Einlesen der Informationen bei USB

Diskutiere Einlesen der Informationen bei USB im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; An verschiedener Stelle haben sich ja schon einige darüber enttäuscht gezeigt, dass das Einlesen von größeren Massenspeichern eine ganze Weile...

  1. #1 HeiTech, 06.05.2008
    HeiTech

    HeiTech 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    21220
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    An verschiedener Stelle haben sich ja schon einige darüber enttäuscht gezeigt, dass das Einlesen von größeren Massenspeichern eine ganze Weile dauert.

    Dazu mal eine Information, über die ich gestern "gestolpert" bin und die vielleicht noch nicht allgemein bekannt ist.
    Ich habe mal wieder ein paar neue Alben einem meiner Sticks hinzugefügt und diesen anschließend an die Schnittstelle gehängt. Obwohl das Auto komplett "ausgeschaltet" war (keine Zündung, keine Radiobereitschaft) leuchtetete die LED des Sticks sofort auf und flackerte auch einige Zeit.

    Ich gehe davon aus, dass dies darauf hindeutet, dass das Einlesen der Informationen stattfindet. Ich habe gerade keine externe Festplatte oder einen größeren Stick zur Hand, so dass ich diesen Tipp nicht verifizieren kann.
    Möglicherweise ist dem ein oder anderen aber damit gedient, wenn ein größeres Medium "über Nacht" und nicht direkt vor der Fahrt angestöpselt wird.

    Falls das alles schon bekannt ist, bitte ich um Absolution :mrgreen:

    Gruss,
    Didi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 frankenmatze, 06.05.2008
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich versteh das nicht. Ein Bekannter hat so ein 80,- Euro Radio, hängt da seine 120GB Platte dran und die ist sofort vollständig da.

    BMW sollte da echt mal was machen!
     
  4. #3 fosgate, 06.05.2008
    fosgate

    fosgate 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    @HeiTech

    sobald Du Dein Auto aufschließt bekommt die USB-Schnittstelle Saft und fängt an die Daten auszulesen.
    Meine 120GB Festplatte von Trekstore braucht ca. 27-30 Minuten bis ich auf die Playlists bzw. auf die
    ID3-Tag Auswahl zugreifen kann. Davor ist die Auswahl über die Verzeichnisstruktur angesagt.

    Grüsse
    Robert
     
Thema:

Einlesen der Informationen bei USB

Die Seite wird geladen...

Einlesen der Informationen bei USB - Ähnliche Themen

  1. [E82] Was brauche ich für USB im Kofferraum

    Was brauche ich für USB im Kofferraum: Hi, Ich habe schon gesucht aber bin nicht ganz schlau geworden. Ich hoffe ihr könnt mir kurz helfen: ich habe Navi Business und idrive mit...
  2. Probleme mit USB Verbindung

    Probleme mit USB Verbindung: Hallo Leute, bin neu hier. :) Habe mir letzte Woche Donnerstag einen BMW 116i Bj 11/2013 geholt und bin mit dem Auto bis jetzt echt zufrieden,...
  3. [F20] USB Stick in Ordner ordnen

    USB Stick in Ordner ordnen: Hallo! Wie kann ich meine Musik in Ordner aufgeteilt im Navi Professional ( aktuelle Version) darstellen? Ich habe auf einen USB Stick mehrere...
  4. [F20] Radio BMW Professional Anzeige geht weg, Musik bleibt bei USB

    Radio BMW Professional Anzeige geht weg, Musik bleibt bei USB: Hallo, bin neu hier, habe auch schon a bisserl gestöbert, finde aber nichts hilfreiches. Habe einen F20 118i 170 PS BJ 11/2012 0663 Radio BMW...
  5. USB-Anschluss im Dauereinsatz...

    USB-Anschluss im Dauereinsatz...: Hallo, ich bin stolzer Besitzer eines F20 Baujahr 2013, welcher einen USB-Anschluss für das Abspielen von Musik hat. Ich habe meine komplette...