einige Fragen zum 120d Serviceintervalle usw.

Diskutiere einige Fragen zum 120d Serviceintervalle usw. im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo, nachdem ich mich hier heute neu angemeldet habe werd ich euch direkt mal mit ein paar Fragen Nerven. Mein Auto droht jetzt kurzfristig...

  1. #1 Lutze66, 11.02.2009
    Lutze66

    Lutze66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tangerhütte
    Hallo,

    nachdem ich mich hier heute neu angemeldet habe werd ich euch direkt mal mit ein paar Fragen Nerven. Mein Auto droht jetzt kurzfristig zu sterben daher bin ich auf der Suche hab aber sogut wie keine Ahnung von diesem Modell. Es soll ein 120d mit Automatikgetriebe werden.
    Hab schon ein wenig die Suchfunktion bemüht aber nicht alles gefunden.
    1.Hat der 1er wie BMW üblich Hinterradantrieb?
    2.Die variablen Serviceintervalle scheinen bei ca. 27.000 km zu liegen.
    Was kommen da für kosten auf mich zu? Mein gewünschtes Modell wird bei ca. 60.000km liegen.
    3.machen die Automatikgetriebe Probleme? Hatte vor ein paar Jahren einen VW T4 wo das Automatikgetriebe 2 mal nach ca. 70.000km den Dienst versagte.
    4.Wie ist die Rundumsicht habe mir sagen lassen das wäre nicht so toll, ist ja aber bei vielen aktuellen Modellen so.
    die anderen Fragen sind mir gerade entfallen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 11.02.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    1. Ja. Freude am Fahren halt :wink:
    2. Bei BMW sind Intervalle sehr unterschiedlich. Hängt vom Verschleiß ab. Bei einem km-Stand von 60.000 würde ich auf jeden Fall darauf Wert legen, das die Bremsen schon gewechselt worden sind, denn da kann sonst etwas teurer werden (da der Verschleiß bei der Automatik aber höher ist, werden das wohl die meisten schon haben.) Wenn du dir ein Fahrzeug anschaust, dann achte auf jeden Fall auf die Rest-km Anzeigen!
    3. Kenne das aus dem E39 und dem E90. Bisher hatte keines der beiden Probleme gemacht.
    4. Beim 3-Türer eher schlecht, beim 5-Türer würde ich sagen, dass sie minimal besser ist. (würde den 1er nie ohne PDC nehmen!)
     
  4. MI16

    MI16 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    7****
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2008
    Bei 60.000km gehe ich davon aus, dass es sich um ein 2005er oder 2006er-Modell handelt. Dann rate ich dir zum Kauf beim BMW-Händler mit "Premium Selection"-Label. Das beinhaltet 12 Monate Garantie und gewisse Mindeststandards, z.B. dürfen in den nächsten 12 Monaten keine Wartungen fällig sein. Der Tipp mit den Bremsen ist gut - dasselbe gilt für die Reifen ! Besonders bei 17" / 18" Mischbereifung. PDC hinten ist Pflicht, vorne nicht unbedingt.
     
  5. #4 Lutze66, 11.02.2009
    Lutze66

    Lutze66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tangerhütte
    Danke,
    ja ist ein 2005er hatte ich hier vergessen zu schreiben steht in der Vorstellung.Ist auch vom Händler und hat die Garantie.
    PDC steht zumindest nicht in der Beschreibung :? aber benötigt man die wirklich , bin bisher immer ohne ausgekommen. Muss ich versuchen mal eine Probefahrt zu bekommen.

    Da sind aber schon die nächsten Fragen was beinhaltet das Advantage Paket?

    BMW Business CD ist vermutlich Radio mit CD , versteckt sich das in der Mittelkonsole war auf dem Foto schlecht zu erkennen, das Display ist vermutlich im Cockpiinstrument , Bedienung am Lenkrad?

    Ist die Klima immer eine Automatik oder gibt es die auch manuell? Ist nicht angegeben.
     
  6. MI16

    MI16 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    7****
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2008
    Das Advantagepaket beinhaltet das Radio Business CD (stinknormales CD-Radio in der Mittelkonsole), manuelle Klima, Nebelscheinwerfer und Fussmatten. Das hässliche Ablagenpaket war damals noch nicht enthalten.

    Ende Oktober hatte ich ne Probefahrt mit einem sehr schönen und günstigen 1er. Fehlender DPF, PDC und Klimaautomatik waren für mich aber Ko-Kriterien. 2 Monate später hab ich dann fürs selbe Geld ein Exemplar mit annähernd Vollausstattung bekommen - warten lohnt sich ! :lol:
     
  7. #6 Lutze66, 11.02.2009
    Lutze66

    Lutze66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tangerhütte
    Sicher Sachen mit denen ich leben könnte ,Klimaautomatik ist schön geht aber auch ohne. PDC kann ich jetzt schwer beurteilen. Fehlender DPF ist das nicht eher ein Vorteil? Kann schon mal weniger kaputt gehen , an den Steuern ändert das doch fast nix.
    Xenon hat er auch , ist das nicht Serie beim 1er?
     
