Einser kaufen? -Oder besser doch nicht?

Diskutiere Einser kaufen? -Oder besser doch nicht? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo! Lese hier seit ein paar Tagen im Forum mit, weil ich die Anschaffung eines Einsers geplant hatte. Es sollte ein 118i Facelift werden....

  1. #1 yesup, 22.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2011
    yesup

    yesup 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchen (Sieg)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Marcel
    Hallo!

    Lese hier seit ein paar Tagen im Forum mit, weil ich die Anschaffung eines Einsers geplant hatte.

    Es sollte ein 118i Facelift werden.

    Ehrlich gesagt bin ich durch die 10000 Ruckel Threads hier total verunsichert worden.

    Das liest sich ja schon als ob da fast jeder 116/118i Fahrer Probleme mit hat.
    Da das Problem hier ja auch bei den meisten noch nicht gelöst wurde, stellt sich mir die Frage, ob durch den Ruckel Fehler auch am Ende kapitale Motorschäden verursacht werden können?!

    Bin jetzt wirklich verunsichert durch das breite auftreten des Problems...
    Schwachstellen hat jedes Auto...die Frage ist nur wie häufig sie auftreten und wie gravierend sie sind.
    Hatte vorher einen Golf 5 GTI. Da gabs im Forum auch ein paar Leute, die z.B. unerklärlichen Kühlwasserverlust hatten, aber bei weitem nicht in diesem quantitativen Ausmaß...

    Was sagen denn die mit dem Problem?- Kann man damit leben? Ist es extrem gravierend?

    Gibt es auch eine größere Anzahl von Leuten, die rundrum zufrieden sind?

    Im Autobild Dauertest 100000km ohne Fehler (130i - ist klar) und Sieger im Dekra Mängel Report... Daneben noch gutes Image und wie ich finde, ein sehr gutes Design... aber die Posts hier haben mich echt verunsichert...

    Eine Alternative wäre noch der 118D.... allerdings auch teurer in der Anschaffung... Da ich jetzt wieder Student bin liegt mein Budget bei 13000€...

    Also z.B. bei ihm hier:
    BMW 118i Klima Navi LM Alu als Limousine in München Puchheim Bhf

    Ähnliche Threads gibt es ja schon, ich möchte hier nur einmal gezielt Fragen:

    - Würden 116i/118i FL Fahrer den Wagen nochmals kaufen?
    - Ist es besser auf den 120i vFL zurückzugreifen?
    - Haben die meisten 116/118i Fahrer das Problem oder ist der Großteil der Fahrer zufrieden?

    Mir geht es um Langlebigkeit und ein zuverlässiges Fahrzeug. Das man beim Kauf eines Fahrzeuges vorher nie sagen kann was passieren
    wird ist mir klar. Es geht mir nur darum, die gravierensten Fehler vor dem Kauf gut abzuwägen.

    Vielen Dank für eure Meinungen!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. patte

    patte 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Patrik
    Ja, ich fragte damals genauso wie du in die Runde ob ich mir meinen holen soll... (aufgrund des ruckelns)
    Nun schreib ich fleißig mit hinein ;)

    Ich bin nun was das Thema angeht sehr aufgeklärt und werde diesen Fehler nicht noch einmal machen.
    Stehe nun kurz vor einem Tausch, natürlich wird das dann kein 4 Zylinder Benziner mehr (116-120i) FL's

    Bin nun insgesamt knapp 10 Wochen mit Ersatzwagen gefahren, fast immer nur Diesels. 116-118d

    Der Mehrpreis ist meines erachtens jeden Cent wert!

    Aber bei deinem Preislimit wird es natürlich schwierig was richtiges zu finden...

    Bei den vFL gibt es dieses Problem wohl eher nicht, aber Verbrauchstechnisch ist mir das einfach zu hoch, da ich dafür zu viele km schrubbe.

    Wie immer der Text: Im Forum melden sich meist besonders die Leute an, die Probleme mit ihrem Auto haben, also sieht das hier scheinbar aus als würden alle betroffen sein, in Wahrheit ist das aber nicht so.

