Einschätzung angebot 123d

Dieses Thema im Forum "Finanzielles & Absicherung" wurde erstellt von mirK, 08.09.2009.

  1. mirK

    mirK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo zusammen...

    Ich bräuchte mal eine kurze einschätzund zu einem Ziel
    Finanzierungsangebot!

    Lp Knapp 46.000 €

    Anzahlung 11.500 (Gebrauchtwagen)

    Monatl. Rate 197€

    Restwert 25000 €

    Was meint ihr? Ich kann das angebot schlecht einschätzen
    Da ich nur 1 anderes habe, welches aber schlechter ausfällt!

    Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen!

    Gruß Mirko

    [/list]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    also hört sich gut an...aber muss es ein 123d sein ?

    bei fast 50k würd ich auf ein 135i gehen und die 2000 eur mehr spritgeld spielen da auch keien rolle mehr...

    und benziner hat jetzt schon mehr restwert als ein diesel angeblich :wink:
     
  4. #3 Turbo-Fix, 08.09.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    @mirK
    da fehlen noch ein paar Angaben, um das Angebot zu beurteilen :wink:
    KM/Jahr
    Laufzeit....


    :shock: :shock: echt, Quelle?
     
  5. mirK

    mirK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Laufzeit 36 Monate und 25.000 km p.a


    Und, wichtig wäre mir ein Diesel
     
  6. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    hört sich billig an... wären nach 3 Jahren 75 000 KM

    Kosten von ca 19 000 EUR ... für 75 000 KM

    Aber einen Restwert von 25 000 EUR nach 36 Monate und fast 75 000 Km auf der Uhr hast du niemals. ich tippe max 20 000 EUR !

    Falls du kaufen willst finde ich es nicht gut das Angebot !
    Falls du nur fahren willst finde ich es ganz gut...75 000 Km für 19 000 EUR bei einem Neuwagen !
    :wink:
     
  7. #6 Turbo-Fix, 08.09.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    Brutto 516€ pro Monat, bei 25000km/Jahr..
    der Kurs passt..
    du willst nur leasen, nicht hinterher kaufen, oder?
     
  8. mirK

    mirK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Ich bin mir noch nicht sicher ob ich ihn hinter ubernehmen will, deswegen Ziel direkt! Der Händler sagte er hat da mehr Kalkulationsspielraum als bei Leasing
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. ciqo

    ciqo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Wenn ichs richtig verstanden hab, ist das ein Angebot für eine Zielfinanzierung.
    Das heißt, letzte Rate sind die 25.000€, die musst Du dann der BMW-Bank (Händler) auf den Tisch legen, oder mit einer neuen Finanzierung weiter abzahlen. Das bedeudet, Du trägst das volle Restwertrisiko, wenn der Wagen am Ende der Finanzierung die 25.000€ nicht wert ist, weil der Zustand schlecht ist, zu viele Km drauf, Nachfrage nicht vorhanden etc. zahlst Du am Ende noch ordentlich drauf!
    Von daher überlege (rechne) es dir genau, denn dem Händler ist das wurscht wie hoch der Restwert bei der Zielfinanzierung ist, denn der muss den Wagen am Ende dir nicht für den Preis abnehmem, anders als beim Leasing! Deshalb hat er da auch mehr Spielraum und kann die Rate drücken in dem er den Restwert einfach erhöt!
     
  11. mirK

    mirK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    das mit dem risiko ist mir schon bewusst, aber letzteendlich würd ich gern die konditionen bewerten zu wissen ...
     
Thema:

Einschätzung angebot 123d

Die Seite wird geladen...

Einschätzung angebot 123d - Ähnliche Themen

  1. [E82] 123D aus Hessen :)

    123D aus Hessen :): Hallo, nun lese ich schon eine ganze Weile hier mit und habe mich entschlossen meinen 1er auch mal vorzustellen. Nachdem ich von einem e46 320d...
  2. [E8x] 123d - Ölverbrauch und Fahrprofil

    123d - Ölverbrauch und Fahrprofil: Hi zusammen, Ich hab bei meinem 123d vor einer Weile etwas Ölverbrauch festgestellt (Größenordnung 1000ml / 10.000 km). Testweise hab ich dann...
  3. 120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach

    120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach: Hallo, ich such schon seit Wochen verzweifelt einer ordentlichen 1er-Diesel für mich und erweitere meine Suche nun auch auf Privat und damit...
  4. 123d Turbolader ausbauen

    123d Turbolader ausbauen: Hallo zusammen, leider schliesst mein Wastegate-Ventil nicht mehr zu 100% was ein verzögertes Anprechverhalten sowie manchmal ruckeln mit sich...
  5. 123d, 125d

    123d, 125d: Hey, bin auf der Suche nach einem vernünftigen 1er. Konkret geht es um den 123d und den 125d. Beim 123d bevorzugt das Coupé. Unter 80.000km...