  8. MI16

    MI16 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    7****
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2008
    Xenon ist nicht Standard aber genau so sinnvoll wie DPF, schon alleine wg. Wiederverkauf. PDC möchte ich nicht missen aber wenn du hauptsächlich Langstrecke fährst geht es auch ohne. Dann sollten aber Sportsitze drin sein :wink: Was soll das gute Stück kosten ? So wie du ihn beschreibst halte ich 14.xxx für angemessen.
     
  9. #8 Lutze66, 11.02.2009
    Lutze66

    Lutze66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tangerhütte
    14.990 € andere Modelle mit gleicher Ausstatung kosteten 2000€ mehr allerdings mit DPF.
    Hab hier heute grad was von nicht mehr laufendem Motor wegen DPF gelesen, das Problem . Die 20€ weniger Steuern können ja nicht das Argument sein. CO2-Schleudern sind ja die älteren Modelle sowieso.
     
  10. MI16

    MI16 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    7****
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2008
    Der DPF gilt eigentlich als problemlos im Gegensatz zu VW/Audi und soll bis 200.000km wartungsfrei sein. Die 20€ Steuer reißen es nicht raus aber einen Diesel ohne DPF zu verkaufen ist heute schon schwer genug (aus eigener Erfahrung) -> also eher 14.0xx€ als 14.9xx€ :roll:

    Als Anhaltspunkt für das reale Preisniveau: ich habe 47% vom ehem. LP bezahlt mit 38 Mon. @ 60.000km und "deiner" dürfte damals neu bei knapp 30.000€ LP gelegen haben. Die Durchschnittspreise bei mobile.de sind 2.000€-3.000€ höher aber die kauft dann auch niemand. Ich habe den Gebrauchtmarkt einige Monate beobachtet und viele inserierte Fahrzeuge stehen sich seit 6 Mon. und länger die Reifen platt.
     
  11. #10 Lutze66, 11.02.2009
    Lutze66

    Lutze66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tangerhütte
    Besorg mir einen vom BMW Händler mit Garantie und für 14.0xx und Automatikgetriebe. Du findest schon für 15.000 nix, wie gesagt vergleichbares nur mit DPF gabs für 16.990.
    Schaltgetriebe sind eher zu finden auch preiswerter al 16.990.
    Das Auto steht weit weg von mir ,Kumpel wird sich den mal ansehen.
    Ich hab noch nicht verhandelt , befürchte aber das da nicht viel geht beim Preis.
     
  12. MI16

    MI16 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    7****
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2008
    Klär die Preissache am besten vorab am Tel. Ich würde fast wetten dass 14.000 drin sind auch wenn der Verkäufer :crybaby: macht. Lass dich nicht mit "Einkaufspreis / Leasingrückkaufspreis" o.ä. abspeisen, diese Preise sind nicht durchsetzbar. Für 16.000€ findest du auf alle Fälle was neueres mit DPF und besserer Ausstattung. Wie gesagt sind die inserierten Preisangaben nicht das Maß der Dinge.
    just my 2 cents
     
  13. #12 Lutze66, 11.02.2009
    Lutze66

    Lutze66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tangerhütte
  14. #13 Pröpper, 11.02.2009
    Pröpper

    Pröpper 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Spritmonitor:
    Ich würde keinesfalls auf PDC hinten verzichten. Die heutigen Kompaktwagen sind leider total unübersichtlich um schick auszusehen. Einmal Lackkratzer haben ist teurer als ein Modell mit PDC zu kaufen. Den Rußfilter würd ich auch immer bevorzugen, der Wiederverkaufswert ist deutlich höher und die Umwelt hat auch was davon. Wenn du ab und zu Autobahn fährst, hast du auch keine Probleme mit einem sich zusetzenden Filter. Klimaanlage oder -automatik ist meines Erachtens n reine Komfortfrage, also kein "Muss".
     
  15. #14 Lutze66, 11.02.2009
    Lutze66

    Lutze66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tangerhütte
    nun den Transporter der hinten zu ist hab ich bisher auch ohne PDC einparken können und PDC lässt sich ja nachrüsten und wie ich gerade sehe sogar das Serienteil:
    http://cgi.ebay.de/Original-Nachrue...14&_trkparms=72:1229|66:2|65:12|39:1|240:1318

    Der Wiederverkaufswert durch DPF dürfte sich bei mindestens 3 Jahren weitere Nutzung bei mir nicht mehr so stark auswirken.
    Der ist doch nur für das gute Gewissen gut. Ich hab beruflich sehr viel mit Kfz-Werkstätten zu tun , leider nur ein BMW-Händler dabei wo ich alle 2-3 Jahre mal hinkomme und auch keinen sonderlich guten Draht habe , sehe aber das die mit den DPF teils starke Probleme haben. Bei einigen Herstellern ist da sogar Austausch nach 60.000km vorgeschrieben , nicht unerhebliche Kosten. Bei den Franzosen gibt es auch Wartungskosten durch den DPF wegen dieser Flüssigkeit zum freibrennen , wie das bei den BMW aussieht weiß ich nicht.
     