    Ich für meinen Teil habe aber trotzdem genug.

    Ansonsten natürlich ein super Auto, macht riesen spaß und ist im Vergleich zu deinem Golf ein großer Schritt nach oben ;)
     
  4. #3 outcast, 22.04.2011
    outcast

    outcast 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Spritmonitor:
    Bei Internet-Foren über jedwedes Produkt findest du erstmal Beschwerden. Die Leute, die keine Probleme haben posten meist erst gar nicht, bzw. verspüren erst gar nicht das Bedürfnis ein Forum zu besuchen.

    Das gesagt, ich bin auch mal einen 118i gefahren und hatte keinerlei Probleme. Allerdings heisst das nicht viel :wink:
     
  5. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    ..so ich poste - mein 118i Cabrio BJ 8/2009 - KEINE PROBLEME bzwgl. Ruckeln:eusa_naughty:
    km Stand im Moment 21720
    lg
    indo5
     
  6. #5 vintirovak, 22.04.2011
    vintirovak

    vintirovak 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2008
    Fahre einen 118i BJ 05/2008, 42000 km, keine Probleme mit dem Ruckeln oder andere Probleme.
     
  7. patte

    patte 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Patrik
    Und das macht mir Hoffnung, das sie meinen doch noch hinbekommen :gespannt:
     
  8. #7 daytona900, 22.04.2011
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    1
    Spritmonitor:
    So würde ich das auch sehen:daumen:
     
  9. #8 subsicxx, 22.04.2011
    subsicxx

    subsicxx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Philipp
    Fahre ein 120i Fl, einmal probleme mit Ruckeln gehabt, fehler wurde behoben.

    Ruckelfrei von 0-48000km von 48000-49000km hat er geruckelt und jetzt hab ich 56000km, und kein ruckeln... ;)
     
  10. #9 BombastiC, 22.04.2011
    BombastiC

    BombastiC 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Stefan
    Bin auch Rundumzufrieden mit dem 1er!

    Und zu deinem Link von dem 1er...
    die schreiben zwar als ausstattung
    BMW Navigationssystem...
    aber auf den Fotos ist beim besten willen davon nix zu erkennen...
    das sieht auch in meinen augen nicht einmal nach einem Orginalen BMW Radio aus was da drinne steckt!
     
  11. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    +1 :nod:

    radio ist ein anderes, navi ist keines drin...

    dadrauf werden 'se sich dann berufen.
     
  12. Magix

    Magix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Malte
    Mit Navi meinen die vermutlich das Portable-Ding. Das Radio stimmt definitiv nicht. Da würde ich noch einmal nachfragen.

    Aber generell, kann man sagen, dass, wie outcast schon geschrieben hat, viele Menschen nur in Foren schreiben, weil sie Probleme haben.

    Du wirst ja für dein Budget kein Neuwagen kaufen, also würde ich vorschlagen, gründlich Probefahren und evtl. lieber ein Fahrzeug aus der Premium Selection kaufen. Da bist du dann auf der sicheren Seite.
    (Rückgaberecht)
     
  13. #12 redflash, 22.04.2011
    redflash

    redflash 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldkraiburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Dem kann ich nur zustimmen, in Foren werden meist Probleme gepostet. Es ist ja auch schwierig zu jedem Thema wo man kin Problem hat nen thread zu öffnen! :mrgreen:
    Ich mach mir auch keine Sorgen um meinen Motor, auch wenn hier einige von Problemen reden. Meiner läuft seit Anfag an ohne Probleme und hat jetzt 43.000 km drauf. Gut, er sieht wenn dann auch nur Langstrecke und wird immer erst warm und zum Schluss kalt gefahren. Unter 90°C Öltemperatur sieht er nicht mehr als 2.500 rpm!

