Einser mit Keilfahrwerk, falsch eingebaut? Umfrage

Diskutiere Einser mit Keilfahrwerk, falsch eingebaut? Umfrage im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; hallo, ich habe folgendes an einem 118i bj.2007 festgestellt: [IMG] Es ist zwar nicht gut zu erkennen aber zwischen Kotflügel und...

  1. zini

    zini 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    zini
    hallo,
    ich habe folgendes an einem 118i bj.2007 festgestellt:

    [​IMG]

    Es ist zwar nicht gut zu erkennen aber zwischen Kotflügel und Reifenoberseite ist ein Unterschied von ca 3,5cm von Vorder zur Hinterachse. Das Auto hat schon Vorbesitzer und ich vermute das einer mal ein Keilfahrwerk eingebaut hat und dabei die Federn eventuell verwechselt hat.

    Hat jemand von euch ein Keilfahrwerk verbaut und kann sagen wieviel mm da im Normalfall der Unterschied von Vorder zur Hinterachse ist?

    Beim Losfahren hebt sich die Front ja nochmal an und Hinten taucht er nochmal einige cm in die Federn ein, das sieht dann aus wie bei einer Boing 747 kurz vor dem Abheben.
    Ich finde die Optik doch etwas, hmm, "Schräg" will ich mal sagen. aber ich habe auch Meinungen gehört wie "find ich gut", "passt perfekt", das hat mich schon etwas Irritiert deshalb mach ich mal eine Umfrage in die Runde.

    Wer findet das "verdrehte Keilfahrwerk" gut oder wem gefällts gar nicht?



    grüße zini
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Du wunderst dich dass er hinten optisch tiefer aussieht als vorne?


    Und nein man kann die Federn nicht vertauschen... das stimmt so.
     
  4. #3 Berentzenkiller, 20.09.2011
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Vorne tiefer als hinten... wo ist da jetzt das Problem?
     
  5. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Ne andersrum^^
     
  6. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Absolut aussagelose Messung!!!

    Du musst von der unteren Felgenkante bis oberen Karosserie Ausschnitt messen.
    Und dann sind die Werte für vorne und hinten auch unterschiedlich!

    Irgendwo hier im Forum habe ich auch schon mal die Werte je nach Felgengrösse
    gepostet. Eine Messung von Reifenoberkante zu Radausschnitt ist jedenfalls
    vollkommen falsch gemessen und lässt keine Rückschlüsse auf irgendwas zu!
     
  7. zini

    zini 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    zini

    hi

    ok, ich seh schon das ich da nicht Optimal gemessen habe, da muss ich nochmal ran und nach deiner Angabe von Felgenunterkante messen.
    Aber, ob falsch gemessen oder nicht, das Bild lässt doch zumindest Rückschlüsse auf die Optik zu.
    Vom fahren her bemerke ich ehh keinen Unterschied. Ich würde deshalb auch nicht in die Werkstatt gehn, höchstens wenn man an den vorderen federn eine halbe Windung abschneiden könnte. Das wäre wohl die einfachste/billigste Lösung.

    grüße zini
     
  8. #7 Tim_Taylor, 21.09.2011
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Verrückt geworden ?
     
  9. #8 schranzbird, 21.09.2011
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Schneiden ist schwachsinn, man kann die Federn pressen lassen, federn-pressen.de

    Aber wenn du es vernünftig machen willst, holst du dir andere Federn oder baust hinten schlechtwege paket ein

    Oder aber gewindefahrwerk wenn der preis keine rolle spielt.
     
  10. zini

    zini 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    zini
    Aha, das Pressen kannt ich noch nicht, das macht ja Christian Reuter, der macht das bestimmt korrekt. Und 40.- pro Feder geht auch, werd ich mir mal merken.
    Gewindefahrwerk ist mir viel zu Teuer, da hätte ich mit dem Pressen den gleichen Effekt für nur ca 200.-, das ist echt ein super Tip.


    grüße zini
     
  11. #10 gaudscho, 23.09.2011
    gaudscho

    gaudscho 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Ulm
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Gerd
    Findest ? Zitat C.Reuter: "Offiziell erlischt die Betrieberlaubnis des Fahrzeugs."

    Aus- und Einbau kommen ja auch noch dazu. Dann doch lieber ein paar Federn die eine entsprechende Tieferlegung, wie gewünscht, herbeiführen. Dann bist bei rund 400-500€ inklusive Einbau und ggf. Tüv, aber fährst nicht ohne Betriebserlaubnis und damit ohne Versicherung. ;)

    Gerd
     
  12. #11 schranzbird, 23.09.2011
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Um die BE würd ich mir nicht mal sorgen machen, weil das kannst du nicht nachprüfen wenn die Feder eben 2 cm tiefer kommt, die nummer auf der Feder steht ja drauf.

    Allerdings weiss ich nicht wie es sich mit dem Komfort/Fahrverhalten verhält, da du ja die Federprogression änderst.

    Aber Reuter wird schon wissen was er tut.


    Btw: Warum willst du die hinteren pressen lassen, wenn er dir nur vorne zu hoch ist??? Dann hast du doch den gleichen Effekt wie vorher nur tiefer???
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. zini

    zini 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    zini
    ja,ich will ja nur die Vorderen machen,meine Rechnung ging so:
    ca 100.- für die 2 Federn mit Versand usw., und 100.- für den Aus/Einbau.
    Um die BE mach ich mir auch keine Sorgen, ob die Federn 2cm kürzer sind als die Originalen fällt sicher nicht mal einer Werkstatt auf.
     
  15. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Hol dir doch eher 60ziger Federn von h&r.... ich weiß nicht so gequetschte Federn...

    Und du willst dann das Auto ne Woche stehen lassen^^
     
Thema:

Einser mit Keilfahrwerk, falsch eingebaut? Umfrage

Die Seite wird geladen...

Einser mit Keilfahrwerk, falsch eingebaut? Umfrage - Ähnliche Themen

  1. Erster Einser und geht schon gut los, ...

    Erster Einser und geht schon gut los, ...: Servus Leute, als frisch gebackener Einserbesitzer möchte ich mich hier mal vorstellen. Das Forum hat mir bereits mit Infos weitergeholfen,...
  2. Umfrage zur Zufriedenheit mit dem F20 114i-120i

    Umfrage zur Zufriedenheit mit dem F20 114i-120i: Nachdem man hier ja doch die dollsten Dinge darüber liest, was beim F20 alles so kaputt gehen kann, starte ich mal diese Umfrage, um mal zu sehen,...
  3. [E87] Verstärker eingebaut - keine PDC mehr!

    Verstärker eingebaut - keine PDC mehr!: Hey, Fahrzeug ist ein Facelift-Modell aus 2009, Radio Business, mit Einparkhilfe. Diese läuft ja bekannterweise über das Hecksystem! Hab den...
  4. [M135] Endlich wieder Einser

    [M135] Endlich wieder Einser: Hallo zusammen, nach drei Jahren hier im Forum und jetzigem Wiedereinstieg ist es mal an der Zeit für eine Vorstelung. Mein Name ist Timo und...
  5. Umfrage: Probleme mit H&R Federn am Xdrive

    Umfrage: Probleme mit H&R Federn am Xdrive: Hallo zusammen, Heute wurden für meinen M135i xdrive mit normalem Fahrwerk die H&R Federn geliefert und ich habe hier jetzt von ein paar Leuten...