  16. MI16

    MI16 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    7****
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2008
    Der Fahrzeug-Link geht leider nicht. Bei der PDC-Nachrüstung liegen die Teilekosten bei 600€ d.h. mit Einbau sicher an die 1000€. Und ein Transporter ist ein eckiger Kasten mit riesigen Spiegeln, der ist auch in ner Baustelle übersichtlicher ! :wink:

    Das mit dem DPF würde ich nicht am absoluten Wiederverkaufswert fest machen, da du dafür beim Kauf sparst. Gravierender finde ich, dass es sehr schwer sein kann überhaupt einen Käufer zu finden, wenn ein Fahrzeug bestimmte Mindeststandards nicht erfüllt. Beim DPF ist wie gesagt vor 200.000km keine Wartung vorgesehen.
     
  17. #16 Lutze66, 12.02.2009
    Lutze66

    Lutze66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tangerhütte
    PDC schein bei den im Markt befindlichen 1er ein Feature zu sein auf das gern verzichtet wurde.
    Die Gebrauchtpreise scheinen auch nicht so schlecht zu sein Nachlass auf den oben verlinkten , wo der link nicht funktioniert :? war genau 0% der Verkäufer hat mich mit auf den Bildschirm schauen lassen der EK war 16.750€ Verkauf 16.990 €. Wenn die jetzt unbedingt weg sollten geht da vieleicht noch was aber ich glaub die haben nicht so einen Verkaufsdruck.
    wer mag kann sich das Auto hier raussuchen , die direktlinks funktionieren scheinbar nicht.
     
  18. MI16

    MI16 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    7****
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2008
    Ist das ein Leasingrückläufer ? Den EK darf man nicht überbewerten, kannst' ja nix dafür wenn die Werte zu optimistisch kalkuliert waren :P Ich habe EK - 13% realisiert und hatte zwei weitere in der Hinterhand, die für 10% unter EK verkauft hätten. Und ein Kaufmann geht kein Geschäft ein bei dem er drauflegt. Wenn der Händler damals beim Neukauf/Leasing verdient hat und der Vorbesitzer wieder einen neuen BMW genommen hat, rechnet sich das unterm Strich trotzdem. Die Aufrechnung mit dem EK ist genau das was ich mit " :crybaby: " gemeint hatte ! :)
     
  19. #18 Lutze66, 13.02.2009
    Lutze66

    Lutze66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tangerhütte
    Ja ist mir schon klar das man da so rechnen muss. Das Angebot mit Automatik scheint aber für den 120d eher dünn. :?
    Ich werde heute nochmal telefonieren was mit dem 120d ohne dpf ist und ob da was mit dem Preis geht bzw. ob die eine günstige Finanzierung anbieten. Für die normalen gebrauchten liegen die bei über 8% Zinsen.
    Alternativ wäre ja vieleicht ein Rabatt in Form von PDC-Nachrüstung drin.
    Gibts die Bluetooth Handyvorbereitung eigentlich auch als Nachrüstung?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Ja, ist aber anders als den Ab Werk (separates Display)
     
  22. #20 Lutze66, 13.02.2009
    Lutze66

    Lutze66 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tangerhütte
    So hab jetzt noch etwas gesucht und noch einige Interessante Modelle gefunden. Mit dem Preis drücken war zumindest bei den 2 Händlern mit denen ich bisher Kontakt hatte nichts, was mache ich falsch?
     
Thema:

einige Fragen zum 120d Serviceintervalle usw.

Die Seite wird geladen...

einige Fragen zum 120d Serviceintervalle usw. - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Kaltstart 120d FL

    Kaltstart 120d FL: Hallo Miteinander, Wollte mal euch kurz fragen: Hat euer 1er mit dem b47 Motor auch so einen Schrecklichen kaltstart? Also er läuft ja super an...
  2. [F20] 120d PP Ladeluftkühler?

    120d PP Ladeluftkühler?: Kann mir jemand sagen ob das wirklich ein llk vom 120d PP ist? Ich weiß nicht woran ich das erkennen kann :/ hab ihn auf eBay ersteigert
  3. [E88] Original BMW E88 120d Endschalldämpfer (ESD) *gebraucht*

    Original BMW E88 120d Endschalldämpfer (ESD) *gebraucht*: 30 € VHB Original BMW E88 120d Endschalldämpfer (ESD) *gebraucht* [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  4. [E88] Original BMW E88 120d Ladeluftkühler *gebraucht*

    Original BMW E88 120d Ladeluftkühler *gebraucht*: 30 € VHB Original BMW E88 120d Ladeluftkühler *gebraucht* [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  5. Motorabdeckung entfernen 120d Bj.2009

    Motorabdeckung entfernen 120d Bj.2009: Hallo . Ich möchte an meinem BMW 120d den Kühlmittelwassersensor tauschen. Mein Problem ist die Motorabdeckung ,wie bekomme ich die Abdeckung...