    Wenn man mal die defekten Fahrzeuge eines Modells von BMW ins Verhältnis zu den verkauften Fahrzeugen setzt dürfte da eine sehr kleine Zahl erscheinen. Ist ja auch im Sinne eines jeden Automobilers, wäre auch sonst zu kostspielig!

    Ich würde mir den Wagen ansehen, ne Probefahrt machen und bei Gefallen kaufen!!

    Meiner Eltern haben nen E46, der angeblich auch Probleme mit der HA hat, bei ihnen nicht, er läuft und läuft,....
     
  14. #13 Grouara, 22.04.2011
    Grouara

    Grouara 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krummennaab
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Kann zwar nur über den 318i schreiben ist aber ja der gleiche Motor.
    Anfangs Gabs leider kurz nach'm starten (so den ersten Km) beim beschleunigen ganz kleine ruckler. Danach lief der Motor aber ganz normal.
    Deswegen hat er aber ein softwareupdate bekommen und seitdem ist auch das kleine Problem weg. :)
     
  15. yesup

    yesup 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchen (Sieg)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Marcel
    Erst einmal vielen Dank für die tollen Tips & Ratschläge...:daumen:

    Hat mir doch ein bisschen die Unsicherheit genommen...

    Wie genau gestaltet sich denn ein Umtausch bei Fahrzeugen aus der Premium Selection?

    Die BMW HP gibt nur folgende Auskunft:

    "Premium verpflichtet.
    Umtauschmöglichkeit bei BMW Premium Selection Fahrzeugen.

    Falls Ihnen Ihr BMW wider Erwarten nicht zusagt, haben Sie eine Umtauschmöglichkeit (außer bei Leasing). Fragen Sie Ihren BMW Premium Selection Partner nach den Einzelheiten."

    Sicher, die meisten ohne Probleme werden erst gar nicht hier posten... zum Glück haben es doch welche getan und zeigen damit, dass das Problem nicht grundsätzlich besteht...

    Je nach dem wie die Modalitäten des Premium Selection Vertrages aussehen, werde ich wohl in dem Bereich versuchen einen 118er mit annehmbaren Preis zu finden...

    Das mit dem Radio im Angebot stimmt... sieht aus wie ein Navigationsradio von Becker... Hat ein Firmenwagen von uns auch.. das wurde in unserem Fall nachträglich vom Händler eingebaut...
     
  16. Nicola

    Nicola 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    1
    tja, ich hab auch gedacht, dass es mich ja wohl nicht treffen wird :roll:

    mittlerweile bin ich schon fast der Auffassung, dass jeder ruckelt :? ...es viele aber auch einfach nicht bemerken...

    wobei man ja auch unterscheiden muss zwischen den einzelnen Ruckelproblemen, die hier gepostet wurden



    noch hatte ich keine ernsthaften Probleme durch das Ruckeln, meinem niegelnagelneuen 116i wurden auf Vorschlag meines :icon_smile: alle Injektoren getauscht...nun ruckelt er etwas verhaltener...ich hab mich dran gewöhnt :nod:
    wie die weitere Zukunft aussieht, ob es Auswirkungen hat etc. weiß ich nicht...nur bin ich mir sicher, dass ich mich nicht wieder für diesen 4Zylinder entscheiden würde
     
  17. #16 Monty 118i, 22.04.2011
    Monty 118i

    Monty 118i Guest

    Ich habe keine Probleme mit dem Ruckeln, fahre aber auch straff auf Drehzahl und pfeife auf die Schaltpunktanzeige. Würde den 118i wieder kaufen. Meiner läuft 225Km/h lt. Tacho und hat einen Durchschnittsverbrauch je nach Fahrweise von 7,1L bis 8,1L.

