Einstellungen Bilstein B16 PSS9

Dieses Thema im Forum "Tuning E8x" wurde erstellt von a-mann, 19.08.2008.

  1. a-mann

    a-mann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre seit einer Woche das Bilstein B16 PSS9 Fahrwerk und bin mehr als zufrieden damit. Zur Zeit bin ich noch ein wenig am Probieren und versuche die verschiedenen Einstellungen aus.

    Es sind doch sicher noch ein paar Forumsmitglieder mit dem gleichen Fahrwerk unterwegs :?:

    Deswegen möchte ich euch einfach mal bitten mal eure Einstellungen und Erfahrungen zu posten!
    Es wäre auch sehr interessant zu wissen, welche Reifen ihr fahrt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Catahecassa, 19.08.2008
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Cool! Welche Settings & Stabis hast verbaut?
     
  4. a-mann

    a-mann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    An der VA fahre ich Stufe 4 und an der HA Stufe 6. Gestern habe ich an der HA Stufe 5 probiert und mich heute Morgen nicht schlecht gewundert.

    Es hat recht stark geregnet und das Heck war sehr, sehr aktiv. Genau wie auch das ESP. Der 1er hat kein bisschen untersteuert, sondern sofort übersteuert.
    Gestern Abend, als es noch trocken war, war das Fahrverhalten recht gut und sehr lebendig.

    Ich vermute aber auch mal, dass die RFT einen Teil ausmachen und das ganze System nicht unbedingt stabilisieren werden.

    Zur Zeit sind noch die Original M-Stabis drin. Etwas fester könnten sie ruhig sein. Ich muss mich mal erkundigen wie viel Unterschied zu Sport-Stabis ist.
    Nicht dass ich dann alles verschlimm-bessere :wink:
     
  5. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    bin in moment auf 5/7 werds aber auf 4/6 verstellen (standardeinstellung ab werk ist 5/7).
    Hab in verschiedenen foren gelesen, dass viele leute mit 4/6 fahren und zufrieden sind.
     
  6. a-mann

    a-mann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Welche Reifen fährst du denn? RFT oder non-RFT?
     
  7. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    non rft.
    toyo proxes t1-R
    215/245
    mit 10 mm spurplatten rundum
     
  8. #7 gTa@Belgien, 23.01.2009
    gTa@Belgien

    gTa@Belgien 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Kleine Frage. Überlege mir auch nen PSS9 für meiner.

    1) Wie einfach kann mann an die Einstellräder vorne/hinten? Wie lange dauert das "Umschalten" dann, rundum?

    2) Was is sanfter, weniger (z.B. 4/6) oder mehr (z.B. 5/7)? Welche Einstellung fahrt Euch auf die Strecke?

    Danke!
     
  9. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    die sache ist die, es hat keinen sinn die 5/7 variante zu fahren, denn das ist die fixe einstellung der billigereren stoßdämpfer(immer von billstein, die die nicht variabel einstellbar sind).
    Dann hätte man auch gleich die kaufen können. Vielleicht mach ich es noch härter. Ich werd jetzt aber ne weile noch so fahren.

    Das wechseln ist schnell gemacht. Mann muss mit dem auto nur auf dei hebebühnen und am rädchen drehen. Steht alles in derm benutzerhandbuch.
     
  10. Gnemu

    Gnemu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Also ich fahre, auch wenn manche mir den Vogel zeigen, vorne und hinten Stufe 1. Viel Komfort hab ich zwar nicht mehr, aber im Sommer schleift so wenigstens nichts.
     
  11. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    ist das fahrdynamisch überhaupt gut?
    Ich dachte immer man sollte auf der traktionsaxe eine federung zulassen, sonst hebt die achse zu leicht ab....
     
  12. Junior

    Junior 1er-Profi

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Ja das mit dem nicht so gutem Komfort kann ich bestätigen :D :!:
     
  13. Gnemu

    Gnemu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    :twisted:

    @cisi: Fahrdynamisch hab ich wirklich überhaupt keine Probleme, und ich bin jetzt nicht gerade immer langsam unterwegs! Auto verhält sich wirklich gut, kann da nicht meckern. Allerdings ist mir zum 2ten mal ein Dämpfer kaputt gegangen, was aber nicht an der Härte liegen kann. Bilstein hat es auch als Garantie anerkannt.
     
  14. #13 J-Sonic, 03.02.2009
    J-Sonic

    J-Sonic 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Also ist der Untschied zwischen dem B14 und dem B16, dass sich das B16 verstellen läßt und das B14 nicht? Und das B14 fest auf 5/7 eingestellt ist?


    greetz
    Jo
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    das mit sicherheit.

    wenn du den federkomfort des B14 und das B16 auf 5/7 vergleichst, solltest du keinen unterschied merken.
    An sich ist das ja nicht schlimm, das B14 ist halt neutral angelegt, nicht zu weich, nicht zu hart. Magst du was anderes muss du das variable nehmen und selber einstellen. Flexibel dafür teurer.
     
  17. #15 Black&White, 04.02.2009
    Black&White

    Black&White 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Sorry "offtopic"
    Hat jemand zufällig eine gute Adresse wo ist das PSS9 günstig bekommen?
    Wär nett wenn ihr ne PN oder so schreiben könntet.

    Gruß
    B&W
     
Thema: Einstellungen Bilstein B16 PSS9
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er forum m135i b16 welche härte einstellung

    ,
  2. Bilstein B16 PSS9

    ,
  3. bilstein b16 einstellen

    ,
  4. B16 auf welche Stufe f20
Die Seite wird geladen...

Einstellungen Bilstein B16 PSS9 - Ähnliche Themen

  1. Licht einstellen!?

    Licht einstellen!?: Hallo, Nach langer Nutzung der SuFu frage ich jetzt einfach mal... Muss oder sollte ich nach einem Tausch der Scheinwerfer das Licht neu...
  2. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....
  3. Optimale Einstellungen Harman Kardon

    Optimale Einstellungen Harman Kardon: Zunächst mal ist klar, dass das Harman Kardon im Einser ziemlich Mist ist. Zumindest wenn man besseres gewöhnt ist. Möglichkeiten es aufzuwerten...
  4. Jemand ein Bilstein B14 im 1 23d drin ? ^^

    Jemand ein Bilstein B14 im 1 23d drin ? ^^: hey leute :) ich tendiere zu einem b14 fahrwerk für meinen :) hat hier jemand eins drin das man mal mitfahren könnte ? gruß micha
  5. Bilstein b14 TÜV Einstellung

    Bilstein b14 TÜV Einstellung: hallo Fahre ein e82 120d 2009 und habe eine bilstein b14 eingebaut , wie stell ich das für den TÜV am besten ein bspw Anhaltspunkt e usw , hab...