist möglich und sinnvoll?

    Updates, Updates - was ist möglich und sinnvoll?: Hallo, ich bin nun endlich besitzer einen 120d E87 Ed. Sport mit Navi Business (EZ 04/2011, sollte also CIC Mid 16GB sein) - die Karten und die...