    Monty
     
  18. #17 Mozoliciu, 22.04.2011
    Mozoliciu

    Mozoliciu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    4.438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart / Sindelfingen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Ja ich hab auch kein ruckeln bei meinem 1.8i bin eigentlich recht zufrieden mit meinem ... Verbrauch ja hält sich bei mir im Rahmen. Nur ob ich mir nochmals einen 1.8i kaufen würde weiß ich nicht.
    Aber sonst ein Top Wagen


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  19. #18 exhorder, 22.04.2011
    exhorder

    exhorder 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3.762
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Hab jetzt knapp 64.000km drauf. Bei km-Stand um die 12.000 wurde der Nockenwellensensor getauscht, davor hat er ein wenig geruckelt. Seitdem hab ich keinerlei Probleme gehabt, mir kommt es eher seit km-Stand etwa 50.000 so vor, als sei der Motor erst jetzt so richtig eingefahren.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Inkobus, 22.04.2011
    Inkobus

    Inkobus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Ich geb dir einen guten Rat:

    Kauf dir diese Schleuder nicht.
    Du schreibst selbst du bekommst schon Angst bei den ganzen Ruckel Themen hier im Forum, und das zurecht.

    Klar kann es sein dass du einen erwischst der das Problem nicht hat, aber da steckt man ja nicht drin.
    WENN du solch ein Wagen rauspickst, dann kannst sicher sein dass das ein ewiges Prozedere gibt mit BMW.
    Auto hinfahren, Auto wieder abholen, Fehler ist noch nicht behoben. Kosten musst du selbst tragen. Auto wieder hinfahren und und und...

    Klar kann alles ganz anders laufen aber ich würde es an deiner Stelle nicht machen.
    So schön kann das Auto garnicht sein um mir das Risiko noch einmal zu "kaufen".

    Dennoch schönen Tag.

    Grüße
    - Inko
     
  22. #20 enseignant, 22.04.2011
    enseignant

    enseignant 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Landshut
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Ich vermute ganz stark, dass es sich um ein Radionavigationssystem von Becker handelt.
    navigation radio becker - Google-Suche

    Würde von dem auto Abstand nehmen, wenn bei der Beschreibung schon einige Fragen auftauchen. Habe seit knapp 10.000km einen 116i mit der 2,0l Maschine, bei der das ruckeln ja auch öfter auftreten soll. Habe bisher keine Probleme aber irgendwie warte ich immer auf ein erstes Knarzen und bin durch das Lesen hier dahingehend leider sehr sensibilisiert.
    Viel Spass bei der Suche!
     
Thema:

Einser kaufen? -Oder besser doch nicht?

Die Seite wird geladen...

Einser kaufen? -Oder besser doch nicht? - Ähnliche Themen

  1. [E81] 130i kaufen ohne Durchsicht

    130i kaufen ohne Durchsicht: Hallo zusammen, Betreffend meiner Suche nach einem 130i, habe ich folgendes Exemplar gefunden: LINK Habe am Samstag das Fahrzeug besucht. Es...
  2. Wertminderung nach Kauf eines Unfallfahrzeuges

    Wertminderung nach Kauf eines Unfallfahrzeuges: Hallo liebe Forenmitglieder, Ich habe mir im April 17 einen BMW 120i mit BJ03/07 und 138tkm von einem privaten Verkäufer (Kinderarzt in Mainz)...
  3. Lohnt der Kauf noch für einen gebrauchten M135i

    Lohnt der Kauf noch für einen gebrauchten M135i: Hallo Leute, wir hatten ja vor uns einen gebrauchten M135 zu kaufen, der sollte max 2 Jahre alt sein. Es sind die Handschalter verdammt selten zu...
  4. Kauf eines 123d, könnte Hilfe gebrauchen ;)

    Kauf eines 123d, könnte Hilfe gebrauchen ;): Hallo ;). habe mich schon durch den ein oder andern Tread durch gearbeitet und will euch jetzt mal fragen was ihr zu dem Angebot meint? Tolles...
  5. 135i/140i gebraucht Kaufen - sinnvoll?

    135i/140i gebraucht Kaufen - sinnvoll?: Hallo Zusammen, ich frage mich seit längerer Zeit ob es Sinn macht sich Autos wie einen 35i oder 40i gebraucht zu kaufen. Mich stört, dass die...